Tod

Beiträge zum Thema Tod

10.200× 7 Video 12 Bilder

Beim abbiegen übersehen
Motorradfahrer (52) stirbt nach Unfall mit Traktorfahrer (27) bei Breitenthal

Bei Breitenthal ist am Samstagnachmittag ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall tödlich verunglückt. Ein 27-jähriger Traktorfahrer hatte den Motorradfahrer beim abbiegen in ein Feld übersehen. Motorradfahrer stirbt an Unfallstelle Der Motorradfahrer wollte zwischen Breitenthal und Glaserhof zwei Traktoren überholen. Während der 52-Jährige überholen wollte, übersah der Tratorfahrer beim links abbiegen laut Polizeibericht dann den 52-jährigen Motorradfahrer, der einen Zusammenstoß nicht...

  • 22.08.21
Eine 59-jährige Wanderin ist am Wochenende in den Bergen bei Garmisch-Partenkirchen abgestürzt und gestorben. (Symbolbild).
4.196×

Tragischer Bergunfall
Wanderin (59) stürzt bei Hohem Fricken 100 Meter in den Tod

Am Sonntagnachmittag ist es im Bereich der Kugfluchtwasserfälle in Farchant zu einem tragischen Unfall gekommen. Eine 59-jährige Frau aus Bad Kreuznach war bei einer Bergtour abgestürzt und wurde dabei tödlich verletzt.  100 Meter abgestürzt Die Frau war mit ihrem Ehemann auf dem Steig von den Kuhfluchtwasserfällen in Richtung "Hoher Fricken" unterwers. Am Aussichtspunkt "Gierster Rast" stürzte die Frau dann rund 100 Meter über felsendurchsetztes Gelände ab. Für sie kam jede Hilfe zu spät. Sie...

  • 17.08.21
Der Sohn von Ex-Fußball-Star Michael Ballack (44) ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bei einem Quad-Unfall ums Leben gekommen. (Symbolbild).
7.219× 1

Bei Lissabon
Tragischer Unfall in Portugal! Michael Ballacks Sohn (18) stirbt bei Quad-Unfall

Der Sohn von Ex-Fußball-Star Michael Ballack (44) ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bei einem Quad-Unfall ums Leben gekommen. Das berichten mehrere Medien. Der 18-jährige Emilio war in Troia, einem Ort südlich von Lissabon, verunglückt. Dort soll die Familie Ballack ein Haus besitzen. Emilio war einer von drei Kindern aus der Ehe mit  Michael Ballacks Ex-Frau Simone. 

  • 05.08.21
Im Landkreis Ravensburg sind bei zwei unterschiedlichen Unfällen auf Seen im Landkreis Ravensburg zwei Männer gestorben. (Symbolbild).
15.608×

Gründe unklar
Zwei Todesfälle auf Seen im Landkreis Ravensburg

Im Landkreis Ravensburg sind bei zwei unterschiedlichen Unfällen auf Seen im zwei Männer gestorben.Badeunfall in Herlatzhofer Moorbad Mutmaßlich aufgrund eines akuten medizinischen Notfalls verstarb ein 84 Jahre alter Schwimmer am Dienstag gegen 15 Uhr im Moorbad bei Herlazhofen. Badegäste wurden auf den Mann aufmerksam, der leblos im Wasser trieb. Reanimationsmaßnahmen durch einen Notarzt blieben erfolglos. Angler verunglückt auf SteidleseeIn Sigmaringen ist auf dem Steidlesee ein 67-jähriger...

  • Leutkirch
  • 21.07.21
Am Sonntagmorgen ist ein 34-jähriger Deutscher oberhalb der Augsburger Hütte (Tirol) rund 200 Meter abgestürzt. Die Rettungskräfte konnten nur noch die Leiche des Mannes bergen.  (Symbolbild).
8.614×

Drama bei Augsburger Hütte
Deutscher (34) stolpert in den Tiroler Alpen und stürzt 200 Meter in den Tod

Am Sonntagmorgen ist ein 34-jähriger Deutscher oberhalb der Augsburger Hütte (Tirol) rund 200 Meter abgestürzt. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Er starb an der Unfallstelle.  Ins Stolpern geraten Der 34-Järige Mitarbeiter der Hütte und seine 20-jährige Begleiterin waren etwa 100 Meter oberhalb der Augsburger Hütte zu einem Wassertank aufgestiegen. Nach einer kurzer Kontrolle wollten die beiden wieder in Richtung Augsburger Hütte absteigen. Dabei geriet der Mann ins Stolpern und stürzte...

  • 21.07.21
In Günzburg ist am Sonntagabend ein 35-jähriger Fallschirmspringer ums Leben gekommen. Der Mann und ein weiterer 28-jähriger Springer übten für die Tätigkeit als Fallschirmsprunglehrer.  (Symbolbild).
6.606×

Drama bei Übungssprung
Fallschirmspringer (35) stirbt nach Absturz in Günzburg

In Günzburg ist am Sonntagabend ein 35-jähriger Fallschirmspringer ums Leben gekommen. Der Mann und ein weiterer 28-jähriger Springer übten für die Tätigkeit als Fallschirmsprunglehrer.  Absprung aus 1.500 Metern ohne Komplikationen Zunächst sprangen die beiden Männer aus knapp 1.500 Meter aus dem Flugzeug und lösten nach kurzer Zeit die Fallschirme aus. Die Fallschirme gingen auf und die beiden Männer flogen Richtung Boden. Bis hierhin verlief alles nach Plan. Der 28-jährige Mann landete...

  • 19.07.21
Trauer (Symbolbild).
5.066×

Innerhalb von drei Tagen
Drei Menschen sterben bei Unfällen in den Berchtesgadener Alpen

In den letzten Tagen sind in bayerischen Bergen mehrere Personen bei verschiedenen Bergunfällen tödlich verunglückt.  Erfahrener Bergsteiger bei Ramsau abgestürztAm Donnerstagmorgen hatte eine Urlauberin ihren Lebensgefährten bei der Polizei als vermisst gemeldet. Der 71-jährige war am Mittwoch in Ramsau (Berchtesgadener Land) aufgebrochen um das Hohe Gerstfeld an der Reiteralpe über die Halsalm zu besteigen. Laut Polizeibericht war der Mann ortskundig und bergerfahren. Ein Rettungshubschrauber...

  • 12.07.21
Am Donnerstagnachmittag ist in München ein 73-jähriger Mann von einer Trambahn frontal erfasst und tödlich verletzt worden. Jetzt ermittelt die Polizei. (Symbolbild)
677×

Unfall in der Innenstadt
Mann (73) wird in München von Tram erfasst und stirbt

Am Donnerstagnachmittag ist in München ein 73-jähriger Mann von einer Trambahn frontal erfasst und tödlich verletzt worden. Jetzt ermittelt die Polizei. Fahrerin muss behandelt werdenDer Mann wollte laut Polizeibericht an der Haltestelle Olympiapark West eine Tram in Richtung Innenstadt erreichen und betrat die Gleise. Trotz Vollbremsung der 44-jährigen Trambahn-Fahrerin wurde der Mann frontal erfasst. Die Fahrerin und zwei weitere Unfallzeugen mussten psychosozial behandelt werden. Die Polizei...

  • 09.07.21
Auf dem Staffelsee ist am Dienstagvormittag eine Frau ums Leben gekommen. (Symbolbild)
2.129×

Badeunfall
Frau (78) stirbt beim Schwimmen im Staffelsee - Ursache noch unklar

Am Dienstagvormittag ist im Staffelsee eine 78-jährige Frau gestorben. Ein Wassersportler hatte die Frau im Wasser treibend gefunden. Reanimationsversuche blieben erfolglos. Reanimation erfolglos Die 78-Jährige aus dem Landkreis Dachau war zusammen mit ihrem Ehemann beim Schwimmen. Gegen 10:30 bemerkte ein Wassersportler die Frau, wie sie mit dem Gesicht nach unten an der Wasseroberfläche trieb. Trotz schneller Hilfe des Mannes und einer weiteren Ersthelferin sowie Reanimationsversuche der...

  • 08.07.21
Nach dem tragischen Bootsunfall auf dem Gardasee, bei dem zwei Menschen getötet wurden, hat die italienische Polizei jetzt den 52-jährigen mutmaßlichen Fahrer des Bootes in Italien festgenommen. (Symbolbild)
4.050×

Am Brenner
Nach Bootsunfall mit zwei Toten auf Gardasee - Deutscher festgenommen

Nach dem tragischen Bootsunfall auf dem Gardasee, bei dem zwei Menschen getötet wurden, hat die italienische Polizei jetzt den 52-jährigen mutmaßlichen Fahrer des Bootes in Italien festgenommen. Wie die Bild berichtet, war der Deutsche auf dem Rückweg nach Italien am Brenner angehalten worden.  Was war passiert? Zwei 52-jährige Deutsche hatten mit einem Motorboot das Holzboot eines jungen Pärchens übersehen und überfahren. Das italienische Pärchen überlebte den Unfall nicht. Die beiden Männer...

  • 05.07.21
Nach dem tragischen Bootsunfall auf dem Gardasee, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen, sind die beiden verdächtigen Deutschen jetzt wieder in München. (Symbolbild)
4.161×

Ermittlungen dauern an
Nach Bootsunglück auf Gardasee - verdächtige Deutsche zurück in München

Nach dem tragischen Bootsunfall auf dem Gardasee, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen, sind die beiden verdächtigen Deutschen jetzt wieder in München. Das bestätigte der Anwalt der beiden 52-jährigen Männer laut BR gegenüber der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag.  Ermittlungen laufen Die beiden Deutschen sollen auf dem Gardasee mit einem Motorboot unterwegs gewesen sein und dabei ein kleines Holzboot gerammt haben. Anschließend sind die beiden geflüchtet. Ein 37-jähriger Italiener wurde...

  • 23.06.21
Ein 14-Jähriger ist bei einer Kollision mit einem BMW in Dettingen an der Iller verstorben. (Trauer Symbolbild)
6.886×

Tödlicher Unfall im Landkreis Biberach
Mountainbiker (14) stirbt bei Kollision mit BMW

Bei einem Unfall in Dettingen an der Iller (Landkreis Biberach) ist ein 14-jähriger Mountainbiker verstorben.  Radfahrer überquert Straße, ohne vorab anzuhaltenWie die Polizei mitteilt, fuhr der 14-Jährige am Nachmittag auf einem abschüssigen Weg auf eine Landesstraße zu und überquerte sie, ohne anzuhalten. Zur selben Zeit war dort eine 24-jährige vorfahrtsberechtigte BMW-Fahrerin unterwegs. Wegen der örtlichen Gegebenheiten erkannte sie den Radfahrer erst, als er bereits die Straße überquerte....

  • 23.06.21
Am Samstagmorgen ist es in Rankweil (Vorarlberg) zu einem tragischen Verkehrsunfall gekommen. Ein LKW-Fahrer hatte einen 50-jährigen Mann mit seinem Elektrofahrrad (siehe Symbolbild) übersehen. Er starb noch am Unfallort. (Symbolbild).
1.640×

Tödlicher Unfall in Vorarlberg
LKW erfasst Mann (50) auf Zebrastreifen

Am Samstagmorgen ist es in Rankweil (Vorarlberg) zu einem tragischen Verkehrsunfall gekommen. Ein LKW-Fahrer hatte einen 50-jährigen Mann mit seinem Elektromofa übersehen. Er starb noch am Unfallort. Auf Zebrastreifen übersehen Der LKW-Fahrer fuhr zunächst auf einen Zebrastreifen zu und bremste, um einen Fußgänger passieren zu lassen. Danach beschleunigte der Fahrer wieder und übersah dabei, dass zeitgleich ein 50-jähriger Mann mit seinem Elektrofahrrad ebenfalls den Zebrastreifen überqueren...

  • 18.06.21
Alex Havrill wollte mit seinem Motorrad 107 Meter (351 feet) weit springen und damit einen neuen Weltrekord aufstellen. Bei unserem Bild handelt es sich um ein Symbolbild und zeigt nicht Havrill.
7.171×

Er hinterlässt seine Frau und zwei Kinder
Tödlicher Weltrekordversuch: Stuntman Alex Harvill stirbt bei Probesprung

Bei der Moses Lake Airshow 2021 wollte der US-amerikanische Stuntman Alex Harvill nach Angaben des Veranstalters den Weltrekord für den weitesten Motorrad-Rampensprung brechen. Dafür wollte Havrill mit seinem Motorrad 107 Meter (351 feet) weit springen. Kurz vor dem Weltrekordversuch ist der 28-Jährige bei einem Probesprung tödlich verunglückt.  Havrill hinterlässt seine Frau und zwei Kinder Am Donnerstag bestätigte das Grant County Sheriff's Office den Tod des 28-Jährigen. Demnach sei Havrill...

  • 18.06.21
Am Mittwochvormittag ist ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall in Dornbirn ums Leben gekommen. (Trauer-Symbolbild).
2.643×

Tödlicher Unfall
Frontal-Zusammenstoß mit LKW: Mann (59) stirbt bei Unfall in Dornbirn

Am Mittwochvormittag ist ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall in Dornbirn ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtet, war der Mann im Stadtgebiet in Dornbirn auf Höhe der Kreuzung Wallenmahd/Schweizerstraße aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß der 59-Jährige mit seinem Klein-LKW (Pritsche) frontal mit einem LKW zusammen.  LKW-Fahrer erleidet Schock Trotz sofort eingeleiteten Erste Hilfe Maßnahmen durch Ersthelfer und der eingetroffenen...

  • 17.06.21
Ein Unfall am Bodensee am Freitag forderte eine Tote und vier Schwerverletzte (Symbolbild).
10.046×

Audi kollidiert mit Clio
Eine Tote (19) und vier Schwerverletzte nach Unfall am Bodensee

Am Freitag kurz vor Mitternacht ist es bei Uhldingen-Mühlhofen am Bodensee zu einem tragischen Unfall gekommen, bei dem eine Person starb und vier weitere schwer verletzt wurden.  Audi-Fahrer kollidiert mit ClioWie die Polizei mitteilt, war ein 39-jähriger Audi-Fahrer auf der B31 aus Richtung Meersburg kommend in Fahrtrichtung Überlingen unterwegs. An der "Uhldingen-Spinne"geriet er auf die Gegenfahrbahn. Nach etwas mehr als 70 Meter kollidierte er mit einem entgegenkommenden Renault Clio, in...

  • Westallgäu/Lindau
  • 29.05.21
Sieben Wildschwein-Babies haben einen Unfall in Krauchenwies nicht überlebt. (Symbolbild)
1.710×

Auto erfasst Wildschwein-Babies
Sieben Frischlinge sterben bei Unfall nahe Krauchenwies

Sieben Frischlinge haben einen Unfall am Donnerstagmorgen bei Krauchenwies nicht überlebt. Die Tiere wollten gemeinsam mit Keiler und Bache die Straße queren. Wie die Polizei mitteilt, hat eine 49-jährige Autofahrerin die Jungtiere mit ihrem Auto erfasst. Die beiden erwachsenen Wildschweine flohen in ein angrenzendes Feld. Am Auto der Unfallverursacherin entstand ein Schaden von 8.000 Euro.

  • 28.05.21
Trauer (Symbolbild).
32.933× 1

Neugeborenes in Spezialklinik
Mann (39) und hochschwangere Frau (31) sterben nach tragischem Unfall in Friedrichshafen

+++Update am 08. Mai, 15:00 Uhr+++ Die 31-jährige hochschwangere Frau, die bei dem tragischen Verkehrsunfall am Freitag lebensgefährlich verletzt worden war, ist am Samstag Vormittag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen. Das meldet die Polizei. Das Baby konnte noch am Freitag per Notkaiserschnitt zur Welt gebracht werden. Es wurde zur weiteren intensivmedizinischen Versorgung in eine Spezialklinik verlegt. Ursprungsmeldung vom 07.05.2021: Am Freitagmittag ist ein Autofahrer (39)...

  • Friedrichshafen
  • 10.05.21
Am Dienstagmorgen ist zwischen Memmenhausen und Lauterbach ein 79-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Die Unfallursache ist laut Polizeibericht noch unklar. (Symbolbild)
2.366×

Frontal gegen Baum geprallt und eingeklemmt
Autofahrer (79) stirbt bei Unfall im Landkreis Günzburg

Am Dienstagmorgen ist im Landkreis Günzburg zwischen Memmenhausen und Lauterbach ein 79-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Die Unfallursache ist laut Polizeibericht noch unklar. Noch an der Unfallstelle verstorbenDemnach war der Mann von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde das Auto stark verformt und der Mann eingeklemmt. Erst die Feuerwehr konnte den 79-Jährigen aus dem Wrack befreien. Noch an der Unfallstelle erlag der Mann seinen Verletzungen....

  • 04.05.21
In Illerberg (Landkreis Neu-Ulm) ist am Dienstagmorgen gegen 6:20 Uhr ein 55-jähriger Mann bei einem Fahrradunfall tödlich verunglückt. (Symbolbild).
4.182×

Ohne Fremdverschulden
Fahrradfahrer (55) in Illerberg tödlich verunglückt

In Illerberg (Landkreis Neu-Ulm) ist am Dienstagmorgen gegen 6:20 Uhr ein 55-jähriger Mann bei einem Fahrradunfall tödlich verunglückt. Einen Hinweis auf Fremdverschulden gibt es laut Polizei nicht. Schwere SchädelverletzungDer 55-Jährige war auf dem Radweg, östlich der Autobahn unterwegs und stürzte etwa 400 Meter nördlich des Errachweges. Beim Sturz hatte er sich eine schwere Schädelverletzung zugezogen. Einen Helm trug der Mann laut Polizeibericht nicht. Jogger hatten den Schwerverletzten...

  • 27.04.21
12.231×

Unfall
Tod im Alpsee

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Am 7. April jährte sich der Absturz einer Fouga Magister im Alpsee und der Tod der beiden Piloten zum fünfundfünfzigsten Mal. Michael Riedesser schrieb dazu in seinem Buch: Fouga C.M.170 R-Buch: "Besonderes Aufsehen erregte dabei der Absturz der AA-263 am Gründonnerstag 1966 in den Alpsee bei Bühl in der Nähe von Immenstadt. Das Flugzeugwrack war bis auf 22 m auf den Grund des Sees...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.04.21
Eine 53-Jährige ist einige Stunden nach dem Absturz vom Steineberg im Krankenhaus Immenstadt gestorben. (Symbolbild)
19.470×

150 Meter über felsdurchsetztes Gelände abgestürzt
Wanderin (53) stirbt nach Absturz vom Steineberg bei Immenstadt

Am Ostersonntag ist eine 53-jährige Wanderin am Steineberg bei Immenstadt rund 150 Meter über felsdurchsetztes Gelände abgestürzt. Sie starb später im Klinikum Immenstadt, teilt die Polizei mit.  Absturz nach der EisenleiterDemnach gingen die Wanderin und ihr Ehemann vom Steineberg (1.660 Meter hoch) Richtung Mittag. Nach der Eisenleiter stürzte die Frau beim Abstieg auf dem vereisten Schneefeld nordseitig ab.  Die Bergwacht Immenstadt flog mit dem Rettungshubschrauber Christoph 17 zum...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.21
Cliff Simon ist im Alter von 58 Jahren tödlich verunglückt.
253×

"Stargate"-Schauspieler Cliff Simon nach Kite-Unfall gestorben

Schauspieler Cliff Simon ist beim Kitesurfen in Kalifornien tödlich verunglückt. Das gab seine Frau nun bekannt. Der "Stargate"-Darsteller wurde nur 58 Jahre alt. Der südafrikanische Schauspieler und Sportler Cliff Simon ist tot. Wie seine Frau Colette auf der Facebook-Seite ihres Mannes schrieb, verunglückte Simon am Topanga Beach in Kalifornien beim Kitesurfen und verstarb am 9. März im Alter von 58 Jahren. Bekannt wurde Simon vor allem aufgrund seiner Rolle in der Serie "Stargate - Kommando...

  • 12.03.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
6.350×

Tettnang
Mann (64) gestorben: Spaziergänger hatten ihn neben seinem Tretroller gefunden

Ein 64-jähriger Mann ist am Montagnachmittag bei Tettnang neben seinem Tretroller liegend aufgefunden worden und kurz darauf im Krankenhaus gestorben. Wie die Polizei berichtet hatte ein älteres Ehepaar den Mann auf einem Gemeindeverbindungsweg zwischen Iglerberg und Neuhäusle gefunden. Ein Radfahrer, der ebenfalls an der Unfallstelle eintraf, setzte von einem nahegelegenen Wohnhaus einen Notruf ab. Kurz zuvor wurde der Mann noch beobachtet, wie er mit seinem Cityroller unterwegs war. Aktuell...

  • 24.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ