Tierheim

Beiträge zum Thema Tierheim

Symbolbild
4.572×

Verbrechen
Einbruch in Tierheim Kempten

Ein oder mehrere unbekannte Täter sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag in das Tierheim in Kempten eingebrochen. Nach Angaben der Polizei brachen die Täter gewaltsam ein Fenster auf und durchwühlten anschließend die Geschäftsräume. Vermutlich wurden die Einbrecher gestört und flohen nur mit einem geringen dreistelligen Betrag. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise bitte an die Polizei in Kempten.

  • Kempten
  • 07.09.20
Tiere eignen sich nicht unbedingt als Weihnachtsgeschenk. Die Entscheidung für ein Tier sollte keinesfalls spontan gefällt, sondern reiflich überlegt werden.
944×

Tierschutz
Vermittlungs-Stopp für Tiere in Allgäuer Tierheimen in der Weihnachtszeit

Heiligabend steht vor der Tür. Kinder haben ihre Wunschzettel geschrieben – und nicht selten stehen darauf Tiere ganz oben auf der Liste. Aber die Anschaffung eines Haustieres sollte wohl überlegt und keine Impulsentscheidung sein. Manche Tierheime stellen deshalb an Weihnachten die Vermittlung von Tierbeinern komplett ein. Wir hörten uns bei den örtlichen Tierschutzvereinen dazu um. „Wir stellen die Vermittlung an Weihnachten zwar nicht ein. Die Tiere werden aber erst nach den Feiertagen in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.18
180× 34 Bilder

Finanzen
Tierheim in Kempten hofft verzweifelt auf Spenden

Die Betreiber des Tierheims Kempten hoffen verzweifelt auf Spenden oder Erbschaften von Tierfreunden, da sie finanziell kaum über die Runden kommen. Derzeit leben im Tierheim: 40 Katzen, 14 Hunde, fünf Meerschweinchen, vier Mäuse und acht Ratten, zwei Ziervögel und eine Wasserschildkröte. Für jede Ratte geben die Tierschützer täglich drei bis vier Euro aus. Die Nagetiere sind "tendenziell schlecht vermittelbar", sagt Tierpflegerin Kerstin Kraus, aber auch so mancher Hund und so manche Katze...

  • Kempten
  • 21.03.15
14×

Tierheim
Memmingens Oberbürgermeister Holzinger empfängt Ausbildungsabsolventinnen des Tierheims

Es geht nicht nur darum, Tiere zu streicheln und zu füttern, sondern die Ausbildung zum Tierpfleger ist mit großem körperlichem Einsatz verbunden. Ihre Lehre im Memminger Tierheim mit einem Einserschnitt abgeschlossen haben Daniela Wohnhas und Svenja Schmidt. Sie wurden deswegen von Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger ihäfelem Rathaus empfangen. 'Angst gegenüber aggressiven Hunden darf man nicht zeigen', erzählen die beiden erfolgreichen Absolventinnen im Amtszimmer des Memminger...

  • Kempten
  • 09.02.15
25×

Diskussion
Auch Buchloe will Tierheim mehr Geld geben

Der Buchloer Hauptausschuss hat sich grundsätzlich dafür ausgesprochen, die Vereinbarung mit dem Tierschutzverein abzuschließen, die eine jährliche Pauschale von 60 Cent je Einwohner vorsieht. Dennoch gab es unter den Ausschussmitgliedern Diskussionsbedarf. Dritter Bürgermeister Manfred Beck (SPD), der die Stadt beim Treffen der Bürgermeister im Landratsamt vertreten hatte, sagte: 'Wir sind froh, dass jetzt alles unter Dach und Fach ist.' Bürgermeister Josef Schweinberger (CSU) merkte an, dass...

  • Kempten
  • 26.01.15
14×

Stadtrat
Zuschuss für Kaufbeurer Tierheim steigt um das Vierfache auf 41.000 Euro

Statt 10.000 künftig 41.000 Euro: Der Stadtrat hat den jährlichen Zuschuss für das Tierheim Beckstetten deutlich angehoben. Grundlage dafür ist eine neue Vereinbarung über die Aufnahme von Fundtieren, zu der sich der Tierschutzverein Kaufbeuren und Umgebung verpflichtet. Dieser Vertrag war jüngst gekündigt worden, da sich der Verein in Schwierigkeiten befindet. Wie berichtet, sind finanzielle Altlasten, bauliche Probleme am Tierheim und die Querelen innerhalb früherer Vorstandschaften für die...

  • Kempten
  • 19.12.14
72×

Mitgliederversammlung
Tierschutzverein Kaufbeuren und Umgebung hofft auf höhere Zuschüsse

Pauschalbetrag bis zu 1,50 Euro pro Einwohner an das Tierheim ist im Gespräch Deutliche und teils emotionale Töne wurden bei der Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Kaufbeuren und Umgebung angeschlagen. Auch im Hinblick auf die derzeitige Situation des Tierheims Beckstetten gab es seitens des Vorstands einiges zu berichten. Vorsitzender Stefan Mitscherling zog letztlich aber ein positives Resümee der Arbeit der Vereinsführung seit der Neuwahl im vergangenen Jahr. 'Es gibt aber noch...

  • Kempten
  • 24.11.14
15×

Tierfreunde
Welle der Hilfsbereitschaft für Tierschutzverein Kaufbeuren

Zahlreiche Hilfsangebote erhält derzeit der Tierschutzverein Kaufbeuren und Umgebung, dessen Tierheim in Existenznöte geraten ist. Nach der Berichterstattung in der Allgäuer Zeitung über die finanziellen Probleme meldeten sich zahlreiche Tierfreunde und boten Hilfe an. Entwarnung könne allerdings nicht gegeben werden, so Vorsitzender Stefan Mitscherling. 'Jetzt geht die Arbeit erst los.' Vor allem die Kommunen müssten an ihre Verantwortung für das Tierheim erinnert werden. Ihr finanzielles...

  • Kempten
  • 18.11.14
21×

Finanzen
Kemptener Tierheim plagen Geldsorgen

Das wurde jetzt auf der Jahresversammlung laut. Die Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben von rund 48.590 Euro kann aber aus einer Erbschaft und Rücklagen finanziert werden. Anders geht es dem Tierheim im Nachbarkreis Ostallgäu. Hier steht die Einrichtung in Beckstetten wegen Finanzproblemen kurz vor dem Aus. Um das Tierheim zu retten müsste der Nachbarlandkreis Ostallgäu Geld zuschießen.

  • Kempten
  • 17.11.14
30×

Schließung
Kaufbeurer Tierheim vor dem Aus

Aufgefundene Hunde und Katzen finden im Kaufbeurer Raum möglicherweise bald kein Asyl mehr. Denn dem Tierheim in Beckstetten (nördliches Ostallgäu) droht die Schließung. Bereits vom Jahreswechsel an sollen dort Fundtiere aus der Region nicht mehr angenommen, sondern nur noch vermittelt werden. Als Gründe nennt der Vorsitzende des Trägervereins Altlasten und Finanzprobleme. Die letzte Möglichkeit zur Rettung des Tierheimes sieht er in einem deutlich größeren finanziellen Engagement der Städte...

  • Kempten
  • 13.11.14
30×

Verwahrlosung
Frau (56) aus Kempten sammelt rund 60 Ratten - noch über 50 Tiere nicht vermittelt

Vielleicht sechs oder sieben, mehr sind bislang nicht vermittelt worden. 'Der Ansturm auf die Ratten ist sozusagen ausgeblieben', sagt Marina Bischof vom Tierschutzverein - und in ihrer Stimme liegt bittere Ironie. Gut 60 Ratten hatten Tierschützer, Polizei und Feuerwehr vor gut zwei Wochen aus der Wohnung einer Kemptenerin geholt - es war nicht der erste Einsatz dieser Art. Seit Jahren wird die 56-Jährige immer wieder auffällig, darf deshalb gar keine Tiere mehr halten. Generell stufen...

  • Kempten
  • 23.09.14
115×

Kontrolle
Memminger Tierarzt rät zu Kastrationspflicht für Katzen

Streunende Katzen sind in vielen Städten und Gemeinden ein Problem. Denn sie vermehren sich unkontrolliert, verbreiten Krankheiten und tragen dazu bei, dass Tierheime meist aus allen Nähten platzen. Auch in die Memminger Einrichtung kommen laut dem zuständigen Tierarzt Dr. Martin Hofmann immer wieder wilde Katzen, die nur selten vermittelt werden können. Um das zu vermeiden, hält der Veterinär eine von Tierschützern seit langem geforderte Kastrationspflicht für sinnvoll. 'Dadurch würde vielen...

  • Kempten
  • 10.12.13

Kochbuch
Kochbuch für den Guten Zweck: Allgäuer Spezialitäten sollen Tierheim helfen

Es ist wieder Vorweihnachtszeit - und damit die Zeit der Guten Taten. Auch hier im Allgäu gibt es wieder wohltätige Aktionen. Eine Firma aus der Region hatte jetzt eine besondere Idee: Die Mitarbeiter vom Allgäu Outlet erarbeiteten ein Kochbuch mit Allgäuer Spezialitäten, das für einen guten Zweck verkauft werden soll. In Kempten wurden die Gerichte jetzt probegekocht - und für das Kochbuch fotografiert. Wir haben den Köchen in die Töpfe geguckt.

  • Kempten
  • 04.12.13
16×

Spenden
Chronisch knappe Kasse im Memminger Tierheim

Die Ausgaben für Energie und Futter werden höher, gleichzeitig steigt die Zahl der betreuten Tiere und sinkt die Spendenbereitschaft in der Bevölkerung: In diesem Dilemma steckt das Memminger Tierheim. 'Ständig droht eine finanzielle Not. Manchmals ist das zermürbend', klagt Wolfgang Courage, Vorsitzender des Tierschutzvereins. Er moniert auch, dass manche Gemeinden nicht bereit seien, das Heim finanziell zu unterstützen. Im Jahr 2012 hat das Heim rund 12 400 Euro an Spenden erhalten, dazu kam...

  • Kempten
  • 07.11.13
44×

Fundkatze
Scottish Fold in Oberkürnach gefunden

Diese Scottish Fold Rassekatze wurde vor einiger Zeit in Oberkürnach auf der Straße gefunden. Sie humpelte und hatte vermutlich einen Autounfall. Die Katze wurde tierärztlich versorgt und ist nun auf dem Gnadenhof von Zuflucht für Tiere. Vielleicht kennt oder vermisst jemand die Katze? Wer Hinweise geben kann, sollte sich unter Telefonnummer 0831/25550 melden.

  • Kempten
  • 31.12.12
178×

Tierheim
Zahlreiche Besucher beim Tag der offenen Tür im Tierheim Memmingen

Joey macht die besten Kunststücke 'Eine gute Gesellschaft erkennt man auch daran, wie sie für ihre Tiere sorgt', sagte Jürgen Sauter, der gestern mit seiner riesigen Deutschen Dogge einer der zahlreichen Besucher beim 'Tag der offenen Tür' des Tierheimes war. Er unterstütze daher die Arbeit des Tierschutzbundes, sagte Sauter. So wie er denken zahlreiche Menschen, die ins Tierheim kamen. Saskia und Jürgen Kaller aus Holzgünz hatten ihre beiden Französischen Bulldoggen dabei. 'Emma und Spike...

  • Kempten
  • 24.09.12
1.200×

Ferienbetreuung
Hund, Katze und Co. machen Urlaub im Tierhotel in Memmingen

Vollpension im Tierhotel Während Herrchen und Frauchen Cocktails am HotelPool schlürfen, lassen es sich Miezi und Bello in der heimatlichen Tierpension gut gehen. Viele Haustierbesitzer nutzen in den Ferien die Möglichkeit, ihre tierischen Lieblinge in eine Pension zu geben. Auch das Memminger Tierheim in der Straße Am Vogelsbrunnen betreibt neben dem normalen Abgabe- und Vermittlungsgeschäft ein solches Tierhotel. 'Egal, ob die Besitzer im Urlaub, auf Geschäftsreisen oder im Krankenhaus sind,...

  • Kempten
  • 28.08.12
29×

Ferien
Kemptener Tierheim ist voll

Viele ausgesetzte und herrenlose Vierbeiner Das Kemptener Tierheim ist wieder voll ausgelastet. 'Bei den Katzen klemmt es bei uns im Moment am meisten', erklärt Tierpflegerin Kerstin Kraus. Viele ausgesetzte oder auch herrenlose Katzen seien unter den untergebrachten Vierbeinern. 85 Katzen sind zur Zeit im Tierheim untergebracht – normalerweise habe man Platz für 50 bis 60. Hinzu kommen derzeit noch 14 Katzen, die in Pension vorübergehend im Tierheim leben. Sehen Sie hier eine...

  • Kempten
  • 27.08.12
15×

Finanznöte
Tierschützer fühlen sich an der kurzen Leine

Klagen bei Besuch von Staatssekretär Dr. Gerd Müller Lautstark scheinen die 67 Katzen und 18 Hunde im Tierheim in Kempten den Anspruch ihrer Betreuer nach ausreichender finanzieller Unterstützung durch die Kommunen zu bekräftigen. Aber natürlich wissen die Tiere nicht, dass es im Gespräch der Verantwortlichen mit ihrem Gast Staatssekretär Gerd Müller hauptsächlich um das Geld geht, das für die Pflege der Vierbeiner ausgegeben werden kann. In den Augen des Tierschutzvereins und seiner...

  • Kempten
  • 27.07.12
2.209× 2 Bilder

Tierheim
Gassigeher für Hunde in Kempten gesucht

'Gassigehen' macht Mensch und Hund viel Freude 'Kira' ist eine flotte Sprinterin, und wenn sie über die Wiesen flitzen kann, leuchten ihre schwarzen Augen. Doch so viel Auslauf hat die Hundedame nur, wenn ein tierlieber Mensch ein wenig Zeit für sie hat. Auf den Nenner gebracht: 'Kira' ist ein armer Hund, der wie viele andere im Tierheim abgegeben wurde. Deshalb werden dort dringend 'Gassigeher' gesucht, die ab und zu mit Mops, Dackel und Co. spazieren gehen. An diesem sonnigen Juli-Nachmittag...

  • Kempten
  • 10.07.12
31×

Aufruf
Im Frühjahr kommt die Katzenschwemme - Tierschützer raten zu Kastrationen

Jetzt ist Geburtszeit In diesen Tagen werden die meisten Jungkatzen geboren. Der Tierschutzverein Kempten befürchtet deshalb auch für das laufende Jahr eine regelrechte 'Katzenschwemme'. Für das Tierheim, sagt Tierschutzvereinsvorsitzende Anna-Maria Peter-Sigg, sei diese Situation kaum noch zu bewältigen: Weil die Vermittlung von Katzen, besonders von älteren Tieren, schwieriger werde, steige die Verweildauer der Tiere in den Tierheimen – und die Kosten kletterten in die Höhe. Um die...

  • Kempten
  • 07.05.12
19×

Ordnungsausschuss
Mehr Geld fürs Kemptener Tierheim

Städtischer Zuschuss für die Versorgung von gefunden Tieren wird deutlich erhöht Aufatmen bei den Verantwortlichen des Tierheims: Der Ausschuss für öffentliche Ordnung hat beschlossen, den jährlichen Zuschuss deutlich anzuheben. Wie vor Kurzem der Landkreis Oberallgäu reagiert damit auch die Stadt auf die gestiegenen Kosten bei der Versorgung von Hund, Katze, Maus. 595 Tiere sind im Jahr 2011 ins Tierheim an der Dieselstraße gekommen. Davon waren 144 Fundtiere, 169 wurden abgegeben, 109...

  • Kempten
  • 27.04.12
106×

Kampfhund
Kampfhund Axa aus Sonthofen lässt jetzt Körperkontakt zu

'Axa' aus Sonthofen ist noch immer im Tierheim in Kempten und heißt jetzt 'Amy' Ein Aufreger für Tierliebhaber war im September der Fall von Hündin Axa: Der Staffordshire-Mischling wurde im Herbst an einem Pfosten vor einer Tierhandlung in Sonthofen angebunden – der Besitzer verschwand. Dem aggressiven und ängstlichen Kampfhund konnte sich damals niemand nähern – nicht einmal erfahrene Hundebetreuer. 'Axa', die heute 'Amy' heißt, wurde ins Kemptener Tierheim gebracht. Und wie geht...

  • Kempten
  • 10.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ