Theater

Beiträge zum Thema Theater

152× 36 Bilder

Kultur
Killing your Darlings: Viel Applaus zum Auftakt des 14. Kemptener Tanzherbstes im Stadttheater

Macht und Erotik: Caroline Finns dritte Tanztheater-Produktion für das Theater in Kempten (TiK) erzählt in intensiven Bildern von menschlichen Abhängigkeiten. In 'Killing your darlings' geht es um die Produktion eines Stummfilms. Dabei tut sich ein großes Spannungsfeld zwischen Regisseurin und den Schauspieler. Dabei geht es immer auch um Macht, um Gewalt - und auch Erotik. 'Machtspiele' lautet das Motto der neuen TiK-Spielzeit, die - wie das Tanzherbst-Festival - mit Finns Stück eröffnet...

  • Kempten
  • 12.10.14
24×

Theater
Kulturgemeinschaft Oberallgäu stellt die Stücke der Saison vor

Die Stadt Immenstadt will zwar der Kulturgemeinschaft Oberallgäu die Zuschüsse künftig streichen, zumindest für die am kommenden Mittwoch beginnende Spielzeit ist das Theaterprogramm aber noch in alter Form gesichert. Vorsitzender Alfons Zeller und Geschäftsführer Hartmut Happel haben es jetzt vorgestellt. Es bietet neun Aufführungen im Immenstädter Hofgarten und fünf im Sonthofer Haus Oberallgäu, davon präsentiert eine ein Stück für Kinder. William Shakespeares frühe freche 'Komödie der...

  • Kempten
  • 19.09.14
43×

Kultur
Vaivén Circus und Allgäuer Band Orange begeistert beim Theaterfestival Isny

Der Vaivén Circus aus Andalusien gestaltet im ausverkauften Theaterzelt am Burkwanger Weiher einen Abend voller Akrobatik, Poesie und Witz. Für ihr raffiniertes Programm 'Do not disturb' ernten die vier Körperkünstler begeisterten Applaus. Anschließend heizt die Band "Orange" um Rainer von Vielen mit treibenden Rhythmen dem tanzbereiten Publikum ein. Über 400 Gäste lassen sich von der ganz eigenen Mischung aus Ethno- und Techno-Beats mitreißen. Mehr zum Theaterfestival Isny lesen Sie in Der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.08.14
38×

Aufführung
Theater in Kempten: Die Tartuffe-Methode

Verführerkunst und Verführbarkeit stehen bei der Eigenproduktion vom Theater in Kempten im Mittelpunkt. Nach der erfolgreichen Premiere kommt das Stück "Die Tartuffe-Methode" nun wieder zurück auf die Bühne. Den Zuschauer erwartet eine frische Aufbereitung des immer aktuellen Stoffes Sein und Schein, Wahrheit und Illusion. Aufführung ist am 9. April um 20 Uhr im

  • Kempten
  • 09.04.14
29×

Kritik
Kulturschaffende in Kempten fordern größere Unterstützung

Sie bemängeln geringe Zuschüsse, fehlende Räume – und fordern einen Kultur-Manager Vereine, die wesentlich das Kulturleben der Stadt prägen, machen mobil: Sie fühlen sich zwar von OB, Bürgermeistern und Stadträten wahrgenommen, aber wenig wertgeschätzt. Die Stadt unterstütze unterm Strich die ehrenamtliche Kulturarbeit zu wenig, und in den kommunalen Wahlprogrammen der Parteien würden Kunst und Kultur kaum eine Rolle spielen, klagten Kulturschaffende bei einem Treffen in der Galerie Kunstreich,...

  • Kempten
  • 19.02.14
50×

Interview
Gretchen 89ff aus Goethes Faust im Theater Kempten

Mit Lutz Hübners 'Gretchen 89ff.' steht ein Erfolgsstück der letzten Jahre auf dem Programm des Theaters in Kempten. In dieser Eigenproduktion wird die Kästchenszene aus Goethes Faust I, eine der berühmtesten der Dramenliteratur, in immer neuen Variationen durchgespielt. Bei den Proben sprach AZ-Mitarbeiterin Jana Schindler mit dem Regisseur Markus Bartl, den Schauspielern Nadine Schneider und Richard Aigner und Theaterdirektorin Nikola Stadelmann, die auch die Dramaturgie besorgte, über...

  • Kempten
  • 31.01.14

Landestheater Schwaben
Publikum begeistern von Seemann, lass das Träumen im Landestheater Schwaben

Ein Seebär auf Schlagerkurs Ein alter Seemann schläft seelenruhig mit Steuerrad auf dem Schoß, in eine Decke eingehüllt auf einem Sessel, dazu Wind, Wellen und Möwengeschrei, während das Publikum Platz nimmt in der Caféhausbühne des Landestheaters Schwaben. Das flotte musikalische Revue-Spiel 'Seemann, lass das Träumen' bringt dann Gisa (Josephine Bönsch) im sexy Krankenschwesternkostüm in Gang: Sie versorgt den greisen Seebär Hans (Matthias Wagner) nicht nur mit Medikamenten, sondern auch mit...

  • Kempten
  • 04.12.13
24×

Kultur
Kaufbeuren setzt zukünftig stärker auf Theater

Die Stadt Kaufbeuren verstärkt sich in Sachen Kultur. Künftig kümmern sich zwei neue Mitarbeiterinnen um die Theaterkultur. Erstmals arbeitet die Stadt Kaufbeuren damit auch inhaltlich im Theaterbereich. Auf ihrer To-do-Liste steht unter anderem ein jährlich wiederkehrendes Straßenkulturfestival. Es soll Körpertheater, Jugendkultur, Performance und Trendsportarten mit traditionellem Theater unter einen Hut bringen.

  • Kempten
  • 12.11.13
56×

Kultur
Kemptener Theater: Spielzeit 201314 beginnt

'Es schwirrt endlich wieder im Haus', sagt die Kemptener Theaterchefin Nikola Stadelmann. Mit den Fürstensaal Classix kehrte im September Leben ins Theater in Kempten ein. Und jetzt proben vier Tänzerinnen und Tänzer unter der Leitung der Choreografin Caroline Finn das Stück 'Flora in the Slaughterhouse' ein. Mit der Premiere am Freitag, 11. Oktober, um 20 Uhr im Theater-Oben beginnt nicht nur die Spielzeit 2013/14. Mit der Uraufführung wird auch gleichzeitig der 13. Kemptener Tanzherbst...

  • Kempten
  • 08.10.13
11×

Kempten
André Hellers Show Afrika! Afrika! in Kempten

André Hellers Show am 10./11. April 2014 in Kempten Rund vier Millionen Besucher haben André Hellers gefeiertes Afrika! Afrika! bereits als reisendes Zeltfestival live erlebt. Jetzt kommt die Show am 10./11. April, endlich wieder ins Allgäu. Dann berühren die Meisterkünstler aus allen Teilen Afrikas ihr Publikum erneut mit einzigartiger Qualität und höchster Energie und setzen in der Big Box Allgäu in Kempten bleibende Maßstäbe für das Staunen. Beginn: jeweils 20 Uhr. André Heller hat die...

  • Kempten
  • 11.09.13
22×

Kultur
Platzvergabe ärgert treue Modeon-Abonnenten in Marktoberdorf

Jeder soll jedes Jahr die gleiche Chance haben, an den Wunschplatz zu kommen - das war die Idee, als zu Beginn der Spielzeit 2008/09 die Vergabe der Abonnements im Modeon neu geregelt wurde. Die bestehenden zwei Abonnement-Ringe waren komplett aufgelöst und zu einem Grund- und Wahlabonnement zusammengeführt worden. So mancher treue Abonnent verlor dadurch seinen angestammten Platz. Denn die Karten waren nach dem Prinzip 'Wer zuerst kommt, mahlt zuerst' neu gemischt worden. Die Stadt will sich...

  • Marktoberdorf
  • 21.08.13
278× 9 Bilder

Kultur
Premiere der Bregenzer Festspiele - Hinter den Kulissen

Intendant auf dem Klapprad Mit Pauken und Trompeten sind am Mittwoch die Bregenzer Festspiele eröffnet worden. Der kulturelle Höhepunkt in Vorarlberg zieht Großkopfete und Volk gleichermaßen an. Dabei geht es neben der Musik auch um Sehen und Gesehenwerden. Während Persönlichkeiten in Limousinen zum Festspielhaus eilten, traf der Intendant auf dem Klapprad ein. Fröhlich winkend und - ganz gentlemanlike - 'Good morning' grüßend strampelte er in Richtung Portal, wo eine Militärmusik darauf...

  • Kempten
  • 20.07.13
323× 57 Bilder

Theater
Don Quijote begeistert bei den Freilichtspielen in Altusried

Wie ein verrückter Ritter die Welt retten will Würde ein spanischer Ritter auf eine Allgäuer Bühne passen? Solche Fragen stellten sich die Altusrieder Freilichtspieler, bevor sie sich entschieden, nach dem Tiroler Freiheitsdrama 'Andreas Hofer' im Jahr 2009 nun Miguel de Cervantes’ Roman 'Don Quijote' aus dem Jahr 1605 auf die Freilichtbühne zu bringen. Seit diesem Wochenende weiß man: Die kuriosen Abenteuer des spanischen Edelmanns Don Quijote passen ins Allgäu. Weil die Inszenierung von...

  • Altusried
  • 17.06.13

TheaterInKempten
Es ist angerichtet:TheaterInKempten stellt neue Spielzeit unter das Motto Nährstoffe

Wer an Nährstoffe denkt, der hat erst einmal folgende Bilder im Kopf: Nährwerttabellen, gesunde Lebensmittel, Essenspläne. Doch nicht nur unser Magen will gefüttert werden. Geistige Nahrung ist für den Menschen fast ebenso wichtig. Und um diese geistige Nahrung will sich das Theater in Kempten kümmern. Die neue Spielzeit steht deshalb folgerichtig unter dem Motto Nährstoffe. Was uns da aufgetischt wird - meine Kollegen haben nachgefragt.

  • Kempten
  • 21.03.13
43×

Marchner
Michi Marchner im Hirschen in Buchloe

Vorpremiere im 'Wohnzimmer' Bereits zum vierten Mal war Michi Marchner zu Gast im Hirschen im Lindenberg. Dieses Mal brachte er eine Vorpremiere seines neuen Programms 'Die Besten sterben jung' auf die kleine Bühne. Seine 'Vorpremieren' nutzt er dazu, seinem Programm den letzten Feinschliff zu geben, bevor es dann auf großen Bühnen präsentiert wird. So wirkte auch einiges im Programm noch nicht hundertprozentig ausgereift – dabei wurde man den Eindruck nicht los, dass das so geplant war,...

  • Buchloe
  • 07.03.12
54×

Theater
Walter Sittler macht Erich Kästners Lebens- und Gedankenwelt erfahrbar

Und er erntet dafür Beifallsstürme Mit den Erinnerungen ist das so eine Sache. Die lassen sich nicht so einfach wie ein Hund am Genick packen. Das wusste Erich Kästner. Das weiß auch Walter Sittler, der im ausverkauften Lindauer Stadttheater in seine Rolle schlüpft. Und sich erst mal auf den Boden legt, damit das klappt mit dem Erinnern. Hut, Trenchcoat, eingerollter schwarzer Schirm und politisch auch kein Angepasster – Sittler ist auf den Leib geschrieben, was er spielt. Und er erntet...

  • Lindau
  • 01.02.12
181×

Villa K
Kulterbunt-Theater in Durach bringt mit Loriot-Sketchen zum Lachen ndash Ausverkaufte Abende

Bernhard-Victor Christoph Carl von Bülow, bekannt als Loriot, zählte zu den bedeutendsten deutschen Humoristen. Seinen hohen künstlerischen Rang erwarb sich der elegante Herr aus adeligem Hause durch die fein-ironische Art, jeglichen Abgründen des bürgerlichen Alltags gehörig auf den Zahn zu fühlen. Punktgenau traf er den Nerv, zelebrierte es genüsslich, darin herumzubohren und kleinste Details offenzulegen. Ihm zu Ehren luden die Theatermacher des Duracher Vereins Kulterbunt in die Villa K....

  • Kempten
  • 17.01.12
42×

Dinner For One
Dinner for one als Silvester-Premiere in der Kulturwerkstatt Memmingen

'The same procedure as every year, James!': So heißt es an Silvester in der neuen Kulturwerkstatt im ehemaligen Theater am Schweizerberg in Memmingen, wenn Miss Sophie (Anke Siefken) mit Butler James (Richard Aigner) ihren 90. Geburtstag feiert. Die Neuinszenierung des kultigen Zwei-Personen-Stücks "Dinner for one" mit zahlreichen bekannten Gags und einigen Überraschungen feiert Premiere um 19.00 Uhr und wird nochmals um 22.22 Uhr gezeigt. Im Anschluss können die Zuschauer mit dem...

  • Kempten
  • 30.12.11
34×

Jubiläum
Theaterkino Filmburg feiert morgen zehnjähriges Bestehen

Wichtig im kulturellen Netzwerk Eine Stadt mit gut 19 000 Einwohnern ohne Kino? Diese bange Frage stellten sich die Marktoberdorfer vor über zehn Jahren, als die Kinobetreiber Hermann und Marianne Bloching in den Ruhestand gingen. Aber schon bald war klar: Monika Schubert und ein Team von rund 20 Ehrenamtlichen würden die 'Filmburg' übernehmen. Seitdem ist diese zu einem Treffpunkt in Marktoberdorf geworden. Morgen, Samstag, feiert das Theaterkino an der Gschwenderstraße sein zehnjähriges...

  • Marktoberdorf
  • 30.09.11
228×

Projekt
Neu gegründete «Kulturwerkstatt» zieht ins ehemalige Theater am Schweizerberg

«Wir wollen eine Nische besetzen» Aus dem «Theater am Schweizerberg» wird die «Kulturwerkstatt Memmingen»: Nach gut dreieinhalb Monaten Leerstand weht in der ehemaligen Studiobühne des Landestheaters Schwaben (LTS) bald ein frischer Kulturwind. «Diese Räume waren von Anfang an unser Wunschobjekt», freut sich die Memmingerin Barbara von Rom. Sie ist die Vorsitzende des im April gegründeten Kulturwerkstatt-Vereins, der dort ab November Veranstaltungen und Workshops anbieten will. Seit wenigen...

  • Kempten
  • 20.08.11
19×

Kulturwerkstatt
Neu gegründete «Kulturwerkstatt» zieht ins Theater am Schweizerberg

Mit der neu gegründeten «Kulturwerkstatt Memmingen» zieht ab November wieder eine Kultureinrichtung in das ehemalige Theater am Schweizerberg. Das Gebäude ist in Besitz der Stadt Memmingen und wurde bis vor wenigen Monaten vom Landestheater Schwaben genutzt. Der Verein Kulturwerkstatt wird dort ein Programm für Erwachsene und Kinder in den Sparten (Kinder)-Theater, Tanz, Literatur, Film und Musik auf die Beine stellen. Außerdem bieten die Künstler, die das Veranstaltungsprogramm bestreiten, ab...

  • Kempten
  • 19.08.11

Sonthofen
Ein Großeinsatz an Jägern

Die Vorfreude lag schon in der Luft, bevor das Familienkonzert der Gesellschaft «Freunde der Musik» im voll besetzten Sonthofer Haus Oberallgäu begann, denn natürlich kannten die meisten Kinder Sergej Prokofjews musikalische Erzählung «Peter und der Wolf» auswendig. Es war dann auch eine überaus lebendige Vorstellung, bei der die Kinder mitmachen durften.

  • Kempten
  • 25.11.09

Lasterhaftes vor der Revolution

Von Maria Luise Stübner | Lindenberg Dem Volk aufs revolutionäre Maul schauen, so richtig schön erschauern vor den Abgründen an Bösem, Lasterhaftem und Verwerflichem, die sich da auftun - das lässt sich doch am besten im 'Grünen Kakadu'. Sind ja nur Schauspieler in der Spelunke, ist ja alles nicht echt. Und so gafft und amüsiert sich der französische Adel am Abend des Sturms auf die Bastille, bis ihn die Wirklichkeit einholt, bis tatsächlich die Köpfe rollen.

  • Kempten
  • 11.03.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ