Tod

Beiträge zum Thema Tod

12.264×

Unfall
Tod im Alpsee

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Am 7. April jährte sich der Absturz einer Fouga Magister im Alpsee und der Tod der beiden Piloten zum fünfundfünfzigsten Mal. Michael Riedesser schrieb dazu in seinem Buch: Fouga C.M.170 R-Buch: "Besonderes Aufsehen erregte dabei der Absturz der AA-263 am Gründonnerstag 1966 in den Alpsee bei Bühl in der Nähe von Immenstadt. Das Flugzeugwrack war bis auf 22 m auf den Grund des Sees...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.04.21
Eine 53-Jährige ist einige Stunden nach dem Absturz vom Steineberg im Krankenhaus Immenstadt gestorben. (Symbolbild)
19.528×

150 Meter über felsdurchsetztes Gelände abgestürzt
Wanderin (53) stirbt nach Absturz vom Steineberg bei Immenstadt

Am Ostersonntag ist eine 53-jährige Wanderin am Steineberg bei Immenstadt rund 150 Meter über felsdurchsetztes Gelände abgestürzt. Sie starb später im Klinikum Immenstadt, teilt die Polizei mit.  Absturz nach der EisenleiterDemnach gingen die Wanderin und ihr Ehemann vom Steineberg (1.660 Meter hoch) Richtung Mittag. Nach der Eisenleiter stürzte die Frau beim Abstieg auf dem vereisten Schneefeld nordseitig ab.  Die Bergwacht Immenstadt flog mit dem Rettungshubschrauber Christoph 17 zum...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.21
527× 16 Bilder

Unfall
Tödlicher Bahnunfall in Immenstadt: Mann (86) von Zug erfasst

Zu einem tödlichen Bahnunfall kam es am Freitagnachmittag gegen 14:45 Uhr in Immenstadt. Ein 86-Jähriger überquerte mit seinem Rollator trotz rotem Blinklicht und geschlossener Halbschranke den Bahnübergang zwischen der Liststraße und der Mummener Straße. Der Mann wurde dabei von einem herannahenden Zug, trotz eingeleiteter Notbremsung, tödlich erfasst. Weder der Zugführer noch die rund 30 Insassen wurden durch den Unfall verletzt. Rund 35 Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.05.17
122× 13 Bilder

Zeugenaufruf
Tödlicher Unfall in Bad Hindelang: Fußgängerin (84) erliegt im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen

Am Mittwochabend kam es auf der B308 innerorts zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Autofahrer. Die Seniorin erlag zwischenzeitlich ihren schweren Verletzungen. Gegen 18:50 Uhr überquerte die Passantin die Alpenstraße auf Höhe des Unteren Buigenweg von Süden kommend in Richtung Ortsmitte. Zeitgleich war ein 59-jähriger Autofahrer von Oberjoch kommend in Richtung Sonthofen unterwegs. Auf der Fahrbahn kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und der dunkel gekleideten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.11.16
137×

Unterstützung
Krisenintervention im Allgäu: Erste Hilfe für die Seele

Teams im Oberallgäu kümmern sich um Menschen, die nach schrecklichen Ereignissen unter Schock stehen Ein Verkehrsunfall, ein tödlicher Absturz in den Oberallgäuer Bergen oder ein Suizid: Wenn jemand plötzlich und unerwartet stirbt, gibt es Menschen, die die Todesnachricht überbringen oder sich um die Angehörigen, Freunde und unmittelbar Beteiligten kümmern müssen. So auch am Mittwoch vergangener Woche, als. Die neun weiteren Flüchtlinge und Betreuer der Gruppe wurden von vier Einsatzkräften des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.08.16
34×

Unfall
Geldstrafe nach Todesfahrt: Gericht sieht Mitschuld am Tod des Fußgängers in Sonthofen

Autofahrer kann sich nicht erklären, wie sein Wagen einen 30-Jährigen erfasste. Es ist spätnachts. Ein Mann will mit seinem Auto nach München fahren, um zusammen mit seiner Frau den Sohn vom Flughafen abzuholen. Der Mann sieht an einer Brücke plötzlich zwei Hände, bremst, zieht das Auto nach links und hört einen Schlag, den er wahrscheinlich sein ganzes Leben lang nicht mehr vergessen wird. Dann ist ein Mensch tot. Ein Gutachten ergibt, dass den Autofahrer eine Mitschuld am Tod des Fußgängers...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.16
116× 10 Bilder

Unglück
Nach tödlichem Fahrrad-Unfall in Sonthofen: Polizei sucht Autofahrer

Nachdem am vergangenen Montag gegen 16 Uhr ein Radfahrer im Sonthofer Ortsteil Binswangen tödlich verunglückt ist, sucht die Polizei einen Autofahrer. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass zum Unfallzeitpunkt offenbar ein Auto von der Sonnenkopfstraße in die Strausbergstraße einbog und dann in Richtung 'Binsenlift' weiterfuhr. Die Polizei Sonthofen bittet nun den Autofahrer bzw. Autofahrerin des dunklen Kleinwagens (eventuell VW-Polo/Opel Corsa) sich mit den Beamten in Verbindung zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.01.16
120× 30 Bilder

Unfall
Fahrradfahrer (80) nach Zusammenstoß mit Auto in Sonthofen verstorben

Der bei dem Unfall am 23.11.15 in der Eichendorffstraße schwer verletzte 80-jährige Radfahrer ist am Abend des 24.11.2015 verstorben. Bezugsmeldung vom Montag, 23.11.2015: Radfahrer lebensgefährlich verletzt SONTHOFEN. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es heute Mittag (23.11.2015) kurz vor 12.00 Uhr in der Eichendorffstraße in Sonthofen. Ein 80-jähriger Mann querte mit seinem Fahrrad und Anhänger die Eichendorffstraße etwa auf Höhe des dortigen Baustoffhandels und übersah dabei aus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.11.15
847×

Unglück
Tödlicher Betriebsunfall in Blaichach: Maschinenführer (59) stirbt nach Stromschlag

In einer Werkshalle eines Produktionsbetriebs in Blaichach, Lkr Oberallgäu, ereignete sich am Montag, 24.08.2015, gegen 20.20 Uhr, ein schwerer Betriebsunfall im Bereich einer Kunststoffspritzanlage. Aus noch unbekannter Ursache erlitten der 59-jährige Maschinenführer aus dem südlichen Ostallgäu und eine 20-jährige Hilfskraft aus dem südlichen Oberallgäu massive Stromschläge. Bei beiden mussten sofortige Reanimationsmaßnahmen eingeleitet werden. Die Verletzungen des 59-Jährigen waren allerdings...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.08.15
24×

Zeugenaufruf
Sonthofener (83) stirbt Tage nach Fahrradunfall - Polizei sucht Zeugen

Bereits am 15. Oktober kam es zu einem Unfall, bei dem sich ein Fahrradfahrer zunächst mittelschwer verletzte, ein paar Tage später aber in Folge der Verletzung verstarb. Der 83-jährige Oberallgäuer war um kurz vor 9 Uhr in der Blumenstraße in Richtung Bahnhof unterwegs und beabsichtigte, der nach links abbiegenden Vorfahrt in die Sudetenstraße zu folgen. Vermutlich aus Unsicherheit hielt er aber am Kreuzungsbereich an, weil aus der untergeordneten Straße ein Pkw entgegenkam, der ordnungsgemäß...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.11.14
195×

Unglück
Arbeiter stirbt nach Unfall mit Radlader in Burgberg

Tödliche Verletzungen hat ein 49-jähriger Arbeiter bei einem Unfall auf dem Gelände der Vergärungsanlage Oberallgäu-Süd in Burgberg (Oberallgäu) erlitten. Der Fahrer eines Radladers musste laut Polizei kurz anhalten, um ein anderes Fahrzeug vorbeizulassen. Als er wieder anfuhr, übersah der 36-Jährige seinen Kollegen, der direkt vor dem Radlader stand. Der Arbeiter wurde erfasst und erlitt so schwere Verletzungen, dass er am Unfallort verstarb. Der Radlader-Fahrer und der Ersthelfer erlitten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.14
21×

Gericht
Tragischer Unfall im Oberallgäu: Tod des Freundes verschuldet

Baggerschaufel nicht gesichert 53-Jähriger zu 8000 Euro Geldbuße verurteilt Die Hände hatte der Angeklagte gefaltet, seinen Blick starr vor sich auf den Boden gerichtet, als der Richter das Urteil sprach: eine Geldbuße von rund 8000 Euro wegen fahrlässiger Tötung. Fast regungslos nahm der 53-Jährige das Urteil entgegen. Seine schwerste Strafe hatte der Mann bereits empfangen: Er wird damit leben müssen, den Tod eines Freundes auf dem Gewissen zu haben. Er wird lernen müssen, zu akzeptieren,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ