Theater

Beiträge zum Thema Theater

Ein Konzert beim Musiksommer Kempten vom 03.07.2021.
3.327× 1

Konzerte, Theater, Märkte
Stadtsommer Kempten: Auch diese Woche ist wieder einiges los

Im Rahmen des "Stadtsommers Kempten" bieten verschiedene Akteure der Allgäu-Metropole ein attraktives Veranstaltungsprogramm, das von Juni bis September mit vielfältigen Events und Aktionen die Innenstadt belebt. Folgende Veranstaltungen finden zwischen dem 12. und 18. Juli statt: Mittwoch, 14.07.2021Marktsommer: Wochenmarkt, 07:00 – 13:00 Uhr, Hildegardplatz KemptenDonnerstag, 15.07.2021Märchensommer Allgäu: Aladin und die Wunderlampe, 17:00 Uhr, Burghalde FreilichtbühneFreitag,...

  • Kempten
  • 14.07.21
Auch in dieser Woche finden im Rahmen des Musiksommers Kempten wieder Konzerte statt. (Symbolbild)
1.165×

Musik, Theater, Märkte...
Stadtsommer Kempten: Das ist in dieser Woche geboten

Wegen Corona wurden dieses Jahr wieder viele Großveranstaltungen wie beispielsweise die Festwoche abgesagt. Um ein Alternativprogramm zu schaffen, haben sich verschiedene Akteure in Kempten zusammengetan. Beim "Stadtsommer Kempten" veranstalten die Akteure von Juni bis September eigenständig ein vielfältiges Sommerprogramm. Statt Großveranstaltungen sind kleinere Aktionen geboten, genauso wie Events, Kultur, Shopping und Genuss. Folgende Veranstaltungen finden von Mittwoch, 30.06, bis Sonntag,...

  • Kempten
  • 30.06.21
Beim Stadtsommer Kempten gibt es neben Konzerten noch viele andere Angebote für Jung und Alt. (Symbolbild)
3.289×

Nach Absage der Allgäuer Festwoche
Endlich wieder was los! "Stadtsommer Kempten" startet

Die Corona-Situation entspannt sich immer mehr. Das Wetter wird immer besser. Doch Veranstaltungen wie die Allgäuer Festwoche sind schon seit langem abgesagt. Also was tun? Die Stadt Kempten hat, nachdem die Absage der Festwoche frühzeitig klar war, die Zeit genutzt und ein umfangreiches Veranstaltungsangebot ausgearbeitet. Die Organisatoren, das Kulturamt Kempten, der City-Management Kempten e.V., der Kempten Messe- und Veranstaltungsbetrieb, das Theater Kempten und Kempten Tourismus haben ein...

  • Kempten
  • 15.06.21
Nachrichten
329×

Kultur für alle
Hinterhofkonzerte in Kempten gestartet

Die Bretter, die die Welt bedeuten – aber was wenn die Welt wegen einer Pandemie ins Wanken gerät? Und so ist es eben Monate her, dass in den Theatern musiziert, getanzt oder geschauspielert wurde. Für die Kulturschaffenden eine anstrengende – aber nicht unproduktive Zeit. In Kempten zum Beispiel will man der Bühnentristesse mit 66 Hinterhof- und Vorgartenkonzerten entgegenwirken. Auf die Balkone, fertig, los – so das Motto des Theaters in Kempten! Zum Auftakt am 7. Juni hat es in Kempten...

  • Kempten
  • 09.06.21
362× 2 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Theater im Turm und MAUKE laden zum paurischen Mundartabend ein

Nach neun Jahren haben sich die beiden Gruppen zum zweiten Mal zu einem gemeinsamen Projekt entschlossen und wollen ihr Bestes geben um dem Publikum einen witzigen, aber auch interessanten Mundartabend zu bieten. Mit „Drhejme“ gestalten die Neugablonzer Kultband „MAUKE“, die 2013 mit dem Kaufbeurer Kulturpreis ausgezeichnet wurde und das „Theater im Turm“ eine schillernde Collage aus Mundartliedern, Gedichten und Sketchen. Für die Besucher wird dabei der paurische Sprachschatz und das...

  • Kaufbeuren
  • 20.04.19
Faszinierende Musikerin: Rebekka Bakken
295×

Musik
Theaterfestival in Isny: Rebekka Bakken verzaubert Publikum mit ihrem Gesang

Sie kann die leisen Töne, und die lauten, die markigen und die gehauchten: Rebekka Bakken gehört zu den herausragenden Sängerinnen Europas, und dies nicht nur weil ihre Stimme mühelos über drei Oktaven reicht. Die 48-Jährige passt in keine Genre-Schublade. Folk, Country, Blues, Pop, Jazz – all dies kombiniert sie zu einer süchtig machenden Melange. Nach 90 Minuten standen die meisten der 550 Besucher im Zelt des Isnyer Theaterfestivals und huldigten lautstark der großen Norwegerin und ihrer...

  • Isny
  • 31.07.18
Für die Regie hat Wolfgang Schmid die Grazerin Juana Inés Cano Restrepo nach Scheidegg geholt.
551×

Oper
Kinder und Jugendliche spielen musikalisches Märchen "Pollicino" im Herbst im Scheidegger Kurhaus

Märchen sind, genau betrachtet, harter Tobak. Da vergiften eifersüchtige Stiefmütter Prinzessinnen (Schneewittchen), rauben böse Nachbarinnen kleine Kinder (Rapunzel), verschlingen gierige Wölfe kranke Großmütter (Rotkäppchen). Auch im Kurhaus Scheidegg werden sich im September erschütternde Szenen abspielen, wenn Wolfgang Schmid zum vierten Mal an diesem Ort eine Oper auf die Bühne bringt. Seit gut eineinhalb Jahren bereitet der emeritierte Grazer Musikprofessor, der in Scheidegg seine zweite...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.07.18
543×

Kleinkunst
Theater, Musik und Überraschendes: Der Eiskeller in Pfronten soll zur Kulturbühne werden

Ein echtes Schmuckstück ist der alte Eiskeller, der sich in den Mauern des Pfrontener Heimathauses versteckt. Immer wieder fanden kleine Veranstaltungen oder Trauungen im Eiskeller statt – jetzt hat sich die Gemeinde Pfronten als Eigentümerin entschlossen, diesen Geheimtipp zu einer richtigen Kulturbühne zu entwickeln und diese Aufgabe in professionelle Hände zu legen. So konnte als Projektleiterin für die künstlerische Entwicklung und Programmplanung Ulrike Rottenburger gewonnen werden, die in...

  • Füssen
  • 04.01.18
36× 2 Bilder

Kultur
Kulturelle Projekte im Bezirk Schwaben gesichert

Zur Sicherstellung ihrer nachhaltigen Kinder- und Jugendarbeit im Theater-, Orchester- und Chorbereich fördert der Bezirk Schwaben 2018 wieder viele Projekte schwäbischer Kulturinstitutionen Soziale Kompetenzen werden hier über die klassisch-musikalische Ausbildung am Instrument und in den Chören vermittelt. Unterstützend geschieht dies weiter über die vielen privaten, mobilen Kindertheaterbühnen, die mit innovativen Präventionstheaterstücken zu den Themen Völkerverständigung, Klimaschutz,...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.17
302×

Musiktheater
Das Festspielhaus Füssen soll ohne Outlet glänzen

Sie wollen dem Festspielhaus zu Glanz verhelfen – wissen aber, dass viel Arbeit vor ihnen liegt: Jan Dieter Leuze und Manfred Rietzler hatten das Füssener Musiktheater Ende vergangenen Jahres übernommen. Die beiden hoffen, dass das Insolvenzverfahren gegen die früheren Eigentümer im Sommer abgeschlossen ist. 'Der Kaufvertrag gilt, wir haben die Grunderwerbsteuer bezahlt und die Bezahlung der letzten Tranche der Kaufsumme ist gesichert', sagt Rietzler. Die beiden möchten aber eigentlich nicht...

  • Füssen
  • 17.03.17
42×

Theater-Projekt
In Marktoberdorf machen Menschen mit und ohne Handicap Musik miteinander

Bei einem Theater-Projekt in Marktoberdorf machen 16 Menschen mit und ohne Behinderung Musik miteinander. Sie tanzen, spielen und lachen gemeinsam. Ganz unverkrampft, wie unser Autor findet. Man duzt sich. Ein Rollstuhlfahrer ist dabei, ein Mann mit Down Syndrom, mehrere mit geistigen oder seelischen Gebrechen sowie fünf Teilnehmer ohne Handicap. Die Mitwirkenden kommen aus dem mittleren Ostallgäu. Aus Steinbach, Stötten, Bidingen, aus Kaufbeuren – und natürlich aus Marktoberdorf....

  • Marktoberdorf
  • 27.02.17
556×

Ein Interview zum Jubiläum
Zehn Jahre Memminger Kleinkunsttage – Gespräch mit Markus Pfeilschifter

Kleinkunst will gut organisiert sein Seit zehn Jahren bereichern die Memminger Kleinkunsttage das Kulturleben in der Stadt und im Unterallgäu mit Kabarett, Comedy, Theater, Konzerten und Lesungen. Kopf und Motor der Kleinkunsttage ist Markus Pfeilschifter, mit dem wir uns anlässlich des Jubiläums unterhalten haben. Wie kommt man als Realschullehrer dazu, kulturelle Veranstaltungen zu organisieren? Pfeilschifter: In meiner Heimatstadt Straubing war vor über 20 Jahren wenig geboten. Da hatte ich...

  • Memmingen
  • 11.01.17
165× 2 Bilder

Video-Reportage
Altusrieder Freilichtspiele: Beeindruckende Live-Musik aus dem Bunker

Schön ist es nicht, hier im Keller. Dafür beengt. Dicht gedrängt sitzen die über 30 Musiker aneinander - manche mussten auf eine Empore ausgelagert werden. Man denkt unweigerlich an die Redensart Hühner auf der Stange. Warum der Komplex unter der Tribüne von den Altusriedern Bunker genannt wird, ist wirklich kein Geheimnis. Und trotz der Widrigkeiten: Hier entsteht die imposante musikalische Untermalung für "Robin Hood". Jeden Spieltag aufs Neue live. Wir haben Gertrud Hiemer-Haslach und die...

  • Altusried
  • 07.07.16
30×

Theater
Neuproduktion des Musicals Ludwig

Ludwig-Fans können sich auf zwei Musicals freuen: 'Ludwig²' und 'Der Schwanenprinz' in Füssen Im Sommer 2016 können Ludwig-Fans den tragischen Monarchen gleich in zwei Musicals erleben – mit ganz unterschiedlichen Spielorten, Konzeptionen und Schwerpunkten. Elf Jahre nach seiner Uraufführung im Festspielhaus Füssen kommt das Musical Ludwig² zurück. Nach der erfolgreichsten Crowdfunding-Aktion in der europäischen Musik- und Theatergeschichte, spricht der Initiator und Produzent Benjamin...

  • Füssen
  • 16.03.16
42×

Theaterwerkstatt Mobilé
Lust auf Musik in Marktoberdorf: Syrische Sänger spielen mit deutschen Jazz-Musikern

Der Verein Kulturwelt Marktoberdorf macht seit drei Jahren mit seiner Veranstaltungsreihe 'Lust auf Musik' von sich reden. Erneut stand die Bühne der Theaterwerkstatt Mobilé sperrangelweit offen für Amateure und Profis, für Sänger und Instrumentalisten, für Musikanten aller Art. Höhepunkt des Konzerts war der gemeinsame Auftritt syrischer Sänger mit deutschen Jazzern. Auf unterhaltsame Weise wurde so der integrative Faktor deutlich. Mehr zum Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der...

  • Marktoberdorf
  • 16.02.16
40× 2 Bilder

Theater
Außergewöhnliches Theater, in Anlehnung an die Geschichte des Brandner Kaspers mit viel Musik. 27. März bis 2. April in Wald

Jetzt kommt der 'Boindlkramer Blues' 'Dia Gschicht vom Boindlkramer, dea it an jeda glei mitnimmt, aber o koin vergisst' ist die Grundlage für außergewöhnliches Theaterstück 'BoindlkramerBlues' mit groovenden Melodien. Die Umsetzung dieses, von Roland Beier geschriebenen Stücks, ist eine Anlehnung an die bekannte Handlung. Alles ist hier irgendwie. 'andersrum', durchaus faszinierend 'andersrum' in der WaldHalla in Wald. Denn wo der Brandner Kaspar den 'Boandlkramer' beim Kartenspiel noch...

  • Marktoberdorf
  • 12.01.16
34×

Theater
Ralf Ludewig neuer musikalischer Leiter beim Singspiel Stille Nacht in Bad Hindelang

Das weihnachtliche Singspiel 'Stille Nacht' in Bad Hindelang hat einen neuen musikalischen Leiter. Ralf Ludewig (48), Gründer und Leiter des Münchner Knabenchors und von 2009 bis 2014 Geschäftsführer und künstlerischer Leiter des Tölzer Knabenchors. Das Bühnenstück über die Entstehungsgeschichte des weltbekannten Liedes geht während des Erlebnis-Weihnachtsmarktes in einer dritten Aufführungsserie im Kurhaus über die Bühne. Dafür wurde das Stück etwas erweitert. Welche Herausforderung der neue...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.15
773×

Musik
Jubiläumskonzert der Gruppe Blechragu im Gasthaus Zitt in Blonhofen

20 Jahre ist es her, dass sich eine lustige Musikerschar zu einem Geburtstagsständchen im Gasthaus Zitt in Blonhofen eingefunden hat. Der wilde Haufen passte gut zusammen, ordnete sich ein bisschen unter der Führung von Georg Ried und heraus kam die Gruppe 'Blechragu'. Namenspate war der damals wie heute gerne intonierte Boarische 'Heut gibt’s a Rehragout'. Soweit die historische Überlieferung. Dass sich die Protagonisten damals allerdings im 'zarten Alter von 15 oder 16 Jahren' befanden,...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.15
166× 33 Bilder

Eröffnung
Kaufbeuren: Der ewige Zauber des Tänzelfestes

Reise durch die Theatergeschichte begeistert 1.400 Menschen im Rondell Mit einer fulminanten Feier im ausverkauften Rondell wurde am Donnerstagabend das diesjährige Tänzelfest eröffnet. Die zahlreichen Mitwirkenden aus dem Kaufbeurer Kulturleben entführten die 1.400 Zuschauer in die Theatergeschichte Kaufbeurens – vom Mittelalter bis heute. Im Mittelpunkt standen dabei Theater, Musik und Tanz. Ausgangspunkt des Eröffnungsspiels war der Besuch eines Professors und eines Regisseurs im...

  • Kempten
  • 10.07.15
65×

Musiktheater
Oper Sofia zeigt im September Wagners Ring des Nibelungen im Festspielhaus Füssen

Den 'Ring des Nibelungen' kann man in diesem Jahr nicht nur in Bayreuth erleben, sondern dank Unterstützung aus Bulgarien auch in Füssen im Allgäu. An vier Abenden vom 12. via zum 17. September zeigt die Oper Sofia alle vier Teile des Opernzyklus’ von Richard Wagner im Festspielhaus am Forggensee – als eine Art Heimkehr, wie es gestern bei einer Pressekonferenz hieß. Schließlich war König Ludwig II., der dort sein Traumschloss Neuschwanstein errichtete und zu dessen Gedenken das Festspielhaus...

  • Füssen
  • 15.06.15
307×

Musical
Blues Brothers auf der Freilichtbühne Altusried

Die Altusrieder haben sich schwer getan, für kommenden Sommer ein passendes Stück für ihre Freilichtbühne zu finden. Unter anderem stand ein Theaterspektakel zur Diskussion, das Regisseur Ulrich Schwab in seinem Wohnort gern realisiert hätte. Das lehnte die für den Spielplan zuständige 'Allgäuer Freilichtbühne Altusried'-GmbH aber ab. Das mit Gemeinderäten bestückte und von Spielern und Musikern beratene Gremium entschied sich nun für eine Eigenproduktion, die zusammen mit dem Naturtheater...

  • Altusried
  • 17.01.15
510×

Portrait
Der Alleskönner: Sebastian Schwab aus Altusried ist Schauspieler, Regisseur, Autor, Sprecher und Musiker

Da hatten ihm seine Eltern Ulrich Schwab und Hildegard Schwab-Heichele ja was Schönes eingebrockt: Von der brodelnden Metropole Frankfurt am Main siedelte die Künstlerfamilie 1991 ins beschauliche Altusried über. Der Ogelhof, der den Schwabs als Ferienhof gedient hatte, wurde Hauptwohnsitz. Für den 13-jährigen Sebastian eine Katastrophe. 'Die ersten Monate waren ganz schlimm', erinnert sich der heute 37-Jährige. Vor allem weil er sein geliebtes Skateboardfahren vergessen konnte – 'wegen...

  • Altusried
  • 09.12.14
43×

Kultur
Vaivén Circus und Allgäuer Band Orange begeistert beim Theaterfestival Isny

Der Vaivén Circus aus Andalusien gestaltet im ausverkauften Theaterzelt am Burkwanger Weiher einen Abend voller Akrobatik, Poesie und Witz. Für ihr raffiniertes Programm 'Do not disturb' ernten die vier Körperkünstler begeisterten Applaus. Anschließend heizt die Band "Orange" um Rainer von Vielen mit treibenden Rhythmen dem tanzbereiten Publikum ein. Über 400 Gäste lassen sich von der ganz eigenen Mischung aus Ethno- und Techno-Beats mitreißen. Mehr zum Theaterfestival Isny lesen Sie in Der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.08.14
27×

Theater
Zum Weißen Rössl

Ein großes Vergnügen für Jung und Alt auf der Freilichtbühne Über 120 Darsteller, Musiker, Sänger und Tänzer, live begleitet vom Orchester der Bolschoi Oper Minsk, kann das Publikum auf der Altusrieder Freilichtbühne im Sommer erleben. Die legendäre Romantikkomödie 'Im weißen Rössl' wird von 31. Juli bis 17. August gespielt. Unter der Regie von Anatol Preissler, im Bühnenbild von Karel Spanhak und unter der künstlerischen Leitung von Wilhelm Keitel wird die bezaubernde Geschichte rund ums Hotel...

  • Altusried
  • 11.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ