Ticket

Beiträge zum Thema Ticket

Vorbereitungen für die Wintersaison: Martin Fahr, stellvertretender Betriebsleiter der Hörnerbahn im Oberallgäuer Bolsterlang, überprüft die Sessel, bevor sie eingehangen werden.
795×

Wintersport
Liftpreise steigen im Allgäu um durchschnittlich drei Prozent

Die Skilift-Preise steigen in der kommenden Saison um durchschnittlich drei Prozent. Das ergab eine Umfrage unserer Zeitung bei Bergbahnen im Allgäu. Es gibt aber auch Unternehmen, bei denen die Preise gegenüber der Saison 2017/18 stabil bleiben. In den meisten Fällen begründeten die Liftbetreiber die höheren Ticket-Preise mit gestiegenen Personalkosten, sagt Peter Schöttl, Geschäftsführer der Nebelhornbahn und Präsident des Verbandes Deutscher Seilbahnen (VDS). Nach dem warmen Sommer und den...

  • Kempten
  • 09.10.18
121×

Skifahren
Seilbahn-Tickets im Allgäu werden vielerorts teurer

Mehrmals lag in diesem Herbst schon ein Hauch von Winter in der Luft. Passionierte Skifahrer beginnen da bereits mit den Füßen zu scharren. Wann der Winter denn wirklich kommt, lässt sich jedoch noch nicht sagen. In den Allgäuer Skigebieten ist den Sommer über viel geschehen, um den Sportlern mehr zu bieten. Dafür steigen jedoch auch die Preise. Nach Berechnungen unserer Zeitung werden die Lift-Tickets gut vier Prozent teurer. Weil die verschiedenen Skigebiete unterschiedliche Tarifstrukturen...

  • Kempten
  • 07.11.17
121×

Wintersport
Skipass: Jetzt schon allgäuweite Saisonkarte kaufen?

Wer sich bereits jetzt für eine allgäuweite Saisonkarte entscheidet, der kann ab 1. Oktober die Bahnen im Sommerbetrieb nutzen Noch sind die Temperaturen fast wie im Sommer. Da denken selbst Wintersportler noch nicht an den kommenden Skiwinter. Das kann sich unter Umständen aber lohnen - und rechnen. Zum Beispiel, wenn man den Kauf einer Superschnee-Saisonkarte für sämtliche Bahnen und Lifte im Allgäu, im Kleinwalsertal und im Tannheimer Tal in Erwägung zieht. Ab 1. Oktober gibt es die...

  • Kempten
  • 29.09.16
311×

Ticketverkauf
Video-Reisezentren in den Bahnhöfen Sonthofen und Immenstadt eröffnet

In den Bahnhöfen der beiden Oberallgäuer Städte Sonthofen und Immenstadt sind die neuen Video-Reisezentren offiziell eröffnet worden. Dort gibt es kein Schalter-Personal mehr. In Sonthofen und Immenstadt stehen jetzt Kabinen, die mit zwei Bildschirmen, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher sowie einem Fahrkarten-Automat ausgestattet sind. Per Knopfdruck kann ein Bahnkunde das Allgäuer Video-Reisezentrum am Kemptener Bahnhof erreichen. Dort meldet sich ein Reiseberater, der mit einer Webcam mit dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.16
62×

Verkehrskonferenz
Bahn verkauft Fahrkarten ab 2017 auch im Zug

Für viele Zugreisende hat der Alex gegenüber der Deutschen Bahn (DB) einen entscheidenden Vorteil: Wenn man es am Bahnhof nicht geschafft hat, eine Fahrkarte zu kaufen, dann kann man sie im Alex beim Schaffner nachlösen. 'Wieso geht das eigentlich nicht bei der Deutschen Bahn?', kritisierte Hans Natterer (Oberallgäuer Kreisversitzender der Christlich-Sozialen Arbeitnehmer-Union CSA) bei der Verkehrskonferenz der schwäbischen CSU, die auf dem Memminger Flughafen stattfand. Leider werde der Alex...

  • Kempten
  • 01.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ