Theater

Beiträge zum Thema Theater

Anzeige
296× 9 Bilder

Ausverkaufte Premiere der neuen T:K-Eigenproduktion
ARIZONA - eine amerikanische Musicaltragödie

Die deutschsprachige Erstaufführung des Stücks ARIZONA begeisterte die Zuschauer*innen in der ausverkauften Theaterwerkstatt des Theaters in Kempten. Ein amerikanisches Paar schließt sich einer Grenzschutzmiliz an, um die US-amerikanische Grenze vor illegalen Einwanderern aus dem Süden zu schützen. Die thematische Aktualität sowie die zugleich humorvollen wie tiefgründigen Dialoge fesselten das Premierenpublikum.  Für die Vorstellungen am Donnerstag, 17., Samstag, 19., Sonntag, 20., Donnerstag,...

  • Kempten
  • 11.10.19
452×

Premiere
Kemptener Theater inszeniert „Heinrich von Kempten“

Das Allgäu hat nicht allzu viele Helden. Einer ist der Ritter Heinrich aus Kempten. Ein kerniger Kerl, zudem ein Hitzkopf und stur wie ein Stier. Ob er überhaupt gelebt hat, weiß man aber nicht. Wenn überhaupt, dann im 10. Jahrhundert. Der Legende nach geriet er in blutigen Streit mit Kaiser Otto I. und durfte ihm nicht mehr unter die Augen treten; später rettete er ihm paradoxerweise in einer heldenhaften Aktion das Leben, indem er nackt aus einem Badezuber sprang, sein Schwert griff und den...

  • Kempten
  • 14.04.18
54×

Kultur
Theater Vils startet in die neue Saison

Premiere von 'Ruhestand – und plötzlich war die Ruhe weg' am 26. Dezember um 20 Uhr Mit der Komödie in drei Akten von Regina Rösch und dem Titel 'Ruhestand – und plötzlich war die Ruhe weg' starten die Vilser Theaterer von SC Vils und des FC Schretter Vils in diesem Jahr in die Theatersaison. Traditionell ist die Premiere am zweiten Weihnachtsfeiertag um 20 Uhr im Stadtsaal. Therese Klein ist eigentlich mit ihrem Leben rundum zufrieden. Sie versorgt Familie und Haushalt, betreibt eine kleine...

  • Kempten
  • 21.12.16
41×

Einpersonenstück
Das Theater in Kempten führt Malala – Mädchen mit Buch auf

Sie setzte sich schon als elfjähriges Mädchen für Bildung ein und wandte sich öffentlich gegen die gewalttätigen Taliban: Malala Yousefzai. Deshalb wollten die Taliban das pakistanische Mädchen im Jahr 2012 erschießen. Malala überlebte den Anschlag jedoch und erhielt für ihr Engagement und ihren Mut 2014 den Friedensnobelpreis. Der Engländer Nick Wood schrieb darüber ein Einpersonenstück mit dem Titel 'Malala – Mädchen mit Buch', das die Direktorin des Theaters in Kempten, Silvia...

  • Kempten
  • 01.04.16
41×

Kultur
Theaterspieler in Thalkirchdorf bringen zwei Einakter voll Schwung und Witz auf die Bühne

Einakter sind ihr Markenzeichen: Die Thaler Theatergruppe hat wieder zwei höchst unterhaltsame Stücke einstudiert: 'Des Schneiders Schutzpatron' und 'Feinkost König oder Zugesperrt ist noch lange nicht'. Zu Einaktern verknappt, mit Schwung, Witz und vor toller Kulisse aufgeführt, bietet das Ensemble um Beate Baur und Brigitte Edlich den Besuchern einen außergewöhnlichen Theaterabend um einen Witwer, der plötzlich mehr als eine Haushälterin hat, und zwei Schwestern, die um ihren Dorfladen...

  • Kempten
  • 09.03.16
130× 25 Bilder

Aufführung
Premierenabend im Kaufbeurer Stadttheater

Wie viele Besucher die Wiedereröffnung des Kaufbeurer Stadttheaters in guter Erinnerung behalten werden, darüber soll an dieser Stelle nicht spekuliert werden. Dass die meisten Gäste das Performance-Theater im und um die frisch renovierte Spielstätte lange in Erinnerung behalten werden, steht aber außer Frage. Und noch etwas ist spätestens seit dem Premierenabend klar: Selten wurde in jüngerer Vergangenheit so intensiv und emotional im Stadttheater und später auch in der ganzen Wertachstadt...

  • Kempten
  • 04.10.15
44×

Theater
Premiere der Bühnenfassung Er ist wieder da am Landestheater Schwaben

Die Tür geht auf und Adolf Hitler kommt herein: So ungefähr läuft das zwar in Timur Vermes’ Bestseller 'Er ist wieder da' – Regisseur Patrick Schimanski, der aus dem Roman eine Bühnenfassung gemacht hat, will aber genau das nicht. Er will keinen großen Theaterzauber inszenieren, sondern ein von jedem Realismus weit entferntes Schauspiel. Das feiert seine Uraufführung im Studio des Landestheaters Schwaben (LTS) am Freitag, 30. Januar, um 20 Uhr. Schimanski hat den Stoff im Auftrag des LTS als...

  • Kempten
  • 23.01.15
74× 10 Bilder

Theater
Auftakt der Geierwally-Festspiele ein voller Erfolg

Eine fulminante Premiere legten die zwei Dutzend Laienschauspieler der Geierwally-Festspiele in der überwältigenden Bergkulisse der Bernhardstal-Schlucht hin, die sich unmittelbar an den Ort anschmiegt. Bei der schmuck gewandeten Musikkapelle übergab Dirigentin Lydia Huber den Taktstock auch an die Bildungs-Landesrätin Dr. Beate Palfrader (Landes-Bildungsministerin von Tirol). Die Marketenderinnen versorgten die Gäste, darunter die Spitze der Tiroler Bergrettung, mit speziellem, flüssigem Korn:...

  • Kempten
  • 07.07.14
13×

Theater
Heldenmut und Leichtsinn

Geierwally Freilichtbühne führt das Stück 'Bergfuir' auf – Premiere am Samstag, 5. Juli, 20.30 Uhr Vergangenes Jahr feierte die Geierwally Freilichtbühne ihr 20. Bestehen. 2014, im 21. Jahr ihres Bestehens, wird ab Juli das Stück 'Bergfuir' von Thomas Gassner und Bernhard Wolf aufgeführt. Premiere ist am Samstag, 5. Juli, ab 20.30 Uhr. In den markanten Felsen der Elbigenalper Bernhardstalschlucht gebaut, zieht die Kulisse der Geierwally Freilichtbühne Jahr für Jahr zahlreiche Besucher nach...

  • Kempten
  • 24.06.14
67×

Theater
Nur über unsere Leiche

Erstes Allgäuer Seniorentheater spielt im Theater in Kempten Das Erste Allgäuer Seniorentheater zeigt im Stadttheater Kempten: 'Nur über unsere Leiche'. Premiere ist am Donnerstag, 22. Mai, ab 20 Uhr. Das Erste Allgäuer Seniorentheater hat sich in der Zeit nach der Aufführung des Stücks, 'Der rote Schal', der künstlerischen Auseinandersetzung und der Frage zum Leben und Sterben im Alter gestellt. Auch dieses Mal ist biografisches Material der mitwirkenden Spieler in die Theaterarbeit...

  • Kempten
  • 14.05.14
162× 32 Bilder

Theaterstück
Ein Heidenspaß: Was ihr wollt feiert am Theater in Kempten gelungene Premiere

Am Ende gab es lautstarken, lang anhaltenden Applaus und sogar Bravo-Ruufe: Gut 400 Premierenbesucher zeigten sich von der neuen Eigenproduktion des Theaters in Kempten (TiK) begeistert. Mit seiner Inszenierung der Shakespeare-Komödie 'Was ihr wollt' ist Regisseur Oliver Karbus ein großer Theaterspaß gelungen. "Was ihr wollt" ist die bislang größte Eigenproduktion des Kemptener Theaters. Unter der Regie des Österreichers Oliver Karbus (58), der regelmäßiger Gast in Kempten ist, präsentierten...

  • Kempten
  • 11.05.14
30×

Theater
Im TIK wird wieder gespielt

Unter dem Motto 'Machtspiele' und ganz in Purpur gehüllt, präsentiert das neue Theaterjahrbuch des 'Theater in Kempten' auf über hundert Seiten das umfangreiche Programm der Spielzeit 2014/15. Herzstücke sind die Eigenproduktionen des TIK: Die erste ist traditionell eine Tanztheateruraufführung: Mit 'Killing your darlings' erkundet die britische Choreografin Caroline Finn humorvoll kreative Entstehungsprozesse. Premiere am 10. Oktober 2014. Ein Paradebeispiel für Machtspiele ist die zweite...

  • Kempten
  • 23.04.14
26× 3 Bilder

Kempten
Theater lässt Raum für Fantasie

Das Publikum bei der 'Die Päpstin' war begeistert und freut sich auf weitere Theatererlebnisse Eine Frau, die im Kampf gegen Aberglauben, Willkür und Macht ihr Geschlecht verleugnet, um als Mann selbstbestimmter Leben zu können. Vom Mönch und Wunderarzt zum Priester und schließlich zum Papst. Der Inhalt des Bestseller-Romans 'Die Päpstin' von Donna W. Cross begeisterte bereits unzählige Menschen weltweit. Das Theaterunternehmen 'theaterlust' brachte das Stück in Kooperation mit dem Theater in...

  • Kempten
  • 20.03.14

Landestheater Schwaben
Publikum begeistern von Seemann, lass das Träumen im Landestheater Schwaben

Ein Seebär auf Schlagerkurs Ein alter Seemann schläft seelenruhig mit Steuerrad auf dem Schoß, in eine Decke eingehüllt auf einem Sessel, dazu Wind, Wellen und Möwengeschrei, während das Publikum Platz nimmt in der Caféhausbühne des Landestheaters Schwaben. Das flotte musikalische Revue-Spiel 'Seemann, lass das Träumen' bringt dann Gisa (Josephine Bönsch) im sexy Krankenschwesternkostüm in Gang: Sie versorgt den greisen Seebär Hans (Matthias Wagner) nicht nur mit Medikamenten, sondern auch mit...

  • Kempten
  • 04.12.13
56×

Kultur
Kemptener Theater: Spielzeit 201314 beginnt

'Es schwirrt endlich wieder im Haus', sagt die Kemptener Theaterchefin Nikola Stadelmann. Mit den Fürstensaal Classix kehrte im September Leben ins Theater in Kempten ein. Und jetzt proben vier Tänzerinnen und Tänzer unter der Leitung der Choreografin Caroline Finn das Stück 'Flora in the Slaughterhouse' ein. Mit der Premiere am Freitag, 11. Oktober, um 20 Uhr im Theater-Oben beginnt nicht nur die Spielzeit 2013/14. Mit der Uraufführung wird auch gleichzeitig der 13. Kemptener Tanzherbst...

  • Kempten
  • 08.10.13
278× 9 Bilder

Kultur
Premiere der Bregenzer Festspiele - Hinter den Kulissen

Intendant auf dem Klapprad Mit Pauken und Trompeten sind am Mittwoch die Bregenzer Festspiele eröffnet worden. Der kulturelle Höhepunkt in Vorarlberg zieht Großkopfete und Volk gleichermaßen an. Dabei geht es neben der Musik auch um Sehen und Gesehenwerden. Während Persönlichkeiten in Limousinen zum Festspielhaus eilten, traf der Intendant auf dem Klapprad ein. Fröhlich winkend und - ganz gentlemanlike - 'Good morning' grüßend strampelte er in Richtung Portal, wo eine Militärmusik darauf...

  • Kempten
  • 20.07.13
449×

Theater
20 Jahre Geierwally Freilichtbühne

'Die Geierwally': Premiere am Samstag, 6. Juli, ab 20.30 Uhr In diesem Sommer wird auf der Geierwally Freilichtbühne, die ihr 20-jähriges Bestehen feiert, Felix Mitterers Drama 'Die Geierwally' unter der Regie von Thomas Gassner und der künstlerischen Leitung von Bernhard Wolf aufgeführt. Bühne und Stück sind eng miteinander verknüpft – darauf deutet schon ihr gemeinsamer Name hin – ebenso eng verknüpft wie auch die Geschichte der Geierwally mit der Ortschaft Elbigenalp. Neben...

  • Kempten
  • 26.06.13
76× 2 Bilder

Premiere
Goethes Werk in gut vier Stunden am Kornmarkttheater Bregenz

Faust für Bildungsbürger Für Bildungsbürger, die auch mal heimlich Pilcher-Filme gucken, hat Intendant Alexander Kubelka Goethes 'Faust I' in gut vier Stunden auf die Bühne des Vorarlberger Landestheaters am Kornmarkt Bregenz gebracht. Auch nach der Pause waren die Reihen kaum gelichtet, obwohl nichts Neues mehr zu erwarten war. Denn der Rollentausch zwischen Faust und Mephisto fand zuvor bei der Verjüngung statt, Faust war nun der Hitzige, Sex-Hungrige, Mephisto der Müde, dem Fausts Aufträge...

  • Kempten
  • 24.09.12
41×

Theater
Heinz Erhardt: Sein Leben für den Humor

Das was der Blues für die Musik war, war und ist Heinz Erhardt für die deutsche Komik. Egal ob Helge Schneider, Atze Schröder oder Hape Kerkeling - sie alle beackern das Feld das Heinz Erhardt einst bestellt hat. Der lustige, dicke Mann mit der Brille hat den Deutschen nach dem Krieg wieder das Lachen beigebracht, mit seinem Wortwitz die Maßstäbe gesetzt für den deutschen Humor. Grund genug also Heinz Erhardt wieder auf die Bühne zu bringen, allerdings nicht nur seine Sketche und Einlagen,...

  • Kempten
  • 15.03.12
133×

Interview
Oliver Karbus inszeniert am Theater in Kempten Strindbergs Ehedrama Totentanz

'Mit Lust dem Grauen ins Herz schauen' – Premiere am 11. Februar 'Jetzt kann nur noch der Tod uns trennen, das wissen wir, und deshalb warten wir auf ihn wie auf einen Befreier.' August Strindbergs 'Totentanz' zeigt ein Ehepaar am Ende. Zwei Menschen, die sich vielleicht einmal geliebt haben, bringen sich nur noch Hass entgegen und haben sich von der Außenwelt abgekapselt. Der österreichische Regisseur Oliver Karbus inszeniert das 1901 veröffentlichte Drama am Theater in Kempten (TiK)....

  • Kempten
  • 03.02.12
23×

Theater Premiere
In den Wirren des 2. Weltkrieges: Sein oder Nichtsein feiert Premiere in Kempten

Auch wenn es über 70 Jahre zurückliegt - die Geschichte um den 2. Weltkrieg bewegt Menschen immer wieder aufs Neue. Auf eine sehr außergewöhnliche Weise widmete sich der jüdische Filmemacher Ernst Lubitsch 1942 diesem Thema. Sein Film To Be or Not to Be spielt in einem polnischen Theater, während der 2. Weltkrieg ausbricht. Kleine menschliche Schwächen und riskante Situationen verleihen der Komödie Würze. 2008 feierte die Bühnenadaption von Nick Whitby Premiere in New York. Ein Jahr später fand...

  • Kempten
  • 01.12.11
30×

Bregenzer Festspiele
Premiere des Theaterstücks «Waisen» bei den Bregenzer Festspielen

Abgründe der Brutalität und Hilflosigkeit Wie entsteht Gewalt, wie Hass? Wozu bin ich fähig? Wer ist mein Nächster? Für wen übernehme ich Verantwortung? - Mit seinem Theaterstück «Waisen» wirft der englische Autor Dennis Kelly existenzielle Fragen auf. Die vagen Antworten, die der Zuschauer aus der Aufführung ziehen kann, sind vor allem eines: tief erschütternd. Täter, Opfer und (mehr oder weniger aktiver) Beobachter - die Rollen in der hier geschilderten, brutalen, rassistischen Gesellschaft...

  • Kempten
  • 04.08.11
92×

Premiere
Temporeiche Arztsatire

Münchner Theater inszeniert Molières «Der eingebildete Kranke» als flotte Komödie - Nikolaus Paryla ist Dreh- und Angelpunkt Dass Schwiegersöhne im Idealfall Ärzte sein sollten oder dass «viele an ihren Arzneien und nicht an ihren Krankheiten sterben» - daran hat sich seit Molières Zeiten nichts geändert. Geändert hat sich, dass man inzwischen die Seele erforscht hat und Hypochondrie als Krankheit gilt. So ist «Der eingebildete Kranke» von Molière (1622 - 1673) einerseits als Arztsatire...

  • Kempten
  • 13.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ