Therme

Beiträge zum Thema Therme

Nachrichten
846×

viel Zuspruch aber auch Kritik
Therme Lindau zieht erste Bilanz

Gut fünf Wochen nach Eröffnung der neuen Therme in Lindau zieht man am Bodensee eine erste Bilanz. Und die kann sich laut Betreiber Andreas Schauer durchaus sehen lassen. Man sei höchst zufrieden. Doch wer rastet der rostet – so gibt es jetzt schon Pläne für Erweiterungen und Verbesserungen im Saunabereich. Michael Zimmer hat sich zwischen Liegestühlen und Saunabänken über den Stand der Dinge informiert.

  • Lindau
  • 13.08.21
Nachrichten
567×

viel Zuspruch aber auch Kritik
Therme Lindau zieht erste Bilanz

Gut 5 Wochen nach Eröffnung der neuen Therme in Lindau zieht man am Bodensee eine erste Bilanz. Und die kann sich laut Betreiber Andreas Schauer durchaus sehen lassen. Man sei höchst zufrieden. Doch wer rastet der rostet – so gibt es jetzt schon Pläne für Erweiterungen und Verbesserungen im Saunabereich. Michael Zimmer hat sich zwischen Liegestühlen und Saunabänken über den Stand der Dinge informiert.

  • Lindau
  • 10.08.21
Nachrichten
1.322×

Nach 300 Tagen im Lockdown
Trotz fehlender Einnahmen: Therme Bad Wörishofen investiert in Ausbau

Ein Jubiläum ist eigentlich ein Grund zum Feiern, nicht aber ein solches: die Therme Bad Wörishofen "trauert"  um 300 Tage Lockdown - 300 Tage ohne Badegäste, 300 Tage in Kurzarbeit. Eine baldige Öffnung ist angesichts der immer noch hohen Infektionszahlen im Unterallgäu nicht in Sicht. Dafür muss der Inzidenzwert im Unterallgäu deutlich unter 100 liegen. "Dann können wir loslegen", sagt Jörg Wund, Geschäftsführer der Therme Bad Wörishofen.  Neue Investitionen trotz fehlender Einnahmen Seit dem...

  • Bad Wörishofen
  • 19.05.21
Nachrichten
107×

Nachrichten aus dem Allgäu
Optimistischer Blick aufs Frühjahr: Lindauer Therme soll wie geplant eröffnet werden können

Die neue Therme in Lindau nimmt immer mehr ihre Gestalt an – der Innenausbau läuft auf Hochtouren. Bis es aber so weit kommen konnte, war es ein Weg voller Höhen und Tiefen: vor dem Baustart wehrten sich Naturschützer und Anwohner gegen das Projekt - ein Bürgerentscheid ermöglichte den Neubau. Dann kam die Corona-Pandemie. Doch die hat die Bauarbeiten nicht stark beeinträchtigt. Optimistisch blicken die Lindauer auf die geplante Eröffnung im Mai.

  • Kempten
  • 11.02.21
Die Oberstdorf-Therme soll abgerissen werden.
2.705×

Schließung
Oberstdorf-Therme wird 2019 abgerissen

Die Oberstdorf-Therme ist in die Jahre gekommen und weist zahlreiche Mängel auf. Obwohl die Probleme bekannt sind, kam die Nachricht, dass das Bad Mitte August schließt für viele Oberstdorfer überraschend.  Die Mitarbeiter wurden in einer Personalversammlung am gestrigen Freitag von Tourismusdirektor Horst Graf über den Schritt informiert. „Die Gewährleistung von Sicherheit, Ordnung und Hygiene in der Therme sowohl für die Gäste wie auch für die Mitarbeiter hat bei allen Überlegungen oberste...

  • Oberstdorf
  • 19.05.18
1.003×

Millionenprojekt
Kritik an Dimension der neuen Oberstdorf-Therme

Bald soll es losgehen mit dem Bau der Oberstdorf-Therme. Nach einer Kosten-Nutzen-Analyse mit Vergleichsrechnungen soll das Projekt bald Fahrt aufnehmen, versprach Tourismusdirektor Horst Graf im Dezember im Gemeinderat. Er hofft, dass die Gemeinde bereits Ende 2018 mit den Ausschreibungen beginnen kann. Mitte des Jahres sollen ein Architektenwettbewerb durchgeführt und der Förderantrag für das 30-Millionen-Euro-Projekt vorbereitet werden. Läuft alles nach Plan, könnte der Neubau im Jahr 2019...

  • Oberstdorf
  • 21.02.18
1.169×

Tourismus
Oberstdorf-Therme reduziert die Öffnungszeiten

Die Oberstdorf-Therme reduziert ihre Öffnungszeiten. Das Bad mit Saunabereich hat ab Montag, 19 Februar, täglich nur noch von 13 bis 21 Uhr geöffnet. Bisher konnten die Besucher bereits ab 10 Uhr im Bad schwimmen. Der Grund ist ein Fachkräftemangel am Beckenrand. Dadurch habe sich in Oberstdorf die Zahl der Mitarbeiter in den zurückliegenden Monaten maßgeblich verringert. Deshalb sei die Entscheidung notwendig geworden, erklärt Horst Graf, Tourismusdirektor und Geschäftsführer der Oberstdorf...

  • Oberstdorf
  • 19.01.18
192×

Planung
Stadtrat beschließt zum zweiten Mal den Bebauungsplan für die Lindauer Therme

Die Abbrucharbeiten im Lindauer Eichwald schreiten voran. Parallel hat der Stadtrat noch einmal über die Therme abgestimmt. Nicht, weil das Thema so viel Freude bereitet. Vielmehr will die Stadt wegen drohenden Klagen des Bund Naturschutz und der Nachbarn absolut rechtssicher vorgehen. Deshalb haben die Stadträte mit 22:8 Stimmen noch einmal den Bebauungsplan für die Therme mitsamt dem zugehörigen Durchführungsvertrag zwischen Stadt und Investor Andreas Schauer beschlossen. Inhaltlich hat sich...

  • Lindau
  • 22.12.17
337×

Millionenprojekt
Neue Therme in Oberstdorf soll 2020 eröffnen

Im Jahr 2020 soll die Oberstdorf-Therme die ersten Gäste empfangen – dieses Ziel nannte Tourismusdirektor Horst Graf bei einer Vorstellung des Millionenprojekts bei der Bürgerversammlung der Gemeinde. 'Sodass wir hoffentlich vor der Ski-WM 2021 unsere Therme eröffnen können', sagte Graf. Die Kosten für die Pläne wurden in einer Studie auf rund 30 Millionen Euro geschätzt. Der Chef der Kurbetriebe stellte jetzt den Zeitplan vor, der von einem Baubeginn im Jahr 2019 ausgeht. Mehr über das...

  • Oberstdorf
  • 31.07.17
53×

Bürgerentscheid
Lindauer sprechen sich für Therme aus

Die Stadt Lindau kann zusammen mit einem Investor eine Therme am Bodenseeufer bauen. Beim Bürgerentscheid hat eine klare Mehrheit der Lindauer für das Vorhaben gestimmt. 20.000 Bürger waren zu der Abstimmung aufgerufen. 4.774 Lindauer sprachen sich für das Thermenprojekt aus, 3.288 für den Erhalt des Strandbades Eichwald und damit gegen die Therme. Die Therme mit Hallen-, Sport und Freizeitbad samt Wellnessbereich und Saunalandschaft soll das Hallenbad Limare und das Strandbad Eichwald...

  • Lindau
  • 23.07.17
381×

Bürgerentscheid
Lindauer entscheiden über 40-Millionen-Projekt

Es ist neben der Inselhalle das größte und teuerste Projekt im gesamten Landkreis. Die Therme Lindau soll rund 40 Millionen Euro kosten. Das Millionenprojekt wird in der Kreisstadt kontrovers diskutiert. Seit Wochen und Monaten versuchen Gegner und Befürworter, die Bürger auf ihre Seite zu ziehen – größere und kleinere Scharmützel inklusive. Am kommenden Sonntag fällt nun die Entscheidung: 20.000 Wahlberechtigte können darüber abstimmen, ob Investor Andreas Schauer seine Vision am Seeufer...

  • Lindau
  • 20.07.17
165×

Projekt
Lindauer Stadtrat gibt grünes Licht für Therme

Der Lindauer Stadtrat hat mit einer Zwei-Drittelmehrheit den Weg frei gemacht für das Großprojekt Lindau-Therme. Bis Herbst 2019 soll direkt am Bodenseeufer eine Bäderwelt samt Saunalandschaft entstehen. Die Therme ersetzt das Strandbad Eichwald und das Hallenbad Limare. Beide sind sanierungsbedürftig und sorgen jährlich für ein Defizit in Millionenhöhe. Als Investor tritt Andreas Schauer auf. Er beziffert die Gesamtkosten auf 40 Millionen Euro. Die Stadt wird zu den Investitionskosten 12,5...

  • Lindau
  • 31.03.17
502×

Fremdenverkehrsabgabe
Ermittlungsverfahren gegen Ex-Bürgermeister Klaus Holetschek eingestellt: Bad Wörishofer Stadträte zoffen weiter

Doch die Wogen im Stadtrat glätten sich nicht. Das liegt vor allem an einer Person Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat am Montag auf ihrer Homepage bestätigt, dass das Ermittlungsverfahren gegen den CSU-Landtagsabgeordneten Klaus Holetschek und Altbürgermeister von Bad Wörishofen eingestellt worden ist. Die Anklagebehörde hatte wegen des Verdachts der Untreue im Zusammenhang mit der Erhebung von Fremdenverkehrsbeiträgen bei den Thermen-Gesellschaften recherchiert. "Die Ermittlungen, im Zuge...

  • Kaufbeuren
  • 30.08.16
634×

Rücktrittsforderung
Ratsbeschluss zur Therme in Bad Wörishofen war nicht strafbar

Im Dauerstreit zwischen Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka (FW) und der Stadtratsmehrheit gibt es eine erste wichtige Entscheidung. Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat die Ermittlungen gegen 22 Ratsmitglieder wegen des Verdachts der Untreue eingestellt. Die SPD erneuerte daraufhin am Dienstag ihre Rücktrittsforderung gegen Gruschka. Auch CSU und Grüne forderten Gruschka auf, die Konsequenzen zu ziehen und von seinem Amt zurückzutreten. FW-Fraktionssprecher Wolfgang Hützler sieht dafür...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.16
432×

Bad
Alpentherme Ehrenberg schreibt eine schwarze Null

Während die meisten Badeanlagen mit einem deutlichen Rückgang der Besucherzahlen kämpfen, ist die Alpentherme Ehrenberg in Reutte ein Besuchermagnet erster Klasse. Das unterstrichen die Zahlen, die die Betreiber bei einer Pressekonferenz veröffentlichten. Seit der Eröffnung vor gut viereinhalb Jahren ist es nach Auskunft der Verantwortlichen stetig bergauf gegangen. Im Jahr 2015 lag der Umsatz bei 2,5 Millionen Euro, die Therme schreibt inzwischen eine schwarze Null. Seit zwei Jahren werden die...

  • Kempten
  • 08.06.16
153×

Therme
Der große Zoff von Bad Wörishofen: Streit zwischen Bürgermeister und Stadtrat eskaliert

Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und Rücktrittsforderungen Ruhe und Erholung, dafür steht die Kurstadt Bad Wörishofen im Unterallgäu. Im Rathaus allerdings ist man von Ruhe und Erholung weit entfernt. Der seit August 2014 schwelende Streit zwischen Bürgermeister Paul Gruschka (Freie Wähler) und der Mehrheit des Stadtrates um den Umgang mit der Therme ist nun eskaliert. Es geht um die Fremdenverkehrsbeiträge für das Bad. CSU, SPD, Grüne und die FDP fordern Gruschkas Rücktritt. Sogar vier von...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.16
287×

Investition
25-Millionen-Therme am Bodensee geplant

Das Vorhaben wird die Bäderlandschaft am Bodensee verändern. Bis in drei Jahren soll am Seeufer in Lindau eine Therme mit mehreren Bädern und der größten Saunalandschaft der Region entstehen. Die Stadt will zusammen mit Investoren über 25 Millionen Euro ausgeben. Aufmerksam verfolgt wird das Vorhaben in Oberstaufen. Das dortige Aquaria liegt direkt im Einzugsbereich der Lindau-Therme. 'Der Kuchen wird nicht größer, eher werden die einzelnen Stücke kleiner', sagt Geschäftsführerin Heidi Köberle....

  • Lindau
  • 19.10.15
43×

Workshop
Bürgerinitiative erarbeitet Ideen für die Zukunft der Oberstdorf-Therme

'Was wir brauchen, was wir wollen und was wir uns leisten können' – das war das Thema des Workshops, den die Bürgerinitiative 'Freunde der Oberstdorf-Therme' organisiert hat. Die Teilnehmer haben in einer mehrstündigen Gesprächsrunde die Stärken und die Schwächen, die Chancen und die Gefahren des 'Projekts Therme' analysiert. Dabei ging es um die Bade- und die Saunalandschaft, den Bereich Wellness und Solarium, die Zielgruppen Familie und Kursteilnehmer und um das Restaurant. Einigkeit besteht...

  • Oberstdorf
  • 30.06.15
716×

Bad
Alpentherme Ehrenberg in Reutte übertrifft Erwartungen bei Besucherzahlen und Umsatz

Die Alpentherme Ehrenberg in Reutte hat im vergangenen Jahr bei den Besucherzahlen und dem Umsatz die Erwartungen deutlich übertroffen. Wie Geschäftsführer Thomas Eichhorn und Betriebsleiter Sebastian Heckelmiller im Gemeinderat berichteten, stieg die Zahl der Besucher 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 28.000 auf 182.000 an. Geplant hatte man mit 147.000 Gästen. Der Bruttoumsatz wuchs um 422.000 Euro auf 2,56 Millionen Euro. Statt wie erwartet ein Defizit von 268.000 Euro einzufahren, erzielte...

  • Kempten
  • 08.04.15
55×

- Therme Wörishofen
Therme macht 2011 fast 12 Millionen Umsatz

Die Therme Bad Wörishofen hat im vergangenen Jahr 710 000 Besucher angelockt und 11,7 Millionen Euro erwirtschaftet, so die Angaben des Geschäftsführers Jörg Wund. Während der Umsatz den von 2010 leicht übertroffen habe, verzeichnet das Bad bei der Gästezahl im Vergleich zum Vorjahr ein leichtes Minus. Wund führt diesen Rückgang auf die sonnigen Monate April und Mai zurück. Die Gastronomiepartner der Therme haben Wund zufolge zusammen 3,5 Millionen Euro Umsatz gemacht.

  • Kaufbeuren
  • 19.01.12
280× 2 Bilder

Therme
Alpentherme Reutte öffnet heute Pforten

Die Bäderlandschaft der Region ist um ein Angebot reicher: Im österreichischen Reutte, wenige Kilometer von Füssen (Ostallgäu) entfernt, wurde jetzt ein neues Freizeitbad mit Saunawelt eröffnet. Rund 250 geladene Gäste haben die Alpentherme jüngst bei einem Festakt begutachtet, ab heute hat das Bad für reguläre Besucher geöffnet. Knapp 17 Millionen Euro investierten Gemeinde, Tourismusverband und das Land Tirol in das kommunale Bad, das jährlich rund 200 000 Einheimische und Urlauber anziehen...

  • Kempten
  • 22.12.11
40×

Alpentherme
Offizielle Eröffnung in Reutte vor 250 Gästen - Im neuen Bad gehtrsquos zünftig zu

Schmissige Big-Band-Klänge, Feuerwerk – und ein Bürgermeister, der in voller Montur ins Becken geworfen wird: Zünftig ging es am Dienstag abend zu bei der offiziellen Eröffnung der Alpentherme Reutte. Rund 250 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft verfolgten gespannt den Startschuss für Freizeitbad und Saunawelt – darunter auch der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter. Der zeigte sich angesichts der knapp 17 Millionen Euro schweren Investition beeindruckt von...

  • Füssen
  • 22.12.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ