Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Lokales
Am Wochenende findet zum siebten Mal die „Welt der Alpakas“ in Buchloe statt.

Tierisch
Am Wochenende findet zum siebten Mal die „Welt der Alpakas“ in Buchloe statt

Große Kulleraugen, samtig weiches Fell und knuddelig – kein Wunder, dass Alpakas als „Wohlfühltiere“ beschrieben werden. „Sie sind phänomenal“, meint deshalb auch Züchter Heinz Kuhne-Pfaff. Der frühere Buchloer beschäftigt sich nicht nur mit der Aufzucht, sondern ist auch Veranstalter. Zusammen mit Simon Klink aus Alfdorf organisiert er die Alpaka-Show Süd – „die größte Schau auf dem europäischen Kontinent“, sagt Kuhne-Pfaff – und „Die Welt der Alpakas“ in der Buchloer Schwabenhalle. Und...

  • Buchloe
  • 08.11.18
  • 593× gelesen
Lokales
Jubiläumsschau der Allgäuer Herdebuchgesellschaft.

Jubiläumsschau Allgäuer Herdebuchgesellschaft feiert 125-jähriges Bestehen in der Buchloer Schwabenhalle

Ganz im Zeichen des Braunviehs stand die Jubiläumsschau der Allgäuer Herdebuchgesellschaft (AHG) anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens. Zahlreiche Züchter und Besucher fanden am Wochenende den Weg in die Buchloer Schwabenhalle. Hauptattraktion der Veranstaltung waren mehrere Züchtercups, zu den die Allgäuer Herdebuchgesellschaft eingeladen hatte.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 05.11.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Buchloe
  • 04.11.18
  • 590× gelesen
Lokales

Feier
Kleintierzuchtverein Buchloe lädt zur Jubiläums Ostallgäuschau für Kleintiere ein

'Das Mekka der Züchter' – so wurde die Stadt betitelt, als der Kleintierzüchterverein Buchloe und Umgebung (KLZV) vor einem Vierteljahrhundert sein 50-jähriges Bestehen feierte. Das wäre inzwischen etwas hoch gegriffen. Dennoch hat der KLZV am Wochenende wieder etwas zu feiern. Denn dann findet die 'Jubiläums Ostallgäuschau für Kleintiere' zum 75-jährigen Bestehen des Clubs auf dem Vereinsgelände in der Rudolf-Diesel-Straße statt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der...

  • Buchloe
  • 23.11.17
  • 578× gelesen
Lokales
66 Bilder

Exotisch
7. Welt der Alpakas in Buchloe: Königliche Tiere aus den Anden erobern die Herzen

Große, verträumte Augen starren die Besucher an. Und so mancher könnte sich wohl in sein kuscheliges Gegenüber verlieben. So jedenfalls ging es Carmen Rister, sie ist eine von 40 Züchtern, die am Wochenende in der Buchloer Schwabenhalle ihre Alpakas und Lamas präsentiert haben. Die Züchter kamen aus Deutschland, Holland, Belgien und Österreich. Hinzu gesellten sich weitere Aussteller mit Produkten rund um diese Kameltiere, aber auch mit 60 verschiedenen Kartoffelsorten, die ja ebenfalls in der...

  • Buchloe
  • 05.11.17
  • 292× gelesen
Lokales

Natur
In Buchloe entsteht eine Heimat für Kammmolche

Die Firma Gabriel lässt bis nächstes Jahr aus einem Teil des Galgenweihers ein Biotop für die Amphibien entstehen. Früher war es eine Kiesgrube, demnächst sollen sich dort Kammmolche ansiedeln: Die Firma Gabriel plant, aus einem Teil des im Volksmund gekannten Galgenweihers ein Biotop zu machen. 'Der Kammmolch wurde bei einer Begehung der Unteren Naturschutzbehörde an der Bahn nachgewiesen und er wandert', erklärt Wolfgang Gabriel, einer der beiden Geschäftsführer des Bauunternehmens. Deshalb...

  • Buchloe
  • 03.10.17
  • 105× gelesen
Lokales

Tiere
Therapiezentrum Mensch und Tier in Gemeinschaft: Pferde und andere Tiere als Tür- und Herzensöffner in Buchloe

Die Idee hatten die beiden Schwestern Silvia Adani (54) und Alexandra Passolt (55) schon vor vielen Jahren. 2013 haben sie dann mit dem umfangreichen Umbau auf Gut Eschenlohmühle begonnen – und auch wenn dann noch nicht alles fertig ist, beginnt nach den Sommerferien offiziell der Betrieb im neuen Therapiezentrum 'Mensch und Tier in Gemeinschaft' (M.U.T.I.G.). 'Tiere können – quasi als Türöffner – unsere physischen, sozialen, emotionalen und kognitiven Fähigkeiten fördern und Freude und...

  • Buchloe
  • 15.08.17
  • 452× gelesen
Lokales

Wiesenbrüter
Startschuss für den Vogelschutz: Gemeinde Lamerdingen weiht Infotafeln ein

Was lange währt, wird endlich gut. Dieses Motto schwebte auch über der offiziellen Einweihung der Schautafeln, die über das Wiesenbrütergebiet informieren. Diese hat die Gemeinde Lamerdingen inzwischen an vier Orten des Areals aufgestellt, um Landwirte und Bürger über die Tiere und ihre Bedürfnisse aufzuklären. Auch Landrätin Maria Rita Zinnecker besuchte die Veranstaltung, die wegen des regnerischen Wetters kurzfristig im Gemeindeamt Lamerdingen stattfinden musste. Mehr über das Thema...

  • Buchloe
  • 22.05.17
  • 25× gelesen
Lokales

Rinder
Atlantis ist die Schönste: Tierisches Schaulaufen bei der Nacht der Holsteins in der Buchloer Schwabenhalle

Ein tierisches Schaulaufen gab es am Samstag in der Buchloer Schwabenhalle bei der 'Nacht der Holsteins': Unter 80 Kühen wurde am Ende Atlantis aus Berchtesgaden zum 'Grand Champion' gekürt. Doch bevor es soweit war, mussten die Züchter und deren Helfer fleißig Hand anlegen. Mit Föhn, Schere und Haarspray etwa gab Sebastian Gräul dem jungen Holsteinrind Marmelade den letzten Schliff. Er arbeitete einige Minuten an der Topline des Tieres, also an der obersten Fellstelle entlang der...

  • Buchloe
  • 12.03.17
  • 41× gelesen
Lokales

Tiere
Rückkehr: Zwei Störche nisten sich erneut auf dem Buchloer Polizeigebäude ein

Seit wenigen Tagen macht es sich Meister Adebar gemeinsam mit seiner Gattin hoch oben auf dem Polizeigebäude wieder bequem – sehr zur Freude der Hausherren, der Buchloer Polizeiinspektion. Und sehr Möglicherweise können sie dem Storchenpaar bald schon ganz nahe sein. Im Polizeipräsidium in Kempten steht man der Idee, die Tiere mithilfe einer Webcam, also einer kleinen Kamera, zu beobachten, recht offen gegenüber. So könnte das Treiben hoch oben im Nest gefilmt dann nach unten übermittelt...

  • Buchloe
  • 07.03.17
  • 147× gelesen
Lokales

Vogelschutz
Erstmals seit Jahren haben sich nördlich von Buchloe wieder Eulen niedergelassen

Sie sind wieder hier Herr Brenner (Name geändert) schiebt das Tor zum Feldstadel auf und zeigt auf den obersten Balken: 'Da sitzen sie oft, und manchmal fliegen sie längs durch den ganzen Stadel.' Am Boden liegt das Gewölle, die unverdaulichen Reste der Beute, die von den Eulen ausgespien wird. Seinen Namen möchte er aus Sorge um die Tiere nicht öffentlich machen, um diese vor zu vielen Schaulustigen zu schützen. 'Das sind eben Wildtiere, die sind keine Menschen gewohnt, und wenn es ihnen zu...

  • Buchloe
  • 13.12.16
  • 17× gelesen
Lokales

Direktvertrieb
Das Unternehmen Reico aus Oberostendorf verkauft Tiernahrung und mehr europaweit

Die Zentrale befindet sich im idyllischen Oberostendorf. Dort expandiert die Firma nun 'Amerikanischer Schmarrn', so nannte Konrad Reiber einst den Direktvertrieb, also den Verkauf an den Kunden ohne Zwischenhändler. Ein Geschäftspartner riet ihm dann einfach, es doch besser und seriös zu machen. Heute ist der Direktvertrieb die Basis von Reibers Geschäftserfolg - neben den Produkten aus der Palette der Tiernahrung sowie der Nahrungsergänzungsmittel für Mensch und Tier. Gesteuert wird der...

  • Buchloe
  • 29.07.16
  • 901× gelesen
Lokales

Tiere
100 Teilnehmer bei Schäferhunde-Turnier in Buchloe

Wie jedes Jahr im Juni war es wieder so weit: Der Schäferhundeverein Buchloe lud ein zum Agilityturnier und bis zu 100 Starter aus ganz Bayern mit ihren Hunden folgten der Einladung zu dieser traditionsreichen Veranstaltung. Agility-Richter Fritz Heusmann (Garmisch-Partenkirchen) bewertete auch heuer Hunde aller Rassen in den Größen mini, midi und standard. Durch Parcours aus Hürden, Slaloms, Tunnels, Wippen, Steilwänden und Stegen mussten die Hundeführer ihre Tiere nur durch Körpersprache und...

  • Buchloe
  • 07.07.16
  • 10× gelesen
Polizei

Suche nach Eigentümer
Drei unbekannte Pferde auf Koppel bei Lamerdingen: Wem gehören sie?

Am Donnerstagmorgen standen auf der Koppel der Eschenlohmühle drei unbekannte Pferde. Es handelt sich um zwei dunkle und ein geflecktes Tier. Die Pferde sind weder gekennzeichnet noch gechippt bzw. geimpft. Offensichtlich wurden die Tiere dort von einer unbekannten Person zurückgelassen. Das zuständige Veterinäramt kümmerte sich um die vorläufige Unterbringung der Pferde. Hinweise auf den Eigentümer der Tiere bitte an das Landratsamt Ostallgäu, Tel. 08342/911-0 bzw. an die Polizei Buchloe,...

  • Buchloe
  • 03.06.16
  • 18× gelesen
Lokales

Tiere
Krähen in Buchloe: Stadt setzt Wasserwerfer ein

Beim Kampf gegen Krähen gehen Allgäuer Kommunen bisweilen äußerst kreativ vor: In Kempten etwa soll eine ferngesteuerte Flugdrohne die Vögel mit lauten Geräuschen verscheuchen. Die Memminger Stadtverwaltung setzt mitunter auf den Einsatz eines Raubvogels. In Buchloe wird unter anderem mit Wasserwerfern gegen die schwarzgefiederten Tiere vorgegangen. Doch die Erfolge halten sich in Grenzen. Bereits seit vielen Jahren beschweren sich Bürger wegen der Hinterlassenschaften und dem Gekrächze der...

  • Buchloe
  • 27.05.16
  • 60× gelesen
Lokales

Gesundheit
Reaktor-Katastrophe von Tschernobyl: Noch immer gibt es eine Messstelle für Strahlung im Ostallgäu

30 Jahre nach der Katastrophe von Tschernobyl stellt eine Messstelle noch Radioaktivität bei Wildschweinen fest Bei der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl starben etwa 4000 Menschen sofort, mindestens doppelt so viele an den Spätfolgen. Doch Spekulationen gehen sogar von mehreren Hunderttausend Opfern aus. Denn die Explosion in dem Atomreaktor setzte nicht nur die unmittelbare Umgebung, sondern durch radioaktiven Niederschlag auch viele Länder in Europa, darunter auch Deutschland der...

  • Buchloe
  • 25.04.16
  • 69× gelesen
Lokales

Hobby
Eine Elfjährige aus Honsolgen hat ein Kalb dressiert und reitet täglich durchs Dorf

Aus ihrer Not hat Lena Frei einfach eine Tugend gemacht: Weil sie von ihren Eltern kein Pferd bekommt, dressierte die Elfjährige kurzerhand ein Kalb aus dem Familienbetrieb. Auf 'Isabella' reitet sie seit etwa einem halben Jahr jeden Tag durch Honsolgen. Doch der Reihe nach. Denn was so einfach klingt, ist mit viel Arbeit, Zeit und Geduld verbunden. Geboren wurde 'Isi', wie Lena das Kalb nennt, im August vorigen Jahres im landwirtschaftlichen Betrieb der Familie am Ortsrand von Honsolgen. Es...

  • Buchloe
  • 17.03.16
  • 134× gelesen
Lokales

Tiere
Polizisten erschießen entlaufene Kühe in Kempten und Buchloe - In Roßhaupten brechen sieben Rinder aus

Am späten Dienstagnachmittag ist eine Kuh beim Abladen vom Anhänger geflüchtet, noch bevor sie in den Schlachthof Buchloe gebracht werden konnte. Sie lief in ein nahegelegenes weitläufiges Maisfeld. Um einen Überblick zu erhalten, wurde die Drehleiter der Feuerwehr Buchloe angefordert. Mithilfe einer Wärmebildkamera wurde so das Gebiet weiträumig abgesucht. Aus der erhöhten Position wurde das Rind kurzzeitig gesichtet, bevor es wieder im Dickicht der Maispflanzen verschwand. Verwirrt und...

  • Buchloe
  • 30.07.15
  • 152× gelesen
Lokales

Geld
Das Tierheim Beckstetten will keine Tiere von Gemeinden mehr aufnehmen, die nicht für den Unterhalt bezahlen

Wenn sich das Tierheim und die umliegenden Gemeinden nicht einig werden, muss Waldi vielleicht bald im Rathaus übernachten. Weil sich nur drei von 20 Städten und Gemeinden im Unterallgäu, die in den Zuständigkeitsbereich des Tierheims Beckstetten fallen, mit pauschalen Zahlungen daran beteiligen, will Stefan Mitscherling nun einen Schlussstrich ziehen. Der Vorsitzende des Tierschutzvereins Kaufbeuren und Leiter des Tierheims will in Zukunft keine Fundtiere mehr aufnehmen, die aus den Gemeinden...

  • Buchloe
  • 23.07.15
  • 120× gelesen
Lokales

Tierschutz
Alt, krank, hässlich: Wenn Tiere nicht vermittelbar sind und zu Ladenhütern im Beckstettener Tierheim werden

Roma begrüßt die Ankommenden mit einem kritischen Blick. Sie liegt zusammengerollt vor der Tür des Tierheims und kontrolliert, wer ein und aus geht. Die schwarze Katze hat einen Autounfall überlebt, dabei ein Auge und ihren Schwanz verloren. Adoptiert hat sie niemand, denn die Katze ist inkontinent. Seit dem Unfall lebt sie nun im Tierheim Beckstetten. "Unsere Vermittlungszeit liegt bei ungefähr einem halben Jahr", sagt der Vorsitzende des Tierschutzvereins Kaufbeuren und Umgebung,...

  • Buchloe
  • 27.05.15
  • 157× gelesen
Lokales

Tiere
Gratwanderung im Tierheim Beckstetten: Vergessene Prügelknaben oft schwer zu vermitteln

Sie sind alt oder krank, ausgesetzt worden oder verstümmelt: die Langzeitbewohner im Tierheim Beckstetten. Einigen Hunden oder Katzen wurde einfach eine Krankheit zum Verhängnis, weshalb sie niemand haben will, anderen starb der Halter weg. Doch manche Tiere haben unter ihren Herrchen leiden müssen und sind gezeichnet. Die Mitarbeiter des Tierheims schreiten deshalb auf einem Grat: Einerseits wollen sie die Geschöpfe vermitteln, andererseits müssen deren Bedürfnisse berücksichtigt werden und...

  • Buchloe
  • 19.05.15
  • 58× gelesen
Lokales

Tierwelt
Erstmals seit über 45 Jahren: Störche nisten in Buchloe

So wie es aussieht, richten sich zum ersten Mal seit 1968, also über 45 Jahren, wieder Störche in Buchloe häuslich ein. Am 13. April wurde das schwarz-weiß gefiederte Paar zum ersten Mal auf dem Dach der Polizeiinspektion gesehen. Mittlerweile sind die Störche seit 14 Tagen hier – und füllen die Nisthilfe, einen Stahlring, fleißig mit Ästen und Zweigen. "Wir freuen uns, dass seit Jahrzehnten zum ersten Mal wieder ein Storchenpaar nach Buchloe gekommen ist, um hier zu brüten",...

  • Buchloe
  • 27.04.15
  • 24× gelesen
Lokales

Tiere
Alpakamarkt in Jengen: 41 Verkaufstiere werden auf dem Hof der Hörmanns präsentiert

Zum zweiten Alpaka-Fohlenmarkt mit einer Deckhengste-Präsentation hatten Georg und Steffi Hörmann von 'alpacas amadas' am Samstag nach Jengen eingeladen. Insgesamt sieben Züchter aus der Region nutzen das Angebot, um ihre Tiere zu präsentieren, mit anderen Tierhaltern und Interessenten ins Gespräch zu kommen sowie Erfahrungen auszutauschen. Mit 41 Alpakas wurde dabei die bisher größte Auswahl an Verkaufstieren auf einem Platz geboten. Alpakas sind, genau wie die mit ihnen eng verwandten Lamas,...

  • Buchloe
  • 23.03.15
  • 72× gelesen
Lokales

Tiere
Landrätin Zinnecker vermittelt: Kompromiss für Tierheim in Beckstetten erreicht

Kompromiss für das Tierheim Beckstetten gefunden: Unter Vermittlung von Landrätin Maria Rita Zinnecker haben sich die Ostallgäuer Bürgermeisterinnen und Bürgermeister mit dem Vorstand des Tierschutzvereins auf eine Verdoppelung der bisherigen Fundtier-Pauschale geeinigt. Landrätin Zinnecker hatte den Vorstand des Tierschutzvereins Kaufbeuren, Stefan Mitscherling, und die 17 Ostallgäuer Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Einzugsbereich des Tierheims Beckstetten zu einem Gespräch über die...

  • Buchloe
  • 14.01.15
  • 14× gelesen
Lokales

Tier
Welt der Alpakas: Leistungsschau in der Buchloer Schwabenhalle

Am Sonntag drehte sich in der Schwabenhalle in Buchloe alles um die 'Welt der Alpakas'. Die relativ kleinen Nutztiere aus Südamerika punkten mit ihrer immensen Wollqualität. Erzeugnisse aus Alpakawolle überzeugen durch hohen Wärmerückhalt bei gleichzeitiger Fähigkeit zur Wärmeregulierung, schmutz- und geruchsabweisenden Eigenschaften und insbesondere durch die sehr weichen Fasern. Den gesamten Tag über lief im Ring der Schwabenhalle eine Leistungsschau. Hierbei wurden die Tiere in verschiedene...

  • Buchloe
  • 10.11.14
  • 26× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020