Tod

Beiträge zum Thema Tod

Am Immenstädter Horn sind vergangene Woche 13 Rinder abgestürzt (Symbolbild).
 31.581×  11  1

Zwei tote Jungrinder
18 Rinder am Immenstädter Horn abgestürzt: Ermittlungen eingestellt

+++Update vom 2. Juli 2020 +++  Nicht 13, sondern 18 Kühe sind in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni 2020 unterhalb des Immenstädter Horns abgestürzt. Zwei Jungrinder starben, eines wurde schwer verletzt. Wer für den Unfall verantwortlich ist, ist nicht bekannt, teilt Pressesprecher Holger Stabik vom Polizeipräsidium Schwaben Süd-West gegenüber all-in.de mit. Fest steht: Die Polizei wird nicht weiter ermitteln. Der Grund: Sie gehen derzeit von Fahrlässigkeit aus.  Hintergrund: Am 22....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.06.20
 920×

Nachruf
Hella Prinzessin von Bayern in Bad Hindelang gestorben

Hella Prinzessin von Bayern ist tot. Sie starb am ersten Weihnachtsfeiertag im Oberallgäuer Bad Hindelang-Hinterstein, wo sie zuletzt zurückgezogen im Jagdhaus der Wittelsbacher gelebt hatte. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 27.12.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.12.17
 243×

Kriminalhistorie
Der Hass auf den Todespfleger von Sonthofen ist verflogen

Jetzt ist es also Niels Högel in Oldenburg. Mit 90 nachgewiesenen Fällen gilt er seit Kurzem als schlimmster Serienmörder der Nachkriegsgeschichte und nicht mehr Sonthofener 'Todespfleger' Stephan L., der wegen der Tötung von 28 Menschen verurteilt wurde. Doch das ändert nichts. Jedes Mal, wenn irgendwo jemand einem pflegebedürftigen Menschen gewaltsam das Leben nimmt, wird bei den ehemaligen Kollegen des die Erinnerung wach. Die Frage, wie es ihnen dann geht, könnte man sich sparen....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.11.17
 433×

Verein
Tierschutzverein Sonthofen: Nach dem Tod der früheren Vorsitzenden nun ein neues Führungsteam

'Es muss einen Neuanfang geben, aber wir dürfen das Geschehene nicht vergessen, damit es sich nicht wiederholen kann.' Das sagt Stephanie Schwarz, neue Vorsitzende des Tierschutzvereins Sonthofen. Zusammen mit weiteren engagierten Menschen im Vorstand will sie den Verein auf neue Beine stellen und die Tierschutzarbeit in Sonthofen wieder voranbringen. Vorausgegangen waren tragische Ereignisse: Nach dem Tod der früheren Vorsitzenden hatte man im Frühsommer in deren Haus etliche verendete, teils...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.09.17
 402×   16 Bilder

Unfall
Tödlicher Bahnunfall in Immenstadt: Mann (86) von Zug erfasst

Zu einem tödlichen Bahnunfall kam es am Freitagnachmittag gegen 14:45 Uhr in Immenstadt. Ein 86-Jähriger überquerte mit seinem Rollator trotz rotem Blinklicht und geschlossener Halbschranke den Bahnübergang zwischen der Liststraße und der Mummener Straße. Der Mann wurde dabei von einem herannahenden Zug, trotz eingeleiteter Notbremsung, tödlich erfasst. Weder der Zugführer noch die rund 30 Insassen wurden durch den Unfall verletzt. Rund 35 Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.05.17
 42×

Notarzt
Mann (85) stürzt bei Spaziergang in Sonthofen und verstirbt

Am vergangenen Samstag, kurz nach Mittag, wurde In der Eisenschmelze von einem Anwohner ein auf der Straße liegender Mann aufgefunden. Laut Aussage des Anwohners hatte er ihn kurz vorher noch spazieren gehen sehen. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des 85-jährigen Rentners feststellen. Eine Verletzung am Kopf dürfte nach jetzigem Kenntnisstand durch den Sturz verursacht worden sein.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.03.17
 44×

Fahndung beendet
Vermisster aus Waltenhofen verstorben aufgefunden

Ein 50-jähriger Mann wurde am vergangenen Freitag von Angehörigen als vermisst gemeldet. Er benötigte dringend ärztliche Hilfe und Medikamente. die sich aufgrund vorliegender Erkenntnisse auf den Kemptener Stadtteil Eich bezogen, zunächst nicht aufgefunden werden. Am Nachmittag des 07.11.2016 fand ein Jäger in einem Waldgebiet zwischen Kranzegg und Wertach den Vermissten verstorben auf. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.11.16
 104×   13 Bilder

Zeugenaufruf
Tödlicher Unfall in Bad Hindelang: Fußgängerin (84) erliegt im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen

Am Mittwochabend kam es auf der B308 innerorts zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Autofahrer. Die Seniorin erlag zwischenzeitlich ihren schweren Verletzungen. Gegen 18:50 Uhr überquerte die Passantin die Alpenstraße auf Höhe des Unteren Buigenweg von Süden kommend in Richtung Ortsmitte. Zeitgleich war ein 59-jähriger Autofahrer von Oberjoch kommend in Richtung Sonthofen unterwegs. Auf der Fahrbahn kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und der dunkel gekleideten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.11.16
 160×

Suchaktion
Mann (65) stirbt bei Wanderung am Wertacher Hörnle: Ehefrau wartet vergebens auf dem Gipfel

Am Sonntagmorgen befand sich ein Ehepaar auf Bergtour am Wertacher Hörnle. Da die Frau schneller als ihr Mann unterwegs war, trennten sich die beiden und wollten sich am Gipfel wieder treffen. Dort traf der Mann aber nicht ein. Die Frau arlamierte abends die Bergwacht. Bis nach Mitternacht suchten rund 40 Bergretter mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers erfolglos nach dem 65-Jährigen. Diese Suche wurde am Montag ab 8 Uhr fortgeführt. Daran waren neben einem Polizeihubschrauber und der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.10.16
 32×

Zeugenaufruf
Fahrerflucht in Burgberg: Hund von Auto überfahren

Am 22. September 2016, gegen 09:15 Uhr, wurde in der Blaichacher Straße ein junger Zwergspitz von einem Auto angefahren und tödlich verletzt. Der bislang unbekannte Fahrer hielt kurz an, verschwand dann aber ohne sich um den Hund und die Schadensregulierung zu kümmern. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 08321/6635-0 mit der Polizei Sonthofen in Verbindung zu setzen. Auch unter der Mailanschrift pp-sws.sonthofen.pi[at]polizei.bayern.de werden Hinweise entgegen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.09.16
 109×

Unterstützung
Krisenintervention im Allgäu: Erste Hilfe für die Seele

Teams im Oberallgäu kümmern sich um Menschen, die nach schrecklichen Ereignissen unter Schock stehen Ein Verkehrsunfall, ein tödlicher Absturz in den Oberallgäuer Bergen oder ein Suizid: Wenn jemand plötzlich und unerwartet stirbt, gibt es Menschen, die die Todesnachricht überbringen oder sich um die Angehörigen, Freunde und unmittelbar Beteiligten kümmern müssen. So auch am Mittwoch vergangener Woche, als. Die neun weiteren Flüchtlinge und Betreuer der Gruppe wurden von vier Einsatzkräften...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.08.16
 295×

Gewitter
Vom Blitz getroffen: Wanderin (48) stirbt bei Immenstadt

Vom Blitz getroffen wurde am Montagvormittag ein Ehepaar aus der Nähe vom Ulm. Die beiden Wanderer waren am Steinköpfle bei Immenstadt unterwegs, als sie von einem heftigen Gewitter überrascht wurden. Nach Angaben der Bergwacht suchten sie unter einem Baum Schutz. In diesen Baum schlug jedoch der Blitz ein. Der Mann (54) wurde durch die Wucht des Einschlags ins Unterholz geschleudert, die Frau war vermutlich auf der Stelle tot. Der verletzte Mann hatte kein Handy bei sich und rief laut um...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.16
 21×

Unfall
Geldstrafe nach Todesfahrt: Gericht sieht Mitschuld am Tod des Fußgängers in Sonthofen

Autofahrer kann sich nicht erklären, wie sein Wagen einen 30-Jährigen erfasste. Es ist spätnachts. Ein Mann will mit seinem Auto nach München fahren, um zusammen mit seiner Frau den Sohn vom Flughafen abzuholen. Der Mann sieht an einer Brücke plötzlich zwei Hände, bremst, zieht das Auto nach links und hört einen Schlag, den er wahrscheinlich sein ganzes Leben lang nicht mehr vergessen wird. Dann ist ein Mensch tot. Ein Gutachten ergibt, dass den Autofahrer eine Mitschuld am Tod des Fußgängers...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.16
 467×

Reportage
Trauerbegleiter Benno Driendl aus Blaichach hilft Menschen, mit dem Verlust eines Angehörigen fertig zu werden

Der Verlust eines geliebten Menschen kann einen aus der Bahn werfen. Nichts funktioniert mehr. Zuerst betäubt der Schmerz. Dann fangen die Gefühle an zu toben. Kummer und Verzweiflung wühlen auf, und manchen Menschen zieht es den Boden unter den Füßen weg. Um diese Menschen nicht alleine zu lassen und ihnen eine Struktur zu geben, damit sie nach so einem dramatischen Ereignis weiterleben können, gibt es Trauerbegleiter wie Benno Driendl aus Blaichach. Der 50-jährige studierte Theologe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.03.16
 75×   10 Bilder

Obduktionsergebnis
Verunglückter Fahrradfahrer (72) aus Sonthofen starb eines natürlichen Todes

Der am Montagabend im Sonthofer Stadtteil Binswangen verunglückte Fahrradfahrer starb eines natürlichen Todes. Das hat die Obduktion der Leiche ergeben. . Eine Fahrradfahrerin hatte den Mann kurz zuvor noch gesehen, nach einer Kurve aber aus den Augen verloren. Da ein noch unbekannter Autofahrer zur gleichen Zeit den Unglücksort passiert hatte, konnte ein Verkehrsunfall zunächst nicht ausgeschlossen werden. Die Identifizierung des Autofahrers durch Sonthofener Beamte stand zwar kurz bevor,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.01.16
 62×   10 Bilder

Unglück
Nach tödlichem Fahrrad-Unfall in Sonthofen: Polizei sucht Autofahrer

Nachdem am vergangenen Montag gegen 16 Uhr ein Radfahrer im Sonthofer Ortsteil Binswangen tödlich verunglückt ist, sucht die Polizei einen Autofahrer. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass zum Unfallzeitpunkt offenbar ein Auto von der Sonnenkopfstraße in die Strausbergstraße einbog und dann in Richtung 'Binsenlift' weiterfuhr. Die Polizei Sonthofen bittet nun den Autofahrer bzw. Autofahrerin des dunklen Kleinwagens (eventuell VW-Polo/Opel Corsa) sich mit den Beamten in Verbindung zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.01.16
 109×   30 Bilder

Unfall
Fahrradfahrer (80) nach Zusammenstoß mit Auto in Sonthofen verstorben

Der bei dem Unfall am 23.11.15 in der Eichendorffstraße schwer verletzte 80-jährige Radfahrer ist am Abend des 24.11.2015 verstorben. Bezugsmeldung vom Montag, 23.11.2015: Radfahrer lebensgefährlich verletzt SONTHOFEN. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es heute Mittag (23.11.2015) kurz vor 12.00 Uhr in der Eichendorffstraße in Sonthofen. Ein 80-jähriger Mann querte mit seinem Fahrrad und Anhänger die Eichendorffstraße etwa auf Höhe des dortigen Baustoffhandels und übersah dabei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.11.15
 328×

Bergung
Tödlicher Bergunfall nahe Oberjoch: Alpinist (47) stürzt 100 Meter in die Tiefe

Ein Passant teilte der Polizei einen abgestürzten Bergsteiger im Steilgelände unterhalb des sogenannten kleinen Jochschrofens unweit der Oberjochpassstraße mit. Wegen des starken Sturmes war weder der Einsatz eines Rettungshubschraubers noch des Polizeihubschraubers möglich. Die Bergwacht Bad Hindelang samt Notarzt konnten bei Eintreffen nur noch den Tod des 47 Jahre alten Bergsteigers aus Oberbayern feststellen. Die Ermittlungen der Beamten der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.15
 30×

Stromschlag
Neue Erkenntnisse im Fall des tödlichen Betriebsunfalls in Blaichach

Die Ermittlungen zum Betriebsunfall in einem Produktionsbetrieb haben neue Erkenntnisse erbracht. , scheint ein beschädigtes Stromkabel gewesen zu sein. Am gestrigen Dienstag wurde der betroffene Arbeitsbereich von der Kripo Kempten und zwei Sachverständigen des Landeskriminalamtes untersucht. Hierbei wurde als Ursache ein Strom führendes Elektrokabel in unmittelbarer Nähe der Kunststoffspritzanlage festgestellt, das den Arbeitsbereich zum Zeitpunkt des Unglücksfalls unter Strom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.08.15
 592×

Unglück
Tödlicher Betriebsunfall in Blaichach: Maschinenführer (59) stirbt nach Stromschlag

In einer Werkshalle eines Produktionsbetriebs in Blaichach, Lkr Oberallgäu, ereignete sich am Montag, 24.08.2015, gegen 20.20 Uhr, ein schwerer Betriebsunfall im Bereich einer Kunststoffspritzanlage. Aus noch unbekannter Ursache erlitten der 59-jährige Maschinenführer aus dem südlichen Ostallgäu und eine 20-jährige Hilfskraft aus dem südlichen Oberallgäu massive Stromschläge. Bei beiden mussten sofortige Reanimationsmaßnahmen eingeleitet werden. Die Verletzungen des 59-Jährigen waren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.08.15
 193×

Religion
Muslime aus dem Oberallgäu werden oft in der Türkei bestattet

In Immenstadt gibt es kein gen Mekka ausgerichtetes Gräberfeld. In Kempten dagegen schon. Und zwar auf dem Zentralfriedhof. 26 Muslime sind dort in den vergangenen Jahren beerdigt worden. Das ist nicht viel in einer Stadt, in der alleine rund 5000 Menschen leben, die ihre Wurzeln in der vom Islam geprägten Türkei haben. 'Es ist üblich, dass verstorbene Muslime in die Türkei zur Bestattung überführt werden', sagt Ilknur Altan. Sie ist Vorsitzende des Dachverbands der türkischen Vereine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.06.15
 278×

Erinnerung
Fernseh-Musikshow James Last im Allgäu gefiel nicht allen

Fernseh-Musikshow des jetzt gestorbenen Bandleaders ließ vor 31 Jahren die Emotionen hochkochen. Der damalige Heimatpfleger Hans Frei sprach von Kitsch und Effekthascherei. Touristiker meinten: 'Gute Werbung' Wie kaum ein anderer verstand er es, mit seinem Wohlfühl-Sound Jahrzehnte lang die Menschen zu begeistern: James Last. In Kempten trat der am Mittwoch im Alter von 86 Jahren gestorbene Bandleader und Komponist letztmals am 31. März 2011 in der Big Box auf. Viele Jahre zuvor - im Mai 1984...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.06.15
 44×

Feuerwehreinsatz
Mann tot in seiner Wohnung in Waltenhofen aufgefunden

Donnerstag, 12.30 Uhr: Einsatz von Feuerwehr und Polizei in Waltenhofen. Die Feuerwehrler brechen in einem Mehrfamilienhaus eine Wohnungstür auf. Es bestätigt sich die schlimme Vermutung: Ein alleinstehender Mann liegt tot in seiner Wohnung. Update: Ein Arzt bestätigt die Vermutung der Polizei. Der Waltenhofener ist eines natürlichen Todes gestorben. Ein Freund hatte den Waltenhofener besuchen wollen, informiert die Polizei. Weil er auf sein Klingeln nicht reagierte, schaute er durchs...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.12.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ