Tierquälerei

Beiträge zum Thema Tierquälerei

Pferdeschändung in Heimertingen (Symbolbild Polizei)
4.609×

Pferdeschändung
Unbekannter in Heimertingen verletzt Pferd im Genitalbereich

Am Samstag kam es im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr zu einem Angriff auf eine Stute im Gemeindebereich Heimertingen. Das Pferd war in einem Stall westlich von Heimertingen, in der Nähe der Gartenstraße, untergebracht und wurde im Tatzeitraum durch einen bislang unbekannten Täter mit einem scharfen Gegenstand im Genitalbereich verletzt. Weiterhin ließ der Täter ein Gatter offen stehen, so dass zwei Pferde auf die Straße laufen konnten. Die entlaufenen Pferde wurden durch die Besitzerin...

  • Memmingen
  • 10.03.19
83×

Zeugenaufruf
Tierquäler misshandelt Pferd in Winterrieden

In der Nacht auf Dienstag misshandelte ein Unbekannter eine Stute auf einer Koppel bei Winterrieden massiv mit mehreren Messerstichen- und schnitten im Genitalbereich. Das Pferd erlitt starke Blutungen und musste durch einen Tierarzt behandelt werden. Die Koppel liegt im Bereich Winterrieden, abgelegen am Waldrand. Zeugen, die verdächtige Fahrzeuge oder Personen wahrgenommen haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter Tel. 08331/100-0 zu melden.

  • Memmingen
  • 01.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ