Theater

Beiträge zum Thema Theater

Am 7. April vor 20 Jahren hat die erste Vorstellung im Festspielhaus Füssen stattgefunden.
1.834×

Kultur
Erste Vorstellung im Festspielhaus Füssen vor 20 Jahren: Jubiläumsfeier muss warten

Am 7. April 2000 hat die erste Vorstellung im Festspielhaus Füssen stattgefunden. Also vor genau 20 Jahren. Damals sahen sich die Besucher das Musicals „Ludwig II. – Sehnsucht nach dem Paradies“ an. Bis 2003 haben ingesamt 1,5 Millionen Menschen die 1.506 Vorstellungen dieses Musicals besucht, gibt das Festspielhaus in einer Mitteilung bekannt. Demnach hätte dieses Jahr mit den Musicalproduktionen Ludwig², Die Päpstin, Der Ring und Zeppelin "das erfolgreichste Jahr in der Geschichte des...

  • Füssen
  • 07.04.20
Das Ludwig-Musical ist nächstes Jahr 40 Mal im Festspielhaus zu sehen.
5.246×

Defizit
Wie geht es mit dem Füssener Festspielhaus nach dem Hotelbau-Aus weiter?

Theaterdirektor Benjamin Sahler kämpft weiter für den Fortbestand des Festspielhauses Füssen. Nachdem sich ein Hotelneubau, der das Defizit des Theaterbetriebs finanzieren sollte, auf absehbare Zeit nicht realisieren lässt, arbeitet Sahler nun an einem umfangreichen und attraktiven Spielplan für das Jahr 2020, in dem auch ein kleines Opernfestival Platz finden soll. Das Defizit, das seinen Angaben zufolge eine Million Euro jährlich beträgt, möchte der künstlerische Leiter und Regisseur mit...

  • Füssen
  • 31.08.19
1.263×

Bankrott
Früherer Chef des Füssener Festspielhauses vor Gericht

Der frühere Geschäftsführer des Festspielhauses Füssen muss sich ab Montag vor Gericht verantworten. Dem 72-Jährigen wird vorgeworfen, trotz einer im September 2014 vorliegenden Zahlungsunfähigkeit des Theaters noch fast zwei Jahre lang Waren bestellt und Dienstleistungen in Anspruch genommen zu haben, statt einen Insolvenzantrag zu stellen. Dadurch soll ein Schaden von fast 30.000 Euro entstanden sein. Wegen welcher Anklagen er sich jetzt vor Gericht verantworten muss, erfahren Sie in...

  • Füssen
  • 12.01.19
Schwer zu leiden hatten die Lechtaler, als 1800 die Franzosen einrückten und das Gebiet links des Flusslaufs besetzten. Beeindruckend: das geschnitzte Bühnenbild auf der Geierwally-Freiluftbühne.
1.140×

Schauspiel
Geierwally-Freilichtbühne in Elbigenalp präsentiert Geschichtsstunde mit Musik

Einer Episode aus der Geschichte des Tiroler Lechtals widmet sich in diesem Sommer die Geierwally-Freiluftbühne in Elbigenalp und präsentiert sie mit viel Musik. „Lechufer anno 1800“ heißt das Stück, das in die Zeit zurückführt, als die Franzosen ins Tal vorrückten, den Teil links des Lechs besetzten und damit Dörfer trennten. Eine Brücke wird zum heimlichen Treffpunkt eines Liebespaars, dessen Geschichte sich als Roter Faden durchs Stück zieht. Die Brücke wie auch der Lech und das übrige...

  • Füssen
  • 10.07.18
484×

Kleinkunst
Theater, Musik und Überraschendes: Der Eiskeller in Pfronten soll zur Kulturbühne werden

Ein echtes Schmuckstück ist der alte Eiskeller, der sich in den Mauern des Pfrontener Heimathauses versteckt. Immer wieder fanden kleine Veranstaltungen oder Trauungen im Eiskeller statt – jetzt hat sich die Gemeinde Pfronten als Eigentümerin entschlossen, diesen Geheimtipp zu einer richtigen Kulturbühne zu entwickeln und diese Aufgabe in professionelle Hände zu legen. So konnte als Projektleiterin für die künstlerische Entwicklung und Programmplanung Ulrike Rottenburger gewonnen werden, die...

  • Füssen
  • 04.01.18
106×

Event
Akrobatik und Entertainment in Füssen

Europas größtes Varietétheater präsentiert 'WET the show' – 17 Termine von Dezember bis Januar Im Dezember kommt der Welterfolg 'WET the show' mit bereits über zwei Millionen begeisterten Besuchern von Sydney bis London nach Füssen in Ludwigs Festspielhaus. Während draußen leise der Schnee rieselt, geht es auf der Bühne heiß her. Imposantes Lichtdesign, ein extravaganter Soundtrack aus 300 Jahren Musikgeschichte: 'WET' ist eine Show, die sich gewaschen hat. Spritzige Unterhaltung, brillante...

  • Füssen
  • 29.11.17
582×

Kultur
Ludwig²-Regisseur Benjamin Sahler ist nun der Theaterdirektor des Festspielhaus Füssen

Die Festspielhaus Management GmbH hat Benjamin Sahler als Theaterdirektor engagiert und seine Produktionsfirma Big Dimension übernommen. Der Stuttgarter Regisseur hatte 2016 das Musical 'Ludwig²' nach Füssen zurückgebracht und will sich nun dauerhaft am Forggensee etablieren. Florian Zwipf-Zaharia bleibt weiterhin Intendant des Festspielhauses. Sahler hatte neben 'Ludwig²' auch das Musical 'Ein Sommernachtstraum' in Füssen produziert und inszeniert derzeit Musicals wie 'Die Päpstin' oder 'Der...

  • Füssen
  • 04.10.17
49×

Kino
Mozarts schönste Oper in Füssen

Start der Royal Opera House Live-Kinosaison am Mittwoch, 20. September Die Royal Opera-Produktion 'Die Zauberflöte' eröffnet die Live-Kinosaison 2017/18 am Mittwoch, 20. September, um 20:15 Uhr – auf Leinwand übertragen im Alpenfilmtheater Füssen. Mozarts populäres Werk mit seiner berühmten 'Königin der Nacht”-Arie ist ein magisches Abenteuer voller Mystik, Zauberei, Liebe und Betrug – mit einigen wunderbaren humorvollen Momenten – und bezaubert durch eine außergewöhnliche...

  • Füssen
  • 20.09.17
102×

Theater
Die Rollator-Gang auf der Hopfenseebühne

Seit 20 Jahren gibt es die Hopfenseebühne – eine der wenigen privaten Wirtshausbühnen im Allgäu. Im Jubiläumsjahr begeistern die Schauspieler mit dem Stück 'Die Rollator-Gang', einem Lustspiel in drei Akten von Ulla Kling, inszeniert von Uli Pickl. Die drei Freunde Käthe, Eduard und Erwin sind Rentner und wollen es bei einer Reise nach Kanada, Thailand oder Mallorca noch einmal so richtig krachen lassen. Das Problem: Ihnen fehlt dazu das nötige Kleingeld. Also warum nicht beim Juwelier im...

  • Füssen
  • 30.08.17
460×

Theater
Festspielhaus Füssen: Im Grundbuch steht jetzt nur noch ein Name

Das Festspielhaus Füssen ist jetzt endgültig in den Händen von Manfred Rietzler: 'Der Kaufvertrag ist vollzogen, das Eigentum ist umgeschrieben, die letzte Tranche des Kaufpreises ist wie vereinbart Ende Juni gezahlt worden', sagte Insolvenzverwalter Dr. Marco Liebler aus München gegenüber unserer Zeitung. Eigentümer der Immobilie ist jetzt die Festspielhaus Besitz GmbH, deren einziger Gesellschafter Rietzler ist. Im vergangenen Sommer war das Musiktheater am Forggensee in Turbulenzen geraten,...

  • Füssen
  • 18.07.17
51×

Theater
Kulturgemeinschaft Steingaden feiert Premiere am Samstag, 15. Juli

Das Stück 'Die Anstifter' ist nach den erfolgreichen Aufführungen von 'Welfs Erbe' in den Jahren 1997 und 2003 sowie 'Wunder Wies' im Jahre 2011 das dritte große Freilichttheater, das von Steingadens Kulturgemeinschaft auf die Beine gestellt wird. Christian Schönfelder, Dramaturg am Jungen Ensemble Stuttgart und Gemeindereferent Karl Müller-Hindelang haben es gemeinsam verfasst und führen jetzt auch miteinander Regie. Heißt: 'Die Anstifter' ist ein komplett eigenes Werk, weder kopiert noch...

  • Füssen
  • 12.07.17
141×

Theater
Coup der Rollator-Gang

Uli Pickls Hopfenseebühne feiert am Freitag, 2. Juni, ab 20 Uhr Premiere In der Saison 2017/2018 kann das Theaterpublikum im Haus Hopfensee einen dreisten Diebstahlsversuch beobachten. Auf Uli Pickls Hopfenseebühne wird von einem recht kuriosen Trio ein Juwelenraub geplant. Der Coup wird mit vereinten Kräften – nach dem Erwerb der Bohrmaschine – in die Wege geleitet. Das Geschehen in drei Akten spielt nicht nur auf, sondern auch unter der Bühne. Ob es tatsächlich gelingt, dieses 'Ding' zu...

  • Füssen
  • 24.05.17
369×

Kultur
Interview: Florian Zwipf-Zaharia (58) über das Festspielhaus in Füssen

Florian Zwipf-Zaharia soll das Festspielhaus Füssen (wieder) zu einer florierenden Kultur- und Theaterinstitution machen. Welche Programm-Ideen der Intendant hat, welche Hürden er sieht und was er Zweiflern entgegnet – darüber sprach Klaus-Peter Mayr mit dem 58-Jährigen Füssener. Auf die Frage beispielsweise, ob er sich ein Motto oder eine Leitlinie für das Programm gegeben hat, antwortet er: 'Es gibt kein explizites Motto, aber es gibt eine Leitlinie: Ludwigs Festspielhaus soll ein Ort der...

  • Füssen
  • 14.04.17
82×

Unterhaltung
Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang präsentiert Kleider machen Leute

Mit der ironischen Verwechslungsgeschichte und dem Fräkischen Theater Schloss Maßbach klingt am Dienstag, 18. April, 20 Uhr, die Schauspielsaison der Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang im Pfarrheim Pfronten aus. Ein schicker Mantel und eine eindrucksvolle Mütze können mitunter Leben verändern. Mit seiner weltberühmten Novelle 'Kleider machen Leute' zeichnet Gottfried Keller ein ironisches Bild einer Gesellschaft, das auch heute noch Gültigkeit hat – und zeigt, worauf es im Leben...

  • Füssen
  • 12.04.17
272×

Musiktheater
Das Festspielhaus Füssen soll ohne Outlet glänzen

Sie wollen dem Festspielhaus zu Glanz verhelfen – wissen aber, dass viel Arbeit vor ihnen liegt: Jan Dieter Leuze und Manfred Rietzler hatten das Füssener Musiktheater Ende vergangenen Jahres übernommen. Die beiden hoffen, dass das Insolvenzverfahren gegen die früheren Eigentümer im Sommer abgeschlossen ist. 'Der Kaufvertrag gilt, wir haben die Grunderwerbsteuer bezahlt und die Bezahlung der letzten Tranche der Kaufsumme ist gesichert', sagt Rietzler. Die beiden möchten aber eigentlich nicht...

  • Füssen
  • 17.03.17
165×

Startschuss
Das Festspielhaus in Füssen gibt Lebenszeichen: Am 1. April öffnen sich die Türen

Seit Monaten haben Handwerker im Füssener Festspielhaus das Sagen. Sie bringen die Technik auf Trab, sanieren Sanitäranlagen und installieren eine neue Brandmeldeanlage – Letztere kostet allein rund 160.000 Euro. Reinigungskräfte bringen zudem die Räume mit einer Fläche von etwa 5.000 Quadratmetern zum Glänzen. 'Bis 1. April soll alles weitgehend fertig sein', heißt es von der neuen Ludwigs Management- und Betriebsgesellschaft. An diesem Tag sollen sich erstmals nach der Insolvenz 2016 und...

  • Füssen
  • 11.03.17
49×

Insolvenz
Festspielhaus Füssen: Intendant Zwipf-Zaharia arbeitet an Kulturprogramm

Im März will er es vorstellen. Seine insolvente Firma 'Cultus Production' wird abgewickelt In den vergangenen sechs Wochen arbeitete Florian Zwipf-Zaharia eifrig an einem neuen Programm für das Festspielhaus Füssen. Seit Januar ist er Intendant des Theaters am Forggensee und soll dem gebeutelten Haus neues kulturelles Leben einhauchen. In den nächsten Tagen möchte der 59-Jährige bekanntgeben, wohin die künstlerische Reise geht; ein detailliertes Programm soll im März folgen und dann auch...

  • Füssen
  • 21.02.17
13×

Theater
Herbert und Schnipsi am Donnerstag, 19. Januar, im Schlossbrauhaus in Schwangau

'Juchhu, glei schmeißt‘s uns wieder' Mit ihrem Programm 'Juchhu, glei schmeißt‘s uns wieder' kommen Herbert und Schnipsi am Donerstag, 19. Januar, um 20 Uhr ins Schlossbrauhaus Schwangau. Herbert und Schnipsi sind Hanns Meilhamer und Claudia Schlenger – seit den 1980er-Jahren bekannt in der bayerischen Kleinkunstszene. Seit mehr als 30 Jahren sind Herbert und Schnipsi, die auch privat verheiratet sind, auf den bayerischen Bühnen und auch im Fernsehen unterwegs. Dabei prägen sie von...

  • Füssen
  • 29.12.16
261×

Vorstellung
Neue Theatergruppe in Lechbruck bringt Peterchens Mondfahrt auf die Bühne

Nach über zehn Jahren, in denen es keine Theatergruppe in Lechbruck am See gegeben hat, bildete sich im Sommer ein neues Ensemble. Die Gruppe aus 15 Akteuren im Alter von 17 bis 65 Jahre proben seither unter der Leitung von Stefan Jacobs für die Aufführung des Stücks 'Peterchens Mondfahrt', das am Sonntag in der Lechhalle Premiere feiert. Peterchen (Florian Zaremski) fliegt mit seiner Schwester Anneliese (Martina Ungelert) und dem fünf-beinigen Herrn Sumsemann (Marion Tyka) zum Mond, um das...

  • Füssen
  • 15.12.16
14×

Freundschaft, Mut, Abenteuerlust
Landestheater Schwaben präsentiert Peterchens Mondfahrt in Pfronten

Samstag, 17. Dezember, 15 Uhr Kurz vor den Weihnachtstagen präsentiert die Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang 'Peterchens Mondfahrt' für Kinder ab sechs und die ganze Familie. Am Samstag, 17. Dezember, um 15 Uhr verwandelt sich das Pfrontener Pfarrheim in eine Märchenlandschaft und das Landestheater Schwaben erzählt in diesem vorweihnachtlichen Klassiker von Freundschaft, Solidarität und Hilfsbereitschaft, von Mut und Abenteuerlust. Der Maikäfer Herr Sumsemann vermisst sein sechstes Bein. Mit...

  • Füssen
  • 15.12.16
497×

Verkauft
Festspielhaus Füssen hat neue Besitzer

Das Festspielhaus in Füssen hat neue Eigentümer: Laut Insolvenzverwalter Dr. Marco Liebler aus München hat eine dreiköpfige Investorengruppe das Gebäude erworben. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart. Über die bisherige Besitzerin der Immobilie, die Musiktheater Füssen Besitz GmbH, war bereits vor Monaten das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die Investorengruppe besteht laut Liebler aus den Unternehmern Jan Dieter Leuze und Manfred Rietzler (Marktoberdorf) sowie dem...

  • Füssen
  • 24.11.16
58×

Insolvenzverfahren
Kauft doch noch jemand das Festspielhaus Füssen?

Gibt es noch Hoffnung für das Festspielhaus Füssen? Seit zwei Monaten ist das Theatergebäude verschlossen. Hinter den Kulissen laufen weiter Gespräche, in dieser Woche haben der Gläubigerausschuss und die Gläubigerversammlung getagt. Offiziell sagt keiner der Teilnehmer etwas, alle haben sich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Aus dem Umfeld heißt es jedoch hinter vorgehaltener Hand, dass noch Gespräche mit einem potenziellen Investor liefen. Es handele sich dabei um jemanden, dessen Name...

  • Füssen
  • 19.11.16
29×

Theater
Jugendtheater der Volksbühne tritt im Schlossbrauhaus Schwangau auf – zwei Aufführungstermine

Schaurig schönes Jugendtheater Eine Geschichte über das Leben im Internat, heulende Geister und das Erwachsenwerden: Mit 'Geisterritter' steht das Jugendtheater der Volksbühne Füssen am Samstag, 12. November, sowie Mittwoch, 16. November, jeweils ab 19 Uhr im Schlossbrauhaus Schwangau auf der Bühne. Geprobt wird das Stück unter der Regie von Stephi Schöler schon seit Monaten. 'Geisterritter' ist ein Märchen über heulende Geister, tapfere Ritter, Internatsleben und wilde Abenteuer. Genau das...

  • Füssen
  • 09.11.16
284×

Kleinkunst
Füssener Kleinkunstreihe Alpenrandschauplätze geht in die zweite Runde

Unter dem Titel 'Alpenrandschauplätze' gehen Anfang Oktober die Füssener Theater- und Kleinkunsttage in ihre zweite Runde. Wie Miriam D. Berraissoul, die Vorsitzende des noch jungen Theater- und Kulturvereins Füssen, sagte, will man sich nach den Erfahrungen aus der Premiere im vergangenen Jahr diesmal weitgehend auf die Remise am Lech an der Floßergasse konzentrieren, um einen festen Anlaufpunkt zu haben. Lediglich die Auftaktveranstaltung am Samstag, 1. Oktober, mit Irith Gabriely an der...

  • Füssen
  • 09.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ