Tod

Beiträge zum Thema Tod

Symbolbild.
3.370×

eingeklemmt
Mann (54) beim Verladen eines Autos in Dornbirn tödlich verunglückt

Am Sonntagmittag ist ein 54-jähriger Mann bei einem Unfall in Dornbirn tödlich verletzt worden.  Der Mann aus Schwarzach war dabei, mit einer Seilwinde ein Fahrzeug auf einen Anhänger zu verladen. Der Mann beugte sich vermutlich von außen in das Auto herein, um an das Lenkrad zu gelangen. Er wollte damit die Lenkung für die Verladung richtig einstellen. Das Auto rollte rückwärts und klemmte den 54-Jährigen zwischen der Fahrertüre und dem Hydraulikdämpfer des Anhängers ein.  Der Notarzt...

  • Lindau
  • 08.12.19
Der Lindauer Hafen
11.519×

Ermittlungen
Polizei geht bei toter Frau (70) im Lindauer Hafen von Unglücksfall aus

+++Update vom 31.10.2019 um 11:20 Uhr +++ Die Polizei Lindau geht nach derzeitigem Ermittlungsstand davon aus, dass es sich bei der toten Frau im Bodensee um einen Unglücksfall handelt.  Die Polizei fand aufgrund umfangreicher Ermittlungen, Befragungen von Zeugen und dem mehrfachen Einsatz von Tauchern Hinweise auf die Geschehnisse kurz vor dem Tod der 70-Jährigen. Die Frau ging am Abend des 22.10.2019 auf einen Schwimmsteg im Lindauer Hafenbecken, so die Polizei. Dort fielen der Frau...

  • Lindau
  • 23.10.19
In Hard am Bodensee wurde eine Wasserleiche entdeckt (Symbolbild).
18.021×

Tod
Update: Toter Mann (60) im Bodensee ohne Fremdverschulden ertrunken

Am Montagnachmittag um 15:45 Uhr hat ein Arbeiter in Hard eine leblose Person im Bodensee entdeckt. Wie die Obduktion im Nachhinein ergab, ist der Mann ohne Fremdverschulden ertrunken. Es handelte sich um einen 60-jährigen Mann aus Dornbirn.  Der Arbeiter fuhr in Hard mit einem Muldenkipper entlang des rechten Rheindammes in Richtung Bodensee. Bei Rheinkilometer 91,00 entdeckte er auf der Seite des Sees, etwa drei Meter vom Ufer entfernt, eine leblose Person, die im Wasser lag. Der Mann...

  • Lindau
  • 17.10.19
Betrunkener Radfahrer (59) vergangenen Sonntag tödlich verunglückt (Symbolbild).
14.371×

Tod
Betrunkener E-Bike-Fahrer (59) bei Kißlegg tödlich verunglückt

Tödliche Verletzungen erlitt am Sonntag Mittag ein 59-jähriger E-Bike-Fahrer. Er war von Kaibach kommend in Richtung Dürren unterwegs. An der Einmündung nach Riehlings hat er die Vorfahrt eines Autofahrers (65) missachtet. Der E-Bike-Fahrer wurde auf die Motorhaube geschleudert und ist dann auf der Straße aufgeschlagen. Der Rettungshubschrauber hat den Mann mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus geflogen, wo er wenig später verstorben ist. Der E-Bike-Fahrer war laut Polizei alkoholisiert...

  • Kißlegg
  • 19.08.19
Symbolbild
8.239×

Trauer
Aitrachtal: Ehemaliger Pfarrer (52) im Bodensee ertrunken

Der ehemalige Pfarrer der Seelsorgeeinheit Aitrachtal Martin Rist ist beim Schwimmen im Bodensee ertrunken. Eine Schwimmerin hatte den 52-Jährigen bei Nonnenhorn gefunden. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Geistlichen feststellen. Rist leitete von 2002 bis 2016 die Seelsorgeeinheit Aitrachtal (Aitrach, Aichstetten, Mooshausen, Treherz und Altmannshofen). In den vergangenen drei Jahren war der 52-jährige Pfarrer am Bodensee aktiv. Laut Homepage der Seelsorgeeinheit...

  • Aitrach
  • 09.07.19
Eine Frau soll im September 2016 ihre neunjährige Tochter in Lindau getötet haben. Nach einem Freispruch vor dem Landgericht Kempten muss der Fall nun nach einem BGH-Urteil erneut verhandelt werden.
4.336×

Prozess
Tochter (9) in Lindau getötet: Bundesgerichtshof hebt Freispruch gegen Mutter auf

Ein neunjähriges Mädchen wurde im September 2016 tot in einer Lindauer Wohnung gefunden, die Mutter des Kindes war lebensgefährlich verletzt ebenfalls dort. Die Mutter soll das Kind getötet und anschließend versucht haben, Suizid zu begehen. Vor dem Kemptener Landesgericht wurde die damals 47-jährige Frau im März 2018 freigesprochen, die Richter sahen die Frau damals als nicht schuldfähig an. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe soll dieses Urteil nach Informationen des Bayerischen Rundfunks nun...

  • Lindau
  • 19.02.19
Am 27. Dezember wurde ein Fahrradfahrer gegen 18:30 Uhr auf der B12 bei Isny im Allgäu bei einem Unfall tödlich verletzt.
5.612×

Zusammenstoß
Unfall auf der B12 bei Isny im Allgäu: Fahrradfahrer (79) tödlich verletzt

Am zweiten Weihnachtsfeiertag wurde ein Fahrradfahrer gegen 18:30 Uhr auf der B12 bei Isny im Allgäu tödlich verletzt. Laut Polizeiangaben war der Mann aus Richtung Maierhöfener Straße auf die B12 in Richtung Felderhaldetunnel gefahren. Auf Höhe der Einmündung der L 318 soll er dann nach links abgebogen sein, obwohl ein Auto aus Richtung des Tunnels herannahte. Nach Zeugenaussagen hatte der Autofahrer keine Chance, einen Zusammenstoß zu vermeiden. Das Auto prallte frontal in den 79-jährigen...

  • Isny
  • 27.12.18
Rettungsdienst (Symbolbild)
4.850×

Ermittlungen
Fallschirmspringer (69) in Leutkirch tödlich verunglückt

Am Donnerstagvormittag gegen 11 Uhr ist ein Fallschirmspringer in Leutkirch tödlich verunglückt. Der 69-Jährige hatte als letzter Springer ein Flugzeug in Höhe von 4.000 Metern verlassen. Das Flugzeug ist am Flugplatz Unterzeil bei Leutkirch gestartet. Laut Zeugenaussagen hat er beim Öffnen seines Hauptfallschirms Probleme bekommen. Deshalb löste der erfahrene Springer den Hauptfallschirm ab und öffnete seinen Reservefallschirm. Dieser öffnete sich, doch der Mann geriet ins Trudeln und stürzte...

  • Lindau
  • 20.07.18
Blaulicht (Symbolbild)
2.739×

Tod
Bewohner einer Obdachlosen-Unterkunft finden leblosen Mitbewohner (36) in Lindau

Am Dienstagmorgen gegen 8:45 Uhr fanden die Bewohner einer Unterkunft für Wohnsitzlose in Lindau die Leiche ihres 36-jährigen Mitbewohners. Sie machten Passanten auf sich aufmerksam, die dann den Rettungsdienst verständigten.  Der Notarzt versuchte noch, den Mann wiederzubeleben, konnte schließlich aber nur noch den Tod des 36-Jährigen feststellen. Warum der Obdachlose starb, ist noch unklar. Der Polizei liegen bisher keine Hinweise auf Fremdeinwirken vor. Die Staatsanwaltschaft ordnete die...

  • Lindau
  • 19.06.18
4.477×

Ermittlungen
Todesfall in Hergensweiler aufgeklärt

Zu einem größeren Polizeieinsatz führte ein Todesfall am vergangenen Freitag den 4. Mai, der die Beamten der Kripo Lindau auch bis in die späten Abendstunden hinein beschäftigte. Gegen 13:40 Uhr fand eine Haushälterin den 80-jährigen Bewohner eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens, leblos hinter dem Haus liegend vor. Da an der Gebäuderückseite eine Fensterscheibe eingeschlagen war und die Situation insgesamt unklar war, wurde das Anwesen von mehreren Polizeibeamten, die in der Nähe eine...

  • Hergensweiler
  • 07.05.18
57×

Initiative
Eine Gruppe Scheidegger wünscht sich einen Bestattungswald

Was geschieht nach dem Tod mit dem Leichnam: Soll er in einem Sarg tief in die Erde gelegt werden oder eingeäschert in einer Urne hinter einer Marmorplatte verwahrt? Eine Gruppe von Scheideggern hat sich für einen anderen Weg entschieden. Die Männer und Frauen wollen ihre letzte Ruhe zwischen Buchen und Tannen in ihrer Heimat finden und wünschen sich für ihre Angehörigen einen Erinnerungsort in einem Waldstück mit Blick auf die Berge. Rund um die Bäume sollen kleine Metalltäfelchen an die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.01.18
1.041× 15 Bilder

Unglück
Motorradunfall in Leutkirch: Beifahrer (15) tödlich verletzt

Am Freitagabend erlitt ein 15-Jähriger bei einem Motorradunfall in Leutkirch tödliche Verletzungen. Eine 16-Jährige fuhr mit ihrem Moped von Wuchzenhofen in Richtung Ellmeney. Auf dem Motorrad befand sich auch noch ein 15-jähiger Mitfahrer. Nach der Abzweigung zur Boschenmühle überholte die Jugendiche im Bereich einer Linkskurve eine vorausfahrenden Sprinter. Nachdem sie den Überholvorgang beendet hatte, scherte sie wieder auf die rechte Fahrbahn ein. Dabei kam sie jedoch in der Linkskurve nach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.07.17
54×

Tötungsdelikt
Getötete Frau (22) in Weißensberg: Polizei ermittelt einen Tatverdächtigen

Nach dem in der vergangenen Woche eine Frau in Weißensberg tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurde, ermittelten Polizei uns Staatsanwaltschaft inzwischen einen dringend Tatverdächtigen. Am 19. Juni 2017 wurde die Frau von ihrem Lebensgefährten leblos in der gemeinsamen Wohnung gefunden, nachdem sie aus der Mittagspause nicht mehr an der Arbeitsstelle erschienen war. Er war darüber vom besorgten Arbeitgeber informiert worden. Der hinzugerufenen Rettungsdienst und Notarzt stellten den Tod der Frau...

  • Lindau
  • 26.06.17
95×

Ermittlung
22-Jährige in Weißensberg tot in ihrer Wohnung aufgefunden

Die Frau wurde bereits am Montag in ihrer Wohnung entdeckt. Beamte der Kriminalpolizei Lindau und Kempten haben aufgrund der unklaren Todesursache die Ermittlungen vor Ort übernommen. Am Dienstag wurde die Verstorbene auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten im Institut für Rechtsmedizin in Ulm untersucht. Zwischenzeitlich liegt das Ergebnis vor. Demnach starb die junge Frau aufgrund einer Gewalteinwirkung. Zur Klärung des Vorfalls hat die Kriminalpolizei Lindau eine Ermittlungsgruppe...

  • Lindau
  • 22.06.17
132×

Ermittlungen
Nach Mord eines 76-Jährigen in Lindau: Weiteren Tatverdächtigen festgenommen

Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Kempten und der SOKO Eichwald gehen weiter: Nach Befragungen in Ehingen kam es am Samstag in Ulm zu einer weiteren Festnahme im Bettlermilieu. Nach der Ermordung eines 76-jährigen Rentners in der Nacht von 8. auf 9. März 2017 in seinem Anwesen im Lindauer Stadtteil Zech, gingen die Ermittler der 'Sonderkommission Eichwald' (SOKO Eichwald) bislang einer Vielzahl von Spuren nach. Eine davon führte die Beamten vom bayerischen Lindau in den Alb-Donau-Kreis in...

  • Lindau
  • 24.03.17
43×

Feuer
Mann (85) bei Brand in Wohnung in Leutkirch verstorben

Vermutlich aufgrund eingeatmeter Rauchgase ist ein 85-Jähriger in der Nacht auf Freitag bei einem Schwelbrand in einem Wohngebäude in Leutkirch in der Straße 'Fuchsen' verstorben. Am Morgen, gegen 08.15 Uhr, hatte der Sohn seinen Vater leblos am Boden liegend aufgefunden und die Rettungskräfte verständigt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Leutkirch, die mit 30 Mann vor Ort war, stellten keinerlei Glutnester mehr fest. Nach bisherigen Erkenntnissen, hatten Kleidungsgegenstände auf einem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.01.17
182×

Leichnam gefunden
Vermisste Frau (62) aus Lindenberg tot

Die seit Montagabend vermisste 62-Jährige aus Lindenberg wurde tot aufgefunden. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung haben Rettungskräfte die Frau am Dienstagabend gegen 22 Uhr im Ortsteil Gossholz tot aufgefunden. Die Polizei geht von keinem Verbrechen aus. Die 62-Jährige war einen Tag vorher von einem Spaziergang nicht heimgekommen. Ihr Lebensgefährte meldete die Frau als vermisst. An der Vermisstensuche waren über Hundert Einsatzkräfte unter anderem von umliegenden Feuerwehren beteiligt....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.17
1.296× 25 Bilder

Zusammenstoß
Tödlicher Unfall auf der B308 auf Höhe des Gewerbegebiets Lindenberg

Bei einem Verkehrsunfall auf der B308 auf Höhe Lindenberg stießen am Dienstagabend gegen 20:20 Uhr zwei Autos zusammen. Zwei Personen verstarben noch am Unfallort. Der 31 Jahre alte Autofahrer war auf der B308 in Richtung Lindenberg unterwegs. Auf der abschüssigen Straße kam er in einer leichten Rechtskurve ins Schleudern. Das Auto schleuderte mit der Fahrerseite gegen die Front eines entgegenkommenden Auto. Bei dem Verkehrsunfall erlitten der Fahrer und seine 26 Jahre alte Beifahrerin tödliche...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.11.16
76×

Bauarbeiten
Junger Mann (21) stirbt bei Arbeitsunfall in Wangen

Beim Austausch eines Strommasten und in diesem Zusammenhang durchgeführten Baggerarbeiten im Bereich Hagmühle Weg, wurde ein 21-jähriger Arbeiter am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr, so schwer verletzt, dass er seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde der 21-Jährige von einer Gummikette der acht Tonnen schweren Maschine im Bereich des Oberkörpers und am Kopf erfasst. Der genaue Hergang des Arbeitsunfalls ist jedoch noch unklar. Zur weiteren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.10.16
253×

Familiendrama
Mädchen (9) tot in Lindauer Wohnung gefunden: Hat die Mutter sie umgebracht?

Eine schreckliche Entdeckung haben Polizeibeamte am Mittwochmittag in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Lindau gemacht. Dort entdeckten sie die Leiche eines neunjährigen Mädchens. Seine Mutter wurde in einem lebensbedrohlichen Zustand ebenfalls in der Wohnung gefunden und ins Krankenhaus gebracht. Am Mittwochmorgen in einer Lindauer Schule: Weil das neun Jahre alte Mädchen unentschuldigt nicht zum Unterricht erscheint und auch die Mutter nicht zu erreichen ist, verständigt die...

  • Lindau
  • 14.09.16
45×

Feuer
Mann (65) stirbt bei Brand in Hohenweiler (Vorarlberg)

Einsatzkräfte finden gehbehinderten Mann im Keller seines Hauses in Hohenweiler. Die Ursache ist noch unklar, die Polizei zweifelt nicht daran, dass es ein Unglück war Ein 65-Jähriger ist bei einem Brand in Hohenweiler ums Leben gekommen. Die Einsatzkräfte fanden den Mann, der nach Angaben des Österreichischen Rundfunks (ORF) stark gehbehindert war, leblos im Keller des Einfamilienhauses. Dort war der Brand ausgebrochen. Seine Frau hatte offenbar noch versucht, ihren Mann zu retten. Hohenweiler...

  • Lindau
  • 01.09.16
3.176× 3 Bilder

Trauer
Nachruf: Georg Fürst von Waldburg-Zeil genoss großen Respekt in seiner allgäu-schwäbischen Heimat. Er starb mit 87 Jahren

Respekt und Sympathie. Beides schwang gleichermaßen mit, wenn man im Allgäu und in Oberschwaben kurz und bündig vom 'Fürsten' sprach. Georg Fürst von Waldburg-Zeil, der Mitherausgeber und Mitgesellschafter der Allgäuer Zeitung, war couragiert und standesbewusst, zugleich aber auch äußerst heimatverbunden und bodenständig. Wenn die Menschen im nahen Dorf Unterzeil feierten, war er oft mit von der Partie. Und wenn das Geld für das neue Löschfahrzeug nicht reichte oder eine Kapellensanierung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.15
46×

Rettungseinsatz
Todesfall durch Betäubungsmittel im Hotelzimmer: Kripo Lindau ermittelt

Zwei Männer im Alter von 40 und 46 Jahren, die sich am Montagabend in einem Hotel in Lindau eingemietet hatten, wurden gestern Mittag bei einer Nachschau durch das Personal in ihrem Zimmer aufgefunden. Der 46-Jährige hatte ganz offensichtlich erhebliche gesundheitliche Probleme, wurde vor Ort notärztlich versorgt und schließlich ins Lindauer Krankenhaus verbracht. Für den 40-Jährigen allerdings kam jede Hilfe zu spät. Er war bis zum Eintreffen der Rettungskräfte bereits verstorben. Nach...

  • Lindau
  • 23.09.15
22×

Bestattung
Gebühren des Friedhofes in Simmerberg steigen um 40 Prozent

Marktgemeinde Weiler-Simmerberg übernimmt Verwaltung des Friedhofes in Simmerberg Die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg übernimmt zum 1. Januar die Verwaltung des Friedhofes in Simmerberg mit seinen 172 Grabstellen. Mit dieser Entscheidung verbunden hat der Marktgemeinderat die Einführung einer neuer Friedhofssatzung und neuer Gebühren. Folge: Künftig sind rund 40 Prozent mehr für die Grabnutzung zu zahlen. Satzung und Gebühren gelten auch für den Friedhof in Weiler, den die Kommune seit 1970 von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ