Todesfall

Beiträge zum Thema Todesfall

219× 21 Bilder

Unfallflucht
Nach tödlichem Verkehrsunfall auf B19 bei Burgberg: Ermittlungsgruppe fahndet nach Lastwagen

Nach dem tödlichen Verkehrsunfall auf der B19 bei Burgberg am vergangenen Mittwoch, sucht die Kemptener Verkehrspolizei nach dem unfallbeteiligten Lkw. Vier Beamte bilden eine Ermittlungsgruppe, die sich intensiv mit dem Unfallhergang und den beteiligten Fahrzeugen befasst. Bei dem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag gegen 10:25 Uhr auf der B19 zwischen den Anschlussstellen Sonthofen-Nord und Rauhenzell kam ein 63-jähriger Autofahrer ums Leben. Er kam aus bislang unklarer Ursache nach rechts...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.09.16
62×

Sf Schwester Florida
Sonthofen: Schwester Florida ist tot

Langer Einsatz in der Caritas-Sozialstation Für viele Sonthofer ist sie ein Begriff: Schwester Florida, die lange an der Caritas-Sozialstaion in Sonthofen wirkte, ist tot. Sie starb am Mittwoch in St. Michael in Berg a. Laim (München). Dorthin, ins Mutterhaus der Barmherzigen, war Florida Mösenlechner Anfang 2007 zurückgekehrt. Geboren am 21. Januar 1932 in Wimmern (Berchtesgadener Land) legte sie ihre Profess im Oktober 1959 ab. 1981 kam sie an die Sozialstation in Sonthofen. Über ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.01.12
41×

Verkehr
Zwei schwere Unfälle

Ein Toter, zwei Schwerverletzte Bei drei Unfällen gestern Nachmittag wurden ein Motorradfahrer getötet und zwei Pkw-Insassen schwer verletzt. Tödlich endete für einen 47-jährigen Motorradfahrer aus dem Oberallgäu gegen 14.15 Uhr ein Verkehrsunfall nahe Kimratshofen. Laut Polizei war der Mann mit seinem Krad auf der Staatsstraße 2009 von Altusried kommend in Richtung Kimratshofen unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang kam es zum frontalen Zusammenstoß mit dem Pkw einer 77-jährigen Frau aus dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.08.11
82×

Bergunglück
Wanderer stirbt bei Bergtour im Oberallgäu

Am Mittwoch ist ein Wanderer am Gipfel des Rangiswanger Horns (Oberallgäu) gestorben. Laut Bergwacht Sonthofen war der Mann bewusstlos zusammengebrochen. Andere Wanderer, die ebenfalls auf dem Gipfel waren, leisteten sofort Erste Hilfe und fingen mit der Reanimation an. Die Bergwacht Sonthofen rückte zusammen mit der Besatzung des Rettungshubschraubers Christoph 17 zum Unfallort aus. Dennoch blieben alle Reanimationsversuche erfolglos. Der Wanderer starb kurze Zeit später am Gipfel.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ