Tierhaltung

Beiträge zum Thema Tierhaltung

Polizei
In Lindau hat ein Hund eine Touristin in den Oberarm gebissen. (Symbolbild)

Krankenhaus
Lindau: Hund beißt Touristin (56) in den Oberarm

Ein Hund hat am Sonntagnachmittag eine 56-jährige Touristin in der Nähe der Eilguthalle in Lindau in den Oberarm gebissen. Die Frau musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden. Die beiden Halter des Hundes kümmerten sich allerdings nicht um die Verletzte, sondern gingen laut Polizeiangaben weg. Bei dem Tier handelt es sich um einen schwarz-weißen Hund mit langem Fell, die Rasse ist nicht bekannt. Die Verletzte schätze die Halter gegenüber der Polizei auf etwa 60 Jahre. Die Polizei...

  • Lindau
  • 16.09.19
  • 4.535× gelesen
Lokales
Seit April 2019 kennzeichnen acht Handelsunternehmen Fleischprodukte einheitlich mit dem Siegel „Haltungsform“.

Haltungskennzeichnung
Fleisch aus besserer Tierhaltung: Die Auswahl in Discountern ist gering

Das Wichtigste in Kürze: Weniger als zehn Prozent des Fleischangebots in Supermärkten und Discountern stammt von Tieren aus deutlich besseren Haltungsbedingungen.Alte und neue Haltungskennzeichnungen sorgen für Verwirrung beim Einkauf.Die Haltungskennzeichnung des Handels ist ein guter Ansatz, aber kein Garant für mehr Tierwohl. Tierwohl ist in aller Munde. Fleisch aus tiergerechterer Haltung kann jedoch kaum auf dem Teller von Verbrauchern landen, denn Supermärkte und Discounter...

  • Kempten
  • 04.09.19
  • 817× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019