Tierkadaver

Beiträge zum Thema Tierkadaver

Mehrere Tierkadaver hat ein Landwirt am Wochenende in seiner Güllegrube gefunden. (Symbolbild)
6.889×

Einschussloch am Schädel
Mehrere Tierkadaver in Güllegrube bei Sontheim gefunden

Am frühen Samstagabend des 05.06.2021 erging bei der hiesigen Polizeiinspektion die Meldung eines Landwirtes, welcher in seiner Güllegrube die Kadaver dreier Haustiere auffand. Nachdem diese durch den Landwirt geborgen wurden, stellte sich heraus, dass es sich um zwei Hunde sowie eine Katze handelte. Eines der Tiere wies ein Einschussloch am Schädel auf. Das Veterinäramt wurde über den Vorfall unterrichtet. Etwaige Zeugenhinweise sind an die zuständige Polizeiinspektion Mindelheim unter Telefon...

  • Sontheim
  • 06.06.21
Ein 26-Jähriger hat versucht, eine größere Menge Gras zu schlucken (Symbolbild).
6.349×

Tierkadaver, Waffen und Drogen
Polizeikontrolle: Randalierer (26) in Kempten versucht, Marihuana zu schlucken

In der Nacht auf Sonntag hat ein 26-jähriger Randalierer in Kempten versucht, "eine größere Menge Marihuana" zu schlucken. Den Beamten gelang es schließlich, die Betäubungsmittel aus dem Mundraum des jungen Mannes zu entfernen, so die Polizei. Tierkadaver in der WohnungBei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei neben weiterer Betäubungsmitteln auch noch unerlaubte Waffen und Messer. Außerdem stellten die Beamten mehrere lebendige Hasen und zwei Tierkadaver fest. Die Waffen,...

  • Kempten
  • 09.05.21
Fensterscheiben mit Tierblut beschmiert (Scmbolbild)
4.633× 2

Tier gegen Fenster geschlagen
Babenhausen: Mehrere Fenster mit Blut beschmiert

Fünf bodentiefe Fenster eines Übernachtungshauses am Campingplatz Babenhausen sind mit Blut beschmiert worden. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich dabei um Tierblut. Tier gegen Fensterscheibe geschlagen Die Spuren am Fenster deuten darauf hin, dass ein Tier gegen die Fensterscheiben geschlagen worden ist. Eine Absuche nach weiteren Blutspuren oder Tierkadavern verlief laut Polizei ohne weitere Feststellungen. Die Polizeiinspektion Memmingen bittet um sachdienliche Hinweise zum Vorfall,...

  • Babenhausen
  • 18.03.21
Polizei (Symbolbild)
8.181× 1

Wer vermisst seinen Hund?
Toter Hund hängt in Schleuse in Sonthofen

Ein Arbeiter hat bei einer Routineprüfung der Schleuse am Salzweg in Sonthofen am Montagmorgen einen toten Hund gefunden. Nach Angaben der Polizei lag das Tier offensichtlich schon länger im Wasser, der Kadaver wurde entsorgt. Bei dem Tier handelte es sich um einen braunen Rüden im Alter von 4 bis 6 Jahren. Die Polizei Sonthofen fragt nun, wo ein Hund vermisst wird.

  • Sonthofen
  • 30.06.20
Eine Belgierin hatte in ihren Taschen tote Fische und Schlangen dabei.
11.816×

Tierkadaver
Grenzkontrolle in Lindau: Belgierin hat 80 Kilogramm tote Fische und Schlangen dabei

Am Samstagmorgen hat die Bundespolizei bei der Grenzkontrolle drei Taschen voller getrockneter Fische und Schlangen gefunden. Eine Belgierin hatte die von Insekten befallenen Tierkadaver in ihrem Reisegepäck dabei. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten am Grenzübergang Hörbranz die Insassen eines Fernreisebusses aus Italien. Die Beamten stellten bei der Überprüfung einer Belgierin einen Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main wegen Steuerhinterziehung fest. Die...

  • Lindau
  • 12.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ