Therme

Beiträge zum Thema Therme

Nachrichten
101×

Nachrichten aus dem Allgäu
Optimistischer Blick aufs Frühjahr: Lindauer Therme soll wie geplant eröffnet werden können

Die neue Therme in Lindau nimmt immer mehr ihre Gestalt an – der Innenausbau läuft auf Hochtouren. Bis es aber so weit kommen konnte, war es ein Weg voller Höhen und Tiefen: vor dem Baustart wehrten sich Naturschützer und Anwohner gegen das Projekt - ein Bürgerentscheid ermöglichte den Neubau. Dann kam die Corona-Pandemie. Doch die hat die Bauarbeiten nicht stark beeinträchtigt. Optimistisch blicken die Lindauer auf die geplante Eröffnung im Mai.

  • Kempten
  • 11.02.21
Um den Bergblick fürchten Nachbarn, wenn die Therme am bestehenden Standort neu gebaut wird. Derzeit wird der Abriss des Gebäudes vorbereitet.
1.073×

Planung
Neue Therme in Oberstdorf: Nachbarn befürchten zu hohes Gebäude

Die neue Oberstdorf-Therme soll im Jahr 2023 eröffnen. Die Gemeinde hat einen Architektenwettbewerb für das Bad ausgeschrieben. Doch einige Anlieger treibt schon jetzt die Sorge um, das neue Gebäude könnte zu hoch werden und den Nachbarn den Blick in die Berge versperren. Jetzt befasste sich der Oberstdorfer Gemeinderat mit Einwänden von Bürgern und Behörden. Denn parallel zum Architektenwettbewerb wird ein Bebauungsplan für das 13 000 Quadratmeter-Areal vorbereitet. Fünf Stellungnahmen gingen...

  • Kempten
  • 13.02.19
27×

Neueröffnung
Helles Holz, Kaminfeuer, Lichteffekte: Sauna in der Therme Jordanbad nun auch im Innenbereich neu gestaltet

Neues Dampfbad, gemütliches Kaminzimmer, farbige Lichtspiele: Nach der Eröffnung des neuen Saunadorfs im Außenbereich im vergangenen Jahr hat das Jordanbad nun auch den Innenbereich der Sauna großzügig umgestaltet. Helle Holz-Lamellen, Lichteffekte und Blattwerk-Muster geben den Räumen ein ganz neues Ambiente. 'Wer uns besucht, wird Augen machen', sagt Erich Hipp, Geschäftsführer der Jordan Therme GmbH. Die Holzlamellen, mit denen Innenarchitektin Anja Heinzel die Räume gestaltet hat, erinnern...

  • Kempten
  • 09.08.16
430×

Bad
Alpentherme Ehrenberg schreibt eine schwarze Null

Während die meisten Badeanlagen mit einem deutlichen Rückgang der Besucherzahlen kämpfen, ist die Alpentherme Ehrenberg in Reutte ein Besuchermagnet erster Klasse. Das unterstrichen die Zahlen, die die Betreiber bei einer Pressekonferenz veröffentlichten. Seit der Eröffnung vor gut viereinhalb Jahren ist es nach Auskunft der Verantwortlichen stetig bergauf gegangen. Im Jahr 2015 lag der Umsatz bei 2,5 Millionen Euro, die Therme schreibt inzwischen eine schwarze Null. Seit zwei Jahren werden die...

  • Kempten
  • 08.06.16
1.204×

Therme
Eine neue Attraktion im Kemptener Cambomare?

Gibt es bald im Cambomare eine neue Attraktion? Denn wenn es nach CSU-Stadtrat Peter Wagenbrenner geht, soll dort ein römischer Thermenbereich gebaut werden. Weil Kempten seine römische Vergangenheit besser ins rechte Licht rücken will, könnte das eine Bereicherung für Touristen sein. Aber auch für Einheimische, die gerne warmes Wasser haben. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 20.06.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Kempten
  • 19.06.15
708×

Bad
Alpentherme Ehrenberg in Reutte übertrifft Erwartungen bei Besucherzahlen und Umsatz

Die Alpentherme Ehrenberg in Reutte hat im vergangenen Jahr bei den Besucherzahlen und dem Umsatz die Erwartungen deutlich übertroffen. Wie Geschäftsführer Thomas Eichhorn und Betriebsleiter Sebastian Heckelmiller im Gemeinderat berichteten, stieg die Zahl der Besucher 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 28.000 auf 182.000 an. Geplant hatte man mit 147.000 Gästen. Der Bruttoumsatz wuchs um 422.000 Euro auf 2,56 Millionen Euro. Statt wie erwartet ein Defizit von 268.000 Euro einzufahren, erzielte...

  • Kempten
  • 08.04.15
226×

Übersicht
Bäder im Allgäu

Die zahlreichen Bäder im Allgäu laden zu einem abwechslungsreichen Spaß- und Entspannungserlebnis vor allem im Winter oder bei kühler Witterung. Eine Übersicht der Bäder, Thermen und Spaßbäder hier auf einen Blick: Alpenbad Pfronten - Badespaß mit einzigartigem Blick auf das Bergpanorama. Telefon: 08363 - 85 85 Falkensteinweg 14 87459 Pfronten Alpspitzbad Nesselwang - Ob grenzenloser Spaß im Wasser, oder die pure Entspannung in der Saunalandschaft, für die ganze Familie ist viel geboten....

  • Kempten
  • 30.09.13
280× 2 Bilder

Therme
Alpentherme Reutte öffnet heute Pforten

Die Bäderlandschaft der Region ist um ein Angebot reicher: Im österreichischen Reutte, wenige Kilometer von Füssen (Ostallgäu) entfernt, wurde jetzt ein neues Freizeitbad mit Saunawelt eröffnet. Rund 250 geladene Gäste haben die Alpentherme jüngst bei einem Festakt begutachtet, ab heute hat das Bad für reguläre Besucher geöffnet. Knapp 17 Millionen Euro investierten Gemeinde, Tourismusverband und das Land Tirol in das kommunale Bad, das jährlich rund 200 000 Einheimische und Urlauber anziehen...

  • Kempten
  • 22.12.11
14×

Oberstdorf
Oberstdorf berät über Linienverkehr ins Trettachtal

Der Marktgemeinderat von Oberstdorf diskutiert heute über eine Probeweise Einführung eines Linienverkehrs ins Trettachtal. Dazu hatte das Busunternehmen Brutscher für den Regionalverband Allgäu einen Antrag gestellt. Des Weiteren wird der Bericht zur Therme in Oberstdorf präsentiert. Um 19.30 Uhr tagt der Marktgemeinderat im Oberstdorfer Rathaus.

  • Kempten
  • 20.10.11

Betreiber für Therme Ehrenberg gefunden

Für die Therme Ehrenberg in Reutte-Tirol gibt es nun einen Betreiber. Wie berichtet hatte die Marktgemeinde im Rahmen eines europaweiten Wettbewerbes einen Betreiber für die Therme gesucht. Die Wahl fiel jetzt auf die in München ansässige Firma GMF. GMF übernimmt ab sofort alle Vorbereitungsarbeiten und wird die Therme ab der geplanten Eröffnung im Dezember betreiben. Der Pachtvertrag wurde vorerst für fünf Jahre abgeschlossen. GMF ist seit 25 Jahren als Dienstleitungsunternehmen am...

  • Kempten
  • 09.08.11

Lindau
Investor plant in Lindau Freizeitbad für 30 Millionen Euro

Ein Investor will in Lindau für rund 30 Millionen Euro ein Freizeitbad bauen. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Lindau hat die erste Hürde auf dem Weg zu einem sogenannten Badeparadies beim Eichwaldbad frei gemacht. Gleichzeitig stellte Investor Josef Wund seine genauen Pläne vor. Wund hat bereits in Bad Wörishofen und Erding zwei große Freizeitbäder errichtet. Im Lindauer Badeparadies sollen etwa 180 Arbeitsplätze geschaffen werden.

  • Kempten
  • 20.03.10

Schwangau
Therme wird erweitert

Einstimmig befürwortete der Bauausschuss des Gemeinderats Schwangau den beantragten Ausbau der Königlichen Kristall-Therme am Kurpark. Dort sollen sowohl die Umkleidekabinen als auch die Sauna erweitert werden. Das Gremium machte sich die Entscheidung nicht leicht und diskutierte intensiv Vor- und Nachteile, die durch eine solche Erweiterung - später möglicherweise der gesamten Therme - auf die Anlieger zukommen können. Vor allem das verkehrstechnische Problem müsse man in den Griff...

  • Kempten
  • 09.06.09

Kristall-Therme will für sechs Millionen Euro erweitern

Von felix frasch | Schwangau Schon im Herbst nächsten Jahres können Gäste der Kristall-Therme in Schwangau mit mehr Platz zum Entspannen rechnen. Für rund sechs Millionen Euro soll es dann auf zwei Stockwerken rund 2000 Quadratmeter zusätzliche Flächen geben. Der Anbau war am Montag Thema im Gemeinderat. Dieser stimmte der Bauvoranfrage einhellig zu. Diskussionen gab es jedoch, ob dadurch eine zunehmende Verkehrsbelastung droht.

  • Kempten
  • 12.11.08

Lebensdauer der Therme begrenzt

Oberstdorf | mic | Die 'Lebensdauer' der Oberstdorf-Therme ohne umfassende Sanierung ist begrenzt. In vier bis fünf Jahren wird 'die bauliche und wirtschaftliche Nutzungsphase' der kommunalen Einrichtung laut Thermen-Prokurist Wolfgang Ländle enden. Seine Empfehlung an den Gemeinderat: Über die Zukunft der Einrichtung sollte man sich frühzeitig entsprechende Gedanken machen. Eine Totalerneuerung würde 8,1 Millionen Euro kosten - das wird die Kommune voraussichtlich nicht aufbringen können.

  • Kempten
  • 03.05.08

Traum von einer Therme ist nicht ausgeträumt

Von Arno Späth | Füssen Die Träume von einer Therme in Füssen sind nicht ausgeträumt. Bürgermeister Christian Gangl hatte in der Vergangenheit eigenen Worten zufolge nicht locker gelassen und immer wieder 'nachgebohrt'. Gestern Nachmittag kehrte er froh und 'sehr positiv gestimmt' aus München nach Füssen zurück: Bayerns Wirtschaftsministerin Emilia Müller hatte ihm dort im Beisein des CSU-Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Georg Schmid, ihre Unterstützung zugesagt und Fördermittel des...

  • Kempten
  • 11.03.08

Legionellen waren keine Gefahr

Bad Wörishofen l m.he l Legionellen in der Therme: Diese Meldung sorgte kürzlich für Wirbel. Der Radiosender Antenne Bayern hatte die Ergebnisse seines großangelegten Hygienetests in den 21 bekanntesten Thermen und Spaßbädern Bayerns bekanntgegeben. Darin hieß es, dass im Sauna-Duschbereich der Therme Bad Wörishofen Legionellen gefunden wurden - Gesundheitsgefahr für Badegäste habe allerdings nicht bestanden.

  • Kempten
  • 31.01.08

Gangl: Landtags-CSU soll Therme unterstützen

Füssen Auf die Unterstützung des Fraktionsvorsitzenden der Landtags-CSU, Georg Schmid, baut Bürgermeister Christian Gangl beim Projekt Therme. Die Stadt Füssen wollte eine Therme bereits zu Beginn des Jahrzehntes mit einem privaten Investor realisieren. Dies scheiterte jedoch daran, dass die finanziell klamme Kommune für die Vorleistungen (Probebohrungen, Grundstück) keine Zuschüsse des Wirtschaftsministeriums erhielt.

  • Kempten
  • 07.01.08

Ein Geschenk der Natur

Bedernau | hlz | Ein Traum ist wahr geworden. Das frühere 'Erdöldorf' Bedernau ist nun Thermal- Badeort. Wo einst Erdöl sprudelte und wo ein paar Jahre lang in ein provisorisches Becken Thermalwasser tröpfelte, steht nun am idyllischen Ortsrand eine schmucke Thermalbad-Anlage. Damit hat für das kleine Dorf eine neue Zukunft begonnen. Aus allen Richtungen kommen bereits die Badegäste, um das Thermalwasser zu testen und um in das ländliche Gesundheitsbad einzutauchen.

  • Kempten
  • 04.09.07

Wieder Bohrungen für eine Therme gefordert

Füssen Der Füssener CSU-Stadtrat Alfred Köpf startet einen neuen Anlauf, in Füssen eine Therme aufzubauen. Er fordert, im Norden der Stadt nach Thermalwasser zu bohren. Einen ersten Anlauf gab es dazu bereits in den 1970er Jahren.

  • Kempten
  • 11.07.07

Therme: Sauna wird ab April erweitert

Bad Wörishofen (ara). Eine Thermen-Saunaerweiterung kommt auf jeden Fall. Das ist die gute Nachricht. Die Schlechtere lautet: Größe und Zeitpunkt der Ausbaumaßnahmen richten sich nach dem Erfolg der Erweiterungen der neuen Thermenwelt in Erding. 'Wenn es in Erding nicht gelingt, ein Plus von 20 bis 30 Prozent an Gästen zu verzeichnen, wird es im Unterallgäu erstmal eine kleinere Erweitung geben müssen', so Geschäftsführer Jörg Wund. Startschuss dafür soll im April nach der Fertigstellung der...

  • Kempten
  • 10.01.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ