Thomas Kiechle

Beiträge zum Thema Thomas Kiechle

 114×

Zwischenbilanz
Allianz zwischen Freien Wählern und Kemptener Oberbürgermeister Kiechle hält

Ist Oberbürgermeister Thomas Kiechle von der CSU zu den Freien Wählern gewechselt? Manche Kemptener haben sich das verwundert gefragt, als sie Einladungsplakate zu einem 'Halbzeitgespräch' über die erste Amtsperiode des Kemptener Stadtoberhaupts gesehen haben. Tatsächlich steht Kiechle natürlich unverrückbar zur CSU, er wurde allerdings bei der Kommunalwahl auch von den Freien Wählern unterstützt. Und nach wie vor ist bei dieser Allianz alles gut, oder zumindest fast alles. Bei einem...

  • Kempten
  • 07.10.17
 442×

Stadtentwicklung
Kemptens Oberbürgermeister Kiechle: Sporthalle ans Carl-von-Linde-Gymnasium

Am 16. Oktober wird die Entscheidung fallen. Die Sportler in der Stadt wünschen sich seit Langem eine Dreifachturnhalle, der Standort sorgte aber zunächst für Kopfzerbrechen. Der zuletzt favorisierte liegt neben dem Carl-von-Linde-Gymnasium am Haubensteigweg und Oberbürgermeister Thomas Kiechle legte sich auf Anfrage jetzt schon fest: 'Ich habe keinen Zweifel, dass es dabei bleibt. Und ich poche darauf, dass wir das jetzt auch endgültig entscheiden.' Zunächst sollte die Dreifachhalle...

  • Kempten
  • 29.09.17
 36×

Verkehr
Nachts keine Autos mehr in der Kemptener Kronenstraße

Und plötzlich tut sich doch etwas, um die von vielen Seiten als unhaltbar bezeichneten Verkehrsverhältnisse in der Kemptener Kronenstraße zu verbessern: Nachdem sich die Stadträte während der jüngsten Sitzung des Verkehrsausschusses nicht zu Beschlüssen durchringen konnten, will Oberbürgermeister Thomas Kiechle als oberster Chef der Verkehrsbehörde per 'Verordnung' handeln. Innerhalb der nächsten Wochen wird er ein Nachtfahrverbot verhängen, strengere Kontrollen bei der Überwachung des...

  • Kempten
  • 31.07.17
 46×

Pressemitteilung
Sicherheitsgespräch: Kempten ist eine sichere Stadt

Vergangene Woche wurde auf Einladung der Stadt Kempten das jährliche Sicherheitsgespräch mit Vertretern des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West durchgeführt. Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Polizeipräsident Werner Strößner erörterten mit den zuständigen Referenten und Amtsleitern der Stadtverwaltung sowie den Leitern der Polizeiinspektionen und der Kriminalpolizei die örtliche Sicherheitslage. Schwerpunkte des Austauschs lagen im Bereich der Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls,...

  • Kempten
  • 09.05.17
 238×

Skandalbaustelle
Das Große Loch in Kempten sucht einen neuen Investor

Das seit beinahe zehn Jahren mitten in Kempten klaffende 'Große Loch' wird demnächst verschwinden: Am Dienstag ebneten alle Gläubiger mit Unterschriften unter einer Vereinbarung den Weg für einen Verkauf der Skandalbaustelle an einen neuen Investor. Dies bestätigte Oberbürgermeister Thomas Kiechle auf Anfrage am frühen Abend. Interessenten gibt es bereits einige, zusätzliche werden gesucht. Die Erleichterung war Kiechle trotz einer hartnäckigen Erkältung deutlich anzuhören: 'Der gordische...

  • Kempten
  • 26.04.17
 114×

Stiftungen
Strafzins-Regelung nachgebessert: Stadt Kempten zieht zehn Millionen Euro von der Sparkasse ab

Für das Geld wäre jährlich eine Zwangsabgabe von mindestens 40.000 Euro fällig. Bei Stiftungen gibt’s eine Sonderregelung Niemand freut sich über Strafzinsen, die einige Banken inzwischen für größere Bareinlagen verlangen. Gemeinnützige Stiftungen würde die Zwangsabgabe allerdings besonders hart treffen, da viele aufgrund der Nullzinszeiten ohnehin kaum mehr Geld für gute Zwecke ausschütten können. Deshalb wurde die seit Januar geltende Strafzinsregelung der Sparkasse Allgäu auf politische...

  • Kempten
  • 14.03.17
 218×

Planung
Kempten soll zentrale Anlaufstelle für Flüchtlinge in Schwaben werden

Ausgemusterte Artilleriekaserne soll künftig bis zu 1.000 Asylbewerber beherbergen. Die Stadt will Teile des einstigen Bundeswehrareals aber auch anders nutzen – etwa für Wohnbebauung und Gewerbe In Kempten wird eine der größten Erstaufnahmeeinrichtungen Schwabens für Flüchtlinge entstehen. Bis zu 1.000 Menschen sollen auf dem südlichen Teil der Kemptener Artilleriekaserne Platz finden. Kempten wird eine Filiale der zentralen schwäbischen Erstaufnahmeeinrichtung in Donauwörth. Dort werden in...

  • Kempten
  • 27.01.17
 252×

Guinness-Buch
Jetzt ist es amtlich: Kempten hat den Dirndl-Rekord

Jetzt ist es amtlich, wir haben den Dirndl-Weltrekord, sagte Markus Brehm, Geschäftsführer des Allgäuer Zeitungsverlags. Zusammen mit Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Karin Siegert, Marketingleiterin des Allgäuer Brauhauses, präsentierte er den Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde. Bei der Allgäuer Festwoche im August hatten sich 3134 Dirndl-Trägerinnen versammelt. Die Aktion war von der Allgäuer Zeitung, "Das neue RSA Radio" und dem Allgäuer Fernseh-Sender a.tv organisiert...

  • Kempten
  • 08.10.16
 58×

Nachbesserung
Nach Spott über Beflaggung zur Festwochenzeit: Stadt Kempten lässt zusätzliche Fahnen aufhängen

Kempten sollte sich zur Festwochenzeit wieder festlich geschmückt zeigen – das war der erklärte Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger und auch von Oberbürgermeister Thomas Kiechle. Als dann in der vergangenen Woche die ersten Wimpel in der Fußgängerzone und Fahnen an Lichtmasten der Stadteinfahrtstraße angebracht wurden, kam aber keine Freude auf: Kemptens OB war mit dem Ergebnis nicht zufrieden, Die Beflaggung vor Ort vermittelte einen anderen Eindruck, als ihn der gezeigte Entwurf der...

  • Kempten
  • 11.08.16
 352×

Projekt
Ein Stadttor für Kempten: Am Kreisverkehr neben dem Dachsergelände ist ein Kunstwerk aus drei Stahl-Stelen geplant

Drei Stelen aus Stahl, 20 Meter hoch: Die Stadteinfahrt im Norden von Kempten bekommt ein neues Gesicht: Der Logistikkonzern Dachser hat der Stadt angeboten, am Straßenkreisel neben dem Unternehmen ein überdimensionales Kunstwerk aufzustellen. Entworfen haben das Kunstwerk Christian Hörl und Gerhard Kindermann. Die Stelen sollen quasi ein Stadttor ergeben und mehr als haushoch 'kühn und mutig in den Himmel aufragen', sagt Bernhard Simon, Geschäftsführer und Miteigentümer des Weltkonzerns mit...

  • Kempten
  • 16.10.15
 233×   27 Bilder

Diskussionsrunde
Oberbürgermeister der Stadt Kempten, Thomas Kiechle, stellt sich den Fragen der Leser der Allgäuer Zeitung

Humorvolle Fragen und drängende Bürgersorgen - Beides bot am Montagabend eine unterhaltsame Diskussionsrunde im Kolpinghaus. OB Thomas Kiechle nahm auf Einladung der Allgäuer Zeitung nach einem Jahr im Amt zu den verschiedensten Themen Stellung. Die Fragen kamen von Zeitungslesern, aber auch von Überraschungsgästen wie SPD-Urgestein Siegfried Oberdörfer und Jugend-Experte Simon Schnetzer. Der Regen hatte verhindert, dass die Runde unter freiem Himmel im Stadtpark stattfand. Ein paar...

  • Kempten
  • 08.06.15
 115×

Diskussion
Ein Jahr Oberbürgermeister in Kempten - was hat Thomas Kiechle bewegt?

Die Allgäuer Zeitung nimmt die Arbeit des Oberbürgermeisters unter die Lupe. Doch erst sind die Leser gefragt Seit einem Jahr ist er im Amt. Seit einem Jahr leitet er die Geschäfte der Stadtverwaltung. Seit einem Jahr repräsentiert er Kempten: Thomas Kiechle, seit Mai 2014 Oberbürgermeister der Stadt Kempten. Am Montag, 8. Juni, stellt sich Kiechle den Fragen der Allgäuer Zeitung. Wir wollen wissen, was der neue Rathauschef bereits angestoßen hat. Und Sie, liebe Leserinnen und Leser, sollten...

  • Kempten
  • 28.05.15
 143×

Stadtbild
Oberbürgermeister Kiechle ruft Bürger zur Beteiligung an Gestaltung des Kemptener Stadtparks auf

Der Spaziergänger muss aufpassen, nicht in Krähendreck zu treten, an einigen Stellen ist es zu dunkel und nur wenige Orte laden ein, sich dort niederzulassen: Der Stadtpark ist nicht mehr das, was man sich von ihm erwartet - ein grünes Kleinod inmitten der Stadt, das so attraktiv ist, dass es jeden anzieht. Das sagen auch Bauplaner und Stadträte. Deshalb haben sie schon vor vielen Jahren beschlossen, den Park neu zu gestalten. Danach wurde die Verschönerung immer wieder verschoben, weil kein...

  • Kempten
  • 12.01.15
 63×

Kultur
Kemptener Theaterdirektorin Nikola Stadelmann hört zum 31. Juli auf

Die Künstlerische Direktorin des Kemptener Theaters, Nikola Stadelmann, hört Mitte nächsten Jahres überraschend auf. Wie die Stadt Kempten gestern mitteilte, hat die 43-Jährige um die vorzeitige Auflösung ihres Vertrages zum 31. Juli 2015 gebeten. Sie sei mit der Ausrichtung des Theaters, seiner Organisationsstruktur und seinem Profil nicht mehr zufrieden, heißt es in einer Pressemitteilung. Was Stadelmann genau darunter versteht, ist derzeit nicht persönlich von ihr zu erfahren. Sie gebe...

  • Kempten
  • 08.12.14
 22×

Treffen
Kemptener Oberbürgermeister Kiechle verspricht: Gewerbesteuer wird nicht erhöht

Das hörten die Unternehmer bei ihrem ersten Austausch mit dem Kemptener Oberbürgermeister gern: Am Hebesatz der Gewerbesteuer soll nicht gerüttelt werden. 'Wir halten an den Hebesätzen fest', sagte Thomas Kiechle - und das, obwohl die Stadt bei den Investitionen kürzertreten müsse. Doch 'Sie schaffen die Arbeitsplätze und tragen zur Entwicklung der Stadt bei.' Ein Signal soll es sein, das erste Gespräch des Kemptener Oberbürgermeisters mit Vertretern aus der Wirtschaft. Denn viele der...

  • Kempten
  • 24.10.14
 48×

Zukunft
Zeitdruck für Nachnutzungspläne der Kaserne in Kempten ist raus

Nicht nur die Soldaten, sondern auch die Stadt Kempten wurde Ende vergangener Woche überrascht von der Nachricht: Die Auflösung des Bundeswehrstandortes kann sich um Jahre verzögern. <%IMG id='1126609' title='Kaserne Kempten'%> Zwar bringt das die bisherigen Planungen durcheinander, sagt Oberbürgermeister Thomas Kiechle, er kann dem Ganzen aber durchaus Positives abgewinnen: 'Der Zeitdruck für die Nachnutzungspläne der militärischen Liegenschaften ist raus.' Im übrigen sei der Abzug der...

  • Kempten
  • 29.07.14
 16×

Wahlen
Chefposten an politischen Schaltstellen werden in Kempten und Oberallgäu neu besetzt

Der Besetzungsreigen um Chefposten an den politischen Schaltstellen der Macht ist eröffnet: Zum neuen Vorsitzenden des Berufsschul-Zweckverbandes in Kempten wurde nicht der Lehrer und neue Oberbürgermeister Thomas Kiechle gewählt, sondern der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Beide haben das so abgesprochen, betonen, dass sie sich 'prächtig' verstehen. Diese Wahl war nur der Auftakt zu einer ganzen Reihe weiterer in anderen Organisationen und längst nicht bei allen gibt es einen...

  • Kempten
  • 05.06.14
 902×

Einkommen
Stadt Kempten: 10.125 Euro Gehalt für den Oberbürgermeister, 558 Euro für den einzelnen Stadtrat

Der neue Oberbürgermeister von Kempten, Thomas Kiechle, bekommt so viel Verdienst, wie sein Vorgänger: ein Grundgehalt von rund 8960 Euro samt einer Dienstaufwandsentschädigung von 1165 Euro – zusammen also 10.125 Euro brutto. Das entschied der neue Stadtrat einstimmig in seiner ersten Sitzung am gestrigen Donnerstag. Der einfache Stadtrat erhält für sein Ehrenamt einen Betrag von 558 Euro im Monat. Mehr zum Thema finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 10.05.2014 (Seite 37). Die...

  • Kempten
  • 09.05.14
 45×

Politik
Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Landrat Anton Klotz im Interview

'Ich werde mich vor keinen Karren spannen lassen.' Sagt Thomas Kiechle, der neue Oberbürgermeister von Kempten. 'Ich schaue nicht ins Gesetzbuch, bevor ich entscheide.' Sagt Anton Klotz, der neue Landrat des Oberallgäus. Im Interview erzählen die beiden außerdem, welches persönliche Verhältnis sie zu einander pflegen, wie ihre Gemütslage gerade ist und wie sie sich ihre politische Zukunft eigentlich vorstellen. Am Freitag haben die beiden Neuen in der Stadt Kempten und dem Landkreis...

  • Kempten
  • 01.05.14
 999×

Kommunalwahl
Thomas Kiechle gewinnt in Kempten und ist neuer Oberbürgermeister

Kandidat von CSU und Freien Wählern setzt sich überraschend im ersten Wahlgang durch. Groß war die Skepsis selbst in den eigenen Reihen, ob es Thomas Kiechle von der CSU und den Freien Wählern auf Anhieb schaffen würde. Umso größer war gestern Abend dann der Jubel, als Kiechle bei der ersten Hochrechnung kurz nach 18 Uhr die 50-Prozent-Hürde geknackt hatte. Und 'so sehen Sieger aus' tönte es eine Stunde später, als klar war: Thomas Kiechle, Sohn des einstigen Bundeslandwirtschaftsministers...

  • Kempten
  • 17.03.14
 17×

Wahl
Oberbürgermeister-Wahl in Kempten: ÖDP und UB nominieren am Freitag einen Kandidaten

Nach Thomas Kiechle für CSU und Freie Wähler, Martin Bernhard für die SPD, Thomas Hartmann für die Grünen und Michael Ulmer für die Republikaner wählen am Freitag auch ÖDP und Unabhängige Bürger Kempten (UB) ihren Kandidaten für den Rathausstuhl. Die ÖDP nominiert außerdem einen Kandidaten für das Amt des Oberallgäuer Landrats. Laut ÖDP-Kreischef Herbert Siegel soll der Oberstdorfer Michael Finger ins Rennen gehen. Er ist nach Anton Klotz (CSU) der zweite Kandidat. Mehr zu den Kandidaten für...

  • Kempten
  • 15.10.13
 97×

Wahlen
Oberbürgermeisterwahl Kempten: Thomas Kiechle gemeinsamer Kandidat von CSU und Freien Wählern

Dass das Amt des Oberbürgermeisters in Kempten eine hohe Herausforderung darstellt, ist Thomas Kiechle klar. Doch die 'enge Verbundenheit zu seiner Heimatstadt Kempten' ist für den 45-Jährigen aus Lenzfried Motivation genug, sich um die Nachfolge von OB Dr. Ulrich Netzer zu bewerben.   <%IMG id='938972' title='Vorstellung Thomas Kiechle'%>Gestern Abend stellten ihn CSU und Freie Wähler/ÜP als gemeinsamen Kandidaten vor. Seit Langem schon wird Thomas Kiechle als OB-Kandidat in Kempten...

  • Kempten
  • 02.07.13
 85×

Wahlen
Kandidat von CSU und Freien Wählern:Thomas Kiechle will in Kempten Oberbürgermeister werden

Thomas Kiechle will Oberbürgermeister in Kempten werden. Der 45-jährige Stadtrat geht für die CSU und Freien Wähler ins Rennen um die Nachfolge von OB Dr. Ulrich Netzer. <%IMG id='938932' title='Thomas Kiechle '%>Die enge Verbundenheit zu seiner Heimat sei für ihn Anlass gewesen, sich für dieses Amt zu bewerben, erklärte Thomas Kiechle am Montag Abend, als CSU und Freie Wähler ihren gemeinsamen Kandidaten vorstellten.<br /> <br /> Mehr zum Thema erfahren Sie in Ihrer...

  • Kempten
  • 01.07.13
 35×

Kempten
«Kein Streit, sondern sachlich diskutieren»

«Machen wir es zusammen». Mit diesem Angebot zur Zusammenarbeit appellierte der neue und alte Vorsitzende der CSU Kempten, MdL Thomas Kreuzer, an die Mitglieder, mit den Menschen sachlich zu diskutieren. Die Bürger wollen nach Ansicht des stellvertretenden CSU-Landtagsfraktionsvorsitzenden «keine personellen Querelen, keine Streitereien über Personen und keine Uneinigkeit in der Sache».

  • Kempten
  • 16.03.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ