Alles zum Thema Tochter

Beiträge zum Thema Tochter

Rundschau
Gericht (Symbolbild)

Prozess
Landgericht Memmingen: Vater (37) schüttelt seine Tochter so sehr, dass sie für immer behindert ist

Es waren nur wenige Augenblicke, die im Januar 2017 das Leben einer ganzen Familie zerstört haben. Augenblicke, in denen ein offenbar völlig überforderter Vater die Beherrschung verloren und seine Tochter, damals gerade ein halbes Jahr alt, so sehr geschüttelt hat, dass ihr Gehirn schwer geschädigt wurde. Das Mädchen erblindete. Es leidet bis heute unter Krampfanfällen, wird nie sprechen oder selbstständig laufen können und voraussichtlich sein ganzes Leben auf fremde Hilfe angewiesen sein....

  • Memmingen und Region
  • 27.06.18
  • 2.061× gelesen
Lokales

Familie
Monika Barnsteiner aus Görisried ist glücklich mit ihrer Rolle als Adoptiv- und Pflegemutter

Monika Barnsteiner aus Görisried hat keine gewöhnliche Familie. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie einen Adoptivsohn und eine Pflegetochter. Den Jungen, Abdoulaye, haben sie im Alter von knapp zwei Jahren aus Bukina Faso adoptiert. Pflegetochter Selina, deren leibliche Mutter ihr Sorgerecht mittlerweile an die Barnsteiners abgetreten hat, kam schon mit zwei Monaten zu dem Ehepaar. Selina hat noch zwei leibliche Geschwister, die auch in Pflegefamilien leben. 'Wir wussten damals nicht, worauf wir...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 12.05.17
  • 36× gelesen
Lokales

Muttertag
Mutter und Tochter aus Marktoberdorf unterhalten sich über den Wandel der Mutterrolle

Am Sonntag ist Muttertag. Er wird inzwischen anders gefeiert als noch vor Jahren. Erst recht trifft das auf das Mutterbild zu, das einen gravierenden Wandel erlebte. Für die Marktoberdorferin Katharina Waldvogel war es klar, die ersten drei Jahre mit dem Kind zuhause zu bleiben. Sie wundert sich oft darüber, warum sie sich heute für diese Entscheidung rechtfertigen muss. Denn inzwischen kehren Frauen früher in den Beruf zurück. Angesichts dessen fühlt sich ihre Mutter Rita Teibtner wie ein...

  • Marktoberdorf und Region
  • 06.05.16
  • 79× gelesen
Lokales

Justiz
Vor Gericht: Unterallgäuer soll Tochter missbraucht haben

Als seine siebenjährige Tochter sich ihm aus kindlicher Neugier mehrfach unbewusst sexuell näherte, hielt ein 46-Jähriger Unterallgäuer sie nicht davon ab. Wegen dieser Vorfälle im Jahr 2014 musste sich der Mann nun vor dem Memminger Amtsgericht verantworten. Vor dem Richter und zwei Schöffen räumte der Angeklagte die Vorwürfe ein. Das Kind und die Mutter, die ehemalige Lebensgefährtin des Angeklagten, mussten deshalb nicht noch einmal befragt werden. 'Ich habe die Tragweite meines Handelns...

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.10.15
  • 15× gelesen
Rundschau

Suche
Vermisstensuche nach Mädchen (14) bei Günzach nimmt glückliches Ende

Ein glückliches Ende gefunden hat am Mittwoch die Suche nach einer 14-Jährigen aus Günzach (Ostallgäu). Die Eltern des Mädchens hatten laut Polizei das Verschwinden ihrer Tochter am frühen Morgen bemerkt und die Polizei eingeschaltet. Gegen Mittag war am Ettwieser Weiher bei Marktoberdorf eine Spaziergängerin auf die Schülerin aufmerksam geworden. Die Frau sprach das Mädchen an und brachte es unversehrt nach Hause. Die 14-Jährige hatte offenbar in der Nacht ihr Elternhaus in Günzach verlassen...

  • Obergünzburg
  • 17.07.14
  • 6× gelesen
Rundschau

Gericht
Oberallgäuer zu sieben Jahren Haft wegen Kindesmissbrauchs verurteilt

Zu sieben Jahren Haft wegen Kindsmissbrauchs in zehn Fällen hat das Landgericht Kempten einen 30-Jährigen verurteilt. Der Oberallgäuer hatte vor Jahren sich an seiner inzwischen 17-jährigen Stieftochter vergangen. Angeklagt war der Mann ursprünglich wegen . Da sich die Beweislage als schwierig darstellte, kam es nun zur Verurteilung in zehn Fällen. Das Opfer lebt schon länger nicht mehr bei der Mutter und ihrem Stiefvater. Die Mutter war jüngst zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.07.14
  • 5× gelesen
Lokales

Projekt
Wandern für Lotti: Schwangauer muss Spendentour wegen entzündeter Füße abbrechen

Familie ruft zur Unterstützung auf Das Projekt 'Wandern für Lotti' könnte vorerst heißen 'Füße stillhalten für Lotti'. Grund: René Müller musste seine Tour vorzeitig abbrechen, weil er nach der dritten Tagesetappe eine Entzündung in beiden Füßen bekommen hat. Will er seinen Spendenlauf noch zu Ende bringen, muss der Schwangauer nun auf jeden Fall bis Montag die Füße stillhalten und Tabletten schlucken. Sollte er selbst nicht weitermachen können, will er trotzdem nicht, dass das Projekt stirbt....

  • Füssen und Region
  • 13.06.14
  • 14× gelesen
Lokales

Theater
Und alles auf Krankenschein

Die Theatergruppe Betzigau spielt im Gasthaus 'Hirsch', unter der Regie von Uwe Besserer, ab Ostermontag (Premiere) das Stück: 'Und alles auf Krankenschein'. Dr. Braun arbeitet als Oberarzt in einem kleinen Krankenhaus und bereitet sich auf seine Rede vor dem Ärztekongress vor. Mit dieser Rede soll sein beruflicher Aufstieg beginnen, was ihn sehr nervös macht. Doch dann kommt alles anders, als plötzlich seine frühere Geliebte 'Schwester Julia Engel' auftaucht, die vor 18 Jahren und neun...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 09.04.14
  • 5× gelesen
Lokales

Gericht
Lindauer Arzt Dieter K. in Paris wegen Tod der Stieftochter endgültig verurteilt

Der Stiefvater von Kalinka, Dieter K., bleibt wegen deren Tod vor 32 Jahren in Lindau weiterhin in Haft. Der ehemalige Arzt erhielt wegen vorsätzlicher Körperverletzung mit Todesfolge eine Freiheitsstrafe von 15 Jahren. Das höchste Gericht Frankreichs hat gestern einen Revisionsantrag des deutschen Arztes abgewiesen. Der heute 78-Jährige soll 1982 vorgehabt haben, die Tochter seiner französischen Frau im gemeinsamen Wohnort Lindau zu vergewaltigen. Deswegen soll er ihr ein Beruhigungsmittel...

  • Lindau und Region
  • 03.04.14
  • 5× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Familienstreit: Mann (21) schießt mit Gasdruckpistole auf eigene Schwester

Das Vorhaben einer Familie ihre volljährige Tochter mit Gewalt in den Familienverbund zurückzuführen endete für einen 21-Jährigen in Untersuchungshaft. Die junge Frau war ohne Einverständnis der Eltern aus dem Elternhaus zu ihrem Freund gezogen. Nachdem diese den neuen Aufenthaltsort erfahren hatten, beschloss die Familie die Erwachsene wieder zurück nach Hause zu holen. Am 24.03. erschienen die 45- und 39-jährigen Eltern in Begleitung ihrer drei Söhne im Alter zwischen 10 und 23 Jahren vor...

  • Kempten (Allgäu)
  • 31.03.14
  • 4× gelesen
Lokales

Gericht
Landgericht Kempten: Mann (47) muss sich wegen Missbrauchs der eigenen Tochter verantworten

Im Landgericht Kempten wird am Vormittag ein Prozess wegen schweren sexuellen Missbrauchs fortgesetzt. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, seine zum Tatzeitpunkt minderjährige Tochter mehrfach sexuell missbraucht zu haben. Der 47-jährige muss sich zudem wegen Inzest, Vergewaltigung und Körperverletzung verantworten. Der Angeklagte war bereits zu zwölf Jahren Haft mit anschließender Sicherheitsverwahrung verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof zweifelte aber an den Aussagen der Tochter und hob...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.02.14
  • 4× gelesen
Rundschau

Gericht
Missbrauch der eigenen Tochter: Angeklagter schweigt in Kempten zu Vorwürfen

Staatsanwaltschaft wirft 47-Jährigem Inzest vor Wegen des Verdachts der Vergewaltigung seiner eigenen Tochter, Missbrauchs von Schutzbefohlenen und Inzest muss sich seit gestern ein 47 Jahre alter Mann vor der zweiten Strafkammer des Kemptener Landgericht verantworten. Die erste Kammer dieses Gerichts hatte ihn im November 2012 für schuldig befunden und zu zwölf Jahren Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Gegen dieses Urteil war der aus Hannover stammende und zuletzt im...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.01.14
  • 9× gelesen
Lokales

Gericht
Kaufbeurer (45) schlägt Tochter mit Billardstock

Bewährungsstrafen für Eltern Wegen gefährlicher und vorsätzlicher Körperverletzung sowie versuchter Nötigung wurden ein 45-jähriger Mann aus Kaufbeuren und dessen Ehefrau vom Jugendschöffengericht zu einjährigen Bewährungsstrafen verurteilt. Der Angeklagte hatte im Mai seine 15-jährige Tochter, die sich nachts heimlich aus dem Haus geschlichen hatte, mit einem Billardstock verprügelt. Seine Ehefrau sah tatenlos zu. Das Mädchen erlitt Prellungen und Blutergüsse. Zehn Tage später passten die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 19.12.13
  • 7× gelesen
Lokales

Gericht
Erfundene Vergewaltigung: Damaliger Richter will Heinz G. treffen

Der Richter, der den Sonthofener Familienvater Heinz G. vor 17 Jahren unschuldig wegen Vergewaltigung an seiner Tochter hinter Gitter gebracht hat, will sich jetzt nach seinem Freispruch mit dem heute 62-Jährigen treffen. Das sagte er . Einen Termin gäbe es noch nicht, die Eindrücke seien für den Sonthofener noch zu frisch. Der Richter sagte weiter, dass er damals keine Zweifel an der Glaubwürdigkeit der Tochter hatte. Gutachten hätten ihm das bestätigt. Selbst als der Angeklagte in Revision...

  • Kempten (Allgäu)
  • 31.10.13
  • 6× gelesen
Lokales

Prozess
Vermeintliche Vergewaltigung nach 17 Jahren noch einmal vor Landgericht Memmingen

Vor 18 Jahren wurde ein Oberallgäuer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Vergewaltigung in drei Fällen verurteilt. 24 Jahre nach der vermeintlichen Tat, wurde der Prozess neu aufgerollt. Heute hat vor dem Landgericht Memmingen das Wiederaufnahmeverfahren begonnen. Der heute 62 Jahre alte Oberallgäuer war 1996 vom Landgericht Kempten wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Vergewaltigung in drei Fällen verurteilt worden. Nach Angaben eines Gerichtssprechers hatte die damals...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.10.13
  • 14× gelesen
Polizei

Festnahme
33-jähriger Vater nach Fahndung in Bad Wörishofen festgenommen

7-jährige Tochter wird zu Angehörigen gebracht Eine Fahndung nach einem 33-jährigen Mann aus Vorarlberg endete am Donnerstagnachmittag glücklich. Der Mann, der sich in einer psychischen Ausnahmesituation befand, war am späten Vormittag mit seinem Pkw und in Begleitung seiner 7-jährigen Tochter losgefahren. Aufgrund der polizeilichen Erkenntnisse war eine konkrete Gefahr für den Mann und seine Tochter zu befürchteten. Im Rahmen der Fahndung nach dem Fahrzeug ergab sich der Hinweis auf einen...

  • Kaufbeuren und Region
  • 23.05.13
  • 18× gelesen
Lokales

Kempten
Vater wegen sexuellem Missbrauch vor Kemptener Gericht

Wegen schwerem sexuellen Missbrauchs seiner eigenen Tochter muss sich ab heute ein Allgäuer vor dem Landgericht Kempten verantworten. Dem 44-Jährigen wird vorgeworfen, seine Tochter jahrelang sexuell missbraucht zu haben. Die Übergriffe begannen als seine Tochter 6 Jahre alt war und wurden immer drastischer. Die Staatsanwaltschaft hat den Mann wegen schwerem sexuellen Missbrauchs an Kindern in mindestens 65 Fällen angeklagt.

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.02.13
  • 4× gelesen
Lokales

Biermarkt
Aktienbrauerei Kaufbeuren möchte sich neu ausrichten

Traditionsunternehmen sucht Partner und will möglicherweise das Braugeschäft von den Immobilien abkoppeln Die Aktienbrauerei Kaufbeuren plant eine grundlegende Neuausrichtung. Nach Informationen unserer Zeitung wird daran gedacht, das operative Brauereigeschäft samt der betriebsnotwendigen Immobilien auf eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der AG zu übertragen. 'Damit wird eine strategische Weiterentwicklung der Aktienbrauerei ermöglicht, indem man zukünftig mit entsprechenden Partnern das...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.01.13
  • 2× gelesen
Lokales

Kempten
Allgäuer wegen Vergewaltigung der Tochter vor Kemptener Gericht

Wegen Vergewaltigung seiner leiblichen Tochter über Jahre hinweg muss sich ein 45-jähriger Allgäuer ab heute vor dem Landgericht Kempten verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 45-Jährigen vor, das Mädchen zwischen 2006 und 2011 in der Wohnung in Lindenberg immer wieder zum Geschlechtsverkehr genötigt zu haben. Die Schülerin soll zwölf Jahre alt gewesen sein, als sich der Vater das erste Mal an ihr vergangen haben soll. Als die Tochter begann, sich gegen die sexuellen Übergriffe des...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.11.12
  • 4× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018