Todesfall

Beiträge zum Thema Todesfall

Trauer (Symbolbild).
5.061×

Tragischer Tod
"Gesundheitliche Probleme": Mann (73) stirbt am Steuer seines Autos

Nur noch den Tod feststellen konnte der Notarzt bei einem 73-jährigen Autofahrer am Mittwochnachmittag in Meckenbeuren (Bodenseekreis). Der Mann war alleine mit seinem Mercedes in Richtung Tettnang unterwegs. Zeugenaussagen zufolge fuhr der Wagen recht langsam. Er kam nach links von der Straße ab und kollidierte ungebremst mit einem Stromverteilerkasten. Der Fahrer verstarb "mutmaßlich in der Folge gesundheitlicher Probleme hinter dem Steuer seines Wagens", wie es im Polizeibericht heißt....

  • Friedrichshafen
  • 07.04.22
Für den jungen Mann kam leider jede Hilfe zu spät, er verstarb an der Unfallstelle. (Symbolbild)
3.983×

Tragischer Unfall bei Forstarbeiten
20-Jähriger in Weyarn vom Baum erschlagen

Bei Waldarbeiten in der Oberbayerischen Gemeinde Weyarn ist am frühen Dienstagmittag ein 20-Jähriger bei Forstarbeiten tödlich verletzt worden. Der junge Mann war mit einem Familienmitglied im Wald mit Forstarbeiten beschäftigt, als er von einem umstürzenden Baum getroffen wurde.  Der Mann war so schwer verletzt, dass der Notarzt und der Rettungsdienst ihm nicht mehr helfen konnten. Er verstarb an der Unfallstelle. Die Angehörigen des Verstorbenen wurden durch ein Kriseninterventionsteam...

  • 29.12.21
Am Freitagmittag ist es in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb in Eggenthal zu einem schweren Betriebsunfall gekommen. Dabei wurde ein 20-jähriger Mann tödlich verletzt. (Symbolbild).
10.727×

Von Bauteil erdrückt
Junger Mann (21) stirbt bei tragischem Betriebsunfall in Eggenthal

Am Freitagmittag ist es in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb in Eggenthal zu einem schweren Betriebsunfall gekommen. Dabei wurde ein 20-jähriger Mann tödlich verletzt. Von Bauteil erdrückt Der junge Mann war gerade mit einem mehrere tonnenschweren Bauteil beschäftigt, als sich dieses aus bislang unbekannten Gründen zur Seite neigte und den Arbeiter an ein weiteres Bauteil drückte. Der Mann konnte durch Arbeitskollegen unverzüglich von der tonnenschweren Last befreit werden. Trotz sofort...

  • Eggenthal
  • 24.10.21
Ein 21-jähriger Arbeiter ist am Montagvormittag an den Folgen eines Stromschlages gestorben.  (Symbolbild).
4.207×

Tragischer Unfall auf Autobahnbaustelle
Junger Bauarbeiter (21) stirbt nach Stromschlag auf A3 bei Velburg

Zu einem tragischen Unfall ist es am Montagvormittag auf der A3 bei Velburg in der Oberpfalz gekommen. Ein 21-jähriger Arbeiter war an den Folgen eines Stromschlages gestorben.  Kran berührt Hochspannungsleitung Nach derzeitiger Sachlage sollte ein Kompressor mittels eines Autokranes verladen werden. Während der 40-jährige Kranführer in der Kabine des Fahrzeugs saß, begleitete der 21-Jährige den Kompressor am Boden. Offenbar berührte der Kranausleger eine Hochspannungsleitung, wodurch es zu dem...

  • 06.10.21
Normal feiern bis zu 60.000 Fans auf dem Woodstock der Blasmusik. Dieses Jahr fällt es aufgrund eines dramatischen Vorfalls im Kreise des Organisationsteams aus.
13.343×

Drama bei Mofa-Tour
Nach Tod von zwei Teammitgliedern: "Woodstock der Blasmusik" in Österreich abgesagt

Es sollte eines der ersten großen Festivals seit sehr langer Zeit werden: Das "Woodstock der Blasmusik" in der Gemeinde Ort im Innkreis (Österreich) mit über 60.000 Besuchern. Weil in Österreich ab dem 01. Juli fast alle Corona-Beschränkungen wegfallen und das Festival eben an diesem Tag hätte starten sollen, stand dem eigentlich nichts mehr im Wege. Die Organisatoren zeigten sich optimistisch.  Drama bei Mofa-Ausflug Jetzt ist das Festival trotzdem abgesagt. Grund dafür ist ein dramatischer...

  • 07.06.21
Trauer (Symbolbild).
33.048× 1

Neugeborenes in Spezialklinik
Mann (39) und hochschwangere Frau (31) sterben nach tragischem Unfall in Friedrichshafen

+++Update am 08. Mai, 15:00 Uhr+++ Die 31-jährige hochschwangere Frau, die bei dem tragischen Verkehrsunfall am Freitag lebensgefährlich verletzt worden war, ist am Samstag Vormittag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen. Das meldet die Polizei. Das Baby konnte noch am Freitag per Notkaiserschnitt zur Welt gebracht werden. Es wurde zur weiteren intensivmedizinischen Versorgung in eine Spezialklinik verlegt. Ursprungsmeldung vom 07.05.2021: Am Freitagmittag ist ein Autofahrer (39)...

  • Friedrichshafen
  • 10.05.21
Am Mittwoch hat sich ein tragischer Unfall auf dem Bodensee ereignet.
19.665× Video 34 Bilder

Nach tödlichem Badeunfall
Suche nach Vermisstem (70) im Bodensee geht weiter

+++ Update 24. August 2020, 11:16 Uhr+++ Mit einem Sonarboot möchte die Kriminalpolizei Lindau am Montag Bereiche des Bodensees mit Sonarbooten absuchen. Das teilt Polizei-Pressesprecher Holger Stabik auf Anfrage mit. Demnach sollen mit den Booten Auffälligkeiten auf dem Seegrund festgestellt werden. Nach Auswertung der Bilder sollen Taucher am Dienstag gegebenenfalls verdächtige Stellen absuchen. +++ Update 20. August 2020, 11:57 Uhr +++ Die Polizei hat am Donnerstag gegen Mittag die Suche...

  • Friedrichshafen
  • 20.08.20
Eine traurige Nachricht. Ein siebenjähriges Mädchen ist bei einem Verkehrsunfall in Günzburg ums Leben gekommen (Trauer Symbolbild).
13.241×

Beim Rückwärtsfahren übersehen
Mädchen (7) in Günzburg von ausparkendem Auto getötet

Bei einem Verkehrsunfall in Günzburg ist ein siebenjähriges Kind gestorben. Das teilt die Polizei in einer Meldung mit.  Nach ersten Ermittlungen der Polizei parkte ein 71-Jähriger sein Auto am Mittwochvormittag auf einem öffentlichen Parkplatz „Am Wasen“ vor dem Stadtfriedhof vorwärts in eine Parklücke ein. Als er mit dem Fahrzeug rückwärts wieder aus der Parklücke fuhr, nahm er wohl das siebenjährige Kind nicht wahr, das sich in dem Moment mit einem Skateboard hinter dem Auto befand. ...

  • 05.08.20
Ein 20-jähriger ist beim Einfahren in einen Autobahnparkplatz in einen Sattelzug geprallt. Er erlitt tödliche Verletzungen (Symbolbild).
16.775×

In Sattelzug geprallt
Autofahrer (20) stirbt beim Einfahren auf Memminger Autobahnparkplatz

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat sich auf der A7 bei Memmingen ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 20-Jähriger ist mit seinem Auto beim Einfahren in den Autobahnparkplatz Aumühle-West in einen geparkten Sattelzug geprallt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 20-jährige Autofahrer in den Autobahnparkplatz ein. Dort stieß er mit hoher Geschwindigkeit in einen Sattelzug, der ordnungsgemäß geparkt war. Einsatzkräfte mussten das Auto mithilfe eines Krans unter dem Sattelauflieger...

  • Memmingen
  • 15.06.20
Ein 72-jähriger Rennradfahrer ist bei einem Sturz in Bregenz tödlich verunglückt (Trauer Symbolbild).
4.776×

Tödlicher Unfall
Fahrradfahrer (72) stirbt nach Sturz in Bregenz

Am Mittwochmittag ist ein 72-jähriger Fahrradfahrer mit seinem Rennrad in Bregenz gestürzt. Er verunglückte tödlich, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach hatte der Mann vor seinem Sturz laut Zeugenaussagen eine kurze Pause eingelegt. Kurz nach dem Wiederaufstieg auf das Rennrad stürzte der 72-Jährige. Ersthelfer und Rettungsdienst samt Notarztteam führten eine 40-minütige Reanimation durch, leider ohne Erfolg. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle, so die Polizei weiter.

  • Lindau
  • 08.04.20
Der Mann starb bei Waldarbeiten (Trauer Symbolbild).
10.174×

Unglück
Zwischen Traktor und Baum eingeklemmt: Mann (68) stirbt bei Waldarbeiten bei Opfenbach

Am Samstagmittag ist ein 68-jähriger Mann bei Arbeiten im Wald bei Opfenbach verunglückt. Der Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.  Gegen 12:15 Uhr fand eine Frau in einem Waldstück demnach ihren Nachbarn leblos auf. Er war zwischen seinem Traktor und einem stehenden Baum eingeklemmt. Ohne fremde Hilfe konnte sich der 68-Jährige nicht aus dieser Situation befreien. Der Mann hatte sich zwischen Traktor und Baum begeben, um eine Seilwinde zu...

  • Memmingen
  • 22.03.20
Ein 60-Jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der B12 ums Leben gekommen.
30.968× 11 Bilder

Tödlicher Unfall
Fahrer (60) stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw auf der B12 bei Kaufbeuren

Am Dienstag, 25.02, ist es gegen 13:00 Uhr auf der B12 zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein 60-Jähriger Autofahrer verstarb laut Polizei noch an der Unfallstelle. Demnach kam der 60-Jährige auf Höhe des Parkplatzes Hirschzell aus bislang unbekannten Gründen in den Gegenverkehr und prallte dort frontal mit einem Getränke-Lkw zusammen. Das Auto wurde durch den Aufprall von der Fahrbahn geschleudert und der 60-Jährige in seinem Auto eingeklemmt. Außerdem riß beim Lkw die Seitenverkleidung,...

  • Kaufbeuren
  • 25.02.20
Symbolbild.
23.999×

Trauer
Nach Verkehrsunfall auf B12 Anfang Dezember: Mann (40) aus Kaufbeuren nun verstorben

Ein Verletzter, der am Unfall auf der B12 bei Germaringen Anfang Dezember beteiligt war, ist am Wochenende in einer Unfallklinik verstorben. Das teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat zur Klärung des Unfallhergangs einen Sachverständigen beauftragt. Am 1.12. war es auf der B12 bei Germaringen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Beteiligt waren ein 57- und ein 40-Jähriger. Beide hatten sich schwere Verletzungen zugezogen. Zwei Schwerverletzte...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.19
Symbolbild. Schwerer Verkehrsunfall zwischen Lkw und Traktor bei Kirchheim in Schwaben.
19.179×

Polizei
Schwerer Verkehrsunfall bei Kirchheim in Schwaben: Traktorfahrer (22) tödlich verletzt

Ein 22-jähriger Traktorfahrer ist bei einem schweren Verkehrsunfall bei Derndorf (Kirchheim in Schwaben) tödlich verletzt worden. Das teilte die Polizei am frühen Montagabend mit. Ein 49-jähriger Lkw-Fahrer fuhr von Tiefenried kommend in Richtung Pfaffenhausen, der auf ein vor ihm fahrendes landwirtschaftliches Gespann aus Traktor und Anhänger auffuhr. Die Ursache ist derzeit noch unklar. Wie die Polizei mitteilt, wurde das Gespann durch die Wucht des Aufpralls in einen Graben geschleudert und...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 05.08.19
238× 21 Bilder

Unfallflucht
Nach tödlichem Verkehrsunfall auf B19 bei Burgberg: Ermittlungsgruppe fahndet nach Lastwagen

Nach dem tödlichen Verkehrsunfall auf der B19 bei Burgberg am vergangenen Mittwoch, sucht die Kemptener Verkehrspolizei nach dem unfallbeteiligten Lkw. Vier Beamte bilden eine Ermittlungsgruppe, die sich intensiv mit dem Unfallhergang und den beteiligten Fahrzeugen befasst. Bei dem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag gegen 10:25 Uhr auf der B19 zwischen den Anschlussstellen Sonthofen-Nord und Rauhenzell kam ein 63-jähriger Autofahrer ums Leben. Er kam aus bislang unklarer Ursache nach rechts...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.09.16
60× 2 Bilder

Unfall
Rentnerin (86) nach schwerem Autounfall bei Friesenried an Verletzungen gestorben

Die Frau war am Montagmittag bei Friesenried verunglückt. Sie ist von Kaufbeuren nach Friesenried gefahren. Eine vor ihr fahrende Frau wollte mit ihrem Auto nach links abbiegen, musste aber wegen einem entgegenkommenden Pkw mit Anhänger anhalten. Das hatte die 86-Jährige zu spät gesehen. Beim Ausweichen prallte sie frontal mit dem entgegenkommenden Gespann zusammen.

  • Kaufbeuren
  • 01.10.14
167×

Unfall
30-jähriger Tourengeher aus Kempten stirbt bei Lawine im Kaunertal

Bei einem Lawinenunglück an der 3.518 Meter hohen Weißseespitze im Kaunertal (Ötztaler Alpen) ist am Samstagmittag ein 30-jähriger Skibergsteiger aus Kempten ums Leben gekommen. Nach Angaben der Tiroler Sicherheitsdirektion erlitt sein 28 Jahre alter Begleiter aus dem Oberallgäuer Fischen schwere Verletzungen. Laut Polizei löste der ältere der im Aufstieg befindlichen Bergsteiger gegen 11.30 Uhr beim Spuren im windverfrachteten Schnee in etwa 3.300 Metern Höhe die Schneebrettlawine aus. Beide...

  • Kempten
  • 13.05.13
32×

Lindau
Angeklagte im Lindauer Spielplatzprozess beteuern Unschuld

Im Prozess um den tödlichen Unfall auf einem Waldspielplatz in Lindau haben die drei Angeklagten heute Vormittag vor Gericht ihre Unschuld beteuert. Auf dem Spielplatz war vor zweieinhalb Jahren ein 14-Jähriger von einem Baum erschlagen worden. Bei den Angeklagten handelt es sich um Mitarbeiter des Forstamtes, eines Prüfungsgesellschaft und der Stadtgärtnerei. Sie sollen für die Abnahme und regelmäßige Kontrolle des Spielplatzes verantwortlich sein. Der Prozess ist auf drei Tage angesetzt, es...

  • Lindau
  • 30.01.13
29×

Tödlich
Kollision mit Auto: Motorradfahrer tot

Ein 47-jähriger Mann ist am Sonntag bei einem Unfall in Nesselwängle (Tirol) ums Leben gekommen. Eine Pkw-Lenkerin war von einem Parkplatz auf die Straße gefahren und kollidierte dabei mit dem Motorrad. Der 47-jährige Motorradfahrer aus Kempten war auf der Tannheimer Straße Richtung Norden unterwegs, als eine 57-jährige Autofahrerin, mit ihrem Pkw auf die Straße fuhr. Das Motorrad prallte auf die Fahrerseite des Pkw. Der Biker wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass er noch an der...

  • Kempten
  • 24.07.12
59×

Recover_absturz
30-Jähriger stürzt in Kleinwalsertaler Bergen in Felsrinne 100 Meter ab: tot

Nachdem ein 50 bis 80 Zentimeter hoher Felsblock plötzlich ausbrach, ist ein 30 Jahre alter Mann auf der Tour über Schüsser und Hammerspitze zur Fiederepasshütte in den Tod gestürzt. Der Bergsteiger aus Heidelberg war mit zwei Begleitern in den Kleinwalsertaler Bergen unterwegs. Der Unfall ereignete sich rund 200 Meter unter dem Gipfel. Beim Sturz in der Felsrinne überschlug sich der Mann nach Angaben der Kleinwalsertaler Polizei mehrmals und zog sich tödliche Verletzungen zu.

  • Kempten
  • 23.07.12
32×

Germaringen
20-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Germaringen ist gestern Abend ein 20-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt. Wie die Polizei erklärte, wollte ein Sattelzug von Pforzen kommend auf die B12 abbiegen und übersah dabei den Motorradfahrer. Der Motorradfahrer stürzte und wurde danach offensichtlich von den Hinterrädern des Sattelzuges überrollt. Der junge Ostallgäuer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Zur genauen Klärung der Unfallursache hat die Staatsanwaltschaft...

  • Kempten
  • 24.05.12
30×

Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit überholendem Auto

Tödliche Verletzungen hat ein 47-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Freitagnachmittag nahe Kimratshofen erlitten. Er kollidierte mit dem Auto einer 77-Jährigen, welche gerade ein anderes Fahrzeug überholen wollte. Der Motorradfahrer war laut Polizeibericht gegen 14.15 Uhr von Altusried kommend in Richtung Kimratshofen unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang von Kimratshofen kam es zum frontalen Zusammenstoß mit dem Auto der 77-jährigen Frau aus dem Westallgäu, welche in der Gegenrichtung...

  • Kempten
  • 20.08.11
616×

Bergunfall
43-Jähriger verunglückt tödlich an Trettachspitze

Ein 43-jähriger Bergsteiger ist am Samstag an der Trettachspitze bei Oberstdorf tödlich verunglückt. Die Rettungskräfte entdeckten laut Polizei zunächst seinen ebenfalls 43-jährigen Begleiter. Er war bereits am Abstieg und wurde mit Bergetau und Hubschrauber ins Tal gebracht. Zwischenzeitlich erreichten die Retter die Unglücksstelle an der Westwand, wo der 43-Jährige aus Adelzhausen (Kreis Aichach-Friedberg) den Halt verloren hatte und rund 150 Meter in die Tiefe gestürzt war. Er war seinen...

  • Oberstdorf
  • 27.06.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ