Tier

Beiträge zum Thema Tier

Auf einer großen Wiese in Lindau hat eine Kuh am Mittag des Pfingstmontag ein Kalb zur Welt gebracht.
10.127× 1 2 Bilder

Wie es dem Kalb geht
Überraschende Kalb-Geburt in Lindau sorgt für Polizeieinsatz

Zu einer "Hilfeleistung" der etwas anderen Art wurden am Pfingstmontag Beamte der Polizeiinspektion Lindau gerufen. An einer großen Wiese im Bereich einer beliebten Fahrradstrecke konnten einige Fahrradfahrer live miterleben, wie eine Kuh ihr Kalb gebar. Zu der laufenden Geburt wurden auch die Beamten gerufen. Die Beamten und die Landwirtin staunten nicht schlecht, als sie bei ihrem Eintreffen das bereits geborene männliche Kalb sahen. Kalb und Mutter waren glücklicherweise auch ohne Hilfe von...

  • Lindau
  • 25.05.21
Illegaler Welpenhandel aufgedeckt.
5.543× 1 1 3 Bilder

Illegaler Welpenhandel
Junge Hundewelpen im Kofferraum auf A96 bei Lindau aufgefunden

Neun Hundewelpen wurden am Montagnachmittag bei einer Kontrolle auf der A96 bei Lindau in einem osteuropäischen Kleinwagen entdeckt. Die zwei Autoinsassen waren laut Polizei auf dem Weg von Bulgarien in die Schweiz. Nur mit Papierschnipsel ausgelegtDie wenige Wochen alten Hundewelpen waren in vier Transportboxen verstaut, die lediglich mit Papierschnipseln ausgelegt waren. Die Tiere wurden tierärztlich begutachtet. Dabei wurde festgestellt, dass die Unterlagen der Hunde den internationalen...

  • Lindau
  • 01.12.20
Ungewöhnliche "Seenotrettung" im Kleinen See. Beamte der Wasserschutzpolizei retteten am Dienstag einen völlig entkräfteten Schwan. Das Tier hatte sich in einer Leine verheddert.
1.182×

Einsatz
In Leine verfangen: Lindauer Wasserschutzpolizei rettet Schwan

Beamte der Wasserschutzpolizei Lindau haben am Dienstag einen Schwan gerettet. Das Tier hatte sich im Kleinen See in einer Leine verfangen, die zwischen einem Bootssteg und einer Ankerboje lag. Die Polizisten konnten sich dem Tier mit einem Schlauchboot nähern und das Tier befreien. Nach der Rettungsaktion übernahmen Mitarbeiter einer Tierarztpraxis den entkräfteten Vogel.

  • Lindau
  • 16.01.19
198×

Wildunfall
Reh verursacht gleich mehrere Unfälle im Dornacher Wald bei Sigmarszell

Gleich mehrere Meldungen über einen Wildunfall sind am frühen Donnerstagmorgen bei der Lindauer Polizei eingegangen. Im Laufe der Ermittlungen stellten die Beamten dann fest, dass es sich um ein und dasselbe Tier handelte. Laut der Polizei war zunächst ein 56-jähriger Autofahrer mit dem Reh zusammengeprallt. Das Tier blieb nach dem Unfall tot auf der Fahrbahn liegen, am Fahrzeug des 56-Jährgen entstand dabei aber kein Schaden. Kurz nach diesem Unfall kollidierte ein 30-jähriger Autofahrer mit...

  • Lindau
  • 01.12.17
263×

Tiere
Außergewöhnliche Begegnung: Elefanten auf der Lindauer Insel unterwegs

Einen ungewöhnlichen Anblick gab es am Samstagnachmittag auf der Lindauer Insel. Mehrere Anwohner meldeten der Polizei, dass sie zwei freilaufende Elefanten gesehen hatten. Beim Eintreffen der Polizisten stellte sich heraus, dass die Elefanten zu einer Hochzeitsgesellschaft gehörten. Das Hochzeitspaar hatte zur Krönung ihres Festes einen Zirkus gemietet. Nachdem sich die Situation aufgeklärt hatte, begleiteten die Pfleger die Elefanten wieder zurück zum Zirkus. Der Anblick hatte bestimmt auch...

  • Lindau
  • 17.09.17
28×

Unfall
Autofahrerin (20) weicht bei Lindau Tier aus und fährt gegen Baum: 20.000 Euro Schaden

Am Freitagabend fuhr eine 20-jährige Pkw-Fahrerin auf dem Schönbühl stadtauswärts. Sie musste einem Tier ausweichen und geriet dabei mit ihrem Fahrzeug auf die Mittelinsel. Dort stieß sie frontal gegen einen Baum. Die 20-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam mit dem Sanka zur Abklärung ins Krankenhaus. Ihr Pkw ist ein Totalschaden. Das Auto musste vom Abschleppdienst geborgen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro.

  • Lindau
  • 07.11.15
83×

Polizei
Polizisten fangen Zwergschwein in Lindauer Garten ein

Durch ungewöhnliche Geräusche aus ihrem Garten aufgeschreckt, alarmierte eine Anwohnerin in der Schönauer Straße in der Nacht zum Samstag die Polizei. Die Frau hatte bei ihrem Anruf zunächst geschildert, dass sich eventuell ein Wildschwein in ihrem Garten aufhalten könnte. Am Einsatzort eingetroffen konnten die Beamten kurz darauf den Störenfried auf dem Rasen vor dem Haus feststellen. Statt des erwarteten Wildschweins sahen sich die Beamten jedoch mit einem Zwergschwein konfrontiert. Mithilfe...

  • Lindau
  • 29.11.14
65×

Verkehrsunfall
Autofahrer prallt in Hergenweil gegen Rind

Am Dienstag Morgen, um 07.05 Uhr ereignete sich auf der B 12 im Bereich von Hergensweiler ein Verkehrsunfall. Ein Jungrind verließ auf bislang ungeklärte Art und Weise die Weide und stand mitten auf der Fahrbahn. Eine 35-jährige Pkw-Fahrerin aus Hergensweiler, welche in Fahrtrichtung Lindau fuhr, konnte der Zusammenprall mit dem Rind nicht mehr verhindern. Das Tier überlebte den Zusammenprall nicht, am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.500 Euro. Die Fahrerin blieb...

  • Lindau
  • 09.10.13
110× 14 Bilder

Feuer
Brand eines Hühnerstadels bei Sigmarszell - technische Fehler als Ursache

Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Lindauer Polizei wurden heute kurz vor 07.00 Uhr zu einem Brand eines großen Hühnerstadels nach Sigmarszell gerufen. UPDATE: Heute Morgen, Mittwoch 25. September, brach in einem in der Leiblachstraße befindlichen landwirtschaftlichen Anwesen in Sigmarszell, Ortsteil Hangnach, ein Brand aus, in dessen Folge ein Stall und eine Schnapsbrennerei vernichtet wurden. Der Sachschaden wird nach neueren Erkenntnissen auf rund 200.000 Euro geschätzt. Bei dem Brand...

  • Lindau
  • 25.09.13
84×

Polizei
Weißes Pferd läuft bei Schneetreiben in Lkw ndash Halter fängt verschreckten Schimmel ein

Ein weißes Pferd ist in der Nacht zum Mittwoch auf der Bundesstraße 12 bei Obernützenbrugg nahe Hergensweiler (Landkreis Lindau) bei starkem Schneetreiben in einen Lastkraftwagen gelaufen. Dabei verletzte sich das Tier leicht. Das Pferd konnte nach dem Zusammenstoß zunächst nicht eingefangen werden – nach Angaben der Polizei flüchtete es immer wieder. Erst nachdem der Halter des Tieres ermittelt werden konnte, gelang es diesem, das verschreckte Pferd einzufangen, teilte die Polizei mit....

  • Lindau
  • 07.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ