Toilette

Beiträge zum Thema Toilette

Polizei (Symbolbild)
9.302× 2

Bußgeld
Busfahrer (44) entleert Reisebus-Toilette bei Füssen auf die Straße

Gegen 01.00 Uhr stellte eine Streife der Polizeiinspektion Füssen einen Reisebus fest, der am Straßenrand an der Umgehungsstraße gehalten hatte. Über die Fahrbahn floss ein Schwall Flüssigkeit, die deutlich nach Exkrementen stank. Es stellte sich heraus, dass der 44-jährige Busfahrer aus Mecklenburg-Vorpommmern dort einfach die Bordtoilette des Reisebusses entleert hatte, da er angeblich keine andere Entsorgungsmöglichkeit gefunden hatte. Der Fahrer wird nun wegen diverser Ordnungswidrigkeiten...

  • Füssen
  • 18.07.19
196×

Tourismus
Toiletten am Lechfall in Füssen sind noch immer geschlossen

Sich auf Reiseführer zu verlassen, kann am Lechfall in Füssen noch immer in die Hose gehen: Denn die angepriesenen öffentlichen Toiletten sind weiterhin dicht. Noch im Januar hieß es im Stadtrat, dass die WC-Anlage an der Touristenattraktion im Frühjahr wieder in Betrieb genommen werden soll. Doch noch immer stehen Besucher in dringenden Fällen vor verschlossener Tür. Schuld daran will aber niemand sein: weder die Kraftwerk GbR als Eigentümer, noch die Stadt, die die Anlage betreiben soll....

  • Füssen
  • 27.06.17
36×

Vandalismus
Unbekannter zerstört Toilettenanlage in Lechbrucker Eisstadion

'Sinnloser Vandalismus' dürfte wohl die einzig richtige Bezeichnung für das Vorgehen eines Unbekannten sein, der in der Nacht von Montag auf Dienstag die Toilettenanlage am Lechbrucker Eisstadion beschädigte. Zunächst wurden beide Toilettenschüsseln und auch das Waschbecken mit Klopapier verstopft und im Anschluss der Raum unter Wasser gesetzt, bis das Wasser bei der Türe hinauslief. Des weiteren wurde ein Fenster ausgehängt und dieses auf den Boden geworfen, wobei die Scheibe zu Bruch ging....

  • Füssen
  • 12.06.13
30×

Toilettendebatte
Füssen: Jetzt soll es ein AK-WC richten

Hauptausschuss plädiert nach ergebnisloser Diskussion für einen Arbeitskreis Der Streit um die öffentlichen Toiletten in der Innenstadt ist um ein Kapitel reicher - doch eine Lösung fehlt weiterhin, obwohl im Hauptausschuss erneut ausgiebig über das anrüchige Problem diskutiert wurde. Ergebnis: Ein Toiletten-Arbeitskreis (AK-WC) mit Vertretern von Tourismus (FTM), Gastronomie und Verwaltung soll ein Konzept erarbeiten. Einzig Dr. Hans Martin Beyer (CSU) stimmte dagegen. 'Das Ganze ist nicht...

  • Füssen
  • 17.05.13
106×

Füssen
Öffentliche Toiletten in Füssen in der Diskussion

Die Füssener CSU will bis Mai dem Stadtrat ein Konzept für neue öffentliche Toiletten vorlegen. Bisher haben Bewohner und Touristen ein Problem, wenn sie in der Stadt ein dringendes Bedürfnis haben. Bis zur endgültigen Lösung mit neuen, modernen Anlagen hat Füssen Tourismus und Marketing mit mehreren Gastronomen ein Abkommen über friendly toilets abgeschlossen. Damit kann jeder die Toiletten der entsprechenden Betriebe nutzen. Bis zum Beginn der Sommersaison soll das Problem behoben...

  • Füssen
  • 10.04.13
25×

Straftaten
Keine Jagd auf Wildbiesler in Füssen

Wann ist Wildbieseln strafbar? Ein Wildbiesler sorgte jüngst für eine ausgewachsene Schlägerei in Weißensee. Der Mann selbst war nicht beteiligt, doch gerieten sich angesichts der öffentlichen Notdurft ein Hundehalter und ein Anlieger in die Haare. Die Allgäuer Zeitung sprach mit Füssens Polizeichef Edmund Martin über die Frage: Wann ist Wildbieseln verboten? Herr Martin, ist denn Wildbieseln generell verboten? Edmund Martin: Das kleine Geschäft ist ein menschliches Bedürfnis. Wenn man es nicht...

  • Füssen
  • 18.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ