THW

Beiträge zum Thema THW

Gefahrenstoff-Austritt in Sonthofer Firma – Großübung für Feuerwehr und THW
1.719× 44 Bilder

Realistisches Szenario
"Giftige Chemikalien in Sonthofener Firma ausgetreten": Großübung für Feuerwehr und THW

Zu einer gemeinsamen Großübung rückten die Feuerwehren Sonthofen, Rettenberg und das THW Sonthofen vergangenen Dienstagabend aus. Angenommen wurde der Austritt von einem Gefahrenstoff in einem Fertigungsbetrieb in Sonthofen. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Übungsobjekt im sogenannten "Sontrapark" in Sonthofen war schnell klar, dass das angenommene Szenario die Einsatzkräfte auf die Probe stellen wird. Gefahrenstoff ausgetreten"Angenommen wurde ein Austritt im zweiten...

  • Sonthofen
  • 01.10.21
Eine Drohne für wichtige Einsätze von THW und Feuerwehr Sonthofen.
899× 1

Geldspritze für ein Einsatzfahrzeug
20.000-Euro-Spende für die Drohnengruppe von THW und Feuerwehr Sonthofen

Drohnen: wichtige Hilfsmittel für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk (THW). Mit Drohnen finden die Einsatzkräfte Glutnester. Drohnen helfen bei der Erkundung unwegsamen Geländes. Sie werden eingesetzt bei der Damm- und Deichüberwachung. Und, mit am Wichtigsten: Sie können helfen, Vermisste zu finden. Die neu entstandene Drohnengruppe von Feuerwehr und THW Sonthofen kann jetzt weiter aufrüsten. Anschaffung eines EinsatzfahrzeugsÜber eine weitere Spende in Höhe von rund 20.000 Euro durften sich...

  • Sonthofen
  • 23.09.21
Der Landkreis Oberallgäu hat mit einer Spende von 40.000 Euro Geräte-Anschaffungen des THW unterstützt.
3.413× 7 Bilder

12 Tonnen schwerer Teleskoplader
Neue Maschinen für das THW Sonthofen - mit 40.000 Euro vom Landkreis

Der Landkreis Oberallgäu hat dem Förderverein THW Sonthofen e.V. eine Spende zur Beschaffung eines Teleskoplader Manitou samt Multifunktions-Anhänger zum Transport und eines neuen Stromerzeugers. Die Spende beläuft sich auf rund 40.000 Euro. Am Dienstagvormittag machte sich Landrätin Indra Baier-Müller ein Bild der Arbeitsmaschinen sowie des Stromerzeugers. Unterstützung zur Gefahrenabwehr, für Feuerwehr und KatastrophenschutzDen 12 Tonnen schwere Teleskoplader hat der Förderverein gebraucht...

  • Sonthofen
  • 12.08.21
Feuerwehr Sonthofen und THW Sonthofen befreien Hausdach vom Schnee
7.908× 1 Video 15 Bilder

Schnee vom Dach entfernen
Hausbewohner besorgt wegen Schneelast: Feuerwehr und THW Sonthofen im Einsatz

Ein besorgter Hauseigentümer hat am Sonntagabend die Feuerwehr gerufen. Der Mann hatte wegen der starken Schneefälle Bedenken, dass sein Vordach die Schneelast nicht aushalten könnte.  Die Feuerwehr Sonthofen hat Fachkräfte hinzugezogen, welche die Anweisung gaben, das Dach und den Anbau von dem gut 1,50 Meter hohen Schnee zu befreien. Der Einsatz war aufgrund der sich auf dem Dach befindenden Photovoltaik-Anlage sehr riskant.  Rund 30 Kräfte der Feuerwehr Sonthofen und zehn Kräfte des THW...

  • Sonthofen
  • 18.01.21
Auto verliert auf B19 bei Sonthofen Türen vom Anhänger: THW schnell vor Ort.
6.496× 10 Bilder

Keine Verletzten
Auto verliert auf B19 bei Sonthofen Türen vom Anhänger: THW schnell vor Ort

Aufgrund nicht richtig gesicherter Ladung musste am Samstagvormittag die B19 in Fahrtrichtung Kempten halbseitig gesperrt werden. Ein Autofahrer mit Anhänger war von Sonthofen kommend in Richtung Kempten unterwegs. Auf Höhe Falkenlager/THW verlor der Fahrer seine Ladung, vermutlich durch den Wind. Die Türen, die der Fahrer geladen hatte, wurden durch die Luft geschleudert und auf der Fahrbahn verteilt. Die Einsatzkräfte des THW Sonthofen haben den Unfall zufällig mitbekommen. Zufällig...

  • Sonthofen
  • 26.01.20
Der 23-jährige Fahrer eines Kleinbusses ist am Samstagvormittag bei einem Unfall auf der B19 zwischen Sonthofen und Immenstadt leicht verletzt worden.
12.974× 10 Bilder

Unfall
Kleinbus überschlägt sich auf B19 bei Sonthofen: Fahrer (23) leicht verletzt

Glück im Unglück hatte ein 23-jähriger Fahrer eines Kleinbusses am Samstagvormittag auf der B19. Er war von Sonthofen kommend in Richtung Immenstadt unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache verlor der junge Fahrer die Kontrolle über den Kleinbus, kam ins Schleudern und überschlug sich anschließend, wobei er aber wieder auf allen vier Rädern zum Stehen kam. Der 23-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Das THW Sonthofen sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Straße...

  • Sonthofen
  • 24.08.19
Großübung des THW Sonthofen: Mure geht in Wertach ab.
1.301× 18 Bilder

Großübung
Einsatzkräfte üben für den Ernstfall: Murenabgang im Wertacher Steinbruch

Am Freitagabend haben 80 Einsatzkräfte des THW Sonthofen und Kempten und der Johanniter Kempten für den Ernstfall geübt. Ausgegangen wurde von einem Murenabgang im Wertacher Steinbruch. Ein Bus ist dabei abgestürzt und mehrere Autos wurden verschüttet. Gemeinsam rückten die Einsatzkräfte zur Einsatzübung in den Steinbruch nach Wertach aus. Gruppenführer Christopher Rogg und Johannes Schneider waren die ersten am Einsatzort und trafen gleich auf zwei Verletzte. Sie berichteten von dem...

  • Wertach
  • 15.07.19
50 Helfer des THW aus ganz Schwaben haben am Samstag ihre Prüfung in Sonthofen bestanden.
2.466× 21 Bilder

Bildergalerie
50 Helfer des THW bestehen Prüfung in Sonthofen

Ihre Grundausbildung bestanden haben am Samstag 50 Helfer des THW aus ganz Schwaben. Sie haben in Sonthofen ihre Prüfung abgelegt und alle bestanden. Aus den Ortsverbänden Sonthofen, Kempten, Krumbach, Memmingen, Kaufbeuren, Füssen, Günzburg, Lindau, Neu Ulm und Lindenberg, kamen 50 Frauen und Männer in Sonthofen zusammen. Um die Prüfung auch zu bestehen, fanden in den letzten zwei Monaten 15 Ausbildungsdienste für die angehenden Helfer statt. Ziel war es, dort das allgemeine Wissen über das...

  • Sonthofen
  • 29.06.19
Das Szenario: Schnelle Brandausbreitung und Gas im Bosch Werk in Blaichach.
1.162× 48 Bilder

Rettungskräfte
Großübung bei Bosch in Blaichach

Zu einer Großübung am Samstagnachmittag, 20. Oktober 2018, rückten mehrere Feuerwehren, THW und das BRK Sonthofen und Immenstadt aus. Im Bosch Werk in Blaichach erkrankte ein LKW-Fahrer beim Ladevorgang mit einem Radlader. Es kam zu Beschädigungen von Gasflaschen und einer schnellen Brandausbreitung im Gebäude. Arbeiter, die gerade auf dem Dach der Werkshalle beschäftigt waren, konnten es nicht mehr verlassen. Im Gebäude trat Gas aus, so lautete das Szenario. Umgehend wurde ein Großaufgebot an...

  • Blaichach
  • 23.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ