Todesfall

Beiträge zum Thema Todesfall

Coronavirus (Symbolbild).
7.258× 14

Coronavirus
Zwei weitere Todesfälle in Kaufbeurer Pflegeheim

Zwei Bewohnerinnen des Pflegeheims im Gartenweg Kaufbeuren sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben, teilt Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse auf seiner Facebook-Seite mit.  Demnach handelt es sich um zwei Frauen im fortgeschrittenen Alter, die jeweils an zahlreichen Vorerkrankungen litten. Bereits vor einer Woche war ein Bewohner des Pflegeheims mit positivem Corona-Test verstorben. Insgesamt gibt es seit März 2020 in Kaufbeuren nun 8 Todesfälle in Verbindung mit dem...

  • Kaufbeuren
  • 21.09.20
In dem Kaufbeurer Pflegeheim ist eine Person in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben (Symbolbild).
14.338× 16

Neuer Todesfall in Kaufbeurer Pflegeheim
Kaufbeuren mittlerweile größter Corona-Hotspot in Deutschland

Update vom 14. September um 15:19 Uhr:  Kaufbeuren hat die Marke der 50 Neuinfizierten pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen deutlich überschritten. Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 75,18 ist Kaufbeuren mittlerweile der größte Corona-Hotspot deutschlandweit. Das geht aus der Homepage des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hervor.  Bezugsmeldung vom 14. September um 11:19 Uhr:  Ein Bewohner des Kaufbeurer Alten- und Pflegeheims der...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.20
Trauer (Symbolbild)
43.017×

Aktuelle Zahlen
Coronavirus im Ostallgäu: Drei weitere Todesfälle, Zahl der Infizierten steigt

Am Wochenende sind drei weitere Menschen an der Lungenkrankheit Co-vid-19 gestorben. Das meldet das Landratsamt Ostallgäu. Die Personen waren demnach zwischen 45 und 95 Jahre alt und litten unter Vorerkrankungen. Damit gibt es im Gebiet Ostallgäu/Kaufbeuren insgesamt fünf Todesopfer. Auch die Zahl der Infizierten ist über das Wochenende stark angestiegen von 116 am Freitag auf 179 am Montag. Landrätin Maria Rita Zinnecker fordert alle Bürgerinnen und Bürger auf, weiterhin vernünftig zu...

  • Marktoberdorf
  • 30.03.20
Symbolbild.
33.514×

Landratsamt
Erster Coronavirus-Todesfall im Ostallgäu

In der Region Ostallgäu-Kaufbeuren gibt es nach Angaben des Landratsamtes Ostallgäu nun den ersten Coronavirus-Todesfall. Wie die Behörde mitteilt, litt die verstorbene Person unter Vorerkrankungen und sei an der durch das Coronavirus ausgelösten Lungenkrankheit COVID-19 gestorben. Außerdem gebe es weitere Fälle von Coronavirus-Infektionen in der Region. Laut Landratsamt sind aktuell (Stand 24. März, 17:10 Uhr) insgesamt 77 Menschen im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren positiv auf...

  • Kaufbeuren
  • 24.03.20
Ein 60-Jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der B12 ums Leben gekommen.
30.410× 6 11 Bilder

Tödlicher Unfall
Fahrer (60) stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw auf der B12 bei Kaufbeuren

Am Dienstag, 25.02, ist es gegen 13:00 Uhr auf der B12 zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein 60-Jähriger Autofahrer verstarb laut Polizei noch an der Unfallstelle. Demnach kam der 60-Jährige auf Höhe des Parkplatzes Hirschzell aus bislang unbekannten Gründen in den Gegenverkehr und prallte dort frontal mit einem Getränke-Lkw zusammen. Das Auto wurde durch den Aufprall von der Fahrbahn geschleudert und der 60-Jährige in seinem Auto eingeklemmt. Außerdem riß beim Lkw die Seitenverkleidung,...

  • Kaufbeuren
  • 25.02.20
Symbolbild.
23.942×

Trauer
Nach Verkehrsunfall auf B12 Anfang Dezember: Mann (40) aus Kaufbeuren nun verstorben

Ein Verletzter, der am Unfall auf der B12 bei Germaringen Anfang Dezember beteiligt war, ist am Wochenende in einer Unfallklinik verstorben. Das teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat zur Klärung des Unfallhergangs einen Sachverständigen beauftragt. Am 1.12. war es auf der B12 bei Germaringen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Beteiligt waren ein 57- und ein 40-Jähriger. Beide hatten sich schwere Verletzungen zugezogen. Zwei...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.19
Am Dienstagmittag ist ein Mensch am Kaufbeurer Bahnhof von einem Zug überrollt und tödlich verletzt worden.
14.678×

Polizei
Notarzteinsatz am Kaufbeurer Bahnhof führt zu Verspätungen im Zugverkehr

Im Kaufbeurer Bahnhof ist Dienstagmittag ein Mensch von einem Zug überrollt und tödlich verletzt worden. Die Polizei geht weder von einem Fremdverschulden noch von einem Unfall aus. Der Zugführer und Zeugen hatten den Vorfall gegen 11:30 Uhr gemeldet. Polizei und Feuerwehr sperrten große Teile des Bahnhofsgeländes ab. Einige Reisende wurden psychologisch betreut. Im Zugverkehr kam es zu starken Behinderungen. Die Deutsche Bahn setzte ersatzweise Busse ein. Der Bahnhof ist mittlerweile...

  • Kaufbeuren
  • 23.04.19
42×

Feuer
Mann (68) in Grünenbach bei Brand ums Leben gekommen

Ein 68-Jähriger Mann ist am späten Sonntagabend bei einem Brand in Grünenbach (Westallgäu) ums Leben gekommen. Der Besitzer eines großen Bauernhofes im Ortszentrum bemerkte gegen 23 Uhr Rauch im Obergeschoss. Die Ortsfeuerwehr drang unter Atemschutz in das Gebäude ein und musste die Tür zu dem Zimmer des Mieters gewaltsam öffnen. Die Rettungskräfte fanden den Mann auf dem Boden liegend vor. Möglicherweise war er durch Rauchgase bewusstlos geworden. Sofort eingeleitete Wiederbelebungsversuche...

  • Kaufbeuren
  • 03.11.14
39× 2 Bilder

Unfall
Rentnerin (86) nach schwerem Autounfall bei Friesenried an Verletzungen gestorben

Die Frau war am Montagmittag bei Friesenried verunglückt. Sie ist von Kaufbeuren nach Friesenried gefahren. Eine vor ihr fahrende Frau wollte mit ihrem Auto nach links abbiegen, musste aber wegen einem entgegenkommenden Pkw mit Anhänger anhalten. Das hatte die 86-Jährige zu spät gesehen. Beim Ausweichen prallte sie frontal mit dem entgegenkommenden Gespann zusammen.

  • Kaufbeuren
  • 01.10.14
34× 2 Bilder

Unfälle
Schwere Unfälle auf der B 17 - 55-jährige Frau stirbt

Auf der B 17 ereigneten sich am Wochenende schwere Verkehrsunfälle, bei denen eine Frau aus Schwabsoien ums Leben gekommen ist und mehrere Personen zum Teil schwerst verletzt wurden. Die winterlichen Straßenverhältnisse waren dabei nur bedingt die Ursache für die Unfälle. Am Samstagabend gegen 18 Uhr wurden die Rettungskräfte auf die B 17 bei Denklingen gerufen. Dort hatte laut Polizei kurz zuvor ein 25-Jähriger aus Schwabsoien im zweispurigen Bereich einen Peugeot überholt. Dabei kam sein...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.12
33×

Bad Wörishofen
26-jährige Frau nach Autounfall verstorben

Nach einem schweren Unfall bei Bad Wörishofen am vergangenen Abend ist eine 26-jährige Frau am Mittag an ihren Verletzungen gestorben. Wie berichtet, war die junge Frau bei überfrierender Nässe mit ihrem Wagen ins Schleudern und in den Gegenverkehr geraten. Dabei stieß sie mit der Beifahrerseite mit einem anderen Auto zusammen und wurde lebensgefährlich verletzt. In dem anderen Wagen wurden zwei Personen leicht verletzt.

  • Kaufbeuren
  • 28.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ