Tod

Beiträge zum Thema Tod

Trauer (Symbolbild).
18.004×

Decke eingestürzt
Vier Arbeiter sterben bei Baustellenunglück in Denklingen (Landkreis Landsberg)

Am Freitag sind vier Arbeiter bei einem Baustellenunglück in Denklingen (Landkreis Landsberg) ums Leben gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen stürzte während Betonierarbeiten einer Decke in einem Neubaugebiet die Schalung der Decke komplett in sich zusammen. Ein 16-jähriger, ein 34-jähriger und zwei 37-jährige Arbeiter, die sich zuvor auf beziehungsweise unterhalb der Betondecke aufgehalten hatten, wurden durch Trümmer und Beton verschüttet. Das teilt die Polizei mit.  Demnach konnten...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.20
Polizei (Symbolbild)
15.330×

Täter Unbekannt
Tötungsdelikt in Kaufbeuren: Mann (50) tot in Wohnung gefunden

Ein 50-jähriger Mann wurde am Sonntagmorgen von einem Bekannten tot in seiner Wohnung in Kaufbeuren-Neugablonz gefunden. Die Polizei geht nach eigener Aussage von einem Tötungsdelikt aus. Demnach sei der Täter noch unbekannt. Die Tatzeit könne auf die Nacht von Samstag auf Sonntag eingegrenzt werden. Wegen laufenden Ermittlungen kann die Polizei derzeit zur Todesursache noch keine Angaben machen. Noch am Sonntag soll der Mann obduziert werden. Auch zu einem möglichen Motiv liegen laut...

  • Kaufbeuren
  • 15.03.20
Ein 60-Jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der B12 ums Leben gekommen.
30.540× 6 11 Bilder

Tödlicher Unfall
Fahrer (60) stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw auf der B12 bei Kaufbeuren

Am Dienstag, 25.02, ist es gegen 13:00 Uhr auf der B12 zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein 60-Jähriger Autofahrer verstarb laut Polizei noch an der Unfallstelle. Demnach kam der 60-Jährige auf Höhe des Parkplatzes Hirschzell aus bislang unbekannten Gründen in den Gegenverkehr und prallte dort frontal mit einem Getränke-Lkw zusammen. Das Auto wurde durch den Aufprall von der Fahrbahn geschleudert und der 60-Jährige in seinem Auto eingeklemmt. Außerdem riß beim Lkw die Seitenverkleidung,...

  • Kaufbeuren
  • 25.02.20
Symbolbild.
23.952×

Trauer
Nach Verkehrsunfall auf B12 Anfang Dezember: Mann (40) aus Kaufbeuren nun verstorben

Ein Verletzter, der am Unfall auf der B12 bei Germaringen Anfang Dezember beteiligt war, ist am Wochenende in einer Unfallklinik verstorben. Das teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat zur Klärung des Unfallhergangs einen Sachverständigen beauftragt. Am 1.12. war es auf der B12 bei Germaringen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Beteiligt waren ein 57- und ein 40-Jähriger. Beide hatten sich schwere Verletzungen zugezogen. Zwei...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.19
Am Dienstagmittag ist ein Mensch am Kaufbeurer Bahnhof von einem Zug überrollt und tödlich verletzt worden.
14.697×

Polizei
Notarzteinsatz am Kaufbeurer Bahnhof führt zu Verspätungen im Zugverkehr

Im Kaufbeurer Bahnhof ist Dienstagmittag ein Mensch von einem Zug überrollt und tödlich verletzt worden. Die Polizei geht weder von einem Fremdverschulden noch von einem Unfall aus. Der Zugführer und Zeugen hatten den Vorfall gegen 11:30 Uhr gemeldet. Polizei und Feuerwehr sperrten große Teile des Bahnhofsgeländes ab. Einige Reisende wurden psychologisch betreut. Im Zugverkehr kam es zu starken Behinderungen. Die Deutsche Bahn setzte ersatzweise Busse ein. Der Bahnhof ist mittlerweile...

  • Kaufbeuren
  • 23.04.19
Polizei (Symbolbild)
16.314×

Untersuchungen
Verstorbene Mutter (47) und Tochter (9) in Kaufbeuren gefunden: Ermittlungsfortschritte

Am Donnerstagvormittag fand die Polizei eine 47-jährige Frau und ihre neunjährige Tochter tot in einem Einfamilienhaus in Kaufbeuren. Am Freitag untersuchten Gerichtsmediziner die Leichen. Bei dieser Untersuchung fanden die Gerichtsmediziner bei dem Kind keine Hinweise auf eine Gewalteinwirkung von außen. Das Ergebnis der toxikologischen Untersuchung liegt noch nicht vor. Es wird Ende kommender Woche erwartet. Der Verdacht, dass die 47-jährige Frau sich selbst das Leben nahm, erhärtet...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.18
409×

Tragödie im Gehege
Schaf stirbt auf Kaufbeurer Weihnachtsmarkt

Vor allem die Kinder lieben die niedlichen Schafe auf dem Weihnachtsmarkt und stehen jeden Tag dicht gedrängt um das Gatter. Doch ob den Schafen das auch gefällt? Das bezweifelt Barbara Heindl. Als sie am Freitagmorgen mit ihrem Hund am Gehege vorbei ging, erschrak sie: Dort lag ein totes Mutterschaf, ihr Lämmchen stand schreiend daneben. Seit fünf Jahren werden auf dem Kaufbeurer Weihnachtsmarkt Schafe mit Lämmern ausgestellt. In dieser Zeit habe das Kreisveterinäramt die Haltungsbedingungen...

  • Kaufbeuren
  • 11.12.17
62×

Natur
Borkenkäfer macht die Fichten rund um Kaufbeuren kaputt

Der Schädling ist klein, tritt in Massen auf und erscheint ziemlich ausdauernd. Auch ein Laie kann sich auf seine Spuren begeben. Verfärbte Fichtenkronen, Bohrmehl am Boden und ein stetes Rauschen hinter der Rinde deuten auf die rege Arbeit des Borkenkäfers hin, der sich dort seine sogenannte Rammelkammer, den Brut- oder eben einen Larvengang schafft. Haben Männchen erst einen geeigneten Baum gefunden, sondern sie Sexuallockstoffe für ihre Artgenossen ab. Die schiere Menge an Käfern ist dann...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.17
55×

Gedenken
Den Toten der Irseer Psychiatrie wieder ganz nah

Ein wissenschaftliches Team hat die ehemaligen Friedhöfe der 'Kreisirrenanstalt' Kaufbeuren-Irsee erforscht. Dabei konnten Hunderten von Grabstätten wieder die Namen der dort beigesetzten Verstorbenen zugeordnet werden. Auf welche Erkenntnisse die Historiker außerdem stießen, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 13.04.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder...

  • Kaufbeuren
  • 12.04.17
35×

Begriff
Friedhofssatzung geändert: Kaufbeuren trägt den Leichensager zu Grabe

Älteren Menschen ist der Leichensager noch ein Begriff. Bis ins 19. Jahrhundert hinein hatte dieser Mann mit Hut und Stock ein öffentliches Amt inne, überbrachte Todesnachrichten und lud zu Beerdigungen. Kaum vorstellbar, dass sich der Leichensager bis ins neue Jahrtausend in der Kaufbeurer Friedhofssatzung halten konnte. Sogar auf der Internetseite der Stadt heißt es noch jetzt: 'Bei jedem Sterbefall innerhalb des Stadtgebiets Kaufbeuren und jeder Überführung von auswärts müssen die...

  • Kaufbeuren
  • 15.12.16
259×

Prozessauftakt
Tod nach Messerattacke in Neugablonz: Angeklagter (50) räumt Tat ein

Unter starken Sicherheitsvorkehrungen hat heute der Prozess gegen einen 50-Jährigen begonnen, dem vorgeworfen wird, im April dieses Jahres in Neugablonz im Streit einen 23-Jährigen erstochen zu haben. Der Angeklagte sagte zu Eingang des Prozesses, dass ihm alles 'unendlich leid tue' und er niemanden habe töten wollen. Er könne sich nur noch bruchstückhaft erinnern. Aus seiner Sicht habe es sich um eine Notfallsituation gehandelt, weil zuvor ein Freund von ihm niedergeschlagen worden...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.16
181×

Stummes Mahnmal
Wie ein Baum an der alten B12 bei Kaufbeuren zu einer Gedenkstätte wurde

Nicht nur für seine Familie, auch für seine Freunde bleibt Tobias Forster unvergessen. Mit einem Spruch erinnerten sie in einem Inserat in der Allgäuer Zeitung an seinen fünften Todestag. Der 21-Jährige starb am 25. Juli 2009 in seinem Auto an einem Baum zwischen Untergermaringen und Ketterschwang. Der Lamerdinger war auf dem Heimweg von einem Fußballspiel. Tobias ist nicht der einzige, dessen Leben in dieser Rechtskurve der Kreisstraße OAL 15 abrupt endete. Bis zu acht Menschen sollen dort...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.16
37×

Gericht
Tod eines Patienten: Verfahren gegen Ärztin vor Kaufbeurer Amtsgericht eingestellt

Eine Ärztin musste sich vor dem Kaufbeurer Amtsgericht wegen des Vorwurfs der fahrlässigen Tötung verantworten. Ihr wurde zur Last gelegt, am Tod eines 91-Jährigen im September 2013 verantwortlich zu sein. Bei der Verhandlung wurde der Frage nachgegangen, ob dies durch bessere Überwachung und schnelleres Eingreifen zu verhindern gewesen wäre. Da zu viele Fragen zur Behandlung und den Abläufen im Kaufbeurer Klinikum nicht mehr beantwortet werden konnten, wurde das Verfahren mit dem...

  • Kaufbeuren
  • 18.08.16
452×

Medizin
Ambulante Palliativversorgung in Kaufbeuren: Abschied in Geborgenheit

Seit Juli gibt es im Ostallgäu die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung. Ärzte und Pfleger ermöglichen dabei unheilbar kranken Menschen, zu Hause zu sterben. Viele fragen die Ärztin Theresa Schuster, warum sie sich das antut. Statt zu heilen, kann sie an ihrem neuen Arbeitsplatz nur noch die Symptome lebensbedrohlicher Krankheiten erträglich machen. Und so aber vielen todkranken Menschen ermöglichen, zu Hause, in ihrem gewohnten Umfeld, zu sterben. Schuster ist Teil des neuen Teams...

  • Kaufbeuren
  • 22.07.16
58×

Unglück
Fahrt ohne Helm: Motorradfahrerin (19) stirbt nach Unfall in Helmishofen

Am Sonntagmittag ereignete sich am Ortsausgang von Helmishofen ein schwerer Motorradunfall. Eine 19-jährige Motorradfahrerin geriet innerorts in einer leichten Rechtskurve alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Betonsäule eines Gartenzaunes. Sie trug keinen Schutzhelm und erlitt eine Schädelverletzung. Die Verletze aus dem Landkreis Ostallgäu wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Am späten Nachmittag verstarb die junge Frau im...

  • Kaufbeuren
  • 11.05.15
222×

Kunst
Der Künstler Hans Günter Stephan (72) starb überraschend in Ebratshofen

Es gab in der Allgäuer Kunstszene der vergangenen Jahre kaum einen, der sich so rührig für die Kunst und die Künstler einsetzte wie Hans Günter Stephan. Unablässig entwickelte er Ideen und blickte voller Tatendrang nach vorn. Umso mehr erschüttert sein plötzlicher Tod. Stephan, der in Ebratshofen (Westallgäu) lebte, wurde 72 Jahre alt. Von Beruf war Stephan, der in Südmähren geboren wurde und in Diessen am Ammersee aufwuchs, Volksschullehrer. Zuletzt amtierte er als Schulamtsdirektor. Nach...

  • Kaufbeuren
  • 03.02.15
64×

Allerheiligen und Allerseelen
Bewegende Allerheiligengotttesdienste in Kaufbeuren und Irsee

Die vielen Menschen, die auch in Kaufbeuren und Umgebung an Allerheiligen und Allerseelen der Verstorbenen gedachten, wurden beim Besuch an den Gräbern heuer von strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen begleitet. Dass diese Heiterkeit im Angesicht des Todes nichts Ungebührliches sein muss, machte kurz darauf der Kaufbeurer Stadtpfarrer Bernhard Waltner bei der Andacht in der Heiligkreuzkirche am Alten Friedhof deutlich. So forderte Waltner die Gläubigen in der voll besetzten...

  • Kaufbeuren
  • 03.11.14
51×

Trauer
Fußgänger (19) stirbt bei Verkehrsunfall nahe Pforzen

Gestern gegen 19:55 Uhr wurde auf der St 2015 zwischen Pforzen und Schlingen ein 19-jähriger Fußgänger von einem Pkw erfasst und dabei schwerst verletzt. Der Fußgänger war von Pforzen, wo eine Faschingsveranstaltung statt fand, auf dem Heimweg in Richtung Bad Wörishofen. Auf der langen Geraden, kurz nach dem neuen Kreisverkehr zur B16, wurde der mit einem dunklen Faschingskostüm gekleidete Mann aus noch unbekannter Ursache von einem in Richtung Pforzen fahrenden 68-jährigen Pkw-Fahrer frontal...

  • Kaufbeuren
  • 03.03.14
37×

Polizeimeldung
56-Jähriger bei Bad Wörishofen tot aus Fischweiher geborgen

Gestern Abend machte sich die Ehefrau Sorgen um ihren Mann. Auf einem entlegenen Grundstück der Familie fand sie ihren Mann in einem Fischweiher vor. Nach der Bergung konnte der verständigte Notarzt lediglich den Tod feststellen. Der Kriminaldauerdienst (KDD) hatte die Todesfallermittlungen vor Ort aufgenommen. Nach den ersten Erkenntnissen liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden im Zusammenhang mit dem Tod des 56-Jährigen vor. Zur Klärung der genauen Todesumstände wurde von Seiten des...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.13
215× 5 Bilder

Unglück
Tödlicher Motorradunfall bei Blonhofen

Auf der Ortsverbindungsstraße Blonhofen nach Westendorf, Lkrs. Ostallgäu ist am Freitag Nachmittag ein 56-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt. Nach Polizeiangaben sind zwei Motorradfahrer auf der Ortsverbindungsstraße unterwegs gewesen, als ein Wohnmobil aus einem Feldweg nach nach links in die Straße eingebogen ist. Einer der beiden Motorradfahrer ist frontal in das Wohnmobil geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Offizieller Pressetext der Polizei zum Unfallhergang: Beim...

  • Kaufbeuren
  • 14.06.13
49×

Motorrad
Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw

Tödliche Verletzungen hat ein 57-jähriger Motorradfahrer aus dem Unterallgäu gestern Mittag bei einem Verkehrsunfall bei Pforzen (Ostallgäu) erlitten. Der Mann war mit seinem Krad von Schlingen kommend in Richtung Kaufbeuren unterwegs. Im Bereich der Einmündung der B 16 kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 45-jährigen Mannes aus Thüringen. Dabei verletzte sich der Motorradfahrer so schwer, dass er kurze Zeit nach der Einlieferung ins Krankenhaus starb. Der Pkw-Fahrer erlitt nach Angaben...

  • Kaufbeuren
  • 01.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ