Tierheim

Beiträge zum Thema Tierheim

Lokales
2 Bilder

Tier
Irrungen und Wirrungen um einen Kater in Marktoberdorf

Frank Briest sucht seinen Kater. Nichts Ungewöhnliches, könnte man meinen. Schließlich sind Laternenmasten und das Internet voll von Suchanzeigen entlaufener Vierbeiner. In diesem Fall jedoch jagte ein Missverständnis das nächste. Angefangen bei einer vermeintlichen Aussetzung bis hin zu einem fehlenden Chip. So hat sich mittlerweile zwar herausgestellt, dass der Kater noch am Leben ist. Wo er jetzt wohnt, wie es ihm geht und ob er ihn jemals wiedersehen wird, das weiß Briest aber nicht....

  • Marktoberdorf
  • 15.11.17
  • 193× gelesen
Polizei

Suche
Zeugenaufruf: Junger Hund bei Marktoberdorf ausgesetzt

Die Polizei ist auf der Suche nach den Besitzern eines Hundes, der vor dem Tierheim in Marktoberdorf ausgesetzt wurde. Wer kennt den Hund, die bisherigen Besitzer oder wer hat die Aussetzung beobachtet? Am Dienstagvormittag (23.05.2017) wurde nahe dem Marktoberdorfer Tierheim ein Umzugskarton aufgefunden, in welchem sich ein junger Hund befand. Das Tier wurde dort offenbar ausgesetzt. Es handelt sich dabei um eine hellbraune französische Bulldogge, die ungefähr zehn Monate alt sein dürfte und...

  • Marktoberdorf
  • 26.05.17
  • 160× gelesen
Lokales

Erhöhung
Hundehalter zahlen in Marktoberdorf bald mehr

Die gut 540 Hundehalter in Marktoberdorf müssen ab nächstem Jahr tiefer in die Tasche greifen. Denn der Stadtrat will die Hundesteuer von derzeit 40 auf 60 Euro pro Jahr erhöhen. Sie war seit 2002 gleich. Neu ist auch die Einführung einer Steuer für jeden weiteren Hund. Für ihn werden 80 Euro fällig. Richtig teuer wird es künftig für Besitzer von Kampfhunden – ungeachtet eines sogenannten Negativzeugnisses zahlen sie 1000 Euro. Dagegen fahren diejenigen günstiger, die sich einen Hund...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.15
  • 42× gelesen
Lokales

Streit
Ehemalige stellvertretende Tierheim-Leiterin aus Tierschutzverein ausgeschlossen

Sabine Helbig, bis vor Kurzem stellvertretende Leiterin des Tierheims, ist aus dem Marktoberdorfer Tierschutzverein ausgeschlossen worden. Das geht aus einem Schreiben des Vereinsvorsitzenden Heinz Krämer vor, das der Allgäuer Zeitung vorliegt. Wie berichtet, war Helbig nach einem schon länger schwelenden Streit erst Ende Februar als Tierheim-Mitarbeiterin gekündigt worden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 14.04.2015. Die Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 13.04.15
  • 30× gelesen
Lokales

Untersuchung
Tierheim Marktoberdorf: Bei Prüfung keine Beanstandung

Das Veterinäramt Ostallgäu hat bei der Überprüfung des Marktoberdorfer Tierheims keine Verstöße bei der Haltung der untergebrachten Tiere festgestellt. Die Einrichtung sei umfangreich kontrolliert worden, sagte Jurist Ralf Kinkel vom Landratsamt Ostallgäu. 'Alles war hygienisch, ordentlich und sauber.' Wie berichtet, war beim Veterinäramt eine Anzeige eingegangen über mögliche Verstöße bei der Haltung der untergebrachten Hunde. . Neben den Hunden, sei auch die Unterbringung und Pflege von...

  • Marktoberdorf
  • 23.03.15
  • 41× gelesen
Lokales

Finanzprobleme
Veterinäramt soll Marktoberdorfer Tierheim überprüfen

Das Veterinäramt Ostallgäu soll überprüfen, ob die im Marktoberdorfer Tierheim untergebrachten Tiere artgerecht gehalten werden. Der Marktoberdorfer Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell hat die Behörde eingeschaltet, nachdem er über mögliche Missstände informiert worden war. Hell sagte, dieser Schritt sei auch vor dem Hintergrund der finanziellen Schwierigkeiten des Tierheimes zu sehen. 'Es schadet nicht, in dieser Situation nachzuschauen, wie sich die Qualität der Betreuung darstellt.'...

  • Marktoberdorf
  • 12.03.15
  • 160× gelesen
Lokales

Entlassung
Marktoberdorfer Tierschutzverein kündigt Mitarbeiterin

Vorstand stellt Kritikerin Helbig mit sofortiger Wirkung frei Der Vorstand des Marktoberdorfer Tierschutzvereins hat die stellvertretende Leiterin des Tierheims, Sabine Helbig, entlassen: Auf der Internetseite des Tierschutzvereins meldet der Vorstand, dass er sich 'mit sofortiger Wirkung' von Helbig getrennt habe. Per Gerichtsvollzieher habe sie die Kündigung ihres Arbeitsvertrags zum 31. März erhalten, sagte Helbig auf Nachfrage. Die verbleibende Zeit sei sie von ihren bisherigen Aufgaben...

  • Marktoberdorf
  • 27.02.15
  • 56× gelesen
Lokales

Interview
Um die Tiere ging es noch nie: Vizie-Chefin des Marktoberdorfer Tierheims erhebt schwere Vorwürfe gegen Vorstand

Sabine Helbig (48) ist ausgebildete Sozialpädagogin und arbeitet seit dem Jahr 2010 im Marktoberdorfer Tierheim. Seit August 2013 fungiert sie als stellvertretende Tierheimleiterin. Frau Helbig, Sie sind Angestellte des Tierschutzvereins und äußern öffentlich Kritik an Ihrem Arbeitgeber. Regelt man so etwas normalerweise nicht intern? Helbig: Mit dem Gang an die Öffentlichkeit sehe ich die einzige Chance, dass sich etwas tut. Die jetzt geäußerte Kritik schwelt ja bereits seit Jahren. Ändert...

  • Marktoberdorf
  • 01.02.15
  • 53× gelesen
Lokales
2 Bilder

Konflikt
Vorwürfe gegen den Tierschutzverein Marktoberdorf

Der Vorstand des Marktoberdorfer Tierschutzvereins sieht sich massiven Vorwürfen ausgesetzt. Im Interview mit der Allgäuer Zeitung legen die Kontrahenten ihre Positionen dar. Heinz Krämer, erster Vorsitzender des Vereins, verwehrt sich gegen die Angriffe. Heinz Krämer, erster Vorsitzender des Vereins, verwehrt sich gegen die Angriffe. Er sieht in den Vorwürfen am Vorstand eine gesteuerte Aktion. Er sagt: 'Ich habe die Rückendeckung von vielen langjährigen Mitgliedern.' Dagegen sagt die...

  • Marktoberdorf
  • 30.01.15
  • 296× gelesen
Lokales

Vorwurf
Noch mehr Zoff im Tierschutzverein Marktoberdorf

Stellvertretende Tierheimleitung sagt, dass Kassenprüfung satzungswidrig gewesen sei. Außerdem sei der Vorstand beschlussunfähig. Der Erste Vorsitzende weist die Vorwürfe zurück Weiteren schweren Vorwürfen sieht sich der Vorstand des Marktoberdorfer Tierschutzvereins ausgesetzt: Die Rechnungsprüfung für das Jahr 2012 sei satzungswidrig von Mitgliedern des Vorstands gemacht worden. Außerdem sei der Vorstand gar nicht mehr beschlussfähig, da zwei der vier Mitglieder ihr Amt niedergelegt hätten....

  • Marktoberdorf
  • 22.12.14
  • 31× gelesen
Lokales

Kritik
Massive Vorwürfe gegen den Vorstand des Marktoberdorfer Tierschutzvereins

Der Vorstand des Marktoberdorfer Tierschutzvereins sieht sich massiven Vorwürfen ausgesetzt. Missstände würden vertuscht und Kritik nicht zugelassen, sagt Sabine Helbig, stellvertretende Leiterin des Marktoberdorfer Tierheims. Heinz Krämer, erster Vorsitzender des Vereins, verwehrt sich gegen die Angriffe. Bei der Mitgliederversammlung des Vereins wurde der Vorstand für zwei Dinge kritisiert: die Kassenführung und die Personalpolitik. Aufgrund von Unklarheiten bei der Rechnungsprüfung...

  • Marktoberdorf
  • 12.12.14
  • 22× gelesen
Lokales

Fundtiere
Hund auf B12 ausgesetzt: Tierheim Marktoberdorf kümmert sich um Tiere während der Urlaubszeit

'Endlich Urlaub', dieser Ausruf ist in den Sommermonaten immer wieder zu hören. Und natürlich ist alles bestens organisiert. Aber wohin jetzt mit dem Hund, dem Meerschweinchen oder mit der Katze? Da gibt es zum Glück das Tierheim, das die kurzzeitige Pflege der Tiere übernimmt. Immer wieder gibt es aber auch Fälle, dass Hunde ausgesetzt, Katzen oder Kleintiere zurückgelassen werden. 'Doch erfreulicherweise hat dies in den letzten Jahren stark nachgelassen', bestätigt Heinz Krämer, Vorsitzender...

  • Marktoberdorf
  • 26.08.14
  • 555× gelesen
Lokales

Stötten
Unbekannter setzt Meerschweinchen in Stötten aus

In Stötten im Ostallgäu ist am Wochenende in einem Waldstück von einem Spaziergänger ein Käfig mit Meerschweinchen gefunden worden. Die Tiere wurden an einer Stelle zur Wildfütterung ausgesetzt. Der Finder brachte die Tiere in ein Tierheim. Als er kurz darauf erneut an der Stelle vorbeikam, entdeckte der Fußgänger erneut drei Meerschweinchen. Der Besitzer der Tiere ist bisher nicht bekannt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

  • Marktoberdorf
  • 05.03.12
  • 8× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Herrenloser Hase wird Besitzerin übergeben

Der herrenlose braune Hase, der gestern in Marktoberdorf in einen Verkehrsunfall verwickelt war, hat seine Besitzerin wieder gefunden. Eine 46jährige Frau hat sich heute beim Tierheim und der Polizei Marktoberdorf gemeldet. Der Hase hatte sich wie gestern berichtet, "unerlaubt" aus seinem Freigehege abgesetzt und war auf die Saliterstraße gehoppelt. Dort zwang er eine 26jährige Autofahrerin zur Vollbremsung.

  • Marktoberdorf
  • 14.10.11
  • 9× gelesen
Lokales

Pflege
Marktoberdorfer Tierheim voll belegt - Platz für Pensionstiere fehlt

Wichtige Einnahmequelle verloren Eine der Katzen hatte wohl keine Chance. «Wahrscheinlich ist sie in die Geltnach gefallen und ertrunken», sagt Tierpflegerin Michaela Schmid vom Marktoberdorfer Tierheim. Schmid war mit ihrem Team zu einem Hundeplatz an der B 12 bei Biessenhofen gerufen worden, um dort sechs ausgesetzte Katzen aufzulesen. Diese jedoch waren so verstört, dass sie erst mal flüchteten. Eine Jungkatze verschwand dabei und ertrank wohl im nahen Fluss. Fünf Katzen konnten Schmid &...

  • Marktoberdorf
  • 17.08.11
  • 105× gelesen
Lokales

Tierheim
Marktoberdorfer Tierheim voll belegt

Eine der Katzen hatte wohl keine Chance. «Wahrscheinlich ist sie in die Geltnach gefallen und ertrunken», sagt Tierpflegerin Michaela Schmid vom Marktoberdorfer Tierheim. Schmid war mit ihrem Team zu einem Hundeplatz an der B 12 östlich von Altdorf gerufen worden, um dort sechs ausgesetzte Katzen aufzulesen. Diese jedoch waren so verstört, dass sie erst mal flüchteten. Eine Jungkatze ist dabei verschwunden und wohl im nahen Fluss ertrunken. Fünf Katzen konnten Schmid & Co. in die Sicherheit...

  • Marktoberdorf
  • 16.08.11
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020