Tiefgarage

Beiträge zum Thema Tiefgarage

Polizei
Symbolbild.

Brand
Bad Wörishofen: Zwei Autos brennen in Parkhaus aus - 55.000 Euro Sachschaden

Am Montagmorgen sind in einem Parkhaus in Bad Wörishofen zwei Autos komplett ausgebrannt, ein weiteres wurde beschädigt. Während des Brandes war keine Person im Gebäude. Laut Polizei beläuft sich der Schaden auf schätzungsweise 55.000 Euro. Ob noch weitere Fahrzeuge durch die starke Rauchentwicklung im gesamten Parkhaus beschädigt wurden, ist derzeit noch unklar. Außerdem konnte die Brandursache noch nicht geklärt werden und ist derzeit Gegenstand weiterer Ermittlungen. Kurz vor dem Brand...

  • Bad Wörishofen
  • 11.11.19
  • 3.344× gelesen
Lokales
Der Bodenbelag im ersten Untergeschoss der Sparkassen-Tiefgarage muss ausgebessert werden. Das hat eine Begehung mit einem Ingenieurbüro ergeben. Einmal mehr muss also in das Bauwerk investiert werden, das in der Vergangenheit schon für viel Ärger gesorgt hat.

Sanierung
Sparkassen-Tiefgarage in Füssen schluckt weiter Geld

Die Sparkassen-Tiefgarage in Füssen ist ständig sanierungsbedürftig und braucht viel Geld. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, müsse diesmal die Bodenbeschichtung im ersten Untergeschoss der Tiefgarage erneuert werden. 300.000 Euro an Investitionskosten seien dafür im Wirtschaftsplan für das nächste Jahr veranschlagt, so Helmut Schauer, Leiter der Stadtwerke, im Werkausschuss. Für die Investition müsse ein Kredit aufgenommen werden.  Die Sanierung der Tiefgarage sei auf jeden Fall dringend....

  • Füssen
  • 29.10.19
  • 1.705× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Sachbeschädigung
Jugendliche randalieren in Tiefgarage in Memmingen/Steinheim

Am Nachmittag des 05.10.2019 sprühten zwei Jugendliche mit einem Feuerlöscher in einer Tiefgarage und dem Eingangsbereich des angrenzenden Mehrfamilienhauses im Memminger Ortsteil Steinheim herum. Die in der Tiefgarage befindlichen Fahrzeuge wurden hierdurch zum Teil beschädigt. Die beiden Jugendlichen warfen außerdem zwei Krafträder um, welche ebenfalls in der Garage geparkt waren und dadurch beschädigt wurden. Einer der beiden Jugendlichen kotete zudem in die Tiefgarage. Beide...

  • Memmingen
  • 06.10.19
  • 2.742× gelesen
  •  1
Lokales
Auf dem 7500 Quadratmeter großen Grundstück der Gärtnerei Bunk will Investor Walter Bodenmüller sein Wohnbauprojekt realisieren. Ein Einfamilienhaus, drei Mehrfamilienhäuser und drei Linien Reihenhäuser sind geplant.

Flächenversiegelung
Ärger um Bauprojekt im Kemptener Ortsteil Neuhausen

Es soll ein ökologisches Wohnbauprojekt werden, wie es so in Kempten noch nirgends zu finden ist: Ein Investor plant auf dem 7.500 Quadratmeter großen Grundstück der Gärtnerei Bunk im Ortsteil Neuhausen Einfamilien-, Reihen- und Geschosshäuser aus Holz und mit einer gemeinsamen Energieversorgung. Autos sollen neben den Bauten so gut wie keine zu sehen sein, fast alle sollen in einer Tiefgarage geparkt werden. Zunächst erstaunt, dann verärgert reagierte Unternehmer Walter Bodenmüller darauf,...

  • Kempten
  • 30.09.19
  • 4.447× gelesen
Lokales
Die neue Dreifachsporthalle wird neben dem Hildegardis-Gymnasium gebaut.

Beschluss
Diskussion beendet: Kemptener Dreifachsporthalle kommt ans Hildegardis-Gymnasium

Es bleibt dabei: Die neue Kemptener Dreifachsporthalle, auf die Schulen und Sportvereine sehnlichst warten, wird neben dem Hildegardis-Gymnasium gebaut. Eine Tiefgarage, die wegen des Untergrunds mit einer Mischung aus Fels und einer Art Schlamm-Pudding unmittelbar unter dem Neubau nicht umsetzbar ist, soll jetzt auf dem derzeitigen Lehrerparkplatz entstehen. Durch diese von der Verwaltung schnell ausgearbeitete Alternativlösung hat sich eine beantragte Neuauflage der Standortdebatte erübrigt,...

  • Kempten
  • 20.09.19
  • 770× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Acht Autos in Isny aufgebrochen

Fünf Pkw, die in der Tiefgarage in der Obertorstraße abgestellt waren, wurden in der Nacht auf Sonntag aufgebrochen. Das Diebesgut besteht unter anderem aus kleinen Geldbeträgen, einem MP3-Player und einem USB-Ladekabel. Der Sachschaden an den PKW dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Ebenfalls am vergangenen Wochenende wurden an verschiedenen Örtlichkeiten im Stadtgebiet (Parkplatz Entenmoos, Dengelshofener Straße und Parkhaus Springerstraße) drei Pkw aufgebrochen. Ob aus den...

  • Isny
  • 09.09.19
  • 2.059× gelesen
Lokales
Zwischen Lindauer und Reichlinstraße liegt der ehemalige Sportplatz des Hildegardis-Gymnasiums. Dort soll die neue Dreifachturnhalle entstehen. (Archivbild)

Standortfrage
Wieder Diskussion über neue Dreifachturnhalle in Kempten

Über eine neue Dreifachturnhalle wird in Kempten seit mehr als 20 Jahren diskutiert. Jetzt hat die Debatte wieder Fahrt aufgenommen. Wie berichtet, erscheint der beschlossene Baugrund zwischen Lindauer und Reichlinstraße zumindest für den Bau einer Tiefgarage äußerst fragwürdig. Auch der Grundsatzbeschluss zum Standort der Halle wird wieder infrage gestellt. Die Sozialbau würde ein alternativ vorgeschlagenes Grundstück am Adenauerring unter "übergeordneten Gesichtspunkten zur Verfügung...

  • Kempten
  • 27.08.19
  • 650× gelesen
Lokales
Zwischen Lindauer und Reichlinstraße liegt der ehemalige Sportplatz des Hildegardis-Gymnasiums. Das Gelände ist als Standort für eine neue Dreifachturnhalle beschlossene
Sache. Neue Untersuchungen ergaben, dass der Untergrund die Planer vor große Herausforderungen stellt.

Untergrund
Bau der Dreifachturnhalle am Kemptener Hildegardis-Gymnasium wird kompliziert

Dieser Bau wird kein leichter sein. Das war allen Entscheidern bewusst, als die Wahl des Standorts für eine neue Dreifachturnhalle auf das Gelände des alten Sportplatzes beim Hildegardis-Gymnasium fiel. Dass er sogar hoch kompliziert wird, ergaben kürzlich tiefergreifende Untersuchungen des Untergrunds: Der stellt eine komplexe Mischung aus Fels und einer Art Schlamm-Pudding dar. Das könnte das Ende der Planungen zu einer Tiefgarage unter der Halle sein. Im November 2017 fiel die Abstimmung...

  • Kempten
  • 23.08.19
  • 1.670× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Feuer
Tiefgarage brennt in Isny: 100.000 Euro Sachschaden

Am Montagabend gegen 18:30 Uhr fing ein in einer Tiefgarage im Stefanusweg abgestelltes Auto aus bislang unbekannter Ursache an zu brennen. Die Flammen griffen dann auf drei weitere Fahrzeuge über. Durch die hinzugerufene Feuerwehr Isny konnte der Brand gegen 19:10 Uhr gelöscht werden. Der an den Fahrzeugen bzw. der Tiefgarage entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 100.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Wohnhäuser über der Tiefgarage mussten...

  • Isny
  • 02.07.19
  • 2.777× gelesen
Lokales
Kirche Zu den Acht Seligkeiten in Füssen

Stadtrat
Bei millionenschwerem Projekt im Füssener Westen eine kleine Lösung für die Tiefgarage gefunden

Es ist ein millionenschweres Projekt, bei dem die Stadt Füssen und die katholische Pfarrkirchenstiftung Hand in Hand arbeiten: Wo jetzt die Kirche Zu den Acht Seligkeiten steht, sollen ein pastorales Begegnungszentrum und ein neuer Kindergarten errichtet werden. Doch einen Knackpunkt für das Vorhaben gab es bislang: die Frage nach unterirdischen Stellplätzen. Sie konnte nun gelöst werden: Eine Tiefgarage entsteht, wenn auch nur eine kleine. Dem stimmte der Stadtrat zu. Damit kann der...

  • Füssen
  • 01.04.19
  • 1.461× gelesen
Lokales
Eine Tiefgarage unter dem Bereich am Kornhaus – damit wird eine alte Idee neu aufgelegt. Und damit soll das Parkplatzproblem gelöst werden.

Parken
Alte Idee neu aufgelegt: Tiefgarage am Kemptener Kornhaus

Die Idee ist nicht neu. Doch sie wird momentan deshalb diskutiert, weil am Dienstag im Werkausschuss des Stadtrats über die Aufteilung von Veranstaltungsräumen im Kornhaus gesprochen wird. Sollten dort künftig mehrere Events parallel über die Bühne gehen, wird sich ein Problem in der nördlichen Innenstadt zu einem noch größeren entwickeln: die Parkplatznot. Eine Lösung sieht CSU-Stadtrat Josef Leonhard Schmid in einer unterirdischen Rundgarage beim Kornhaus. Statt der Gewölbekeller könnte...

  • Kempten
  • 26.03.19
  • 1.207× gelesen
  •  1
Polizei

Unfall
Zusammenstoß in Kemptener Tiefgarage: 13.000 Euro Sachschaden

Am Montagabend, gegen 17:20 Uhr, kam es in einer Tiefgarage in der Scheibenstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von ca.13.000 Euro. Der Fahrer eines Skodas fuhr aus der Tiefgarage des Spieltreffs heraus, die Fahrerin eines BMWs aus der Tiefgarage des dazugehörigen Wohnblocks. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen funktionierte eine rote Warnleuchte nicht, weshalb beide Autofahrer davon ausgingen, dass sie freie Fahrt hätten. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen...

  • Kempten
  • 12.02.19
  • 1.263× gelesen
Lokales
Die Einfahrt in die Bahnhof-Tiefgarage von Immenstadt. Sind die Gebühren nach einer Tariferhöhung für Pendler zu hoch?

Stadtrat
Erhöhte Parkgebühren: Immenstädter CSU-Fraktion fordert erneute Diskussion

Noch einmal auf den Tisch im Stadtrat kommen die Parkgebühren in den Tiefgaragen in Immenstadt. Nach der Erhöhung zum Jahresanfang gab es verstärkt Kritik von Nutzern der Tiefgarage am Bahnhof. Das ist Anlass für die CSU-Stadtratsfraktion, eine erneute Debatte über die Tarife zu fordern. Die Stadtwerke, die für die Tiefgaragen zuständig sind, erhöhten die Gebühren zum neuen Jahr. Der Grund: Die Einnahmen decken nicht die Ausgaben für die unterirdischen Stellflächen. Bei den normalen Tarifen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.19
  • 563× gelesen
Lokales
Auf der 1,3 Hektar großen Fläche sollen bis zu 57 Wohneinheiten entstehen.

Bedenken
Lindenberger Stadtrat empfiehlt Lärmschutz bei Tiefgaragenzufahrt in neuem Baugebiet

Zwei Tiefgaragen soll es im neu geplanten Baugebiet „Ellgasser Straße Teil 2“ in Lindenberg geben. Eine Anliegerin befürchtet Lärmbelästigungen durch ein- und ausfahrende Autos. Das hat sie im Rahmen der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplans geäußert. Mit den Stellungnahmen dazu hat sich der Stadtrat nun beschäftigt – und er nimmt die Bedenken der Bürgerin ernst: Das Gremium empfiehlt den Bauherren der jeweiligen Gebäude, die Ein- und Ausfahrten zu den Tiefgaragen einzuhausen, sie also...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.10.18
  • 365× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter verwüsten Tiefgarage in Kempten: Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro

Unbekannte haben vergangenes Wochenende eine in Bau befindliche Tiefgarage in der Herrenstraße verwüstet. Auf den neu ausgegossenen Boden wurden Farbeimer umgeschmissen und mit diversen Fahrzeugen der frische Boden befahren. Der Bodenbelag der Tiefgarage muss somit erneut saniert werden. Der Sachschaden beträgt rund 15.000 Euro. Zeugen, welche in der Nacht vom 04. auf 05. Mai entsprechende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Kempten Tel. 0831/9909-2140 zu...

  • Kempten
  • 08.05.18
  • 358× gelesen
Lokales
Die Tiefgarage unter dem Marstall wird von der Herrenstraße aus angefahren. Künftig können wohl alle Autofahrer sie nutzen.

Verkehr
Tiefgarage unter dem Marstall in Kempten soll nach Sanierung öffentlich nutzbar sein

Eine gute Nachricht für alle Autofahrer auf Parkplatzsuche in der nördlichen Innenstadt Kemptens: Eine Tiefgarage der Sozialbau unter dem Marstall an der Memminger Straße mit 80 Stellplätzen soll nach einer Sanierung öffentlich nutzbar sein. Dies bestätigte Oberbürgermeister Thomas Kiechle, die Sozialbau selbst wollte dazu „nichts sagen“. Viele Kemptener kennen die Tiefgarage überhaupt nicht. Sie wird bisher nur intern genutzt. Einen Teil hat die Stadt gemietet, andere Stellplätze belegen...

  • Kempten
  • 21.03.18
  • 1.001× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Gesamtkonzept für die Kemptener Innenstadt: Historische Bausubstanz in der Promenadestraße bleibt erhalten

Das Kemptener 'Jahrhundertprojekt' nördliche Innenstadt jetzt doch anders weiterbetrieben als beschlossen: Statt zunächst nur den Stadtpark zu erneuern und dann nach und nach die vielen emotional diskutierten Großbaustellen im Umfeld abzuarbeiten, brütet die Verwaltung derzeit über einem Gesamtkonzept, dass spätestens im April fertig sein soll. Dies bestätigte jetzt Oberbürgermeister Thomas Kiechle. Entscheidende Eckpunkte sind bereits klar und beeinflussen andere: Die Sparkasse wird ihre...

  • Kempten
  • 24.02.18
  • 237× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Trickdiebstahl: Unbekannte Frau entwendet Armbanduhr eines Lindauers

Opfer eines Trickdiebstahls wurde ein 77-jähriger Mann am Montagmittag in der Tiefgarage des Lindauparks, als er dort ein Parkticket ziehen wollte. Eine ihm unbekannte Frau kam auf ihn zu und begrüßte ihn wie einen alten Bekannten. Dabei schüttelte sie ihm die Hand und war sehr aufdringlich. Sie redete auf den Mann ein und hatte dabei ständig ihre Hände an seinen. Obwohl er die Frau nicht kannte und sich noch wunderte, wer sie sei, fiel ihm ansonsten nichts an ihr auf. Erst nachdem er wieder...

  • Lindau
  • 23.11.17
  • 27× gelesen
Lokales

Ortsgestaltung
Tiefgarage in Sulzberg: Entscheidung vertagt

Das hat Thomas Hartmann während seiner 20 Jahre als Bürgermeister noch nie erlebt: Zum ersten Mal wurde nun im Sulzberger Gemeinderat ein Antrag zur Geschäftsordnung gestellt; und damit ein Thema zurückgestellt. Konkret ging es um die Tiefgarage, die womöglich im Ortskern unter dem geplanten neuen Dorfplatz entsteht und über die schon lange diskutiert wird. Über sie wird nun während einer anderen Sitzung entschieden. Das gefährdet den Zeitplan für die Umgestaltung des Ortskerns. Mehr über das...

  • Kempten
  • 09.11.17
  • 68× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Drei Personen beschädigen Lampen in Leutkircher Tiefgarage

Am Samstagmorgen kurz nach 6 Uhr bemerkte ein Zeuge 3 dunkel gekleidete Personen, welche in der Tiefgarage Salzstadel (Untere Grabenstraße) Deckenlampen, sowie die zugehörigen Stromzuleitungen gewaltsam entfernten. Die Polizei konnte die Personen noch vor Ort antreffen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 3600,-- Euro. Die Personen hielten sich augenscheinlich nicht zur Abholung eines Fahrzeugs, vielmehr zum Alkoholkonsum in der Tiefgarage auf. Um an die Deckenlampen zu gelangen wurde...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.10.17
  • 16× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Hotel im Zentrum von Babenhausen wird abgerissen

Im Babenhauser Ortskern wird es in den kommenden Jahren deutliche Veränderungen geben. Der Grund: Das markante gelbe Gebäude des Hotels Sailer in der Judengasse soll abgerissen werden. Im Dezember 2016 kaufte die Firma Mang Wohnbau, ein Kooperationsunternehmen aus den Betrieben Josef Mang Bauunternehmung und Beraterhaus Babenhausen, das Gebäude. Laut Jürgen Ganz, einem der geschäftsführenden Gesellschafter der Mang Wohnbau, wird das Haus mit Sicherheit abgerissen. Geplant ist auf dem Areal...

  • Mindelheim
  • 31.08.17
  • 75× gelesen
Lokales

Wohnraum
Rahmenplan für das Baugebiet Halde-Nord in Kempten steht

Als Computersimulation gibt es das Baugebiet Halde-Nord bereits. Am Mittwochabend unternahmen die Räte im Bauausschuss einen virtuellen Ausflug durch die Planung mit den Gebäuden und Verkehrsverbindungen. Das meiste gefiel. Auf der oberen Kante wurde zuletzt noch der Geschosswohnungsbau neu sortiert. Ein Problem sind weiter die Tiefgaragen. Das hängt vor allem mit der vergleichsweise steilen Hanglage zusammen. In Vorentwürfen gab es Modelle, in denen das Parkdeck letztlich im dritten...

  • Kempten
  • 23.06.17
  • 325× gelesen
Polizei
16 Bilder

Brand
Papiertonne brennt in Betreutem Wohnen in Dietmannsried

Gegen 16:40 Uhr wurden die Feuerwehren aus Dietmannsried und Krugzell sowie der Rettungsdienst zu einem Kellerbrand in ein Betreutes Wohnen nach Dietmannsried alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Papiertonne in der Tiefgarage in Brand stand. Sofort wurde der Brand mit schwerem Atemschutz bekämpft. Während der Brandbekämpfung wurde das Betreute Wohnen von Kräften der Feuerwehr geräumt. Knapp 40 Bewohner mussten ins Freie gebracht werden. Wie es zu dem Brand kam, ist noch...

  • Altusried
  • 04.06.17
  • 41× gelesen
Polizei

Rauch
Glühendes Metallteil in Auto löst Feuerwehreinsatz in Immenstadt aus

Kurz nach 13 Uhr wurde der Polizei und Feuerwehr der Brand einer Tiefgarage in der Jahnstraße in Immenstadt mitgeteilt. Auslöser hierfür soll ein brennendes Auto gewesen sein. Als die Kräfte eintrafen, stellte sich der Vorfall glücklicherweise als weniger umfangreich heraus. Ein Autofahrer bemerkte während der Fahrt leichten Schmorgeruch und stellte seinen Wagen in der Tiefgarage ab, woraufhin er die Motorhaube öffnete und ein glimmendes Kunststoffteil entdeckte. Geistesgegenwärtig nahm er...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.05.17
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019