Tiefgarage

Beiträge zum Thema Tiefgarage

Eine Tiefgarage unter dem Bereich am Kornhaus – damit wird eine alte Idee neu aufgelegt. Und damit soll das Parkplatzproblem gelöst werden.
1.274× 1

Parken
Alte Idee neu aufgelegt: Tiefgarage am Kemptener Kornhaus

Die Idee ist nicht neu. Doch sie wird momentan deshalb diskutiert, weil am Dienstag im Werkausschuss des Stadtrats über die Aufteilung von Veranstaltungsräumen im Kornhaus gesprochen wird. Sollten dort künftig mehrere Events parallel über die Bühne gehen, wird sich ein Problem in der nördlichen Innenstadt zu einem noch größeren entwickeln: die Parkplatznot. Eine Lösung sieht CSU-Stadtrat Josef Leonhard Schmid in einer unterirdischen Rundgarage beim Kornhaus. Statt der Gewölbekeller könnte hier...

  • Kempten
  • 26.03.19
Die Tiefgarage unter dem Marstall wird von der Herrenstraße aus angefahren. Künftig können wohl alle Autofahrer sie nutzen.
1.249×

Verkehr
Tiefgarage unter dem Marstall in Kempten soll nach Sanierung öffentlich nutzbar sein

Eine gute Nachricht für alle Autofahrer auf Parkplatzsuche in der nördlichen Innenstadt Kemptens: Eine Tiefgarage der Sozialbau unter dem Marstall an der Memminger Straße mit 80 Stellplätzen soll nach einer Sanierung öffentlich nutzbar sein. Dies bestätigte Oberbürgermeister Thomas Kiechle, die Sozialbau selbst wollte dazu „nichts sagen“. Viele Kemptener kennen die Tiefgarage überhaupt nicht. Sie wird bisher nur intern genutzt. Einen Teil hat die Stadt gemietet, andere Stellplätze belegen...

  • Kempten
  • 21.03.18
452×

Diskussion
Tiefgarage der Sparkasse in Kempten muss erst mal warten

Eigentlich sollte in der jüngsten Bauausschuss-Sitzung des Stadtrats auch die Erweiterung der Sparkassen-Tiefgarage an der Zumsteinwiese Thema sein. Die Bank erhoffte sich grünes Licht, wollte sich aber auch frühzeitig eine Zufahrt unter der Königsstraße hindurch zum künftigen Sparkassenquartier sichern. Das wollte die Stadt vorerst nicht. So wurde das Thema Erweiterung Tiefgarage Sparkasse kurzerhand vertagt. Die Sparkasse will ihre Tiefgarage erweitern, sodass auch die Öffentlichkeit mehr...

  • Kempten
  • 16.05.17
200×

Verkehr
Untersuchung in Kempten zeigt: Parkplatznot in der nördlichen Innenstadt nur zu bestimmten Zeiten

In der nördlichen Innenstadt von Kempten fehlen Parkplätze - allerdings längst nicht immer, sondern nur zu bestimmten Zeiten: Unter der Woche mittags und ab 16 Uhr, wenn die Menschen nach der Arbeit zum Einkaufen kommen sowie während der Wochenmarktzeiten. Ansonsten sind freie Parkplätze mehr oder weniger leicht zu finden, auch wenn Einzelhändler und viele Autofahrer grundsätzlich daran zweifeln. Dies hat eine Untersuchung der Stadtverwaltung ergeben. Die Ergebnisse sollen nach Worten von...

  • Kempten
  • 28.09.16
21×

Innenstadt
City-Management hält neue Parkplätze im Kempten für nötig, aber nicht zwingend am Stadtpark

Alternative: Pfeilergraben In die Diskussion um den Ausbau der Sparkassen-Tiefgarage hat sich nun auch das City-Management Kempten eingeschaltet. Die Sparkasse plant, ihre marode Tiefgarage für 81 Kunden zu einer modernen mit bis zu viermal so viel Plätzen umzubauen. Dafür müssten . Die Umgestaltung des Stadtparks sei vertagt worden, der Bau der Tiefgarage zum jetzigen Zeitpunkt könne den Planungen vorgreifen, so das City-Management. Zudem würden die erst 2017 eingeführt. Das führe...

  • Kempten
  • 26.09.16
31×

Parken
Neue Tiefgarage soll Parkdruck in Thingers lindern: Eröffnung für November geplant

In schwierigem Untergrund entsteht zurzeit eine Tiefgarage am Finkenweg. Die Sozialbau errichtet darin 45 Stellplätze. Weitere 20 sind oberirdisch vorgesehen. Damit reagiert die Wohnungsbaugesellschaft auf die Wünsche vieler Anwohner aus dem Viertel. Seit Anfang Mai ist die Tiefgarage im Bau. Ende November sollen die Parkplätze an die Bewohner übergeben werden. Ein Teil ist für Anwohner des Finkenwegs vorgesehen. Ein anderer Teil wird übernommen von Anwohnern, die ihre Autos bisher in der...

  • Kempten
  • 30.07.15
26×

Hildegardplatz
Klares Nein zur Tiefgarage - jetzt geht es vielen um die Gestaltung

Unterirdisches Parken ist abgehakt - Wahlbeteiligung von 37 Prozent Als zehn Wahllokale ausgezählt waren, gab es gestern Abend die erste heiß ersehnte Wasserstandsmeldung - und auch gleich manch ungläubiges Staunen. Zu dem Zeitpunkt hatten sich 68 Prozent der Kemptener gegen eine Tiefgarage unter dem Hildegardplatz ausgesprochen. Nachdem alle 35 Wahllokale und die sechs Briefwahlbezirke ausgewertet waren, hatte sich die Ablehnung manifestiert: Letztlich machten 73,3 Prozent der Wähler ihr Kreuz...

  • Kempten
  • 11.04.11
14×

Umgestaltung
Kein Testlauf fürs künftige Parken auf Hildegardplatz

Verkehrsausschuss lehnt Simulation der Variante ohne Tiefgarage ab - Freie Wähler scheitern mit ihrem Antrag «Tiefgarage Hildegardplatz - ja oder nein?» heißt es am 10. April beim Bürgerentscheid für alle Kemptener. Ihre Entscheidung, ob der Platz nun mit oder ohne Tiefgarage umgestaltet werden soll, müssen die Bürger dann treffen, ohne dass vorher beide Varianten simuliert wurden. Der Verkehrsausschuss hat das gestern in seiner Sitzung nämlich abgelehnt - mit der Gegenstimme von Hans Peter...

  • Kempten
  • 18.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ