Tierquälerei

Beiträge zum Thema Tierquälerei

Gericht (Symbolbild)
4.807× 4

Tierquälerei
Ostallgäuer Landwirt zu Bewährungsstrafe verurteilt

Ein 50-jähriger Landwirt aus dem Ostallgäu musste sich nun vor dem Kaufbeurer Amtsgericht verantworten, weil er teilweise seine Tiere verenden ließ. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, ist der Landwirt seit einem Unfall schwerbehindert und war mit der Versorgung seiner 50 Tiere offenbar völlig überfordert.  Eine Amtstierärztin fand auf seinem Hof im vergangenen April sechs tote Rinder. Weitere elf Tiere seien laut AZ hochgradig abgemagert gewesen und bis über die Fesselgelenke im eigenen Kot...

  • Kaufbeuren
  • 28.01.20
23×

Stöttwang
Pferdetierquäler schlägt erneut zu

Erneut wurde ein Pferd im Ostallgäu von einem Tierquäler verletzt. Wie die Polizei eben mitteilt, schnitt ein Unbekannter einem Pferd auf einer Koppel im Osten Stöttwangs mit einem scharfen Gegenstand den Hals auf und verletzte das Tier dabei schwer. Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben zwischen Mittwoch 16 Uhr und Donnerstag 9 Uhr. Wie berichtet kam es bereits am Pfingstsonntag zu einem ähnlichen Fall auf einer Koppel in Unterostendorf. Die Polizei bittet Pferdebesitzer deshalb...

  • Kaufbeuren
  • 17.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ