Tod

Beiträge zum Thema Tod

Eine Frau soll im September 2016 ihre neunjährige Tochter in Lindau getötet haben. Nach einem Freispruch vor dem Landgericht Kempten muss der Fall nun nach einem BGH-Urteil erneut verhandelt werden.
4.335×

Prozess
Tochter (9) in Lindau getötet: Bundesgerichtshof hebt Freispruch gegen Mutter auf

Ein neunjähriges Mädchen wurde im September 2016 tot in einer Lindauer Wohnung gefunden, die Mutter des Kindes war lebensgefährlich verletzt ebenfalls dort. Die Mutter soll das Kind getötet und anschließend versucht haben, Suizid zu begehen. Vor dem Kemptener Landesgericht wurde die damals 47-jährige Frau im März 2018 freigesprochen, die Richter sahen die Frau damals als nicht schuldfähig an. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe soll dieses Urteil nach Informationen des Bayerischen Rundfunks nun...

  • Lindau
  • 19.02.19
128×

Urteil
Tödliches Familiendrama in Westerheim: Rentner (89) zu Gefängnisstrafe verurteilt

Senior erschießt 65-Jährigen und muss acht Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Anlass für die Tat war ein alter Schweißbrenner Wegen Totschlags ist heute vor dem Memminger Landgericht ein 89 Jahre alter Rentner zu einer Freiheitsstrafe von acht Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Er hatte am 16. Februar vergangenen Jahres auf seinen 65 Jahre alten Sohn und den 42-jährigen Ehemann seiner Enkelin geschossen. Es ging um einen alten Schweißbrenner, dann fielen vier Schüsse und am Ende war...

  • Memmingen
  • 23.01.17
34×

Unfall
Geldstrafe nach Todesfahrt: Gericht sieht Mitschuld am Tod des Fußgängers in Sonthofen

Autofahrer kann sich nicht erklären, wie sein Wagen einen 30-Jährigen erfasste. Es ist spätnachts. Ein Mann will mit seinem Auto nach München fahren, um zusammen mit seiner Frau den Sohn vom Flughafen abzuholen. Der Mann sieht an einer Brücke plötzlich zwei Hände, bremst, zieht das Auto nach links und hört einen Schlag, den er wahrscheinlich sein ganzes Leben lang nicht mehr vergessen wird. Dann ist ein Mensch tot. Ein Gutachten ergibt, dass den Autofahrer eine Mitschuld am Tod des Fußgängers...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.16
44×

Urteil
Amtsgericht Lindau verurteilt 20-jähriger Autofahrer zu Bewährungsstrafe

Mann verursacht tödlichen Unfall auf der Alpenstraße Wegen eines tödlichen Verkehrsunfalls im Juli 2012 musste sich ein 20-jähriger Westallgäuer vor dem Amtsgericht Lindau verantworten. Er hatte auf der Alpenstraße auf Höhe der Abzweigung nach Hopfen (Stiefenhofen) einen 49-jährigen Radfahrer angefahren. Dieser erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der junge Mann bekannte sich schuldig. Richter Paul Kind verurteilte ihn wegen fahrlässiger Tötung zu sieben Monaten Freiheitsstrafe...

  • Lindau
  • 16.10.13
15×

Gericht
Angeklagte wollten Tod eines 26-Jährigen offenbar aus Furcht vor Haupttätern vertuschen

Lieber geschwiegen, als Leben gerettet Aus Angst vor Repressalien sollte offensichtlich der Tod eines 26-jährigen Mannes aus Kaufbeuren vertuscht werden. Dies wurde am zweiten Verhandlungstag vor dem Landgericht Kempten durch Zeugenaussagen deutlich. Wie berichtet, müssen sich fünf Angeklagte - darunter die damalige Verlobte des Opfers - wegen gemeinschaftlichen Mordes und Beihilfe zum Mord verantworten. Die beiden Haupttäter, die Cousins Denis und Roman B., sollen den 26-jährigen Stefan K....

  • Kempten
  • 15.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ