Toilette

Beiträge zum Thema Toilette

Gewalt (Symbolbild)
4.052×

Wer kennt den Schläger?
Unbekannter schlägt Mann (28) auf Toilette in Kemptener Shisha Bar ins Gesicht

Freitagabend hat ein Unbekannter einen 28-jährigen Mann in einer Kemptener Shisha-Bar unvermittelt ins Gesicht geschlagen. Die Gewalttat geschah gegen 23:30 Uhr auf der Herrentoilette. Opfer leicht verletztDer 28-Jährige erlitt durch den Schlag eine leichte Verletzung an der Unterlippe. Der nicht näher beschriebene Täter konnte noch vor Eintreffen der Polizei vom Tatort flüchten. Hinweise bitte an die Polizei.

  • Kempten
  • 30.08.21
Achtlos weggeworfene Zigarette löst fast ein Feuer aus (Symbolbild).
1.755×

Achtlos weggeworfene Zigarette
Öffentliches WC in Kempten angeschmort

Am Donnerstag, 13.08.2020, gegen 15:20 Uhr wurde eine Rauchentwicklung im Bereich einer mobilen Toilette auf dem Parkplatz in der Rottachstrasse gemeldet. Die angerückte Feuerwehr konnte ein kleines Schwelfeuer im Bereich einer Kunststoffverkleidung einer Rückwand schnell ablöschen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wird von achtlos weggeworfenen Zigaretten als Brandursache ausgegangen. Es entstand Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Kempten zu...

  • Kempten
  • 14.08.20
Symbolbild
1.804×

Unfall
Weil die Tür klemmte: Mann (72) stürzt in Wertach aus zweitem Stock

Ein 72-jähriger Mann ist am Sonntagabend aus dem zweiten Stock eines Hauses in Wertach gestürzt. Wie die Polizei mitteilt, befand sich der 72-Jährige in einer Toilette, deren Tür klemmte. Weil der Mann die Tür nicht öffnen konnte, wollte er über das Fenster zu einer abgesetzten Außentreppe klettern. Dabei verlor er laut Polizeiangaben den Halt und stürzte fünf Meter tief in einen Lichtschacht. Mit mittelschweren Verletzungen wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht.

  • Wertach
  • 03.06.19
Symbolbild
2.233×

Strafanzeige
Jugendlicher (14) setzt Toilette in Kegelbahn in Blaichach in Brand

Ein 14-jähriger Jugendlicher hat am Freitagabend die Toilette einer Kegelbahn auf dem Gelände der Firma Bosch in Blaichach in Brand gesetzt. Der 14-Jährige hatte laut Polizei mit einem Feuerzeug das Toilettenpapier und den zugehörigen Halter angezündet. Zwei Gäste der Kegelbahn, die den Jugendlichen dabei beobachten konnten, löschten das Feuer mit Schnee und Wasser. Der 14-Jährige flüchtete daraufhin mit seinen Freunden in Richtung Bahnhof. Eine Polizeistreife, die dort bereits nach dem Jungen...

  • Blaichach
  • 05.01.19
Betrunkener Randalierer in Kemptener Gaststätte
1.350×

Randalierender
Betrunkener Gast (23) verwüstet Toilette in Kemptener Gaststätte

Gegen Mitternacht betraten mehrere Personen eine Gaststätte in der Kottener Straße. Wenig später wurde von einer Bedienung Lärm aus der Männertoilette wahrgenommen. Bei der anschließenden Nachschau konnte festgestellt werden, dass ein 23-jähriger Gast die Toilette verwüstet hatte. Der Sachschaden an den Sanitäreinrichtungen beträgt rund 500 Euro. Im weiteren Verlaufe der nun verbalen Auseinandersetzung mit dem Wirt, soll der mit rund 1,6 Promille alkoholisierte Gast dem Wirt einen Kopfstoß...

  • Kempten
  • 21.09.18
Cosmina Albert (links) und Helena Küchle (rechts) arbeiten beide seit 2011 auf der Allgäuer Festwoche.
1.783×

Video
Arbeiten auf der Festwoche: Toilettenreinigung

15 Container und fünf feste Toiletten gibt es auf der Allgäuer Festwoche. Und die müssen regelmäßig gereinigt und kontrolliert werden. Darum kümmern sich Helena Küchle (43) und ihre Kollegen und Kolleginnen. Jeden Tag arbeiten sie von 6:30 Uhr bis 1 Uhr nachts in vier Schichten aufgeteilt. Helena Küchle arbeitet seit 2011 auf der Festwoche und weiß inzwischen schon, wie sie mit blöden Sprüchen von Betrunkenen umgehen muss.  Damit alles läuft, ist Cosmina Albert (46) da. Sie ist die...

  • Kempten
  • 17.08.18
Nicht alle Geschäfte haben Kundentoiletten.
4.689×

Notdurft
Mann (79) durfte Toilette eines Discounters in Sonthofen nicht benutzen: Im Internet kocht der Ärger hoch

Hohe Wellen schlägt der Fall eines 79-Jährigen, der wegen plötzlicher Magen-Darm-Probleme auf die Personaltoilette eines Discounters gehen wollte – aber nicht durfte. Der Senior machte sich auf dem Heimweg in die Hose. Er habe sich mehr oder minder auf allen Vieren heimgeschleppt, schildert der Mann aus Sonthofen (Oberallgäu) seine Pein. Seither diskutieren viele Menschen auch im Internet den Fall (siehe die Kommentare unter dem Post auf der facebook-Seite von all-in.de). Etliche zeigen sich...

  • Sonthofen
  • 17.08.18
Manche Geschäfte – wie der V-Baumarkt in Immenstadt – bieten ihren Kunden als Service auch eine Toilette.
22.325×

Toilette
Mann (79) macht sich in Sonthofen in die Hose, weil er das Personal-WC eines Discounters nicht benutzen darf

Wer schon mal händeringend eine Toilette suchte, weiß, dass das eine sehr quälende Erfahrung ist. So wie ein 79-jähriger Sonthofer, bei dem es während des Einkaufs im Discounter plötzlich im Bauch rumorte. Seine Bitte, das Personal-WC nutzen zu dürfen, wurde abgelehnt. Der Senior quälte sich nach Hause, schaffte aber selbst die gut 200 Meter nicht und machte sich auf dem Gehweg in die Hose. Geschäfte und Betriebe müssen keinen Kunden aufs Personalklo lassen, der mal muss. Es ist die...

  • Sonthofen
  • 14.08.18
Bloß schnell aufs Klo! Männer und Frauen, die an Blasenschwäche leiden, kennen jede öffentliche Toilette in der Stadt und planen nicht selten ihren Tagesablauf danach, sagt Prof. Dr. Ricardo Felberbaum, Chefarzt der Gynäkologie.
514×

Gesundheit
Oberallgäuer Ärzte raten, mit Blasenschwäche offen umzugehen

„Sprechen Sie darüber“, rät Dr. Maria-Rita Anwander, Leitende Oberärztin der Gynäkologie-Abteilung im Klinikverbund Kempten-Oberallgäu. „Es gibt nur eins: Offen damit umgehen“, sagt Paul Boos aus Sonthofen, der seit 15 Jahren mit einer Blasenschwäche lebt. Wer an Inkontinenz – wie die Blasenschwäche im Fachjargon heißt – leidet, hat in der Regel nicht nur mit den körperlichen Symptomen zu kämpfen, sondern auch mit der Scham. In die Hose machen wie ein Baby – das will keiner. Dabei kann ein...

  • Kempten
  • 03.08.18
Die Popodusche gehört zu den eher ungewöhnlichen Produkten auf der Festwoche.
177×

Serie
Festwoche kurios, Teil 3: Popodusche und Elster

Eine Dusche, die in die Toilette eingebaut wird, und ein Programm, das Elster heißt, aber nichts mit dem diebischen Vogel zu tun hat - diese außergewöhnlichen Fundstücke haben wir auf der Festwoche genauer unter die Lupe genommen. Auf den ersten Blick sieht die Popodusche aus, wie eine gewöhnliche Toilette. Wäre da nicht das Wasser, das aus der Schüssel spritzt. Mit diesem Aufsatz wird ein Bidet ersetzt. Das Programm Elster dürfte vielen zumindest vom Namen her ein Begriff sein, zumindest...

  • Kempten
  • 16.08.17
33×

Frostschäden
WCs am Königsplatz und im Zumsteingarten in Kempten wegen zugefrorener Leitungen gesperrt

'Pinkeln verboten' – über dieses Schild an einem Baum auf Waltenhofener Flur haben sich gestern viele unserer Leser amüsiert. Alois Bruckner kam daraufhin die Idee, dass die Stadt Kempten solche Schilder im Stadtpark aufstellen sollte. Der Waltenhofener war nämlich am Dienstag in der Innenstadt unterwegs und fand die Toiletten am Zumsteinhaus und am Königsplatz versperrt vor. Was ist da los? Die Situation kennt wohl jeder: Nichtsahnend geht man durch die Stadt – plötzlich meldet sich ein...

  • Kempten
  • 09.02.17
57×

Anzeige
Mann belästigt Frau (18) auf Damentoilette am Oberstdorfer Bahnhof

Erst jetzt zeigte eine 18-jährige Geschädigte bei der Polizei Oberstdorf an, dass es im September 2016 zu einem Vorfall in der Damentoilette am Bahnhof in Oberstdorf kam. Ein Mann im Alter zwischen 20 und 30 Jahre, vermutlich Nordafrikaner, folgte der jungen Frau in den Waschraum der Toilette, bedrängte diese und wollte sie festhalten. Die Frau konnte sich jedoch des Mannes erwehren und die Toilette verlassen. Erst nach langem Überlegen entschied sich die Frau jetzt zur Erstattung einer Anzeige...

  • Oberstdorf
  • 12.01.17
28×

Tierisch
In Sonthofen werden 225 Kilo Hundekot pro Tag produziert

Mehr Hunde-Toiletten, mehr Kontrollen: Damit will Sonthofen das Problem mit stinkigen Hinterlassenschaften in den Griff kriegen. Die 750 gemeldeten Hunde in der Kreisstadt produzieren laut städtischem Bauhof pro Tag 225 Kilogramm Kot; im Jahr sind es über 82 Tonnen. Der Stadtrat beschloss, die Zahl der Hundetoiletten in der Stadt und den Ortsteilen von 29 auf 70 zu erhöhen. Sie werden zweimal pro Woche geleert. Zudem kontrolliert die Verkehrsüberwachung, ob Hundebesitzer den Kot auch richtig...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.11.16
27×

Hinweise erbeten
Kemptenerin entdeckt fremden Mann in Haus: Er kam gerade aus der Toilette

Eine bisher unbekannte männliche Person hat sich am Samstagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, unberechtigt in einem Einfamilienhaus 'Am Göhlenbach' in Kempten aufgehalten. Die Hausbewohnerin wurde auf den Mann aufmerksam, als dieser aus der Toilette des Hauses kam. Der Mann flüchtete anschließend über den Garten des Anwesens. Ob der Mann etwas gestohlen hatte, konnte die Hausbewohnerin noch nicht feststellen. Den Mann beschrieb die Hausbewohnerin als einen Handwerker, er trug zur Tatzeit einen...

  • Kempten
  • 20.06.16
24×

Gewalt
Streit auf Toilette in Kemptener Diskothek: Mann verliert Zahn

Gegen halb vier Uhr morgens gerieten zwei Männer auf der Toilette einer Kemptener Diskothek in der Bahnhofstraße aneinander. Dabei schlug einer der Männer dem anderen derart stark mit der Faust in das Gesicht, dass dieser einen Zahn verlor. Er musste zur weiteren Behandlung in das Klinikum Kempten gebracht werden. Beide Männer waren mit knapp zwei Promille wohl zu stark alkoholisiert.

  • Kempten
  • 20.09.15
637×

Mittendrin
Klofrau auf der Allgäuer Festwoche: AZ-Redakteurin Stefanie Heckel macht den Selbstversuch

Die Nachtschicht macht Olga Peterson nicht mehr, sie ist jetzt 50 und sagt: 'Das ist mir zu schlimm.' Die Nacht heißt: Nur noch Betrunkene, Müll, kein Durchkommen, Beschimpfungen, durchzwängen, knöchelhoher Unrat. Erbrochenes auch, klar. Olga zuckt mit den Schultern, sie greift mit der rechten Hand herüber, hält den Rand des blauen Kunststoffsacks auf. Die Neue stellt sich ungeschickt an. Überfordert mit Eimer leeren. Olga Peterson verzieht keine Miene. Die Neue zwischen Schüsseln und Rollen,...

  • Kempten
  • 14.08.15
144×

Anzeige
Nur mit BH bekleidet: Fast nackter Mann auf öffentlicher Toilette in Immenstadt

Am Sonntag gegen 08:30 Uhr kam eine junge Frau zur Polizei Immenstadt und meldete, dass sich auf der öffentlichen Toilette am Viehmarktplatz ein nackter Mann mit BH befinden würde. Der Mann konnte kurze Zeit später durch eine Streife an der besagten Örtlichkeit festgestellt und festgenommen werden. Bei seiner Vernehmung gab der 56-jährige Allgäuer u.a. an, dass er dies nicht zum ersten Mal machte. Aus diesem Grund bittet die Polizei Immenstadt Zeugen, denen der Mann auch schon aufgefallen ist,...

  • Kempten
  • 09.08.15
38×

Diskussion
Gemeinderat Bidingen nimmt Spendenangebot für Hundetoiletten an

Eigentlich hatte es der Bidinger Gemeinderat im November 2014 bereits abgelehnt, Hundekotstationen im Gemeindegebiet aufzustellen. Nun aber lagen dem Gremium dazu drei Spendenangebote vor, sodass das Thema in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates nochmals behandelt wurde. Nach ausführlicher Diskussion war im November bei sechs zu sechs Stimmen der Antrag auf Aufstellung so genannter Dog-Stationen abgelehnt worden. Die Gemeindeverwaltung schrieb daraufhin alle Hundebesitzer an und bat um mehr...

  • Kempten
  • 09.02.15
23×

Straftat
Mädchen wird im Memminger Bahnhof belästigt - Täter (16) gefasst

Die Kripo Memmingen hat nach eigenen Angaben ein versuchtes Sexualdelikt aufgeklärt: Ende Juli war eine 16-Jährige von einem Mann im Memminger Bahnhof belästigt worden. Die junge Frau war in der Damentoilette, als der Täter den Ausgang versperrte, ihr den Mund zuhielt und versuchte, sie unsittlich zu berühren. Die junge Frau wehrte sich, schrie und befreite sich, woraufhin der Täter flüchtete. Die Kripo Memmingen fahndete öffentlich nach dem Mann. Die Täterbeschreibung führte dazu, dass ein...

  • Kempten
  • 18.09.14
100×

Bahn
Verwahrloster Bahnhof in Sonthofen – die Stadt schaltet sich ein

Im Sonthofer Bahnhof ist das Thema Toilette seit Jahren ein Zankapfel. Ärger gab es schon, weil sich Reisende gegen Bares einen Schlüssel in der Bahnhofsgaststätte holen mussten, wenn sie mal mussten. Heute wäre mancher froh über diese Möglichkeit. Denn längst sind Gaststätte und Toiletten komplett dicht. Und die Lage verschlechtert sich weiter: Seit einigen Wochen ist auch der Back-Shop zu. Wer nichts zum Essen bekommt, braucht keine Toilette, spottet mancher. Dabei gäbe es in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.08.14
21×

Überflüssig
Auf Kemptener Gaststätten-Toilette: Schamgefühl sorgte für Polizeieinsatz

Ein aufmerksamer Gast einer Gaststätte teilte am Mittwoch der Polizei Kempten mit, dass sich auf der Herrentoilette eine Person aufhalte und dieser unter der Toilettenkabine heraus Fotos oder Filme in Richtung Stehtoilette fertigen würde. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein 23-jähriger junger Mann sich auf der Toilette hatte übergeben müssen und aus Scham heraus mittels Handy überprüft habe, ob sich im Toilettenraum Personen aufhalten. Seine Absicht war, das WC unbemerkt verlassen zu können....

  • Kempten
  • 24.07.14
72×

Problem
Die Not mit der Notdurft: Bahnhofstoilette in Sonthofen geschlossen

Wer mal muss, muss sich’s fest verkneifen oder ein ganzes Stück laufen. Zumindest dann, wenn Bahnreisende in Sonthofen ein natürliches Bedürfnis haben, das sich nicht aufschieben lässt. Denn der Bahnhof der Oberallgäuer Kreisstadt hat keine öffentlichen Toiletten. Das ist an sich nicht neu. Seit Jahren mussten sich die Menschen in der Bahnhofsgaststätte gegen Bares den Schlüssel holen, wenn sie das stille Örtchen nutzen wollten. Doch seit Frühjahr ist das Lokal zu. 'Rien ne va plus' heißt es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.05.14
21×

Verunreinigungen
Ärger über Hundehaufen: Kaufbeurer Hundehalter in der Pflicht

'Sieben auf einem Streich' - dies stellt ein Leser der Allgäuer Zeitung fest. Und zwar sieben Häufchen von Hunden auf einer Länge von 15 Zentimetern, die der Leser auf dem Weg vom Parkplatz an der Höfelmayr-Kapelle in Richtung Hans-Böckler-Straße festgestellt habe. Er verstehe zwar, dass Hunde ihre Bedürfnisse haben, aber die Halter sollten diese auch wegräumen. Für den Kaufbeurer Bauhof ist das ein wiederkehrendes Problem: 'Das ist immer ein Thema', seufzt deshalb der Leiter der städtischen...

  • Kempten
  • 24.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ