Therapie

Beiträge zum Thema Therapie

535×

Tiere
Therapiezentrum Mensch und Tier in Gemeinschaft: Pferde und andere Tiere als Tür- und Herzensöffner in Buchloe

Die Idee hatten die beiden Schwestern Silvia Adani (54) und Alexandra Passolt (55) schon vor vielen Jahren. 2013 haben sie dann mit dem umfangreichen Umbau auf Gut Eschenlohmühle begonnen – und auch wenn dann noch nicht alles fertig ist, beginnt nach den Sommerferien offiziell der Betrieb im neuen Therapiezentrum 'Mensch und Tier in Gemeinschaft' (M.U.T.I.G.). 'Tiere können – quasi als Türöffner – unsere physischen, sozialen, emotionalen und kognitiven Fähigkeiten fördern und Freude und...

  • Buchloe
  • 15.08.17
145×

Tiere
Schau Welt der Alpakas in Buchloe lockt Besucher

Wenn Menschen mit Tieren sprechen, wirkt das manchmal skurril. Doch bei der Schau 'Welt der Alpakas' scheint das etwas Selbstverständliches: Junge und alte Männer und Frauen – Kinder sowieso – redeten auf die possierlichen Tiere ein, die aus großen braunen Augen unter Zotteln oder Locken treuherzig zurückblickten und ein summendes Blöcken von sich gaben. 'Alpakas werden auch für Therapien genutzt', erklärt Veranstalter Heinz Kühne-Pfaff deshalb. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe
  • 08.11.15
242×

Betreuung
Therapiezentrum auf Gut Eschenlohmühle bei Dillishausen nimmt Formen an

Menschen mit Behinderung sollen mithilfe von Pferden betreut werden – Bestehende Gebäude werden im Zuge des Umbaus abgerissen In der Eschenlohmühle wird seit knapp einem Jahr Therapie mit Pferden angeboten. Am Rand von Dillishausen soll nach einem großen Umbau ein Reittherapiezentrum entstehen. Die derzeitige Nutzung von Teilbereichen des Guts soll künftig durch das Reittherapiezentrum auf dem gesamten knapp sieben Hektar großen Bereich erweitert werden. In der jüngsten Lamerdinger...

  • Buchloe
  • 10.08.13

Ausstellung
Lindenbergerin Adelheid Krieg präsentiert ihre Bilder im Buchloer Rathaus

Trauerarbeit und Therapie - Von Aquarell über Öl bis Enkaustik Eigentlich sei sie schon immer ein kreativer Mensch gewesen, erzählt Adelheid Krieg. Die in Lindenberg wohnende Hobbymalerin ist vor zehn Jahren nach dem Krebstod ihres Mannes von München zu ihren Kindern gezogen und stellt nun im Buchloer Rathaus zum ersten Mal eigene Bilder aus. «Weil es Spaß macht» In der Landeshauptstadt hatte sie zuletzt ein gut gehendes Keramikgeschäft betrieben. «Wir hatten Kunden aus ganz Deutschland»,...

  • Buchloe
  • 05.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ