Tod

Beiträge zum Thema Tod

Trauer (Symbolbild).
6.293×

Coronavirus
Memminger Altenheim: Fünf Bewohner sterben infolge von Corona-Erkrankungen

Im Altenheim St. Ulrich in Memmingen sind insgesamt fünf Bewohnerinnen und Bewohner infolge von Corona-Erkrankungen gestorben. Das teilt das Gesundheitsamt der Stadt Memmingen mit. Demnach sind aktuell noch sieben Bewohner des Ulrichsheims an Corona erkrankt, zwei von ihnen werden im Klinikum Memmingen behandelt. Die Zahl der Todesfälle in Memmingen seit Beginn der Pandemie ist nun auf neun gestiegen. Reihentest am vergangenen Samstag Am vergangenen Samstag hatte das Gesundheitsamt eine...

  • Memmingen
  • 26.11.20
Eine schwarz-weiße Katze hat den Zusammenstoß mit dem Auto in Oberorstendorf nicht überlebt (Symbolbild).
2.881×

Zusammenstoß
Autofahrerin (39) überfährt Katze in Oberostendorf

Am Mittwochabend hat eine 39-jährige Autofahrerin auf der Kardinalstraße in Oberostendorf eine Katze überfahren, so die Polizei. Die Katze war demnach plötzlich auf die Straße gesprungen. Die Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Tier zusammen. Die schwarz-weiße Katze überlebte den Zusammenstoß nicht. Sie trug weder ein Halsband noch einen Chip.  Wie wichtig es ist, als Tier einen Chip zu tragen, erklären die "Pink Ladies"  "Pink Ladies" im Ostallgäu retten...

  • Oberostendorf
  • 26.11.20
Diego Maradona polarisierte sein ganzes Leben lang.
189×

Zum Tod von Diego Maradona: Das bewegte Leben der "Hand Gottes"

Der vielleicht berühmteste Argentinier ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Diego Maradona hatte ein bewegtes Leben, das sich zwischen dem Glanz alter Triumphe und seiner Drogenabhängigkeit bewegte. Große Trauer um Diego Maradona (1960-2020). Die argentinische Fußballlegende ist im Alter von 60 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Das bestätigte ein Sprecher. Anfang November hatte Maradona sich einer Gehirn-OP unterziehen müssen. Der Argentinier gilt als einer der besten Fußballspieler aller...

  • 25.11.20
Diego Maradona wurde 60 Jahre alt.
2.093×

Herzinfarkt
Diego Maradona ist tot: Die argentinische Fußballlegende wurde 60 Jahre alt

Diego Maradona ist tot. Der argentinische Fußballverband hat entsprechende Medienberichte bestätigt. Die Fußballlegende ist im Alter von 60 Jahren in ihrem Zuhause gestorben. Der ehemalige Fußballspieler- und Trainer Diego Maradona ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Das berichteten argentinische Medien übereinstimmend. Der argentinische Fußballverband AFA hat den Tod der Fußballlegende bestätigt. Der Star der Fußballwelt soll nach einem Herzinfarkt in seinem Privathaus verstorben sein. Der...

  • Kempten
  • 25.11.20
Pam Metzeler möchte mit ihrem Buch "Dark Way – Die Geschichte eines Suizids" anderen Menschen helfen, die an Depressionen leiden, Suizidgedanken haben und auch deren Angehörigen.
21.204×

Podcast
Wie die Allgäuerin Pam Metzeler (40) mit dem Selbstmord ihres Sohnes umgeht

Depressionen und Selbstmord sind in Deutschland noch immer Tabu-Themen. Doch die Allgäuerin Pam Metzeler möchte daran etwas ändern. Und teilt dafür die Geschichte eines schweren Schicksalsschlags. In ihrem Buch "Dark Way" erzählt sie vom Suizid ihres Sohnes, wie sie und ihre Familie die Tage danach erlebt haben und was sich seit diesem Ereignis für sie verändert hat. So muss sie sich beispielsweise eingestehen, dass auch sie, wie so viele andere Menschen, nichts über Depressionen wusste....

  • Mindelheim
  • 22.11.20
Simone Thomalla (l.) und Barbara Becker pflegten eine langjährige Freundschaft mit Udo Walz.
483×

"Wir werden dich so sehr vermissen"
Immer mehr Stars bekunden ihre Trauer um Udo Walz

Am Tag nach Bekanntwerden des Todes von Udo Walz bekunden immer mehr Promis ihre Anteilnahme. Viele von ihnen trauern bei Instagram. Nach dem überraschenden Tod von Udo Walz (1944-2020) am Freitag (20. November) scheint der Strom der Anteilnahme nicht zu versiegen. Nachdem sich bereits kurz nach Bekanntwerden der schockierenden Nachricht zahlreiche Prominente zu Wort meldeten, unter ihnen Schauspielerin Jenny Elvers (48, "Männerpension") sowie das Moderatoren-Duo Joko Winterscheidt (41) und...

  • Kempten
  • 21.11.20
Tödlicher Verkehrsunfall bei Marktoberdorf (Symbolbild).
17.419×

Frontalzusammenstoß
Autofahrer (61) stirbt noch an Unfallstelle bei Marktoberdorf

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagmittag zwischen Marktoberdorf und Leuterschach gekommen: Ein 61-jähriger Autofahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Ein 24-jähriger Autofahrer kam nach Angaben der Polizei schwer verletzt ins Klinikum Kaufbeuren.  Fahrzeug geriet direkt in Brand Die zwei Fahrzeuge sind laut Polizei frontal zusammengestoßen. Eines der beiden Autos geriet direkt in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand allerdings...

  • Marktoberdorf
  • 19.11.20
Ein Bagger hat einen 52-Jährigen Lkw-Fahrer eingeklemmt. der Mann starb aufgrund seiner schweren Verletzungen.
9.367×

Tödlicher Unfall
Bagger quetscht Lkw-Fahrer (52) in Bad Saulgau ein

Am Dienstagvormittag ist ein 52-jähriger Lkw-Fahrer nach einem Arbeitsunfall in Bad Saulgau tödlich verunglückt. Ein Bagger hatte ihn eingequetscht.  Bagger klemmt Lkw-Fahrer einWie die Polizei berichtet, war der Lkw-Fahrer gegen 10:30 Uhr auf einer Baustelle in der Altshauser Straße. Der Mann stand hinter seinem Lkw, als ein rückwärtsfahrender Bagger ihn zwischen den Fahrzeugen einklemmte.  Lkw-Fahrer stirbt im KrankenhausDer 52-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Ein Notarzt führte die...

  • Wangen
  • 17.11.20
Mann (79) verstorben (Symbolbild)
1.913×

Trotz Reanimation
Mann (79) tot auf dem Geh- und Radweg in Senden aufgefunden

Am Dienstagmittag haben Passanten einen leblosen Mann auf dem Geh- und Radweg in Senden aufgefunden. Nach Angaben der Polizei wird derzeit von einem medizinischen Notfall aus Innerer Ursache ausgegangen. Reanimation erfolglosDie Passanten begannen unmittelbar mit der Reanimation des Mannes. Die Rettungskräfte konnten vor Ort, nach einem weiteren Reanimationsversuch, nur noch den Tod des 79-jährigen Mannes feststellen. Die weiteren Ermittlungen werden durch den Kriminaldauerdienst der KPI...

  • 17.11.20
Des O’Connor war Jahrzehnte lang im britischen TV zu sehen.
143×

Britischer Comedian Des OConnor ist tot

Der britische TV-Comedian und Moderator Des O’Connor ist im Alter von 88 Jahren verstorben. Zuvor war er nach einem Sturz in seinem Haus ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der erfolgreiche britische TV-Comedian und Moderator Des O’Connor ist tot. Er starb am Samstag (14. November) in einem Krankenhaus im Südosten von England. Er wurde 88 Jahre. Er sei "friedlich im Schlaf" gestorben, heißt es in dem Statement seiner Agentin Pat Lake-Smith aus dem unter anderem die britische...

  • 15.11.20
Millie Bobby Brown trauert um ihre Großmutter Ruth.
125×

Millie Bobby Brown nimmt rührend Abschied von ihrer Großmutter

"Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown trauert auf Instagram um seine Großmutter. Mit rührenden Worten nimmt die Schauspielerin Abschied. Schwerer Verlust für "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown (16): Die Schauspielerin trauert um ihre Großmutter Ruth. "Ich finde aktuell keine Worte, die Sinn ergeben", schreibt die 16-Jährige zu einem Schwarz-Weiß-Video auf Instagram, indem sich Enkelin und Großmutter gegenseitig auf die Wange küssen und glücklich in die Kamera lächeln. Wie sie selbst...

  • 11.11.20
Urteil wegen minderen schweren Falls des Totschlags (Symbolbild).
2.809× 2

Frau stirbt nach Messerstich
Totschlags-Prozess in Kempten: Angeklagter (36) zu acht Jahren Freiheitsstrafe verurteilt

Am Landgericht Kempten ist am Dienstag, den 10. November ein 36-jähriger Mann wegen minder schweren Falls des Totschlags zu einer Freiheitsstrafe von acht Jahren verurteilt worden. Ehefrau des Angeklagten verblutetDer Angeklagte soll seine Ehefrau am 08. März 2020 in einem Hotel in Lindau so schwer verletzt haben, dass diese so viel Blut verlor, dass sie kurz darauf verstarb. Der Mann hat zugegeben, das Messer auf seine Frau geworfen zu haben. Die Kammer glaubte das nicht, sondern ging...

  • Kempten
  • 11.11.20
Was tun, wenn das geliebte Haustier stirbt? (Symbolbild)
4.364×

Im Garten begraben
Was tun, wenn das geliebte Haustier stirbt?

Früher oder später sterben auch unsere geliebten Haustiere. Ein durchschnittliches Hundeleben dauert etwa neun bis 16 Jahre. Das einer Hauskatze etwa zwölf bis 16 Jahre. Aber was passiert, wenn das Tier stirbt? Wohin damit? Im eigenen Garten begrabenNormalerweise darf man in seinem eigenen Garten oder auf seinem eigenen Grundstück seinen Vierbeiner begraben. Bei Fischen, Hamstern oder Meerschweinchen ist das keine große Sache. Wenn es sich aber um größere Tiere, wie zum Beispiel die...

  • 11.11.20
Pedelec-Fahrer (58) nach Zusammenprall mit Auto tödlich verunglückt (Symbolbild)
9.285× 1

Schwere Kopfverletzungen
Pedelec-Fahrer (58) tödlich verunglückt bei Türkheim

Am Sonntagabend ist ein 58-jähriger Pedelec-Fahrer bei Türkheim frontal in ein geparktes Auto gefahren und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei berichtet, war der Mann in der Dämmerung unterwegs und hatte dabei vermutlich das stehende Auto übersehen. Zu schwere VerletzungenDurch die Wucht des Aufpralls, hat der 58-jährige sich so schwere Kopfverletzungen zugezogen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Ersthelfer und der hinzugezogene Notarzt, versuchten...

  • Türkheim
  • 09.11.20
"Ich würde mir wünschen, dass sich die Menschen im Alltag mehr mit dem Thema Tod und Sterben auseinandersetzen und in der Familie darüber sprechen", so Julia Rebuck. "Zugleich sollte jeder das Leben genießen, sich bewusst sein, dass es endlich ist – und nicht so oft Träume und Wünsche aufschieben. Denn wir wissen alle nicht, wann es endet."
314×

Kriseninterventionsdienst
Beistand für Menschen nach belastenden Erlebnissen

Julia Rebuck vom BRK berichtet über die ehrenamtliche Arbeit im Kriseninterventionsdienst. Wenn ein geliebter Mensch ganz plötzlich durch ein Unglück zu Tode gekommen ist, der Rettungsdienst den Kampf um das Leben eines Patienten verloren hat, Ersthelfende bei schweren Unfällen oder Gewaltverbrechen dramatische Szenen oder Einsatzkräfte einen belastenden Einsatz erlebt haben oder auch wenn Angehörige eine Todesnachricht von der Polizei erhalten, kommen sie zum Einsatz: die Mitglieder des...

  • Kempten
  • 06.11.20
Eine 52-jährige Wanderin ist am Klettersteig der Köllenspitze in Nesselwängle (Tirol) in die Tiefe gestürzt und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen (Trauer Symbolbild).
30.777× 3

Rund 80 Meter tief gefallen
Wanderin (52) verunglückt tödlich am Klettersteig der Köllenspitze (Tirol)

Am Samstagmittag ist eine 52-jährige Wanderin an der Köllenspitze in Nesselwängle (Tirol) rund 60 bis 80 Meter tief gestürzt und tödlich verunglückt. Das gibt die Polizei Tirol in einer Pressemitteilung bekannt.  Demnach machte die 52-jährige Deutsche in Begleitung eines Bekannten eine Bergtour über den Westgrat auf die Köllenspitze in Nesselwängle. Gegen 11:30 Uhr erreichten sie den Gipfel. Anschließend wählten sie den Abstieg über den Klettersteig, weil der Normalweg schneebedeckt...

  • 02.11.20
Große Trauer um Eddie Hassell: Er starb im Alter von 30 Jahren
75×

Schauspieler stirbt mit 30 Jahren: Eddie Hassell wurde erschossen

Schauspieler Eddie Hassell wurde in Texas erschossen, wie der Manager des Serien-Stars bestätigte. Er wurde nur 30 Jahre alt. Schauspieler Eddie Hassell (1990-2020) ist tot. Der 30-Jährige starb, nachdem in Texas auf ihn geschossen wurde. Das bestätigte sein Manager dem US-Branchenportal "Variety". Die Hintergründe der Gewalttat sind demnach noch nicht bekannt. Wie "TMZ" berichtet, soll Hassell vor der Wohnung seiner Freundin erschossen worden sein.Hassell stand schon als Kind vor der Kamera...

  • 02.11.20
Verkehrsunfall auf der B31 bei Immenstaad fordert zwei Todesopfer (Symbolbild).
14.933× 1

Auto gerät sofort in Brand
Beide Beifahrer gestorben - Fahrer (23) schwer verletzt nach Autounfall bei Immenstaad

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am frühen Samstagmorgen zwei Personen ums Leben gekommen. Das Unfallauto hatte nach Angaben der Polizei direkt Feuer gefangen und einer der beiden verstorbenen verbrannte noch im Fahrzeug. Mit LKW kollidiertGegen 03:15 Uhr fuhr ein 23-jähriger Autofahrer auf der B31 bei Immenstaad. Der 23-Jährige hatte noch zwei weitere Personen im Auto. Einen 20-Jährigen und eine noch nicht mit vollständiger Sicherheit identifizierte Person. Der 23-jährige Fahrer ist aus...

  • Lindau
  • 31.10.20
Skateboardfahrer erliegt seinen schweren Verletzungen (Symbolbild)
9.680×

Tödliche Kopfverletzung
Skateboarder (22) in Sontheim nach Unfall verstorben

Wie die Polizei mitteilt, ist der 22-jährige Skateboard-Fahrer nach dem tragischen Unfall am 26. Oktober zwei Tage später an seinen schweren Verletzungen verstorben. Bezugsmeldung Ein 22-jähriger Skateboard-Fahrer hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Sturz eine lebensbedrohlich schwere Kopfverletzung zugezogen. Der 22-Jährige hatte sich mit seinem Skateboard an das fahrende Auto eines Freundes angehängt und sich so einige Meter mitziehen lassen. 23-jähriger Autofahrer stand unter...

  • Sontheim
  • 29.10.20
Coronavirus (Symbolbild)
9.126× 1

Caritas zum aktuellen Stand
Seniorenzentrum in Mindelheim: Sieben Bewohner tot, aber "nicht an Corona allein" gestorben

Im Caritas-Seniorenzentrum St. Georg in Mindelheim (Landkreis Unterallgäu) kämpft man in einer Wohngruppe gegen das Coronavirus. Die zentrale Pandemiebeauftragte der CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH Michaela Weber hat sich jetzt in einer Pressemitteilung zum aktuellen Stand geäußert. Ältere Menschen schaffen es zum Teil nicht, gegen das Coronavirus anzukämpfenDemnach sind bisher sieben Bewohnerinnen und Bewohner einer Wohngruppe des Seniorenheims im Zusammenhang mit dem Coronavirus...

  • Mindelheim
  • 27.10.20
Trauer (Symbolbild).
18.017×

Decke eingestürzt
Vier Arbeiter sterben bei Baustellenunglück in Denklingen (Landkreis Landsberg)

Am Freitag sind vier Arbeiter bei einem Baustellenunglück in Denklingen (Landkreis Landsberg) ums Leben gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen stürzte während Betonierarbeiten einer Decke in einem Neubaugebiet die Schalung der Decke komplett in sich zusammen. Ein 16-jähriger, ein 34-jähriger und zwei 37-jährige Arbeiter, die sich zuvor auf beziehungsweise unterhalb der Betondecke aufgehalten hatten, wurden durch Trümmer und Beton verschüttet. Das teilt die Polizei mit.  Demnach konnten...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.20
Trauer (Symbolbild).
23.343×

Frontalzusammenstoß mit LKW
Drei Menschen sterben bei schwerem Verkehrsunfall auf der B31

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B31 zwischen Meersburg und Uhldingen-Mühlhofen sind am Freitagmorgen drei Personen gestorben. Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei den Verstorbenen um einen 12-jährigen Jungen, einen 18-Jährigen und einen 35-jährigen Mann. Außerdem wurde ein 11-jähriges Mädchen und eine 35-jährige Frau schwer verletzt.  Frontalzusammenstoß mit Lkw Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war die 35-jährige Frau mit einem Audi in Richtung Friedrichshafen...

  • Friedrichshafen
  • 16.10.20
Corona-Test (Symbolbild).
30.401× 3

Pflegebedürftige Person stirbt im Krankenhaus
Corona im Oberallgäu: Drei Schulen betroffen - Neuinfektionen nach Nachbarschaftsfeier

Im Oberallgäu sind derzeit mehrere Einrichtungen von Corona-Fällen betroffen. Laut Landratsamt ist unter anderem eine Lehrkraft an der Grundschule in Oberstdorf positiv getestet worden. Das Gesundheitsamt ermittelte mehrere Personen aus dem Kollegium und eine Klasse als Kontaktpersonen. Die Kontaktpersonen wurden isoliert und bereits getestet. Ergebnisse werden in den nächsten Tagen erwartet.   Weil gleich mehrere Lehrkräfte betroffen sind, ist nach Angaben des Landratsamtes mit Auswirkungen...

  • Kempten
  • 15.10.20
Conchata Ferrell hatte bereits im Sommer einen Herzinfarkt
1.507×

"schockierender und schmerzhafter Verlust"
"Two and a Half Men"-Star Conchata Ferrell mit 77 Jahren gestorben

Die langjährige US-Schauspielerin Conchata Ferrell ist gestorben. Sie war weltweit bekannt für ihre Rolle der Berta in "Two and a Half Men". Conchata Ferrell (1943-2020) ist tot. Die US-Schauspielerin ist am 12. Oktober im Alter von 77 Jahren in Folge von Komplikationen nach einem Herzstillstand verstorben. Das berichtet das Branchenblatt "Deadline". Demnach sei Ferrell in einem Krankenhaus in Sherman Oaks, einem Stadtteil von Los Angeles, im Kreise ihrer Familie friedlich entschlafen. Die...

  • 14.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ