Thema

Beiträge zum Thema Thema

Lokales

Stammtisch
Speeddating mit Politikern in der Sontheimer Dampfsäg

Die Kooperation der Kreiskliniken mit dem Klinikum Memmingen, der Gewässerschutz in der Landwirtschaft, die Flüchtlingsproblematik, das Strafrecht sowie eine mögliche 'Ehe' von CDU/CSU mit den Grünen: Die Themenliste beim 'Zündstoff-Stammtisch' des Radiosenders Bayern 2 in der Sontheimer Dampfsäg war lang. Live auf Sendung ging es im Anschluss mit der 'Landpartie'. Moderator Achim 'Sechzig' Bogdahn wollte dabei etwa von Klaus Bilgram und Verena Schrei mehr über die Geschichte der Dampfsäg...

  • Mindelheim
  • 28.05.17
  • 22× gelesen
Lokales

Gesundheit
Dr. Schwarzenbach hält Vortrag in Schwangau zum Thema Schwermetalle

'Schwermetalle – eine Zeitbombe unserer Zivilisation': So lautet der Titel eines Vortrags, den die Gemeinde Schwangau als im Rahmen ihres gesundheitstouristischen Angebots als 'allergikerfreundliche Kommune' veranstaltet. Wir sprachen mit der Referentin Dr. Judith Schwarzenbach im Vorfeld über das Thema. Frau Dr. Schwarzenbach, wie gelangen Schwermetalle in den Körper? Schwarzenbach: Über Nahrung, Haut und Atemluft. Dies ist der gefährlichste Zugang. Verdampfendes Quecksilber zum Beispiel ist...

  • Füssen
  • 19.02.17
  • 183× gelesen
Lokales

Politik
Immenstadt und seine leeren Kassen – Sparen um jeden Preis?

Spardebatte, Grundsteuer, Schuldenspirale, Alpsee-Skytrail: Ans Eingemachte ging es am Mittwochabend bei der Mobilen Redaktion des Allgäuer Anzeigeblatts in Immenstadt. Obwohl die städtischen Finanzen nicht gerade 'leichte Kost' sind, war das Interesse der Bürger groß: Der Pfarrsaal von St. Nikolaus war mit rund 100 Besuchern besetzt, als Redaktionsleiter Michael Mang und Redakteur Franz Summerer den Immenstädter Bürgermeister Armin Schaupp zu Finanzlage und Spardiskussion befragten. Und auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.01.17
  • 24× gelesen
Lokales

Diskussion
Parkgebühren in Kaufbeuren sind Thema im Ausschuss

Um die Erhöhung der Gebühren für Kurz- und Dauerparker im Rathaus-Parkhaus geht es unter anderem bei der nächsten Sitzung des Verwaltungs-, Finanz- und Stiftungsausschusses des Kaufbeurer Stadtrates. Diese findet am Dienstag, 13. September, ab 17 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus-Altbau statt. Weitere Themen sind Zuschüsse für die Spielvereinigung Kaufbeuren im Zusammenhang mit der Verlegung der Sportstätten in den Haken sowie ein Bericht über die finanzielle Situation der Stadt im ersten...

  • Kaufbeuren
  • 12.09.16
  • 17× gelesen
Lokales

Information
Alles zum Thema Ausbildung auf der Allgäuer Lehrstellenbörse

Auf die Suche, fertig los! Es ist soweit: Die 19. Allgäuer Lehrstellenbörse­ steht in den Startlöchern. Jugendliche machen­ sich wieder auf die Suche nach ihrem Wunschberuf und dem passenden Ausbildungs­betrieb. Doch auch wer sich noch nicht ganz sicher ist, findet hier die nötige Orientierungshilfe. Rund 200 Unternehmen und Institutionen stellen 300 Berufsbilder vor. Ansprechpartner­ sind Ausbildungsleiter oder Personalchefs, aber auch Auszubildende stehen den Inter­essierten zur...

  • Kempten
  • 24.02.16
  • 12× gelesen
Lokales

Aufforderung
Seit 40 Jahren marode: Memmingen soll Kreisstraße MM 20 sanieren

Genau 40 Jahre alt ist das Thema, das auch heuer die jährliche Bürgerversammlung in Dickenreishausen beherrschte. Der Zustand der Kreisstraße MM 20 von Dickenreishausen durch den Hurrenwald nach Illerbeuren. Während der Anteil des Landkreises Unterallgäu seit Jahren saniert und in gutem Zustand ist, passierte im städtischen Bereich seither nichts. Der Dickenreiser Karl Renz, Dauergast auf nahezu allen Bürgerversammlungen der Stadt Memmingen, wies auf das 'Jubiläum' hin. Oberbürgermeister Dr....

  • Kempten
  • 08.02.16
  • 11× gelesen
Lokales

Kritik
Ratssitzungen in Füssen: Geheime Vorberatungen von öffentlichen Themen sind nicht zulässig

Durch eine Rüge des Landratsamtes für die Stadt Füssen, ist das Thema Öffentlichkeitspflicht in Kommunalparlamenten im Füssener Land in den Fokus gerückt. Der Stadtrat hätte eine Sitzung zum Verkehrskonzept für den Bebauungsplan Otto-/Bahnhofstraße nicht hinter verschlossenen Türen abhalten dürfen. Auch in Halblech kam das Thema kürzlich zur Sprache. Gemeinderat Achim Bayer regte in einer Sitzung an, Inhalte nicht im Vorfeld zu besprechen. Denn das ist nicht zulässig, wie Jurist Ralf Kinkel...

  • Füssen
  • 02.02.16
  • 30× gelesen
Lokales

Lösung
Maroder Kiosk am Weißensee Thema bei der Füssener Bürgerversammlung

Ein Thema brennt den Weißenseern unter den Nägeln, wie bei der Füssener Bürgerversammlung deutlich wurde: Was wird aus dem Kiosk im Freibad? Bürgermeister Paul Iacob konnte keine Lösung präsentieren. Worauf dem Vorsitzenden des Tourismusvereins Weißensee, Ralph Söhnen, der Kragen platzte: 'Wir diskutieren seit sieben Jahren über den Kiosk.' Geschehen sei aber nichts, sieht man einmal davon, dass nun die Zeit knapp wird: 'Nächstes Jahr läuft die Pacht aus.' Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Füssen
  • 19.11.15
  • 83× gelesen
Lokales
11 Bilder

Malerei
15 Künstler zeigen kleine Arbeiten zum Thema Gipfel in Oberstdorf

'Die Südliche' im Oberstdorfer Kunsthaus Villa Jauss ist um die Sonderausstellung 'Das kleine Format' gewachsen: Sie zeigt unter dem Motto 'Ein Format, ein Preis' etwa 30 Arbeiten von 15 Künstlern zum Thema 'Gipfel'. Die 15 Maler nähern sich der gestellten Aufgabe dabei auf sehr unterschiedliche Weise: mal realistisch, mal humorvoll, mal hintergründig, mal philosophisch. Wie die Künstler diese Ansätze Bild werden lassen und welcher Künstler in der Oberallgäuer Jahresausstellung den...

  • Oberstdorf
  • 29.10.15
  • 53× gelesen
Lokales

Spielplätze
Pfronten eröffnet einen weiteren Themenspielplatz: Im Vilstal lagern die Indianer

Mit dem Indianerspielplatz im Vilstal ist in Pfronten der mittlerweile zwölfte Themenspielplatz eröffnet worden. Neben einem markanten Totempfahl erwarten die Besucher unter anderem ein Schaukelfloß, Kneippbecken, ein Wigwam, Schaukelpferde, eine große Kletteranlage, Kletterpferd, Wipppferde, Schaukel und Rutsche. Für die Erwachsenen wurde zudem ein Grillplatz eingerichtet. Die feierliche Eröffnung umrahmte eine Aufführung des Kindermusicals 'Captain Silberzahn und der geheimnisvolle...

  • Füssen
  • 02.08.15
  • 49× gelesen
Lokales
48 Bilder

Drogen, Gewalt und Spitzensport
Der Allgäuer Jahresrückblick 2014

Eine Schießerei im Zug von München nach Kempten, ein Kemptener Drogenfahnder mit 1,8 Kilo Kokain im Spind und ein Weltmeister-Tor aus dem Allgäu. In unserem Jahresrückblick präsentieren wir die wichtigsten, bewegendsten und skurrilsten Allgäu-Momente des Jahres.  Januar: An Silvester 2013 sterben zwei junge Männer an einem unbeschrankten Bahnübergang in Sontheim im Unterallgäu. Die Lok eines Regionalzugs hatte ihr Auto erfasst. Über das ganze Jahr 2014 diskutieren Gemeinde und Anwohner, wie...

  • Kempten
  • 29.12.14
  • 249× gelesen
Lokales

Religion
Synode der evangelisch-reformierten Kirche in Bayern in Herbishofen

Die evangelische Kirche in Deutschland bereitet sich seit 2007 mit einem zehnjährigen Themenzyklus auf das Jahr 2017 vor. Denn dann jährt sich der Thesenanschlag Martin Luthers zum 500. Mal. 'Was feiern wir da eigentlich?', hinterfragte Dr. Martin Heimbucher, Kirchenpräsident der evangelisch-reformierten Kirche, bei der Synode des süddeutschen Kirchenkreises in Herbishofen. Eine Verehrung des Reformators in Form von personalisierten Luther-Feiern sei sicher nicht angebracht, betonte der...

  • Memmingen
  • 12.10.14
  • 15× gelesen
Lokales

Vorbereitungen
Allgäuer Festwoche: Beim Brandschutz auf Details achten

Wo steckt der Teufel? Natürlich im Detail. Wer kann schon ahnen, dass ein Aussteller seinen Würstlegrill ausgerechnet unter einen neuen Rauchmelder stellt. Brandschutz ist immer ein heikles Thema, natürlich auch auf der Allgäuer Festwoche. Die Verantwortlichen sind besonders den Kleinigkeiten auf der Spur, die im Ernstfall großen Schaden nach sich ziehen könnten. Ein Klassiker ist für Organisationsleiterin Martina Dufner-Wucher und Festwochenarchitektin Marianne Lechner der beliebte...

  • Kempten
  • 23.07.14
  • 19× gelesen
Lokales

Vortrag
Joey Kelly: Vom Musiker zum Sportler - Vortrag in Kaufbeuren

'Einfach mitnehmen', winkt Joey Kelly ab - vor ihm liegen etliche CDs seiner 'Kelly Family' aus den 90er Jahren. Dass der heutige Extremsportler früher durchaus erfolgreich, aber immer auch mit ordentlich Spott bedacht, Musik machte, verheimlicht der inzwischen 41-Jährige bei seiner Vortragsserie 'No Limits' nicht. Die 'Kelly Family' ist dennoch nur ein Randthema: Eine Stunde lang berichtet der Sportler in den Geschäftsräumen der Firma Joas über seinen Wandel vom Sänger zum Athleten und...

  • Kempten
  • 03.06.14
  • 9× gelesen
Lokales

DDR
Die Stasi und Kempten: Geschichtsforscher beschäftigt sich mit außergewöhnlichen Thema

In der neuen Ausgabe des Allgäuer Geschichtsfreundes hat sich der Kemptener Geschichtsforscher Markus Naumann mit dem Thema 'Die Stasi und Kempten' beschäftigt. Dabei beschreibt er unter anderem wie der DDR-Geheimdienst (Stasi) in den 1950er Jahren den US-militärischen Nachrichtendienst Counter Intelligence Corps (CIC) in Kempten auskundschaftete. Und er berichtet, dass der aus Kempten stammende Astronaut Reinhard Furrer (1940 bis 1995) als Physikstudent in West-Berlin von der Stasi...

  • Kempten
  • 09.01.14
  • 18× gelesen
Lokales

Reform
Landtagsabgeordneter Herz: Umsetzung der EU-Agrarreform wichtigstes Zukunftsthema

Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Leopold Herz von den Freien Wählern ist von seinen Parteikollegen zum Sprecher für Ernährung und Landwirtschaft gewählt worden. Herz sagte, wichtigstes Thema in den nächsten Jahren sei die Umsetzung der EU-Agrarreform und ihre Auswirkung auf die Allgäuer Betriebe. Klein- und mittelständische landwirtschaftliche Familienbetriebe müssten nachhaltig gestärtkt werden, so Herz.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.13
  • 14× gelesen
Lokales

Jugendreise-Symposium
Klassenfahrten ohne Hürden: Interview mit Schülerland-Allgäu-Geschäftsführer Jochen Häfele

Mit dem Thema 'Klassenfahrten ohne Hürden' will sich das Jugendreise-Symposium im Kemptener Kornhaus beschäftigen. Am Donnerstag, 24. Oktober, findet diese Veranstaltung des Vereins 'Schülerland Allgäu' zum dritten Mal statt. Wir sprachen mit Schülerland-Allgäu-Geschäftsführer Jochen Häfele. Herr Häfele, warum sind Klassenfahrten ein Thema? Häfele: Es gab im April ein Schreiben vom bayerischen Kultusministerium, herausgegeben in Zusammenarbeit mit der kommunalen Unfallversicherung Bayern. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.10.13
  • 32× gelesen
Lokales

Heimenkirch
Lärmschutzverordnung von Räten in Heimenkirch abgelehnt

In Heimenkirch wird es in absehbarer Zeit keine Lärmschutzverordnung geben. Darüber sind sich die Marktgemeinderäte einig. Sie behandelten das Thema aufgrund des Antrags eines Bürgers, der sich eine solche Verordnung wünscht. Das Gremium dagegen will sich auf den 'gesunden Menschenverstand' anstatt auf Vorschriften verlassen. Im Wesentlichen geht es bei einer Lärmschutzverordnung um Haus- und Gartenarbeiten, durch die sich Menschen gestört fühlen können. Vor allem Städte legen auf Grundlage des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.10.13
  • 18× gelesen
Lokales

Kreistagsitzung
Entscheidung über Brückenneubau bei Wangen

Der Neubau der Brücke über die Obere Argen in Eglofstal bei Wangen ist heute Schwerpunktthema der Kreistagsitzung im benachbarten Landkreis Ravensburg. Die Räte im Ausschuß gaben dafür bereits grünes Licht, die Anwohner sind jedoch gegen einen Neubau. Sie befürchten mehr Schwerlastverkehr durch ihr Tal. Deswegen fordern sie, die bestehende Brücke lediglich zu sanieren.

  • Kempten
  • 10.10.13
  • 32× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Motto der Allgäuer Festwoche 2013: Mit Energie in die Zukunft

Die Allgäuer Festwoche in Kempten ist die größte Verbrauchermesse in Bayerisch-Schwaben und das größte Sommerfest im Allgäu. So eine Mischung aus Messe, Geselligkeit, Kunst und Kultur ist einzigartig. Hinweis: Bei dieser Meldung handelt es sich um eine Pressemitteilung der Stadt Kempten. Vom 10. bis 18. August informieren 400 Aussteller in 19 Hallen und auf dem großen Freigelände über ihre Produkte und Dienstleistungen. In den vergangenen Jahren interessierten sich dafür jeweils 100.000...

  • Kempten
  • 19.07.13
  • 18× gelesen
Lokales

Wirtschaftsmesse
Allgäuer Festwoche: Strom und Wasser heuer die bestimmenden Themen

Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer meinte gestern verschmitzt auf der Pressekonferenz zum bevorstehenden Spektakel: 'Bestes Kemptener Wasser - das wird das Hauptgetränk auf der diesjährigen Festwoche.' Netzer wollte mit dieser launigen Bemerkung darauf hinweisen, welche gewichtige Rolle auf der diesjährigen Allgäuer Festwoche das Thema Wasser spielt. Zum einen aus einem ganz praktischen Grund: Für 180 000 Euro ist die Wasserversorgung auf dem Messegelände mitten in der Stadt auf Vordermann...

  • Kempten
  • 17.07.13
  • 43× gelesen
Lokales

Oa Wilderei
Wilderei war Thema beim Jägerstammtisch in Fischen

Die Wilderei stand im Mittelpunkt des Jägerstammtischs, zu dem der Kreisjagdverband Oberallgäu und Naturschutzreferent Ekkehard Voigt nach Fischen eingeladen haben. Gastredner des Abends war Sigi Schwärzler, Fachmann in Sachen Jagd und Wilderei. Gerade erst ist Schwärzlers Buch 'Keine Schonzeit – Wilderergeschichten aus Vorarlberg' erschienen. Ebenfalls geladen war Fritz Busch, ehemaliger Schwarzjäger aus Österreich. Um das Fleisch des erlegten Tieres sei es ihm nie gegangen, bekannte...

  • Kempten
  • 08.01.13
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020