Tod

Beiträge zum Thema Tod

1.119×

Totengedenken
Lindenberg im Allgäu hat den schönsten Friedhof in Bayern

Der 1970 eröffnete Bergfriedhof wurde als Landschaftsgarten konzipiert Der Lindenberger Bergfriedhof gehört zu den schönsten Friedhöfen in Deutschland. Bei der Wahl einer Fachjury belegte er unter 40 Gottesackern deutschlandweit Platz vier. Er ist damit in den Augen der Jury der schönste Friedhof in Bayern. Seit 2011 wird der Bestattungen.de-Award einmal im Jahr verliehen. Zu den prominenten Jurymitgliedern gehörten unter anderem Margot Käßmann, ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.11.14
42×

Gericht
Lindauer Arzt Dieter K. in Paris wegen Tod der Stieftochter endgültig verurteilt

Der Stiefvater von Kalinka, Dieter K., bleibt wegen deren Tod vor 32 Jahren in Lindau weiterhin in Haft. Der ehemalige Arzt erhielt wegen vorsätzlicher Körperverletzung mit Todesfolge eine Freiheitsstrafe von 15 Jahren. Das höchste Gericht Frankreichs hat gestern einen Revisionsantrag des deutschen Arztes abgewiesen. Der heute 78-Jährige soll 1982 vorgehabt haben, die Tochter seiner französischen Frau im gemeinsamen Wohnort Lindau zu vergewaltigen. Deswegen soll er ihr ein Beruhigungsmittel...

  • Lindau
  • 03.04.14
36×

Verkehr
Tödlicher Unfall nahe Weißensberg

Auf der Bundesstraße 31 nahe der Anschlussstelle Weißensberg ist es heute Nachmittag zu einem tödlichen Unfall gekommen. Nach ersten Polizeiangaben geriet eine Autofahrerin aus bislang noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen einen LKW. Die Fahrerin starb noch an der Unfallstelle.

  • Lindau
  • 31.12.13
45×

Urteil
Amtsgericht Lindau verurteilt 20-jähriger Autofahrer zu Bewährungsstrafe

Mann verursacht tödlichen Unfall auf der Alpenstraße Wegen eines tödlichen Verkehrsunfalls im Juli 2012 musste sich ein 20-jähriger Westallgäuer vor dem Amtsgericht Lindau verantworten. Er hatte auf der Alpenstraße auf Höhe der Abzweigung nach Hopfen (Stiefenhofen) einen 49-jährigen Radfahrer angefahren. Dieser erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der junge Mann bekannte sich schuldig. Richter Paul Kind verurteilte ihn wegen fahrlässiger Tötung zu sieben Monaten Freiheitsstrafe...

  • Lindau
  • 16.10.13
23×

Unfall
Kuh stirbt bei Verkehrsunfall auf der B12 bei Hergensweiler

Bei einem Zusammenstoß eines PKW mit einem Rind heute Morgen auf der B12 bei Hergensweiler ist das Tier getötet worden. Laut Polizei stand das Tier plötzlich auf der Fahrbahn. Die Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und prallte mit dem Rind zusammen. Das Tier überlebte den Zusammenprall nicht, am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.500 Euro.

  • Lindau
  • 09.10.13
76× 9 Bilder

Unglück
71-Jähriger stirbt nach schwerem Unfall auf der B12

Gestern Abend ereignete sich auf der B12, Höhe Hergatz, Lkr. Lindau ein folgenschwerer Frontalzusammenstoß. Aus noch nicht geklärter Ursache kam eine 41-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Landkreis Ravensburg auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Dieses Fahrzeug wurde von einem 71-jährigen Mann aus dem Landkreis Lindau gelenkt. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Seine 66-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Die Unfallverursacherin musste...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.07.13
35×

Unfall
84-Jährige verstirbt nach Badeunfall in Nonnenhorn am Bodensee

Gegen 15.30 Uhr ging eine 84-jährige Rentnerin aus Baden-Württemberg östlich des Landungssteges in Nonnenhorn zum Baden ins Wasser. Kurze Zeit später konnte die Frau bäuchlings im See treibend aufgefunden werden, sofort eingeleitete Widerbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. Ermittlungen der Kriminalpolizei Lindau ergaben, dass ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden kann und die Dame aufgrund Herzversagens verstorben ist.

  • Lindau
  • 18.07.13
37×

Unfall
Frau reinigt Schacht und ertrinkt in Weiler-Simmerberg

Die 70-jährige Frau wurde am Mittwoch gegen Mittag von einer Nachbarin in einem Schacht aufgefunden. Nach Bergung der Frau durch die Feuerwehr konnte der Notarzt nur noch den Tod der Frau feststellen. Die Beamten der Kriminalpolizeistation Lindau übernahmen die Ermittlungen. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse ist davon auszugehen, dass die Frau im Laufe des Vormittags den rund 40 cm breiten Schacht reinigen wollte. Offensichtlich verlor sie hierbei das Gleichgewicht und fiel Kopf voraus in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.06.13
772× 32 Bilder

Feuer
Mann stirbt bei Brand in Oberreute - 500.000 Euro Schaden

Mehr als 100 Feuerwehrleute im Einsatz Von dem früheren Bauernhof im Oberreuter Ortsteil Irsengund (Westallgäu) steht nur noch ein Gerippe. Bei einem Großbrand am Montagabend ist ein 53-jähriger Mann in dem Anwesen ums Leben gekommen. Offenbar bei Löschversuchen hat er eine tödliche Rauchgasvergiftung erlitten. Die Brandursache ist unklar. Vorsätzliche Brandstiftung schließt die Kriminalpolizei Lindau aber aus, wie dere stellvertretender Leiter Kurt Kraus erklärt. Das Haus ist nicht betretbar,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.02.13
101×

Gericht
Nach tödlichem Unfall auf Spielplatz in Lindau weisen Angeklagte Schuld von sich

Prozess mehr als zwei Jahre nach Tod eines 14-jährigen Schülers in Lindau gestartet Sechs Buben, aus einem Biberacher Gymnasium, waren auf den Lindauer Waldspielplatz vorgeprescht und für das Gruppenbild auf eines der Spielgeräte geklettert. 'Plötzlich hat es gekracht', berichtete die Lehrerin gestern vor dem Amtsgericht Lindau. Sie rang mit den Tränen, als sie erzählte, wie der Stamm einen ihrer Schüler unter sich begraben hatte. Einen Tag später war der 14-Jährige gestorben. Für den Unfall...

  • Lindau
  • 31.01.13
30×

Lindau
Prozessbeginn nach Spielplatzunfall in Lindau

Fast zweieinhalb Jahre nach dem Spielplatzunfall in Lindau müssen sich ab heute drei Männer vor dem Amtsgericht verantworten. Den Männern wird fahrlässige Tötung vorgeworfen. Ein Schulausflug an den Bodensee endete für eine Klasse aus Baden-Württemberg 2010 mit einer Tragödie. Als sich die Kinder auf dem Waldspielplatz in Lindau für ein Klassenfoto aufstellten, stürzte ein Baum um und erschlug einen 14-jährigen Jungen. Nach mehreren Gutachten kam die Staatsanwaltschaft zu dem Ergebnis, dass...

  • Lindau
  • 30.01.13
193×

Unfall
19-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Kißlegg

Tödliche Verletzungen hat am Samstag ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall bei Kißlegg (württembergisches Allgäu) erlitten. Der Mann war mit seiner Maschine auf der Kreisstraße von Waltershofen kommend in Richtung Dettishofen unterwegs, als er in einer Linkskurve bei der dortigen Autobahnauffahrt zur A 96 aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen eine Verkehrsinsel prallte. Der 19-Jährige wurde samt seines Motorrads durch die Luft geschleudert und dadurch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.10.12
28×

Leutkirch
Frau stirbt nach Badeunfall in Leutkirch

Die am Montagnachmittag im Leutkircher Repsweiher verunglückte Frau ist am Dienstag in einem Krankenhaus gestorben. Das Unglück habe rein medizinische Gründe gehabt. Am Montag hatten Badegäste die Frau leblos im Weiher bemerkt, geborgen und die Rettungsdienste verständigt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde sie anschließend in eine Klinik begracht. Trotz allen Bemühungen war das Leben der Frau aber nicht mehr zu retten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.08.12
52×

Scheidegg
Ermittlungen im Fall der Familientragödie in Scheidegg sind eingestellt

Drei Monate nach der Familientragödie in Scheidegg hat die Polizei jetzt die Ermittlungen eingestellt. Wie berichtet, waren dort Ende April eine 80-jährige Frau und ihr behinderter Sohn im eigenen Haus tot aufgefunden worden. Aufgrund der starken Verwesung der Leichen konnte die Polizei die Todesursache letztlich nicht genau bestimmen. Wahrscheinlich ist die 80-jährige Frau eines natürlichen Todes gestorben und der von ihrer Hilfe abhängige 52-jährige behinderte Sohn danach verhungert....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.07.12
46×

Lindau
Weibliche Leiche aus dem Bodensee identifiziert

Die weibliche Person, welche am Samstagvormittag, den 05.05.2012, vor der Karlsbastion an der Lindauer Insel angetrieben wurde, konnte heute von Angehörigen zweifelsfrei identifiziert werden. Es handelt sich um eine 43-jährige, ledige Frau aus dem Landkreis Sigmaringen (Baden-Württemberg). Da bislang keinerlei persönliche Gegenstände der Frau aufgefunden wurden, ist davon auszugehen, dass sie sich in der Nacht zuvor in einem Hotel oder einer Pension im Raum Lindau eingemietet hat. Die Spur der...

  • Lindau
  • 08.05.12
45×

Dichterwettstreit
Beim Cornhouse-Slam treten neun Literaten aus dem Westallgäu an

Gewinner Michael Waigel imitiert Edmund Stoiber In der gemütlichen Atmosphäre des Kornhauses Weiler ging der zweite 'Cornhouse-Slam', moderiert von Ralph Reithmeier über die Bühne. Bei diesem modernen Dichterwettstreit traten neun Poeten aus der Region an, um die rund 80 Zuschauer mit eigenen Texten zu unterhalten. Von ernsthafter Materie, wie etwa dem Tod, über das allgegenwärtige Motiv der Liebe bis hin zu dichterischen Schreibblockaden und dem Verfall der Lyrik selbst erstreckte sich ihr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.12
119×

Scheidegg
Familiendrama im Westallgäuer Scheidegg aufgedeckt

Im Westallgäuer Scheidegg ist in den letzten Tagen ein Familiendrama aufgedeckt worden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, haben eine 80-jährige Mutter und ihr 52-jähriger geistig-behinderter Sohn mehrere wochenlang unbemerkt tot im Obergeschoss ihrer Wohnung gelegen. Der demente Familienvater lebte im Erdgeschoss und hatte scheinbar nichts vom Tod seiner Familie bemerkt. Eine entfernte Verwandte hatte mehrmals erfolglos versucht die Familie zu erreichen. Danach informierte sie die Polizei....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.12
17×

Lindau
Lindauer Seniorin an Rauchgasvergiftung gestorben

Nach dem Brand in Lindau am vergangenen Abend hat die Polizei jetzt bekannt gegeben, dass die Seniorin an einer Rauchgasvergiftung gestorben ist. Wie berichtet, war im Lindauer Stadtteil Reutin gestern Nachmittag ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Die Schadenshöhe beziffert die Polizei nach ersten Erkenntnissen auf rund 20 000 Euro. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Kriminalpolizei Lindau.

  • Lindau
  • 13.04.12
118×

Drogentoter
37-Jähriger stirbt an Folgen von Rauschgiftkonsum in Isny

An den Folgen seines Rauschgiftkonsums ist ein 37-jähriger Mann in Isny (Kreis Ravensburg) gestorben. Laut Polizei war der Mann leblos im Zimmer einer Klinik in Isny aufgefunden worden, in der er als Patient aufgenommen worden war. Der 37-Jährige war der Polizei als Drogenkonsument bekannt. Todesursache war vermutlich eine Überdosis eines Drogenersatzstoffes.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.03.12
141×

Unfall
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 96 bei Leutkirch

Tödlich geendet hat am Samstagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A 96 an der Anschlussstelle Leutkirch-Süd. Eine 75-jährige Beifahrerin verstarb noch an der Unfallstelle. Drei weitere Menschen wurden schwer, eine leicht verletzt. Ein 53-jähriger Autofahrer war gegen 13.15 Uhr in nördlicher Richtung auf die Autobahn gefahren. Beim Wechseln vom Beschleunigungsstreifen auf die rechte Fahrspur übersah er einen von hinten mit hoher Geschwindigkeit ankommenden Wagen. Dessen Fahrer (23)...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.02.12
35×

Hergatz
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B12 bei Hergatz

Nach bisherigen Informationen hatte ein noch nicht identifizierter Fahrzeugführer, der gegen 16:20 Uhr auf der B12 im Bereich Hergatz unterwegs war, mit seinem Kleinwagen drei Pkw überholen wollen. Am Ende des Überholvorgangs musste er aufgrund eines entgegenkommenden Pkw auf der schneebedeckten Fahrbahn schnell wieder einscheren. Der Fahrzeugführer verlor hierbei die Kontrolle über den Kleinwagen. Der Pkw geriet ins Schleudern, wobei das zunächst entgegenkommende Fahrzeug von dem Pkw nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.02.12
69×

Bestattung
Weiler: Wenn der Tod für Gemeinden teuer wird

Ist ein Mensch mittellos und ohne Angehörige, muss die Kommune die Kosten für die übernehmen – Gerade Orte mit Altenheimen sind verstärkt betroffen Der Tod eines Menschen ist immer traurig, manchmal tragisch und teils auch teuer – und zwar für die Kommunen. Denn stirbt ein mittelloser Mensch, der keine Angehörigen hat oder diese nicht auffindbar sind, muss für seine Bestattung die Gemeinde aufkommen, in der die Person verstorben ist. Und das kommt immer häufiger vor – so die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.12.11
36×

Toter Gefunden
Jäger findet im Revier stark verwesten Leichnam

Einen bereits stark verwesten Leichnam hat ein Jagdpächter in seinem Revier bei Sigmarszell (Landkreis Lindau) gefunden. Beamte der Polizei-Inspektion Lindau sowie des Kriminaldauerdienstes der Kripo Memmingen übernahmen vor Ort die weiteren Ermittlungen. Unweit des Leichnams wurde ein Rucksack mit persönlichen Gegenständen gefunden. Es muss davon ausgegangen werden, dass es sich bei dem Toten um einen seit Mai 2011 vermissten 45-jährigen Mann aus dem Oberallgäu handeln dürfte. Bei einer...

  • Lindau
  • 02.12.11
200×

Trauer
Sylvia Frey-Herkle aus Argenbühl hat vor 21 Jahren ihren Sohn Felix verloren

Manchmal schmerzen verheilte Wunden – Auch durch ihre Selbsthilfegruppe hat sie geschafft 'zu überleben' – Heute sind diese Menschen Freunde geworden Wunden verheilen. Manchmal dauert das Monate, manchmal Jahre. Und immer bleiben Narben. 'Es gibt Momente, da schmerzen auch verheilte Wunden', weiß Sylvia Frey-Herkle. Seit 21 Jahren lebt die 53-Jährige aus Eisenharz (Argebühl) mit einer solchen Narbe. Anfang Oktober 1990 stirbt kurz nach der Geburt ihr Sohn Felix. Der Säugling leidet...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ