Tonne

Beiträge zum Thema Tonne

Lokales

Verpackungsmüll
Gut die Hälfte der Ostallgäuer ist für die Gelbe Tonne

Meinungsumfrage 55 Prozent von 1.000 befragten Ostallgäuern wünschen sich, dass Kunststoffverpackungen künftig von zu Hause abgeholt werden. Zugleich ergab die repräsentative Befragung, die L.Q.M. Marktforschung im Auftrag des Landkreises gemacht hat, dass die große Mehrheit von 87 Prozent der Ostallgäuer Bürger mit der Abfallwirtschaft zufrieden ist. Zu 90 Prozent werden auch die Wertstoffhöfe positiv beurteilt. „Der Landkreis ist in einer Luxusposition. Sie können in Ruhe überlegen, was...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 15.11.18
  • 888× gelesen
Polizei
Nach erfolglosem Einsatz eines Feuerlöscher wurde die Feuerwehr Memmingen hinzugezogen.

Brand
Brennende Mülltonne zwischen Memminger Häusern entdeckt

Am Mittwoch den 14.11.2018 um 19:30 Uhr wurde durch einen Zeugen aufsteigender Rauch zwischen der Kuttelgasse 2 und der Kramerstraße 35 in Memmingen gesichtet. Beim Öffnen der dortigen Holztür zwischen den beiden Häusern, wurde eine brennende Mülltonne festgestellt. Nach erfolglosem Einsatz eines Feuerlöschers durch den Zeugen, wurde die Feuerwehr Memmingen hinzugezogen, die den Brand sofort löschte. Die Fassaden der beiden Gebäude erlitten einen leichten Brandschaden und ein Fenster ging...

  • Memmingen
  • 15.11.18
  • 370× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuer
Mülltonnenbrand in Füssener Kaserne verursacht 20.000 Euro Sachschaden

Zwei brennende Mülltonnen haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen hohen Sachschaden in der Füssener Kaserne verursacht. Wie die Polizei mitteilt, bemerkten zwei Soldaten Brandgeruch und entdeckten zwei Mülltonnen im Außenbereich, die in Flammen standen. Mit Feuerlöschern gelang es den Soldaten, den Brand zu löschen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Hauptsächlich durch Verrußung entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt...

  • Füssen
  • 21.10.18
  • 1.785× gelesen
Lokales
Die Gelbe Tonne trifft auf unterschiedliche Meinungen im Unterallgäu.

Müllentsorgung
Unterallgäu: Abfallwirtschaftsberatung klärt Fragen bezüglich der Gelben Tonne

Die Ankündigung, dass im Unterallgäu bereits in den kommenden Wochen die Gelbe Tonne verteilt wird, hat gemischte Reaktionen hervorgerufen. Einige halten die Einführung für längst überfällig und freuen sich auf das Serviceangebot, wie etwa auf Facebook zu lesen ist. Andere sind eher skeptisch und glauben nicht, dass eine Leerung alle vier Wochen reicht. Wir haben bei Edgar Putz, dem Leiter der Kommunalen Abfallwirtschaft am Landratsamt, nachgefragt. Mehr über das Thema erfahren Sie...

  • Memmingen
  • 25.09.18
  • 625× gelesen
Lokales
Die Gelbe Tonnen findet nun auch im Unterallgäu ihren Platz.

Müllentsorgung
Die Gelbe Tonne kommt ins Unterallgäu

Im Unterallgäu gibt es laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes bald nicht mehr den "Gelben Sack" für Verpackungsmüll. Stattdessen bekommen die Bürger ab 1. Januar 2019 eine Gelbe Tonne. Damit entfällt die Fahrt zum Wertstoffhof. Die Gelbe Tonne wird dann wie Restmüll-, Bio- oder Altpapiertonne vor der eigenen Haustür kostenlos geleert. Ab Anfang Oktober werden die neuen Tonnen ausgeliefert, geleert werden sie ab Januar alle vier Wochen. In die  Gelbe Tonne gehören Kunststoffbecher,...

  • Mindelheim
  • 13.09.18
  • 5.519× gelesen
Lokales

Müllentsorgung
2019 soll die Gelbe Tonne im Unterallgäu kommen

Geht es nach dem Unterallgäuer Umweltausschuss könnte es in den Müllhäuschen und Garagen im Landkreis bald noch ein bisschen bunter werden: Zur schwarzen Restmüll-, der braunen Bio- und der blauen Altpapiertonne könnte sich 2019 nämlich die Gelbe Tonne gesellen. Wenn der Kreistag der Empfehlung des Umweltausschusses folgt, soll sie dann den Gelben Sack ersetzen, in dem die Bürger bislang Verpackungen wie Joghurtbecher, Dosen und Getränkekartons sammeln und selbst zum Wertstoffhof bringen...

  • Kettershausen
  • 05.10.17
  • 399× gelesen
Polizei

Brand
Brennende Mülltonne in Immenstadt gelöscht

Einer aufmerksamen Zeitungsausträgerin ist es zu verdanken, dass kein größerer Schaden entstanden ist. Die 63-Jährige bemerkte am Mittwoch um 03.30 Uhr eine brennende Mülltonne neben einer Gaststätte in der Sonthofener Straße in Immenstadt. Durch das schnelle Handeln der Dame konnte die Tonne durch die alarmierte Streife gelöscht werden. Sicherheitshalber wurde auch die Feuerwehr Immenstadt hinzu gerufen. Die Brandursache war vermutlich heiße Asche, die in der Tonne entsorgt wurde. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.05.17
  • 24× gelesen
Polizei

Unfall
Müll-Lkw in Memmingen mit 25 Tonnen Ladung umgekippt

150 Liter Diesel laufen in die Wiese Am Montag, 02.11., in der Mittagszeit, befuhr ein 26-Jähriger mit einem Müll-Lkw (Rechtslenker) die Staatsstraße 2017 von Kirchhaslach kommend in östlicher Richtung in Richtung Hörlis. Bei der Abzweigung zur Ortsverbindung nach Herretshofen bog er offensichtlich mit zu hoher Geschwindigkeit nach links ab, sodass sich sein Lkw aufschaukelte und ins Schlingern geriet. Letztendlich kippte das Fahrzeug nach rechts und kam auf der Seite liegend in der...

  • Kempten
  • 03.11.15
  • 10× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte zünden Altpapiertonne auf Sportplatz in Oberstdorf an: mehrere tausend Euro Sachschaden

Bei der Polizeiinspektion Oberstdorf ging am Vormittag des 10.09.15 die Meldung ein, auf dem Hartplatz am Gymnasium habe jemand Papier verbrannt. Vor Ort konnte dann allerdings festgestellt werden, dass es sich um die Überreste einer blauen Altpapiertonne handelte. Unbekannte Täter hatte die Tonne nach bisherigen Erkenntnissen vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag von einem Wohnhaus in der Nähe entwendet, verbrachten sie anschließend über einen Zaun auf den Hartplatz an der...

  • Oberstdorf
  • 10.09.15
  • 18× gelesen
Lokales

Müll
Immer wieder bleiben Bio-Tonnen im Oberallgäu ungeleert, weil Mitarbeiter der Abfuhrfirma krank sind

Peter Ess stinkt’s. Im wahrsten Sinne des Wortes. Schon zweimal blieb zuletzt seine Biotonne ungeleert stehen. Was dann bei heißen Temperaturen geschieht, kann man sich gut vorstellen. 'Es stinkt zum Himmel', ärgert sich Ess. Und das auch noch in der Fußgängerzone. Für Geschäftsleute sei das ein Ärgernis. Weiter würden Passanten darin Restmüll entsorgen. Dazu kämen die Wespen. Tatsächlich ist der Biomüll in der Sonthofer Hochstraße nicht das einzige Problem für den Abfall-Zweckverband Kempten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.15
  • 20× gelesen
Lokales

Bahnübergang
700 Tonnen schwere Brücke in Heimenkirch-Biesenberg über das Wochenende eingeschoben

Ruhig, fast als würde sie schweben, gleitet die neue 700 Tonnen schwere, zweite Eisenbahnbrücke an ihre endgültige Position, Millimeter für Millimeter. Der neue Bahnübergang im Heimenkircher Ortsteil Biesenberg ist am Wochenende Schauplatz eines ungewöhnlichen Bauvorhabens gewesen. Die neue Brücke ist für die Beseitigung des höhengleichen Bahnüberganges nötig. Das Bauwerk ist 34 Meter lang und sechs Meter breit. Für die Brücke sind vier Fertigteile mit einem Gewicht von je 82 Tonnen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.09.14
  • 19× gelesen
Lokales

Umwelt
Biomüll in der Restmülltonne? Die Tonnenschnüffler des ZAK gehen in Kempten um

Vorsicht, die Tonnenschnüffler gehen um: Der Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (ZAK) schaut verstärkt in die Restmüllbehälter seiner Kunden, ob dort unerlaubt Bioabfälle entsorgt werden. Denn dann wäre eine eigene Biotonne fällig. Betroffen sind nur Adressen mit drei oder mehr Haushalten pro Haus, die noch nicht über eine Biotonne verfügen. Diese fordert der ZAK zunächst schriftlich auf, zu überlegen, ob für sie nicht eine Biotonne angebracht wäre. Nach einzelnen Gemeinden im...

  • Kempten
  • 11.07.14
  • 30× gelesen
Polizei
7 Bilder

Unfall
Über neun Tonnen Grascops nach Unfall bei Aitrang auf der Straße verschüttet

Nachdem ein Autofahrer heute die Vorfahrt eines Traktorgespanns missachtete, kam es zum Zusammenstoß. Der Anhänger des Traktors kippte dabei um und seine Ladung verteilte sich auf der Fahrbahn. Gegen 9.40 Uhr war eine Pkw-Fahrerin mit einem Beifahrer auf der Elbseestraße unterwegs und beabsichtigte an der Querung zur Kreisstraße OAL5 nach links in Richtung Ruderatshofen abzubiegen. Dort übersah sie den auf der OAL5 in Richtung Unterthingau fahrenden Traktor mit Anhänger, auf dem sich der...

  • Kempten
  • 03.07.14
  • 55× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Was darf in die Altpapiertonne - Landratsamt Unterallgäu informiert

Jeder kleine Schnipsel zählt Seit August gibt es im Landkreis Unterallgäu die kommunale Altpapiertonne. 'Immer wieder fragen Bürger nach, was alles in die Altpapiertonne darf', sagt Abfallwirtschaftsberaterin Antonie Maisterl. 'Papier ist ein wertvoller Rohstoff. Deshalb sollte jeder Schnipsel wiederverwertet werden - Papier aus dem Reißwolf ebenso wie zum Beispiel auch Mehl- oder Zuckertüten.' Im Unterallgäu habe man verschiedene Möglichkeiten, sein Altpapier richtig zu entsorgen: über die...

  • Kempten
  • 24.10.12
  • 117× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Abfall-Tipp: Wandfarbe über die Mülltonne entsorgen

Nach einer Renovierung bleiben häufig Reste von Wandfarbe übrig, die man nicht mehr braucht. Diese können über die Mülltonne entsorgt werden, wie Johanna Schuster von der Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu erklärt. Wandfarbe gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Zu den bekanntesten Farben zählen Dispersionsfarbe, Kaseinfarbe, Silicatfarbe, Leimfarbe und Latexfarbe. Da Wandfarbe keine Schadstoffe enthält, die eine besondere Behandlung erfordern, kann man sie einfach...

  • Kempten
  • 13.06.12
  • 993× gelesen
Lokales

Entsorgung
Altpapiertonne wird in Gemeinden im Unterallgäu ausgeliefert

Die Verteilung der neuen kommunalen Altpapiertonne hat begonnen: Die grauen 240-Liter-Tonnen und 1,1 Kubikmeter fassenden Container mit blauem Deckel werden jetzt an die Besteller ausgeliefert. Bis Ende Juli soll laut Landratsamt Unterallgäu die Auslieferung der Tonnen abgeschlossen sein. Die Tonne selbst, die Lieferung und die monatliche Leerung sind kostenlos. Bestellen kann man die Altpapiertonne bei den Gemeinden, an den Wertstoffhöfen, im Landratsamt und der Firma WRZ Hörger. Darüber...

  • Kempten
  • 11.06.12
  • 24× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Glühbirnen gehören in die Mülltonne

Auch in Zeiten der Energiesparlampen fällt ab und zu noch eine normale Glühbirne an, die nicht mehr funktioniert. Doch wohin damit? Entsorgen kann man Glühbirnen laut der Unterallgäuer Abfallwirtschaftsberaterin Antonie Maisterl ganz einfach über die Restmülltonne. Das hitzebeständige Glas sei dort am besten aufgehoben. Energiesparlampen müssen dagegen zum Wertstoffhof gebracht werden. Wegen der darin enthaltenen geringen Menge an Quecksilber ist laut Maisterl eine spezielle Behandlung...

  • Mindelheim
  • 30.05.12
  • 13× gelesen
Lokales
3 Bilder

Entsorgung
Landkreis Unterallgäu startet mit eigener Altpapiertonne

'Blaue Tonne' soll Entsorgungsangebot unterstützen Ab dem ersten August gibt es im Landkreis Unterallgäu einen dritten Weg, sein Altpapier loszuwerden. Neben den Vereinssammlungen und den Wertstoffhöfen, kann dann die 'blaue Tonne' bestellt werden. Die blauen Tonnen sind an sich nichts Neues. Auch nicht im Unterallgäu. Bereitgestellt und geleert werden sie aber von privaten Unternehmen, wie der Firma Dorr. Der Landkreis musste sich bisher mit dem begnügen, was die Unterallgäuer zu den...

  • Mindelheim
  • 16.05.12
  • 52× gelesen
Lokales

Abfall
Grünes Licht für blaue Tonne im Unterallgäu

Umweltausschuss gibt grünes Licht – Vereine sollen aber weiter sammeln können Der Landkreis Unterallgäu sieht sich durch die Bundesregierung gezwungen, von August 2012 an eine eigene Wertstofftonne für Altpapier und Kartonagen einzuführen. Würde der Landkreis kein eigenes Holsystem anbieten, wäre der Weg frei für private Anbieter. Das wiederum will der Landkreis verhindern. Der Umweltausschuss hat nun grünes Licht für die graue Tonne mit blauem Deckel gegeben. Sie wird ein Volumen von 240...

  • Kempten
  • 23.11.11
  • 13× gelesen
Lokales
2 Bilder

Entsorgung
Unterallgäu führt eigene Altpapiertonne ein

Landkreis will Sammelmenge insgesamt steigern und weiterhin Partner für die Vereine sein Ab August 2012 wird der Landkreis Unterallgäu eine Altpapiertonne anbieten - aber keineswegs freiwillig, wie Landrat Hans-Joachim Weirather jetzt im Umweltausschuss betonte: Das neue 'Kreislaufwirtschaftsgesetz' zwinge den Landkreis zum Handeln. 'Die Frage ist nicht mehr, ob eine Altpapiertonne kommt, sondern wer sie aufstellt', so der Landrat. Wichtig ist ihm und den Mitgliedern des Umweltausschusses, dass...

  • Kempten
  • 22.11.11
  • 8× gelesen
Lokales

Lindau
Apfelbauern erwarten beste Ernte seit 20 Jahren

Zum offiziellen Start der Apfelernte erwarten die Apfelbauern eine der besten Ernten seit 20 Jahren. Das gaben die Obstbauern zum offiziellen Start der Bodensee-Apfelsaison heute bekannt. Grund für die gute Ernte ist vor allem das sehr warme Frühjahr. Deswegen startet die Ernte in diesem Jahr zwei Wochen auch früher als sonst. Insgesamt erwarten die Bauern am Bodensee eine Ernte von 280.000 Tonnen.

  • Kempten
  • 08.09.11
  • 11× gelesen
Lokales

Umwelt
Skepsis gegenüber der orangefarbenen Tonne

Entsorgungssystem für Elektroschrott weder in der Stadt noch im Landkreis gefragt Eine weitere Mülltonne für die Haushalte in der Region wird es vermutlich nicht geben - wenn es nach den Entscheidungsträgern in der Stadt Kaufbeuren und im Landkreis geht. Das sieht das Bundeskabinett allerdings anders: In Berlin diskutieren die Volksvertreter derzeit intensiv über die orangefarbene Abfalltonne für Elektromüll und damit über eine Novellierung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes. «Ich halte das...

  • Kempten
  • 13.04.11
  • 7× gelesen
Lokales

Wertstofftonne In Orange
Gesetzesentwurf des Bundes sieht Sammlung alter Elektrogeräte per Tonne vor

Nach grün und blau nun auch noch orange? Die jüngst im Bundestag geführte Debatte wird so manchem Ostallgäuer die Tränen in die Augen getrieben haben. Noch eine Abfalltonne vor der Tür oder in der Garage? Fakt ist, dass das Bundeskabinett mit der Novellierung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes vorgesehen hat, dass es künftig noch eine Wertstofftonne geben könnte, in der dann beispielsweise Elektrogeräte entsorgt werden können. In Berlin wird diese orangefarbene Tonne seit Kurzem getestet....

  • Buchloe
  • 11.04.11
  • 14× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019