Therme

Beiträge zum Thema Therme

Neubau der Therme Oberstdorf: So soll der Grundriss aussehen.
4.630×

Baubeginn im Herbst 2021
Vorplanung für Neubau der Therme Oberstdorf beschlossen

Der Marktgemeinderat hat in einer Sitzung am Donnerstag, 6. August die Vorplanung zum Neubau der Therme in Oberstdorf freigegeben. Nach Angaben der Projektkoordinatoren hatten Betriebsberater, Architekten, Projektsteuerer, Fachplaner und die Kurbetriebe als Bauherr in einer intensiven Zusammenarbeit in den letzten Monaten das geforderte Raum- und Funktionsprogramm angepasst und der spätere Betrieb in der Bade- und Saunaanlage optimiert. Die neue Therme soll rund 30,7 Millionen Euro netto...

  • Oberstdorf
  • 08.08.20
Der Rückbau der Oberstdorf-Therme wurde bereits im Mai beschlossen. Am 24. September begannen die Abrissarbeiten.
17.344×

Millionenprojekt
Abrissarbeiten: Oberstdorf-Therme sorgt weiter für Streit

Für Irritationen hat in den vergangenen Tagen in Oberstdorf ein Bagger gesorgt, der damit begonnen hat, Teile der Oberstdorf- Therme abzureißen. Ralf Bohlens von den Freunden der Oberstdorf-Therme, die sich für den Erhalt des Gebäudes eingesetzt hatten, kritisiert die Vorgehensweise der Verantwortlichen. Projektleiter Max Feldengut und Bürgermeister Laurent Mies hätten den Abriss der Therme ohne nochmalige Abstimmung im Gemeinderat verfügt. „Es bleibt nunmehr zu hoffen, dass beide nicht...

  • Oberstdorf
  • 28.09.19
Bei einem Rundgang durch die Therme machte sich der Gemeinderat ein Bild vom Zustand des Bades, das seit August 2018 geschlossen ist. Mit den Vorbereitungen für den Abbruch wurde schon begonnen. Teile des Gebäudes sind bei Schneelast einsturzgefährdet. Diese Bilder hat unser Fotograf im Dezember aufgenommen, der Ortstermin des Rates war nicht öffentlich – aus Sicherheitsgründen.
3.802×

Millionenprojekt
Diskussion um Oberstdorfer Thermen-Abriss geht weiter

Die Eindrücke müssen noch frisch gewesen sein. Unmittelbar vor der Sitzung haben die Mitglieder des Marktgemeinderates die Oberstdorf-Therme besichtigt. Sachverständige erläuterten dort die verschiedenen Mängel, die aus Sicht der Verwaltung für einen schnellen Abriss des Gebäudes sprechen, den der Rat vor knapp einem Monat mit 11: 9 Stimmen abgelehnt hatte. Im Sitzungssaal wurde dann weiter diskutiert – über zwei Stunden lang. Doch obwohl diesmal nicht abgestimmt wurde, war am Ende der Beratung...

  • Oberstdorf
  • 18.04.19
So könnte das "Alpentherme Resort" in Reutte einmal aussehen.
2.783×

Hotelprojekt
Grünes Licht für „Alpenthermen Resort Reutte“

Ausschließlich positives Echo aus den Reihen der Ratsversammlung der Marktgemeinde Reutte hat das Projekt „Alpenthermen Resort Reutte“ erhalten. Nach der Präsentation des Vorhabens im Gemeinderat wurden nur verschiedene Stimmen laut, die den Hotelkomplex als einen „gewaltigen Impuls für die Gemeinde“, eine „grundsätzlich gute Geschichte“ sowie „ein tolles Projekt“ lobten. Das Gremium fasste daher einstimmig einen grundsätzlichen Beschluss, der es den mit der Errichtung des Hotelkomplexes...

  • Reutte
  • 29.03.19
Archivfoto: Die Oberstdorf-Therme ist seit August geschlossen und soll im nächsten Jahr abgerissen werden. Dies wollen jedoch zwölf Hoteliers verhindern. Sie möchten, dass das alte Bad vorerst weiterbetrieben wird und setzen sich für einen neuen Standort ein.
1.392×

Tourismus
Hoteliers in Oberstdorf kämpfen um alte Therme

Die Diskussion um den Standort der Oberstdorfer Therme geht weiter. Die zwölf Hoteliers, die sich im Oktober in einem Schreiben an den Oberstdorfer Gemeinderat gegen den geplanten Neubau am bestehenden Ort ausgesprochen hatten, fordern, dass noch einmal geprüft werde, welcher Standort der beste ist. Bis dies entschieden ist, wollen die Hoteliers, dass die Therme weiterbetrieben wird. Sie haben deshalb in dieser Woche entschieden, der Gemeinde mindestens 500.000 Euro als Kredit zur Verfügung zu...

  • Oberstdorf
  • 13.12.18
Die neue Therme soll am gleichen Standort im Oberstdorfer Ortskern errichtet werden.
8.680×

Tourismus
Hoteliers wollen keine Therme mitten in Oberstdorf

Zwölf Hoteliers kritisieren in einem Schreiben an den Oberstdorfer Gemeinderat das Vorhaben, die neue Therme am bestehenden Standort im Ortskern zu errichten. Die Unternehmer, die nach eigenen Angaben zusammen etwa 500.000 Übernachtungen in ihren Häusern zählen und 500 Mitarbeiter beschäftigen, fürchten die Verkehrsbelastung durch ein neues Bad mitten in Oberstdorf. Sie fordern, dass der Standort professionell evaluiert wird. Hält die Marktgemeinde an dem Ort fest, wollen die Hoteliers einen...

  • Oberstdorf
  • 25.10.18
Die Oberstdorf-Therme wird abgerissen. Bis dahin bleibt das Bad geschlossen. Die Mitglieder des Marktgemeinderates stimmten jetzt mehrheitlich dagegen, das 46 Jahre alte Bad im Ortszentrum noch einmal instandzusetzen.
6.368×

Tourismus
Gemeinderat steckt kein Geld mehr in alte Oberstdorfer Therme

Die Oberstdorf-Therme ist schon zu. Wegen Personalmangels ist das Bad vorübergehend geschlossen. Jetzt steht fest: Sie wird auch nicht mehr geöffnet. Der Gemeinderat beschloss jetzt mit zwei Gegenstimmen, kein Geld mehr in einen Weiterbetrieb zu stecken. Das hatten 177 Oberstdorfer wie berichtet in einem Bürgerantrag gefordert. Um das veraltete Bad noch einmal in Betrieb zu nehmen, müsste die Gemeinde für die notwendigen, technischen, brandschutz- und sicherheitsrelevanten...

  • Oberstdorf
  • 04.08.18
595×

Projekt
Neubau der Oberstdorf-Therme kostet 30 Millionen Euro

Die Mitglieder des Oberstdorfer Gemeinderates haben einstimmig die Pläne für den Neubau der sanierungsbedürftigen Oberstdorf-Therme auf den Weg gebracht. Sie beauftragten die Verwaltung, die Bauleitplanung einzuleiten und ein Interessenbekundungsverfahren vorzubereiten, das die Grundlage für eine Förderung darstellt. Die Kosten für das Projekt würden bei 30 Millionen Euro liegen - inklusive Abriss und Neubau eines Parkdecks. Fördermöglichkeiten seien zwar bereits mit der Regierung von Schwaben...

  • Oberstdorf
  • 15.02.17
32×

Bürgerinitiative
Gemeinderat entscheidet im Januar über die Zukunft der Oberstdorf-Therme

2062 Unterschriften sind von der Bürgerinitiative 'Freunde der Therme' im Rathaus abgegeben worden. Das teilte Bürgermeister Laurent Mies dem Marktgemeinderat mit. Die Oberstdorfer wollen das sanierungsbedürftige Bad am bestehenden Standort erhalten und sicherstellen, dass es weiter von der Kommune betrieben wird. Der Gemeinderat soll jetzt im Januar in einer Sondersitzung über das Thema beraten. 'Über die Zukunft der Therme nur mit Ja oder Nein abzustimmen, beleuchtet bei weitem nicht alle...

  • Oberstdorf
  • 26.11.14
101×

Tourismus
Oberstdorfer Rat stellt Weichen für Hotelprojekt

Mehrheit stimmt dafur, im Karweidach Baurecht zu schaffen – Neues Bad soll Oberstdorf-Therme ersetzen Die Weichen für ein neues 400-Betten-Hotel in Oberstdorf sind gestellt. Der Oberstdorfer Marktgemeinderat hat das Projekt im Karweidach auf den Weg gebracht. Die Ratsmitglieder votierten mit vier Gegenstimmen dafür, Bebauungs- und Flächennutzungsplan mit dem Ziel zu ändern, die Ansiedlung eines Hotels mit öffentlichem Bad zu ermöglichen. Ursprünglich war auf der Fläche nördlich des Hauptortes...

  • Oberstdorf
  • 05.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ