Tod

Beiträge zum Thema Tod

Boulevard
Dwayne Johnson trauert um seinen Vater

Dwayne Johnson: Emotionale Worte zum Tod seines Vaters

Vor wenigen Tagen hat Dwayne Johnson seinen Vater verloren - was ihn kalt erwischt hat. Auf Instagram teilt er ein Video mit seinen Fans, in dem er offen und emotional über den plötzlichen Tod seines "Old Man" redet und was er dadurch gelernt hat. Dwayne "The Rock" Johnson (47, "Jumanji: Willkommen im Dschungel") ist in tiefer Trauer um seinen "alten Herrn". Sein Vater Rocky Johnson war letzte Woche im Alter von 75 Jahren gestorben. Einige Tage nach dem überraschenden Tod hat sich der...

  • 21.01.20
  • 161× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Morddrohung
Mann (27) droht zwei Frauen in Leutkirch mit dem Tod

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein 27-jähriger Mann zwei Frauen in der Leutkircher Innenstadt damit gedroht, sie umzubringen. Zuvor hatte er eine Fensterscheibe von deren Wohnung eingeschmissen, teilte die Polizei mit. Gegen kurz vor 2:00 Uhr hatte der Mann in der Kurze Straße mit mehreren faustgroßen Steinen das Wohnhaus beworfen. Er traf schließlich die Scheibe des Küchenfensters, das zersplitterte. Der Mann bedrohte dann die zwei Frauen mit dem Tod. Sie hielten sich in der...

  • Leutkirch
  • 14.01.20
  • 6.597× gelesen
Lokales
An den Unfallort zwischen Börwang und Wildpoldsried haben Menschen Blumen und Kerzen gestellt, um ihre Trauer und Anteilnahme auszudrücken.

Unglück
Mann (24) stirbt bei Autounfall bei Haldenwang: Gemeinde sammelt Geld für Überführung nach Eritrea

In der Silvesternacht ist bei Börwang ein 24-jähriger Mann bei einem Autounfall gestorben. Der 24-Jährige kam laut Allgäuer Zeitung vor fünf Jahren als Flüchtling aus Eritrea nach Haldenwang. Tödlicher Unfall bei Wildpoldsried - Spaziergängerin entdeckt Unfallfahrzeug Nach dem tödlichen Unfall herrscht in der Gemeinde große Bestürzung. Der junge Mann war sehr beliebt bei den Anwohnern und habe Integration vorgelebt. Haldenwanger sammeln nun Spenden, damit der Leichnam des im Ort...

  • Haldenwang
  • 11.01.20
  • 15.856× gelesen
  •  2
Polizei
Auf der A7 bei Memmingen ist ein Autofahrer nach einem Unfall in seinem Auto eingeklemmt worden.

Tödlicher Unfall
Auto überschlägt sich auf der A7 bei Memmingen: Fahrer (30) tot

Bei einem Unfall auf der A7 zwischen dem Kreuz Memmingen und der Anschlussstelle Süd ist am Freitagmittag ein 30-jähriger Autofahrer gestorben. Der Unfallhergang ist noch nicht ganz geklärt. Nach bisherigen Zeugenaussagen fuhr ein Autotransporter auf dem rechten Fahrstreifen. Ein Autofahrer fuhr direkt hinter diesem Transporter und scherte zum Überholen auf den linken Fahrstreifen aus. Dabei übersah er einen von hinten kommenden Wagen, der abbremsen musste. Die beiden Fahrzeuge kollidierten...

  • Memmingen
  • 10.01.20
  • 46.157× gelesen
Boulevard
Veronika Fitz lebte zuletzt zurückgezogen am Chiemsee

"Die Hausmeisterin"-Star Veronika Fitz ist tot

Die Schauspielerin Veronika Fitz ist nach langer und schwerer Krankheit verstorben. Sie wurde 83 Jahre alt. Berühmt wurde sie vor allem durch ihre Rolle in der BR-Serie "Die Hausmeisterin". Sie war bekannt durch ihre Rollen in Serien wie "Die Hausmeisterin", "Forsthaus Falkenau" oder "Der Bulle von Tölz", nun ist Schauspielerin Veronika Fitz im Alter von 83 Jahren verstorben. Das bestätigte ihre Tochter, die Drehbuchautorin Ariela Bogenberger (57), dem Bayerischen Rundfunk.Demnach verstarb Fitz...

  • 04.01.20
  • 516× gelesen
Boulevard
Als Dirk Matthies aus dem "Großstadtrevier" wird Jan Fedder unvergessen bleiben

Jan Fedder erliegt 64-jährig dem Krebs

Jan Fedder ist gestorben. Die norddeutsche Fernsehlegende wurde am Montag tot in seiner Wohnung aufgefunden. Er wurde 64 Jahre alt. "Es gibt da so einen Spruch von mir: Hauptberuflich bin ich Mensch, nebenberuflich bin ich Schauspieler", sagte Jan Fedder bei seinem einzigen öffentlichen Auftritt seit 2017.Im Sommer 2018 hat Jan Fedder bei "Reinhold Beckmann trifft..." noch erzählt: "Ich war jetzt zehn Monate auf Reha und es geht mir wieder richtig gut."Nun ereilt Deutschland kurz vor Silvester...

  • 31.12.19
  • 774× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Trauer
Update: Betriebshelfer (54) in landwirtschaftlichem Betrieb in Unteregg vermutlich durch Tiertritte verstorben

Am Sonntagabend, 29. Dezember.,  ist ein 54-jähriger Betriebshelfer leblos im Stall eines landwirtschaftlichen Betriebs in Unteregg aufgefunden worden. Die Polizei wusste zunächst nicht, an welcher Ursache der Mann gestorben ist. Die Obduktion hat nun ergeben, dass der 54-Jährige infolge von traumatischen Einwirkungen, wie sie typischerweise durch Tiertritte verursacht werden, verstorben ist. Die Personen, die den Vorfall der Polizei mitteilten, leiteten nach dem Auffinden des Mannes sofort...

  • Unteregg
  • 30.12.19
  • 14.193× gelesen
Boulevard
Ari Behn und Märtha Louise von Norwegen waren viele Jahre verheiratet

Ari Behn: Große Trauerfeier für Ex-Mann von Märtha Louise geplant

Nach dem schockierenden Tod von Ari Behn gibt es nun erste Details zu seiner Beerdigung. Für den Ex-Mann der norwegischen Prinzessin Märtha Louise ist eine große Trauerfeier in Oslo geplant. Der Suizid des norwegischen Künstlers Ari Behn (1972-2019) hat nicht nur seine Familie und Freunde erschüttert, sondern auch das norwegische Königshaus. Behn war einst mit der norwegischen Prinzessin Märtha Louise (48) verheiratet, mit der er drei Töchter hatte. Er selbst machte einst öffentlich, dass er...

  • 28.12.19
  • 498× gelesen
Boulevard
Allee Willis hatte viele Hits

Allee Willis: Die Frau hinter der "Friends"-Musik ist tot

Bekannt ist Allee Willis vor allem wegen der Titelmelodie von "Friends". Aber auch viele andere berühmte Lieder stammen aus ihrer Feder. Jetzt ist die Songwriterin gestorben. Allee Willis, die US-amerikanische Songwriterin, die die Titelmusik der Kultserie "Friends" schrieb, ist tot. Laut "Variety" starb die zweifache Grammy-Gewinnerin an Heiligabend gegen 18 Uhr an einem Herzstillstand. Sie wurde nur 72 Jahre alt. Ihr Partner verabschiedete sich via Instagram mit den Worten "Ruhe im Boogie...

  • 26.12.19
  • 126× gelesen
Boulevard
Emanuel Ungaro hatte sich im Jahr 2004 aus der Modebranche zurückgezogen

Französischer Modeschöpfer Emanuel Ungaro ist tot

Emanuel Ungaro ist im Alter von 86 Jahren in Paris gestorben. Der französische Modeschöpfer befand sich in den letzten zwei Jahren in einem "geschwächten" Gesundheitszustand. Emanuel Ungaro (1933-2019) ist tot. Der international bekannte französische Modedesigner starb bereits am Samstag im Alter von 86 Jahren in Paris, wie seine Familie der Nachrichtenagentur AFP mitteilte. Laut eines Familienmitglieds war er in den vergangenen zwei Jahren in einem "geschwächten" Gesundheitszustand. Der...

  • 23.12.19
  • 128× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Trauer
Nach Verkehrsunfall auf B12 Anfang Dezember: Mann (40) aus Kaufbeuren nun verstorben

Ein Verletzter, der am Unfall auf der B12 bei Germaringen Anfang Dezember beteiligt war, ist am Wochenende in einer Unfallklinik verstorben. Das teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat zur Klärung des Unfallhergangs einen Sachverständigen beauftragt. Am 1.12. war es auf der B12 bei Germaringen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Beteiligt waren ein 57- und ein 40-Jähriger. Beide hatten sich schwere Verletzungen zugezogen. Zwei...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.19
  • 23.813× gelesen
Polizei
Symbolbild

Verkehrsunfall
Autofahrer übersieht in Blaichach Senior mit zwei Hunden: Mann verletzt - ein Hund stirbt

Beim Rückwärtsfahren hat ein Mann am Donnerstag in Blaichach einen Mann mit seinen zwei Hunden übersehen. Der Mann erlitt mehrere Verletzungen. Ein Hund starb.  Der 32-jährige Unfallverursacher wollte am Donnerstagmorgen mit seinem Auto zurücksetzen und übersah einen 77-jährigen Mann, der mit seinen zwei Hunden die Straße überqueren wollte.  Der 32-Jährige überfuhr einen der Hunde. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Mann fiel durch den Zusammenstoß auf den Boden und brach sich...

  • Blaichach
  • 13.12.19
  • 4.059× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Boulevard
Marie Fredriksson bei einem Roxette-Konzert

Roxette-Star Marie Fredriksson ist tot

Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot. Die schwedische Musikerin verstarb am Montag im Alter von 61 Jahren. Roxette-Sängerin Marie Fredriksson (1958-2019) ist tot. Die schwedische Musikerin verstarb am Montag im Alter von 61 Jahren, wie unter anderem die schwedische Zeitung "Aftonbladet" unter Berufung auf ihre Managerin Marie Dimberg berichtet. "Mit großer Trauer müssen wir verkünden, dass eine unserer größten und beliebtesten Künstlerinnen weg ist", wird Dimberg zitiert. 2002 war bei...

  • 10.12.19
  • 398× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Großeinsatz
Tödlicher Unfall: Lkw überrollt Radfahrer (79) in Lustenau

Am frühen Montagnachmittag hat sich in Lustenau ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 79-Jähriger von einem Lkw überrollt wurde und tödliche Verletzungen erlitt.  Um 13:55 Uhr fuhr ein 24-jähriger LKW-Fahrer auf der Hohenemserstraße in Lustenau in Richtung Ortszentrum. Er bog auf den Engel-Kreisverkehr ein und fuhr dann rechts in die Dornbirner Straße. Auf gleicher Höhe fuhr auch der 79-jährige Radler, der sich vermutlich im "Toten Winkel" des Lkws befand. Der Lkw-Fahrer übersah...

  • Lindau
  • 09.12.19
  • 1.404× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Trauer
Autofahrer (28) verunglückt tödlich bei Überschlag nahe Bad Wurzach

Zu einem tödlichen Unfall ist es am Montag gegen 11:45 Uhr bei Bad Wurzach gekommen.  Der im Landkreis Memmingen wohnende 28-Jährige war in seinem Peugoet 207 von Bad Wurzach Richtung Aitrach unterwegs. Im Waldgebiet zwischen der Kreuzung der Landesstraße 314 mit der Landesstraße 301 beim Weiler Baierz und dem Weiler Linden geriet der Mann mit seinem Auto ins Schleudern. Er kam links von der Straße ab. Unterhalb einer abfallenden Böschung überschlug sich der Wagen und prallte mit der linken...

  • Leutkirch
  • 09.12.19
  • 4.674× gelesen
Polizei
Polizei (Symbobild)

Junge (4) ertrunken
Kriminalpolizei Kempten sucht nach Todesfall in Sonthofener Freizeitbad Zeugen

Die Kriminalpolizei Kempten sucht nach dem tragischen Tod eines Vierjährigen am Samstagnachmittag im Freizeitbad in Sonthofen nach Zeugen. Der Junge ist gegen 13.30 Uhr im Strömungsbecken des Sonthofener Freizeitbades ertrunken. Die Kriminalpolizei Kempten sucht in diesem Zusammenhang nun nach Badegästen und Zeugen, die beobachtet haben, wie der Junge alleine in das Strömungsbecken gegangen ist. Der Junge hatte blonde Haare und trug eine Badehose. Er trug zum Unglückszeitpunkt keine...

  • Sonthofen
  • 09.12.19
  • 10.831× gelesen
Polizei
Symbolbild.

eingeklemmt
Mann (54) beim Verladen eines Autos in Dornbirn tödlich verunglückt

Am Sonntagmittag ist ein 54-jähriger Mann bei einem Unfall in Dornbirn tödlich verletzt worden.  Der Mann aus Schwarzach war dabei, mit einer Seilwinde ein Fahrzeug auf einen Anhänger zu verladen. Der Mann beugte sich vermutlich von außen in das Auto herein, um an das Lenkrad zu gelangen. Er wollte damit die Lenkung für die Verladung richtig einstellen. Das Auto rollte rückwärts und klemmte den 54-Jährigen zwischen der Fahrertüre und dem Hydraulikdämpfer des Anhängers ein.  Der Notarzt...

  • Lindau
  • 08.12.19
  • 3.314× gelesen
Polizei
Ein 4-jähriges Kind verstarb nach einem Badeunfall in Sonthofen (Symbolbild).

Unglück
Kind (4) stirbt nach Badeunfall in Sonthofen

Am Samstagmittag ist es im Freizeitbad Sonthofen zu einem tragischen Badeunfall gekommen. Ein 4-jähriges Kind verstarb.  Der Rettungshubschrauber brachte das Kind nach dem Badeunfall ins Klinikum Kempten. Obwohl der Rettungsdienst das Kind laufend zu reanimieren versuchte, konnte es nicht mehr gerettet werden. Es verstarb im Alter von vier Jahren.  Nach aktueller Sachlage geht die Polizei nicht von einem Fremdverschulden aus.  Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache führt die Kripo...

  • Sonthofen
  • 08.12.19
  • 37.778× gelesen
Lokales
Pam Metzeler möchte mit ihrem Buch "Dark Way – Die Geschichte eines Suizids" anderen Menschen helfen, die an Depressionen leiden, Suizidgedanken haben und auch deren Angehörigen.

Podcast
Wie die Allgäuerin Pam Metzeler (40) mit dem Selbstmord ihres Sohnes umgeht

Depressionen und Selbstmord sind in Deutschland noch immer Tabu-Themen. Doch die Allgäuerin Pam Metzeler möchte daran etwas ändern. Und teilt dafür die Geschichte eines schweren Schicksalsschlags. In ihrem Buch "Dark Way" erzählt sie vom Suizid ihres Sohnes, wie sie und ihre Familie die Tage danach erlebt haben und was sich seit diesem Ereignis für sie verändert hat. So muss sie sich beispielsweise eingestehen, dass auch sie, wie so viele andere Menschen, nichts über Depressionen wusste....

  • Mindelheim
  • 29.11.19
  • 7.471× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Alpinunfall
Kletterer (29) stürzt am Widderstein in den Tod

Am Samstag ist ein 29-jähriger Kletterer am Widderstein im Kleinwalsertal etwa 400 Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben.  Der Mann war bei einer Mischung aus Sonne und Hochnebel mit seinem 26-jährigen Begleiter vom Bärenkopf zum Widderstein unterwegs. Die beiden Männer hatten entsprechende Alpinausrüstung dabei und wählten eine im 3. Schwierigkeitsgrad ausgewiesene Kletterroute. Diese ist im freien Aufstieg zu bewältigen. Kurz vor dem Gipfel des Kleinen Widdersteins verlor der...

  • Riezlern
  • 18.11.19
  • 13.776× gelesen
Lokales
Altlandrat Dr. Hermann Haisch.

"bedeutende Persönlichkeit"
Landkreis Unterallgäu trauert um Altlandrat Dr. Hermann Haisch

Laut einer Pressemitteilung des Landratsamts Unterallgäu ist Altlandrat Hermann Haisch im Alter von 80 Jahren verstorben. Der Landkreis Unterallgäu trauere "um eine bedeutende Persönlichkeit", so Landrat Hans-Joachim Weirather. Weirather beschreibt Haisch als einen "geachtete[n| Kommunalpolitiker", der das Unterallgäu geprägt habe. Außerdem sei er "leutselig" und "volksnah" gewesen und "hatte ein großes Herz für die Vereine und die Landwirtschaft", betont Weirather. Dr. Hermann Haisch...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 14.11.19
  • 3.389× gelesen
Boulevard
Meret Becker ist im "Tatort: Das Leben nach dem Tod" wieder als Hauptkommissarin Nina Rubin im Einsatz

"Tatort"-Star Meret Becker: "Ich kann dem Tod nicht ausweichen"

Im "Tatort" werden große Themen angesprochen. Eines davon: Gibt es ein Leben nach dem Tod? Im Interview verrät Schauspielerin Meret Becker, wie sie persönlich dazu steht. Im neuen "Tatort: Das Leben nach dem Tod" (10. November, 20:15 Uhr, das Erste) werden gesamtgesellschaftliche Themen aufgegriffen: Die Angst davor, alleine zu sterben, Rassismus in der Polizei, aber auch die Todesstrafe in der DDR spielt im Berlin-Krimi eine große Rolle. Mittendrin: Die deutsche Schauspielerin Meret Becker...

  • 11.11.19
  • 111× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewaltverbrechen
Frau (54) tot in Kemptener Wohnung gefunden: Polizei nimmt Sohn (32) als dringenden Tatverdächtigen fest

Eine 54-jährige Frau ist am Samstagabend tot in ihrer Kemptener Wohnung aufgefunden worden. Die Verletzungen deuten auf ein Gewaltverbrechen hin. Die Polizei hat den 32-jährigen Sohn der Frau als dringenden Tatverdächtigen festgenommen.  Wiederbelebung scheiterte Der 32-jährige Mann rief am Samstagabend selbst die Polizei und teilte mit, dass es zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit seiner Mutter gekommen sei. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte der Polizei und des Rettungsdienstes die...

  • Kempten
  • 03.11.19
  • 10.857× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz (Symbolbild)

Erste Ermittlungsergebnisse
Frau (50) tot in Kemptener Wohnung aufgefunden - Kripo geht von Beziehungstat aus

Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag eine tote Frau (50) und einen schwerverletzten Mann (56) in einer Wohnung in Kempten gefunden. Zuvor hatten die Beamten einen telefonischen Hilferuf erhalten.  Aufgrund der bisherigen Ermittlungen geht die Polizei derzeit davon aus, dass der schwerverletzte Mann für den Tod seiner 50-jährigen Ehefrau verantwortlich ist und es sich um eine Beziehungstat handelt. Nach Angaben der Polizei weist die Leiche der Frau mehrere Stichverletzungen auf. Die...

  • Kempten
  • 24.10.19
  • 29.295× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020