Tod

Beiträge zum Thema Tod

Insgesamt 927 Unfälle haben sich im Jahr 2019 im Dienstbereich der Lindenberger Polizei ereignet, einer davon im August auf der B 32 zwischen Mellatz und Opfenbach. Ein Autofahrer war gegen eine Hauswand geprallt.
2.401×

Dienstbereich der Polizei Lindenberg
Im vergangenen Jahr so viele Unfälle wie noch nie

Die Zahl der Unfälle im Dienstbereich Lindenberg ist 2019 auf ein Rekordhoch (927) gestiegen. Damit verzeichnete die Polizei bereits im vierten Jahr in Folge einen Zuwachs bei den Unfallzahlen. Noch zwischen 2009 und 2018 hatte es im Westallgäu durchschnittlich nur 786 Unfälle jährlich gegeben. Das berichtet der Westallgäuer (WE) in seiner Dienstagsausgabe. Demnach gehe die Polizei davon aus, dass bei einer "Vielzahl der schwerwiegenden Unfälle" die Handy-Nutzung während des Fahrens...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.04.20
49×

Initiative
Eine Gruppe Scheidegger wünscht sich einen Bestattungswald

Was geschieht nach dem Tod mit dem Leichnam: Soll er in einem Sarg tief in die Erde gelegt werden oder eingeäschert in einer Urne hinter einer Marmorplatte verwahrt? Eine Gruppe von Scheideggern hat sich für einen anderen Weg entschieden. Die Männer und Frauen wollen ihre letzte Ruhe zwischen Buchen und Tannen in ihrer Heimat finden und wünschen sich für ihre Angehörigen einen Erinnerungsort in einem Waldstück mit Blick auf die Berge. Rund um die Bäume sollen kleine Metalltäfelchen an die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.01.18
960× 15 Bilder

Unglück
Motorradunfall in Leutkirch: Beifahrer (15) tödlich verletzt

Am Freitagabend erlitt ein 15-Jähriger bei einem Motorradunfall in Leutkirch tödliche Verletzungen. Eine 16-Jährige fuhr mit ihrem Moped von Wuchzenhofen in Richtung Ellmeney. Auf dem Motorrad befand sich auch noch ein 15-jähiger Mitfahrer. Nach der Abzweigung zur Boschenmühle überholte die Jugendiche im Bereich einer Linkskurve eine vorausfahrenden Sprinter. Nachdem sie den Überholvorgang beendet hatte, scherte sie wieder auf die rechte Fahrbahn ein. Dabei kam sie jedoch in der Linkskurve...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.07.17
41×

Feuer
Mann (85) bei Brand in Wohnung in Leutkirch verstorben

Vermutlich aufgrund eingeatmeter Rauchgase ist ein 85-Jähriger in der Nacht auf Freitag bei einem Schwelbrand in einem Wohngebäude in Leutkirch in der Straße 'Fuchsen' verstorben. Am Morgen, gegen 08.15 Uhr, hatte der Sohn seinen Vater leblos am Boden liegend aufgefunden und die Rettungskräfte verständigt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Leutkirch, die mit 30 Mann vor Ort war, stellten keinerlei Glutnester mehr fest. Nach bisherigen Erkenntnissen, hatten Kleidungsgegenstände auf einem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.01.17
146×

Leichnam gefunden
Vermisste Frau (62) aus Lindenberg tot

Die seit Montagabend vermisste 62-Jährige aus Lindenberg wurde tot aufgefunden. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung haben Rettungskräfte die Frau am Dienstagabend gegen 22 Uhr im Ortsteil Gossholz tot aufgefunden. Die Polizei geht von keinem Verbrechen aus. Die 62-Jährige war einen Tag vorher von einem Spaziergang nicht heimgekommen. Ihr Lebensgefährte meldete die Frau als vermisst. An der Vermisstensuche waren über Hundert Einsatzkräfte unter anderem von umliegenden Feuerwehren beteiligt....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.17
1.003× 25 Bilder

Zusammenstoß
Tödlicher Unfall auf der B308 auf Höhe des Gewerbegebiets Lindenberg

Bei einem Verkehrsunfall auf der B308 auf Höhe Lindenberg stießen am Dienstagabend gegen 20:20 Uhr zwei Autos zusammen. Zwei Personen verstarben noch am Unfallort. Der 31 Jahre alte Autofahrer war auf der B308 in Richtung Lindenberg unterwegs. Auf der abschüssigen Straße kam er in einer leichten Rechtskurve ins Schleudern. Das Auto schleuderte mit der Fahrerseite gegen die Front eines entgegenkommenden Auto. Bei dem Verkehrsunfall erlitten der Fahrer und seine 26 Jahre alte Beifahrerin...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.11.16
66×

Bauarbeiten
Junger Mann (21) stirbt bei Arbeitsunfall in Wangen

Beim Austausch eines Strommasten und in diesem Zusammenhang durchgeführten Baggerarbeiten im Bereich Hagmühle Weg, wurde ein 21-jähriger Arbeiter am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr, so schwer verletzt, dass er seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde der 21-Jährige von einer Gummikette der acht Tonnen schweren Maschine im Bereich des Oberkörpers und am Kopf erfasst. Der genaue Hergang des Arbeitsunfalls ist jedoch noch unklar. Zur weiteren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.10.16
2.076× 3 Bilder

Trauer
Nachruf: Georg Fürst von Waldburg-Zeil genoss großen Respekt in seiner allgäu-schwäbischen Heimat. Er starb mit 87 Jahren

Respekt und Sympathie. Beides schwang gleichermaßen mit, wenn man im Allgäu und in Oberschwaben kurz und bündig vom 'Fürsten' sprach. Georg Fürst von Waldburg-Zeil, der Mitherausgeber und Mitgesellschafter der Allgäuer Zeitung, war couragiert und standesbewusst, zugleich aber auch äußerst heimatverbunden und bodenständig. Wenn die Menschen im nahen Dorf Unterzeil feierten, war er oft mit von der Partie. Und wenn das Geld für das neue Löschfahrzeug nicht reichte oder eine Kapellensanierung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.15
18×

Bestattung
Gebühren des Friedhofes in Simmerberg steigen um 40 Prozent

Marktgemeinde Weiler-Simmerberg übernimmt Verwaltung des Friedhofes in Simmerberg Die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg übernimmt zum 1. Januar die Verwaltung des Friedhofes in Simmerberg mit seinen 172 Grabstellen. Mit dieser Entscheidung verbunden hat der Marktgemeinderat die Einführung einer neuer Friedhofssatzung und neuer Gebühren. Folge: Künftig sind rund 40 Prozent mehr für die Grabnutzung zu zahlen. Satzung und Gebühren gelten auch für den Friedhof in Weiler, den die Kommune seit 1970...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.14
791×

Totengedenken
Lindenberg im Allgäu hat den schönsten Friedhof in Bayern

Der 1970 eröffnete Bergfriedhof wurde als Landschaftsgarten konzipiert Der Lindenberger Bergfriedhof gehört zu den schönsten Friedhöfen in Deutschland. Bei der Wahl einer Fachjury belegte er unter 40 Gottesackern deutschlandweit Platz vier. Er ist damit in den Augen der Jury der schönste Friedhof in Bayern. Seit 2011 wird der Bestattungen.de-Award einmal im Jahr verliehen. Zu den prominenten Jurymitgliedern gehörten unter anderem Margot Käßmann, ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.11.14
64× 9 Bilder

Unglück
71-Jähriger stirbt nach schwerem Unfall auf der B12

Gestern Abend ereignete sich auf der B12, Höhe Hergatz, Lkr. Lindau ein folgenschwerer Frontalzusammenstoß. Aus noch nicht geklärter Ursache kam eine 41-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Landkreis Ravensburg auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Dieses Fahrzeug wurde von einem 71-jährigen Mann aus dem Landkreis Lindau gelenkt. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Seine 66-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Die Unfallverursacherin musste...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.07.13
30×

Unfall
Frau reinigt Schacht und ertrinkt in Weiler-Simmerberg

Die 70-jährige Frau wurde am Mittwoch gegen Mittag von einer Nachbarin in einem Schacht aufgefunden. Nach Bergung der Frau durch die Feuerwehr konnte der Notarzt nur noch den Tod der Frau feststellen. Die Beamten der Kriminalpolizeistation Lindau übernahmen die Ermittlungen. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse ist davon auszugehen, dass die Frau im Laufe des Vormittags den rund 40 cm breiten Schacht reinigen wollte. Offensichtlich verlor sie hierbei das Gleichgewicht und fiel Kopf voraus in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.06.13
315× 32 Bilder

Feuer
Mann stirbt bei Brand in Oberreute - 500.000 Euro Schaden

Mehr als 100 Feuerwehrleute im Einsatz Von dem früheren Bauernhof im Oberreuter Ortsteil Irsengund (Westallgäu) steht nur noch ein Gerippe. Bei einem Großbrand am Montagabend ist ein 53-jähriger Mann in dem Anwesen ums Leben gekommen. Offenbar bei Löschversuchen hat er eine tödliche Rauchgasvergiftung erlitten. Die Brandursache ist unklar. Vorsätzliche Brandstiftung schließt die Kriminalpolizei Lindau aber aus, wie dere stellvertretender Leiter Kurt Kraus erklärt. Das Haus ist nicht betretbar,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.02.13
179×

Unfall
19-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Kißlegg

Tödliche Verletzungen hat am Samstag ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall bei Kißlegg (württembergisches Allgäu) erlitten. Der Mann war mit seiner Maschine auf der Kreisstraße von Waltershofen kommend in Richtung Dettishofen unterwegs, als er in einer Linkskurve bei der dortigen Autobahnauffahrt zur A 96 aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen eine Verkehrsinsel prallte. Der 19-Jährige wurde samt seines Motorrads durch die Luft geschleudert und dadurch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.10.12
24×

Leutkirch
Frau stirbt nach Badeunfall in Leutkirch

Die am Montagnachmittag im Leutkircher Repsweiher verunglückte Frau ist am Dienstag in einem Krankenhaus gestorben. Das Unglück habe rein medizinische Gründe gehabt. Am Montag hatten Badegäste die Frau leblos im Weiher bemerkt, geborgen und die Rettungsdienste verständigt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde sie anschließend in eine Klinik begracht. Trotz allen Bemühungen war das Leben der Frau aber nicht mehr zu retten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.08.12
22×

Scheidegg
Ermittlungen im Fall der Familientragödie in Scheidegg sind eingestellt

Drei Monate nach der Familientragödie in Scheidegg hat die Polizei jetzt die Ermittlungen eingestellt. Wie berichtet, waren dort Ende April eine 80-jährige Frau und ihr behinderter Sohn im eigenen Haus tot aufgefunden worden. Aufgrund der starken Verwesung der Leichen konnte die Polizei die Todesursache letztlich nicht genau bestimmen. Wahrscheinlich ist die 80-jährige Frau eines natürlichen Todes gestorben und der von ihrer Hilfe abhängige 52-jährige behinderte Sohn danach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.07.12
33×

Dichterwettstreit
Beim Cornhouse-Slam treten neun Literaten aus dem Westallgäu an

Gewinner Michael Waigel imitiert Edmund Stoiber In der gemütlichen Atmosphäre des Kornhauses Weiler ging der zweite 'Cornhouse-Slam', moderiert von Ralph Reithmeier über die Bühne. Bei diesem modernen Dichterwettstreit traten neun Poeten aus der Region an, um die rund 80 Zuschauer mit eigenen Texten zu unterhalten. Von ernsthafter Materie, wie etwa dem Tod, über das allgegenwärtige Motiv der Liebe bis hin zu dichterischen Schreibblockaden und dem Verfall der Lyrik selbst erstreckte sich ihr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.12
87×

Scheidegg
Familiendrama im Westallgäuer Scheidegg aufgedeckt

Im Westallgäuer Scheidegg ist in den letzten Tagen ein Familiendrama aufgedeckt worden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, haben eine 80-jährige Mutter und ihr 52-jähriger geistig-behinderter Sohn mehrere wochenlang unbemerkt tot im Obergeschoss ihrer Wohnung gelegen. Der demente Familienvater lebte im Erdgeschoss und hatte scheinbar nichts vom Tod seiner Familie bemerkt. Eine entfernte Verwandte hatte mehrmals erfolglos versucht die Familie zu erreichen. Danach informierte sie die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.12
96×

Drogentoter
37-Jähriger stirbt an Folgen von Rauschgiftkonsum in Isny

An den Folgen seines Rauschgiftkonsums ist ein 37-jähriger Mann in Isny (Kreis Ravensburg) gestorben. Laut Polizei war der Mann leblos im Zimmer einer Klinik in Isny aufgefunden worden, in der er als Patient aufgenommen worden war. Der 37-Jährige war der Polizei als Drogenkonsument bekannt. Todesursache war vermutlich eine Überdosis eines Drogenersatzstoffes.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.03.12
110×

Unfall
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 96 bei Leutkirch

Tödlich geendet hat am Samstagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A 96 an der Anschlussstelle Leutkirch-Süd. Eine 75-jährige Beifahrerin verstarb noch an der Unfallstelle. Drei weitere Menschen wurden schwer, eine leicht verletzt. Ein 53-jähriger Autofahrer war gegen 13.15 Uhr in nördlicher Richtung auf die Autobahn gefahren. Beim Wechseln vom Beschleunigungsstreifen auf die rechte Fahrspur übersah er einen von hinten mit hoher Geschwindigkeit ankommenden Wagen. Dessen Fahrer (23)...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.02.12
30×

Hergatz
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B12 bei Hergatz

Nach bisherigen Informationen hatte ein noch nicht identifizierter Fahrzeugführer, der gegen 16:20 Uhr auf der B12 im Bereich Hergatz unterwegs war, mit seinem Kleinwagen drei Pkw überholen wollen. Am Ende des Überholvorgangs musste er aufgrund eines entgegenkommenden Pkw auf der schneebedeckten Fahrbahn schnell wieder einscheren. Der Fahrzeugführer verlor hierbei die Kontrolle über den Kleinwagen. Der Pkw geriet ins Schleudern, wobei das zunächst entgegenkommende Fahrzeug von dem Pkw nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.02.12
55×

Bestattung
Weiler: Wenn der Tod für Gemeinden teuer wird

Ist ein Mensch mittellos und ohne Angehörige, muss die Kommune die Kosten für die übernehmen – Gerade Orte mit Altenheimen sind verstärkt betroffen Der Tod eines Menschen ist immer traurig, manchmal tragisch und teils auch teuer – und zwar für die Kommunen. Denn stirbt ein mittelloser Mensch, der keine Angehörigen hat oder diese nicht auffindbar sind, muss für seine Bestattung die Gemeinde aufkommen, in der die Person verstorben ist. Und das kommt immer häufiger vor – so die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.12.11
168×

Trauer
Sylvia Frey-Herkle aus Argenbühl hat vor 21 Jahren ihren Sohn Felix verloren

Manchmal schmerzen verheilte Wunden – Auch durch ihre Selbsthilfegruppe hat sie geschafft 'zu überleben' – Heute sind diese Menschen Freunde geworden Wunden verheilen. Manchmal dauert das Monate, manchmal Jahre. Und immer bleiben Narben. 'Es gibt Momente, da schmerzen auch verheilte Wunden', weiß Sylvia Frey-Herkle. Seit 21 Jahren lebt die 53-Jährige aus Eisenharz (Argebühl) mit einer solchen Narbe. Anfang Oktober 1990 stirbt kurz nach der Geburt ihr Sohn Felix. Der Säugling leidet...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.11
52×

Interview
Christel Keller und Ingeborg Jung vom Besuchsdienst Westallgäu

Da sein in den letzten Stunden Sie sehen sich als Schatten, der da ist, wenn er gebraucht wird und sich sonst im Hintergrund hält: Christel Keller und Ingeborg Jung aus Lindenberg begleiten Kranke und Sterbende in ihrer oft letzten Zeit und unterstützen die Angehörigen. Dadurch gehören Tod, Trauer und Abschied zu ihrem Alltag. Wie sie damit umgehen und wie sie Menschen helfen, haben sie im Gespräch erzählt. Bedacht haben sie die Worte gewählt, um über das sensible und persönliche Thema zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.10.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ