Tod

Beiträge zum Thema Tod

273×

Prozessauftakt
Tod nach Messerattacke in Neugablonz: Angeklagter (50) räumt Tat ein

Unter starken Sicherheitsvorkehrungen hat heute der Prozess gegen einen 50-Jährigen begonnen, dem vorgeworfen wird, im April dieses Jahres in Neugablonz im Streit einen 23-Jährigen erstochen zu haben. Der Angeklagte sagte zu Eingang des Prozesses, dass ihm alles 'unendlich leid tue' und er niemanden habe töten wollen. Er könne sich nur noch bruchstückhaft erinnern. Aus seiner Sicht habe es sich um eine Notfallsituation gehandelt, weil zuvor ein Freund von ihm niedergeschlagen worden war....

  • Kaufbeuren
  • 13.12.16
256×

Kunst
Der Künstler Hans Günter Stephan (72) starb überraschend in Ebratshofen

Es gab in der Allgäuer Kunstszene der vergangenen Jahre kaum einen, der sich so rührig für die Kunst und die Künstler einsetzte wie Hans Günter Stephan. Unablässig entwickelte er Ideen und blickte voller Tatendrang nach vorn. Umso mehr erschüttert sein plötzlicher Tod. Stephan, der in Ebratshofen (Westallgäu) lebte, wurde 72 Jahre alt. Von Beruf war Stephan, der in Südmähren geboren wurde und in Diessen am Ammersee aufwuchs, Volksschullehrer. Zuletzt amtierte er als Schulamtsdirektor. Nach...

  • Kaufbeuren
  • 03.02.15
49×

Motorrad
Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw

Tödliche Verletzungen hat ein 57-jähriger Motorradfahrer aus dem Unterallgäu gestern Mittag bei einem Verkehrsunfall bei Pforzen (Ostallgäu) erlitten. Der Mann war mit seinem Krad von Schlingen kommend in Richtung Kaufbeuren unterwegs. Im Bereich der Einmündung der B 16 kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 45-jährigen Mannes aus Thüringen. Dabei verletzte sich der Motorradfahrer so schwer, dass er kurze Zeit nach der Einlieferung ins Krankenhaus starb. Der Pkw-Fahrer erlitt nach Angaben...

  • Kaufbeuren
  • 01.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ