Therapie

Beiträge zum Thema Therapie

Nachrichten
97×

Für mehr Vertrauen und Mut
Pferdegestützte Therapie für Suchtkranke Männer

Menschen bei ihrem Wunsch, ihre Sucht zu überwinden, zu unterstützen – das ist die Aufgabe der Fachklinik Hirtenstein in Bolsterlang im Oberallgäu. Eine Klinik für Suchtkranke Männer, die auf unterschiedliche Therapiearten lernen, zurück in ihren Alltag zu finden. Ganz neu, soll da eine besondere Therapie helfen: die Tiergestützte Therapie mit Pferden. Seit Mai wird diese in der Fachklinik angewendet – bisher spricht man dort von sehr guten Erfolgen.

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 08.07.21
370× 1 2 Bilder

Stammzelltherapie für Autismus - Erfolgsgeschichten

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Einleitung Bild 1. Autismus führt in vielen Funktionsbereichen schon ab der frühen Kindheit zu Beeinträchtigungen. Autismus oder ASD (abgeleitet von der englischen Bezeichnung „Autism Spectrum Disorder“) ist eine neurologische Entwicklungsstörung, die sich auf soziale, emotionale und Kommunikationsfähigkeiten auswirkt. Dies kann bereits in den ersten Lebensjahren eines Kindes festgestellt...

  • Kempten
  • 30.04.21
Die Akupunktur ist eine der Behandlungsmethoden der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).
645×

Gesundheit
Tag der offenen Tür in der iTCM-Klinik Illertal am 30. März

Illertissen (ex). Am Samstag, 30. März, öffnet die iTCM-Klinik Illertal in Illertissen ihre Türen für Besucherinnen und Besucher. In der Klinik arbeiten deutsche und chinesische Ärzte unter einem Dach Hand in Hand – und das seit 20 Jahren. Dieses integrative Konzept ist laut Weltgesundheitsorganisation WHO deutschlandweit einmalig. Interessierte dürfen sich von 13 bis 17 Uhr auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Der Tag der offenen Tür beginnt mit einer Klinikführung, bei der sich die...

  • Memmingen
  • 26.03.19
Chefarzt Martin Wiedemann und Chefarzt Dr. med. Horst Hartje (rechts) leiten die Schmerztagesklinik an der Kreisklinik Ottobeuren.
653×

Gesundheit
Einzigartiges Therapieangebot für Kinder und Jugendliche mit Kopfschmerzen an der Kreisklinik Ottobeuren

Ottobeuren (ex). An der Schmerztagesklinik der Kreisklinik Ottobeuren wird eine neue multimodale, teilstationäre Kopfschmerzbehandlung für Kinder und Jugendliche angeboten. Mehr als 50 Prozent aller älteren Kinder und Jugendlichen leiden an immer wiederkehrenden Kopfschmerzen. Teilweise sogar wöchentlich. Die Häufigkeit von Kopfschmerzen liegt bei der Altersgruppe der elf bis 17-jährigen sogar noch vor Rücken- und Bauchschmerzen. In der Folge ist die Lebensqualität und häufig auch die...

  • Memmingen
  • 12.02.19
29×

Medizin
Fachklinik in Wangen behandelt Jugendliche mit chronischen Erkrankungen: Sie werden oft gehänselt und sozial ausgegrenzt

Beim Begriff 'Rehabilitation' denkt man wohl in erster Linie an Erwachsene, die beispielsweise nach einem Herzinfarkt wieder fit für den Alltag gemacht werden. Dass es auch für Kinder und Jugendliche Rehabilitation gibt, ist den meisten nicht so geläufig. Dabei existiert beispielsweise in Wangen eine eigens spezialisierte Fachklinik, die junge Patienten aus ganz Deutschland versorgt – 1000 pro Jahr stationär, 1500 ambulant. Anlässlich einer Tagung erzählten einige von ihnen von ihren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.10.15
39×

Gesundheit
Paracelsus-Klinik in Scheidegg investiert 600.000 Euro in neue Therapie

Bewegung als Mittel gegen Krebs Nach einer Krebserkrankung wollen Patienten vor allem eins: dauerhaft gesunden und wieder zu Kräften kommen, um wie früher am Leben teilhaben zu können. Dabei helfen Sport und Bewegung. 'Sie ersetzen die Therapie nicht, ergänzen sie aber ideal', sagt Dr. Holger Hass, Chefarzt der Paracelsus-Klinik in Scheidegg. Deshalb hat die Klinik ihre Therapie komplett erneuert und 600.000 Euro investiert. Sport und Bewegung haben in den vergangenen Jahren eine zunehmende...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.04.15
860×

Therapie
Forensische Klinik Kaufbeuren: Auf dem Weg in ein straffreies Leben

Die farbenfrohe Kindergarderobe erhalten alle Neugeborenen im Klinikum Kaufbeuren - als Geschenk von Menschen, die nur wenige hundert Meter entfernt auch in einer Klinik untergebracht sind. Allerdings in einer ganz anderen. Die Männer oder Frauen leiden an einer psychischen oder einer Suchterkrankung und haben eine Straftat begangen. Deshalb wurden sie von einem Richter in die Forensik im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren eingewiesen. Oberstes Ziel dort ist es laut Ärztlichem Direktor Norbert...

  • Kempten
  • 26.09.14
235×

Kreisklinik
Erstes Schmerzzentrum im Allgäu wird in Ottobeuren gebaut

Schmerz, lass nach Die Kreisklinik in Ottobeuren baut derzeit neben der bestehenden Schmerzambulanz eine Tagesklinik für chronisch-schmerzkranke Patienten auf. So eine Einrichtung gebe es bisher 'nirgends im Allgäu', erläuterte der Anästhesie-Chefarzt der Kreiskliniken Unterallgäu Dr. Manfred Nuscheler. Das Neue am Schmerzzentrum ist laut Nuscheler, dass man sich 'mit einem weiten Blickwinkel, im besten Sinne des Wortes ganzheitlich', um besonders schwer betroffene Schmerzpatienten kümmern...

  • Memmingen
  • 09.03.13
93×

Schlossbergkonzerte
Dr. Manfred Strätz: Die Musiktherapie hat sehr viel gebracht

Organisator Dr. Manfred Strätz vom Förderverein für die Patienten der Oberstaufner Klinik hofft, dass die Reihe auch unter den künftigen Betreibern weitergeht Die Pianistin Gitti Pirner, geboren in Immenstadt, aufgewachsen in Sonthofen, bestreitet am Samstag das Konzert in der Oberstaufner Schlossbergklinik. Die Klinik, deren Zukunft eine Weile ungewiss war, wird nun doch weitergeführt. Was bedeutet das für die bei Patienten wie Besuchern gleichermaßen beliebten Konzerte? Veronika Krull sprach...

  • Oberstaufen
  • 26.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ