Tickets

Beiträge zum Thema Tickets

Wallensteins Einzug bei den Festspielen 2016 in Memmingen.
2.785×

Historienspiel
Wallenstein 2020 in Memmingen: Ticket-Vorverkauf startet am 2. Dezember

Im kommenden Jahr findet in Memmingen wieder das Wallenstein-Fest statt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, laufen die Vorbereitungen für das – nach Angaben des veranstaltenden Fischertagsvereins – größte Historienspiel in Europa. Zur Auftaktveranstaltung waren jetzt Sponsoren, Unterstützer und die Medien eingeladen. Grund dafür ist der Beginn des Vorverkaufs der rund 40.000 Eintrittskarten am Montag, 2. Dezember. Vor 40 Jahren startete das Fest, dass an die Besetzung von General Wallenstein...

  • Memmingen
  • 27.11.19
19×

Theater
Theaterfest auf Schloss Bullachberg

'Das Vergnügen verrückt zu sein' und eine 'musikalische Zeitreise' Mit drei Abendveranstaltungen startet das '1. Theaterfest' auf Schloss Bullach- berg. Es soll als Auftakt gelten für zukünftige 'Alpenländische Theatertage'. Am Donnerstag, 16. Oktober und Freitag, 17. Oktober, spielt um 20 Uhr das Hoftheater die Wiederaufnahme der Komödie 'Das Vergnügen, verrückt zu sein' des neapolitanischen Dramatikers Eduardo de Filippo. Es handelt sich um eine klassisch italienische Komödie in drei Akten...

  • Füssen
  • 08.10.14
27×

Veranstaltung
Immer wieder Weihnacht - Stefan Mross am 06. Dezember mit Gästen in der bigBOX Allgäu

Alle Jahre wieder in der Vorweihnachtszeit begrüßt Stefan Mross mit seiner kleinen Band und großartigen musikalischen Gästen das Publikum zu seinem Live-Programm 'Immer wieder Weihnacht'. Diesmal nimmt er am Samstag, 6. Dezember, 'Fantasy', Laura Wilde, 'Oesch’s die Dritten' und Ilka Wolf mit auf seine winterliche Reise in die bigBOX Allgäu. Einlass ist um 17 Uhr, Beginn um 18 Uhr. Stefan Mross ist ein echtes Allround-Talent: Berühmt geworden mit seiner Trompete, feiert der charmante...

  • Kempten
  • 08.10.14
24×

Unsere Köpfe
Landrat Zeller auch bei MZ-Veranstaltung wieder gut für eine Überraschung

Ihm ist ein echter politischer Coup gelungen: Der gebürtige Memminger Dr. Friedrich Zeller (SPD) hat bei der Landratswahl 2008 in Weilheim-Schongau den Amtsinhaber von der CSU geschlagen, der bereits seit zwölf Jahren auf dem Chefsessel im Landratsamt saß. Zeller ist Gast beim MZ-Jahresrückblick 'Unsere Köpfe 2011', der am Dienstag, 13. Dezember, um 20 Uhr im Memminger Maximilian-Kolbe-Haus stattfindet. Bereits 1996 hatte der Sozialdemokrat für eine große Überraschung gesorgt, als er –...

  • Kempten
  • 07.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ