Thomas Kiechle

Beiträge zum Thema Thomas Kiechle

Im Rübezahlweg steht eine der vier Gemeinschaftsunterkünfte, die es bereits seit Jahren Kempten gibt. Dort lebt unter anderem der Somalier Abdi Noor. Wenn ab 2020 neue Asylbewerber in die Stadt kommen, werden es vor allem Türken, Gambier und Nigerianer sein.
 2.871×

Stadtentwicklung
Kein Ankerzentrum in Kempten: Kaserne wird für Gewerbe frei

Die Kemptener können zufrieden sein, davon ist Oberbürgermeister Thomas Kiechle überzeugt: Ein Ankerzentrum mit 1.000 Flüchtlingen wurde abgewendet und gleichzeitig der Weg freigemacht für ein Gewerbegebiet mit zukunftsträchtigen Arbeitsplätzen in der früheren Artilleriekaserne. Zunächst wollte die Staatsregierung dem Vernehmen nach ein großes Ankerzentrum einrichten, dann wenigstens 500 Asylbewerber in der Stadt unterbringen. Das Ergebnis wird Kempten bis zu 380 neue Flüchtlinge bringen. Der...

  • Kempten
  • 27.06.19
200 Schüler löcherten (von links) Michael Lucke (Geschäftsführer Allgäuer Überlandwerk), Kemptens Oberbürgerbürgermeister Thomas Kiechle und Michael Finger (Bund Naturschutz).
 522×

Zisch-Projekt „Forum im Kraftwerk“
Kemptener Schüler diskutieren mit Experten über Fortbewegungsmittel, Stromsparen und Umweltschutz

Die Liste war lang: 200 Schüler nahmen am Donnerstag teil am „Forum im Kraftwerk“ und nutzten die Chance, zahlreiche Fragen loszuwerden. Das Motto der Veranstaltung: „Energie trifft Zukunft“. Der Diskussion mit den Jugendlichen stellten sich Michael Lucke, Geschäftsführer des Allgäuer Überlandwerks (AÜW), Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle sowie Michael Finger als Vertreter des Bund Naturschutz. Während des Gesprächs spielten auch Visionen eine große Rolle – und kreative Ideen für die...

  • Kempten
  • 03.05.19
140 Meter lang sind die Schutzdächer über den Bahnsteigen am Kemptener Bahnhof. Das ist auch richtig und wichtig, sind die heimischen Kommunalpolitiker angesichts schneereicher Winter überzeugt. Dennoch sollen sie nach der Planung der Bahn durch Dächer ersetzt werden, die nur noch 65 Meter überdecken.
 8.181×  1

Barrierefreiheit
Hohn und Spott für Umbauplan des Kemptener Bahnhofs

Mit Häme und Spott überzogen wurden zwei Vertreter der Bahn, nachdem sie den Kemptener Stadträten während der jüngsten Sitzung die Pläne für einen barrierefreien Hauptbahnhof vorgestellt hatten. Das ging so weit, dass Oberbürgermeister Thomas Kiechle eingriff und dazu aufforderte, weitere beleidigende Formulierungen zu unterlassen. Der sachliche Hintergrund der Aufregung: Der Bahnhof wird aus Sicht der Stadträte viel zu spät ausgebaut, die Planung passt nicht zu den Wetterverhältnissen im...

  • Kempten
  • 16.04.19
Symbolbild
 291×

Planung
Stadtbibliothek Kempten: Zumsteinwiese ist vom Tisch

Als Standort für den Neubau einer Stadtbibliothek in Kempten kommt nur noch die Fläche der Schwaigwiesschule und ein Sparkassengelände an der Königstraße in Frage. Dies hat am Donnerstagabend die Mehrheit der Stadtratsmitglieder nach einer hitzigen Diskussion beschlossen. Zu Beginn der Beratung hatte Oberbürgermeister Thomas Kiechle erklärt, dass die Zumsteinwiese „für mich vom Tisch ist.“  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom...

  • Kempten
  • 12.04.19
Symbolbild
 2.009×  1

Einzelhandel
Kemptener Stadtrat will Abwandern von Geschäften in umliegende Orte verhindern

Das Abwandern des Bergsportausrüsters Expozzed von Kempten nach Dietmannsried schlägt weiter politische Wellen: Der Wirtschaftsbeauftragte des Stadtrats, Hans-Peter Hartmann, fordert von der Verwaltung nicht nur Aufklärung darüber, warum „die Sachbearbeiter die Anfrage abgelehnt haben“, dem Unternehmen bei einer Betriebserweiterung innerhalb der Stadtgrenzen zu helfen. Um weitere „gefährliche Entwicklungen im Umland“ zu verhindern, will der Freie-Wähler-Stadtrat auch einen Sportgroßmarkt des...

  • Kempten
  • 11.04.19
 1.260×

Standortsuche
Kemptener Stadtbibliothek kommt nicht auf die Zumsteinwiese

Die Gegner einer Kemptener Stadtbibliothek auf der Zumsteinwiese können aufatmen: Bei einer detaillierten Analyse aller in Frage kommenden Standorte wurde die von Oberbürgermeister Thomas Kiechle vorgeschlagene Variante ausgeschlossen. In einer 100 Seiten dicken Verwaltungsvorlage für die nächste Stadtratssitzung werden zwei Standorte empfohlen, die Kiechles Forderung nach einer Belebung der nördlichen Innenstadt auch erfüllen würden: Ein Langbau an der Königstraße in einem Neubauprojekt...

  • Kempten
  • 06.04.19
Das schreibt Leni Kubutsch im Namen des „Fridays-for-Future“-Teams auf der ersten Seite ihres Briefes an Oberbürgermeister Thomas Kiechle und die Stadträte.
 1.693×

Klimaschutz
Rathausgespräch mit Kemptener Gruppe von „Fridays for Future“: Jugendliche fühlen sich nicht verstanden

„Das war enttäuschend“, sagte Leni Kubutsch vom Kemptener „Fridays-for-Future“-Team am Rande der Aktion „Earth Hour“ am Forum Allgäu am Samstagabend. Gemeint ist das Rathausgespräch mit Vertretern der Stadtratsfraktionen, zu dem, wie berichtet, Oberbürgermeister Thomas Kiechle Jugendliche eingeladen hatte. „Wir hatten nicht das Gefühl, verstanden zu werden“, setzt Kubutsch nach. Zuvor hatte sie einen Brief an Kiechle und die Stadträte abgeschickt, in dem sie im Namen des Teams ihre Enttäuschung...

  • Kempten
  • 02.04.19
Symbolbild
 1.767×  1

Gewerbe
Streit um Exxpozed: Regierung prüft Baugenehmigung für geplanten Sportartikelhändler in Dietmannsried

Endlich Klarheit. Darauf hoffen derzeit alle Beteiligten im Streit um die Ansiedlung des Sportartikelhändlers Exxpozed in Dietmannsried: Für diese Klarheit soll die Regierung von Schwaben sorgen, die in der kommenden Woche erste Gespräche mit dem Landratsamt Oberallgäu, das den Bau an der A 7 genehmigt hat, führen will. Oberbürgermeister Thomas Kiechle sieht durch die Ansiedlung die Entwicklung der Region um Kempten gefährdet. Sollten die Gespräche aus Sicht der Stadt keinen Erfolg haben,...

  • Dietmannsried
  • 16.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ