Theater

Beiträge zum Thema Theater

Hoch hinaus: Die neun Mitglieder der diesjährigen Gruppe des Oberstufentheaters haben sich entschieden, „Woyzeck“ von Georg Büchner aufzuführen.
625×

Bildung
Buchloer Schüler servieren schwere Kost amüsant

Ein unterwürfiger Soldat erschießt einen Offizier, weil der sich mit seiner Freundin vergnügt. Das ist das Thema von Georg Büchners Drama „Woyzeck“. Damit wurden und werden Millionen Schüler in der Oberstufe konfrontiert. Dennoch stellte Ferdinand Proft, Leiter des Oberstufentheaters am Gymnasium Buchloe, seiner diesjährigen Gruppe das Stück neben vier anderen vor – und die Schüler wählten es prompt aus. Warum sie sich für Büchners Klassiker entschieden haben, lesen sie in der Samstagsausgabe...

  • Buchloe
  • 12.04.19
Aufführung
1.675× 14 Bilder

Tanz
Ballettaufführung des Tanzstudios Skyline im Waaler Passionstheater

Es ist immer ein großer, aber begeisternder Kraftakt: die große Ballettaufführung des Tanzstudios Skyline, die alle zwei Jahre seit Bestehen der Ballett- und Tanzschule stattfindet. Zum inzwischen fünften Male lud Inhaberin Stephanie Schlund für die Choreografie "Das Licht des Lebens" in das Waaler Passionstheater ein. Dort stand den heuer mehr als 235 Mitwirkenden wieder eine schöne, große Bühne zur Verfügung steht. So entfaltete sich knappe drei Stunden lang eine die Sinne überbordend und...

  • Buchloe
  • 18.07.18
2.014× 41 Bilder

Theater
„D‘ G’schicht‘ vom Brandner Kasper“: Gelungene Premiere in Waal

Strahlende Gesichter hat es am Samstagabend in und rund um das Passionsspieltheater in Waal gegeben. Nach der gelungenen Premiere war den Verantwortlichen und etwa 100 Mitwirkenden die Erleichterung anzusehen, dass die Aufführung im wahrsten Sinne des Wortes komplikationslos über die Bühne gegangen ist – und den Besuchern, geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kirche und Gesellschaft – die Freude über einen gelungenen Theaterabend. Spielleiter Florian Martin Werner hatte eine ganz eigene...

  • Buchloe
  • 22.04.18
Plakat zum Brandner Kasper mit der Passionsspielgemeinschaft Waal.
676×

Theater
Passionsspielgemeinschaft Waal führt „D’ G’schicht’ vom Brandner Kasper“ auf

Was hat der Brandner Kasper mit der Passion Christi zu tun? Wenig. Doch genau das ist der Grund, warum die Passionsspielgemeinschaft Waal „D’ G’schicht’ vom Brandner Kasper“ demnächst aufführt. „Unsere Spieler wollten gerne mal etwas Lustiges machen und das Stichwort Brandner Kasper ist als erstes gefallen“, erzählt Regisseur Florian Werner. Der 46-jährige Intendant des Landsberger Stadttheaters hat nicht nur eigene Teile hinzugefügt, sondern mit den Hauptdarstellern Dietmar Ledel und Helmut...

  • Buchloe
  • 03.04.18
136×

Theater
Zänkische Liebe am Buchloer Gymnasium

Das TNT & Adge-Theater bringt schwere Kost in Originalsprache bekömmlich auf die Bühne der Schulaula Suchte man eine Bestätigung dafür, dass sich Gegensätze anziehen, dass Schwere und Leichtigkeit, Liebe und Hass, Freude und Trauer ganz nahe bei einander wohnen, würde man bei Shakespeare fündig. Das an solchen Antithesen reiche, weltberühmte romantische Trauerspiel Romeo and Juliet erzählt die verstörende Geschichte unendlicher Liebe und endlichen Hasses. Dass aus der Aufführung eines solchen...

  • Buchloe
  • 18.03.18
219×

Bildung
Neuer Leiter der Theatergruppe des Gymnasium Buchloe: Startschuss mit Ego-Shooter

Die Theatergruppe der Oberstufe am Buchloer Gymnasium startet mit einem neuen Leiter und einem neuen Stück. Nagelpistole oder Scharfschützengewehr, Axt oder Schlagring – wenn Jugendliche bei Computerspielen zur Tat schreiten, geht es oft blutig zu. Vor allem bei den sogenannten Ego-Shootern (Schießspiel). Dem Spiel und seinen Auswirkungen widmet sich nun die Theatergruppe der Oberstufe am Gymnasium Buchloe. Es wird das erste Stück unter dem neuen Leiter Ferdinand Proft. Mehr über das Thema...

  • Buchloe
  • 10.01.18
370× 30 Bilder

Erfolg
Theaterverein Großkitzighofen: Premiere mit Standing Ovations

Eine Premiere hat es bei der Premiere des Stücks 'Deifi Sparifankerl' des Theatervereins Großkitzighofen gegeben. Die Vorstellung war ausverkauft. 'Noch nie seit ich denken kann, war der Premierenauftritt ausverkauft. Normalerweise ergibt sich das erst nach einigen Aufführungen, sobald es sich im Dorf herumspricht', sagte Regisseurin Sabine Schröder nach der Aufführung positiv überrascht. Der Theaterverein mit all seinen Helfern und Spielern hat es perfekt geschafft, die Balance zwischen...

  • Buchloe
  • 19.11.17
230×

Kreativität
Das Wahlfach Theater der Realschule in Buchloe führt eigene Stücke auf

Eine Lobby, ein neuer Geschäftsführer, viele Gäste und die Liebe. Im 'Hotel California' ist einiges los. Gemeint ist aber nicht das bekannte Lied der Eagles, sondern das jüngste Stück des Wahlfachs Theater an der Realschule in Buchloe. Und das stammt auch nicht aus der Feder eines berühmten Autors, sondern kommt von einem Schüler, der seit einigen Jahren selbst in der Gruppe schauspielert. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 11.09.2017. Die Allgäuer...

  • Buchloe
  • 10.09.17
227×

Kreativität
Theater-AG der Comenius-Grundschule in Buchloe fördert schauspielerisches Talent der Kinder

Zwölf aufgeregte Kinder stehen neben der Bühne am Klavier. Ihre Lehrerin Kerstin Löchinger wartet davor, auch sie wirkt nervös. 'Könnt ihr jetzt bitte mal still sein und euch konzentrieren?', ruft sie. Die Kleinen sind unruhig, quatschen die ganze Zeit, hören nicht zu. Ob es daran liegt, dass heute die letzte Probe vor der Aufführung ist? Oder daran, dass die Kinder nicht einmal zehn Jahre alt sind? Als die Musik ertönt – 'We will rock you' von Queen – laufen sie nacheinander ein. Einige sind...

  • Buchloe
  • 05.09.17
153×

Serie
Mit ihren Komödien hat die Theatergruppe Großkitzighofen Stammpublikum

Was machen wir eigentlich? Bauernschwank? Lustspiel? So richtig können sich die Vorsitzende Hermine Kiechle und Regisseurin Sabine Schröder nicht einigen, was ihre Theatergruppe aufführt. 'Auf jeden Fall nichts Ernstes', betont Kiechle. 'Genau', ergänzt Schröder, 'aber auch keinen Schmarrn'. Seit 36 Jahren gibt es die Gruppe, die zum Schützenverein Großkitzighofen gehört, bereits. Kiechle ist von Anfang an dabei. Alles habe mit Fasching angefangen. 'Ein paar Leute haben damals Sketche eingeübt,...

  • Buchloe
  • 30.08.17
33×

Theater
Komödien, Dramen und Musicals rund um Buchloe

Rund um Buchloe gibt es zahlreiche kleine Theatergruppen. Die Buchloer Zeitung hat sie besucht und stellt sie vor. Wenn der Vorhang aufgeht, die Scheinwerfer anspringen und die Zuschauer zum ersten Mal einen Blick auf Kulisse und Ensemble werfen dürfen, dann liegt ein gewisser Zauber in der Luft. Ein Zauber, den Theatergruppen herauf beschwören können. Auch in Buchloe und Umgebung gibt es einige Ensembles, die teilweise erst seit Kurzem, teilweise aber auch seit Jahren Stücke inszenieren. Die...

  • Buchloe
  • 06.08.17
180×

Premiere
Buchloer Kolpingbühne feiert Uraufführung der Komödie im Dunkeln – ein helles Vergnügen

Fast ausverkauft war am Samstagabend die Premiere zur 'Komödie im Dunkeln', dem – auch in Maske und Kostümen – viel Retro-Charme der 68er-Zeit verbreitenden Boulevard-Stück von Peter Shaffer. Die Buchloer Kolpingbühne hatte das Stück unter der Regie von Martin Lederle seit Anfang Oktober einstudiert. 'Im Dunkeln ist gut munkeln' – auch wenn dieser Satz so nie fiel – so hätte ein alternativer Titel lauten können, ging es doch in rund (pausenlosen) 90 Minuten und damit Spielfilmlänge...

  • Buchloe
  • 05.03.17
44×

Bühne
Fuchstaler Schüler begeistern 500 Besucher bei Theateraufführungen

Kampf gegen Roboterspinnen im Silberstollen Seit 15 Jahren präsentiert die Mittelschule Fuchstal vor den Sommerferien ein Theaterstück. Dieses Jahr entschied sich die Theatergruppe für das Stück 'Echte Helden – Im Labyrinth der Silberspinnen'. Dabei handelt es sich um ein Abenteuerstück, das Barbara Peters nach einem Jugendbuch von Tina Zang verfasst hat. Alle 20 Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft erhielten eine Rolle. Fünf weitere Kinder bedienten die Technik. Trotz der Hitze verfolgten...

  • Buchloe
  • 24.07.16
388×

Bühne
Pferdetheater Mein kleines Paradies entführt in Waal über 600 Besucher in eine fantastische Welt

Farbenfrohe Kostüme, viele kreative Einfälle, Musik, Artistik und natürlich Pferde – mit dieser vielversprechenden Mischung hat das Theaterstück 'Mein kleines Paradies' bei zwei Aufführungen jeweils etwa 300 Gäste in die kleine Reithalle am Schloss in Waal gelockt. Ungefähr einhundert Aktive auf der Bühne, davon die Hälfte Kinder, 30 Pferde und viele Helfer im Hintergrund verwandelten die Halle in eine fantastische Welt, in der die kleine Ella die Moris finden muss, bevor die ständig tickende...

  • Buchloe
  • 08.07.16
193×

Theater
Auf der Kolpingbühne in Buchloe war die Premiere der Komödie Außer Kontrolle von Ray Cooney

Spätestens seit Bill Clintons Praktikantinnen-Affäre und dem außerehelichen Sprössling von 'Vollhorst' Seehofer weiß man, dass manche Politiker in ihrem Eheleben nicht ausgelastet sind. Welche Folgen solche geplanten Seitensprünge in britischen Politikerkreisen haben können, zeigt die Komödie 'Außer Kontrolle' des 1932 geborenen Ray Cooney, die als neuste Produktion der Kolpingbühne Buchloe am vergangenen Wochenende Premiere hatte. Warum dem Techtelmechtel eine Leiche dazwischenkommt, erfahren...

  • Buchloe
  • 08.02.16
47×

Kultur
Proben für das Theaterstück Außer Kontrolle auf der Kolpingbühne in Buchloe laufen

Es ist Montagabend, noch zwölf Tage und sechs Proben bis zur Premiere der aktuellen Produktion der Buchloer Kolpingbühne. Für heute Abend ist der erste Durchlauf des Stücks 'Außer Kontrolle' von Ray Cooney angesetzt. Ich betrete also den Kolpinghaussaal und lasse erst einmal auf mich wirken, was ich sehe: Da steht ein leicht plüschiges Sofa auf der Bühne, darüber ein Bild der Queen, daneben ein pseudo-barocker Beistelltisch, außerdem gibt es groß gemusterte Tapeten und schwere Samtvorhänge vor...

  • Buchloe
  • 28.01.16
60×

Theater
Allein unter Kühen feiert in Großkitzighofen Premiere

Nach drei Jahren Pause stand am Samstag wieder einmal die Theatergruppe Großkitzighofen auf der Bühne des Schützenheims. Bei der Premiere des Stücks 'Allein unter Kühen' blieb kein Stuhl im Saal unbesetzt, die Schauspieler freuten sich über ein ausverkauftes Haus. Seit September liefen die Vorbereitungen für die insgesamt fünf Aufführungen unter der Regie von Sabine Schröder. Texte wurden gelernt, die Kulisse gezimmert, Flyer gedruckt und verteilt sowie zweimal in der Woche intensiv gemeinsam...

  • Buchloe
  • 23.11.15
184×

Theater
Ganze Familie als Darsteller bei den Waaler Passionsspielen

150 Laiendarsteller stehen bei den diesjährigen Passionsspielen in Waal an 17 Spieltagen jeweils für etwa dreieinhalb Stunden auf der Bühne. Das sind von der Premiere am 10. Mai bis zum letzten Spieltag am 27. September insgesamt 59,5 Stunden für jeden Teilnehmer (ohne Proben und Vorbereitung). Zu den Darstellern gehört auch die Familie Kusterer aus Waalhaupten. Jeden Sonntag machen die Kusterers einen Ausflug. Sie fahren gemeinsam von Waalhaupten nach Waal und spielen bei der Passion mit. Das...

  • Buchloe
  • 17.07.15
25×

Engagement
Kulturverein nicht zu stoppen: Mitglieder wollen in Buchloe etwas bewegen

Ein Kinderkulturfest mit Gemüsetheater, Ausstellungen und Workshops, weitere Bauernmarktkonzerte, Theatergruppen und Theatertage, ein Projekt für Lebensmittelretter und vieles mehr planen die Mitglieder von 'Kultur in Buchloe'. 'Es scheint, als ob viele nur darauf gewartet haben, sich zu engagieren', sagt die frischgebackene Vereinsvorsitzende Lisa Schneider. Neben den 52 Gründungsmitglieder sind mittlerweile schon über 40 weitere Buchloer für den Kulturverein an verschiedensten Projekten...

  • Buchloe
  • 09.06.15
41×

Premiere
Buchloer Allerlei begeistert das Publikum

Gut besucht, aber nicht ausverkauft war am Samstagabend die Premiere der diesjährigen Ausgabe des 'Buchloer Allerlei'. Zum inzwischen dritten Mal erlebte man das, was früher unter dem Etikett 'Faschingsunterhaltungsabend' firmierte, nun in einer runderneuerten Form, wie Matthias Fack, Vorsitzender der Buchloer Kolpingfamilie, hervorhob. Dies kommt nach wie vor bei Mitwirkenden wie Zuschauern überwiegend gut an. Passend zum Ende des alten 'Hasenstalls' im vergangenen Jahr ging es heuer...

  • Buchloe
  • 29.01.15
65×

Theater
Anita Birgmeier ist neue Maria bei Waaler Passionsspielen

Es ist für sie 'eine große Ehre', sagt Anita Birgmeier. Sie wird in der Waaler Passion im kommenden Jahr die Maria spielen. Auch die übrigen Hauptrollen sind bereits besetzt, wie bei einer ersten Zusammenkunft im Passionsspielgebäude in Waal bekannt gegeben wurde. Birgmeier ist bereits seit 1997 bei den Passionsspielen dabei. Nun die Maria spielen zu dürfen, bedeutet ihr viel. Die Rolle sei ihr angeboten worden, eine zweite Darstellerin ist nicht vorgesehen. Sie glaubt, die Aufführungen dennoch...

  • Buchloe
  • 17.10.14
865× 18 Bilder

Theater
Buchloer Nino Korda-Nannizzi spielt den Schurken bei den Karl-May-Festspielen

Vom jugendlichen Liebhaber zum skrupellosen Bösewicht Er ist ein skrupelloser Bösewicht. Cornel Brinkley - der rote Cornel - und seine Bande haben es auf den Schatz im Silbersee abgesehen. Um als Erste an das mysteriöse Versteck zu gelangen, schrecken die Verbrecher selbst vor Mord nicht zurück und versetzen die Stadt Sheridan und die resolute Saloon-Lady in Angst und Schrecken. Der skrupellose Bösewicht bei den Karl-May-Festspielen 2014 'Der Schatz im Silbersee' in Burgrieden ist im echten...

  • Buchloe
  • 05.09.14
183×

Aufführung
180 Schüler des Buchloer Tanzstudios Skyline zeigen im Waaler Passionstheater ihr Können

'Das Tor zum Glück' – So lautete der Titel der Ballettaufführung, die am vergangenen Wochenende insgesamt drei Mal im Passionstheater in Waal gezeigt wurde. Alle zwei Jahre wird mit viel Aufwand ein Stück einstudiert, damit die Schüler des Buchloer Tanzstudios 'Skyline' ihr Können demonstrieren können. Stephanie Schlund hatte mit mehr als 180 ihrer Schüler die Geschichte vom Kampf zwischen Gut gegen Böse einstudiert. Zu Beginn ist noch alles in Ordnung. Ein friedliches Kräftemessen bei...

  • Buchloe
  • 21.03.12
41×

Marchner
Michi Marchner im Hirschen in Buchloe

Vorpremiere im 'Wohnzimmer' Bereits zum vierten Mal war Michi Marchner zu Gast im Hirschen im Lindenberg. Dieses Mal brachte er eine Vorpremiere seines neuen Programms 'Die Besten sterben jung' auf die kleine Bühne. Seine 'Vorpremieren' nutzt er dazu, seinem Programm den letzten Feinschliff zu geben, bevor es dann auf großen Bühnen präsentiert wird. So wirkte auch einiges im Programm noch nicht hundertprozentig ausgereift – dabei wurde man den Eindruck nicht los, dass das so geplant war,...

  • Buchloe
  • 07.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ