Theater

Beiträge zum Thema Theater

Lokales
Während das Pathos mit Schauspieler Klaus Thielmann (Jürgen Richter, rechts) durchgeht, bleibt dem Regisseur Schlenk (Rupert Waldmüller) nur Galgenhumor.

Komödie
Theater Kaufbeuren bringt "Dinner for one" auf die Bühne

Kein Silvesterabend ohne den englischen Sketch „Dinner for One“ im Fernsehen. Dabei entstand die Verbindung zu diesem festen Datum genau genommen erst neun Jahre nach seiner Erstausstrahlung 1963. Grund genug für die Macher des Theaters Kaufbeuren zu zeigen, dass der Kultklassiker zum Jahresende auch ein sehr vergnügliches Vorspiel hat. In der Komödie „Dinner for One – Wie alles begann“ von Volker Heymann müssen die Darsteller für ihre Rollen bei Regisseur Schlenk (Rupert Waldmüller) erst...

  • Kaufbeuren
  • 05.03.18
  • 398× gelesen
Lokales

Kultur
Neue Bühne in Memmingen: Das Marionettentheater feiert seine Eröffnung mit einer Kostprobe aus Rotkäppchen

'Wir haben eröffnet', sagt Marc Wiche und bezieht sich auch den neuen Standort des Memminger Marionettentheater am Schweizerberg. Realisiert habe er das noch nicht, raunt der Gründer, doch jetzt gehe die Arbeit erst richtig los: 'Üben, bauen, proben, spielen', fasst Wiche zusammen, denn ab dem 18. März startet das Memminger Puppenspiel seinen regulären Spielbetrieb. Vor Kurzem prägten noch verrostete Leitungen und faulige Balken die Räume der einstigen Gaststätte am Schweizerberg, doch am...

  • Memmingen
  • 23.02.18
  • 894× gelesen
Lokales

Theater
Märzenburg: Kinderklassik im Stadttheater Kaufbeuren

Jugendliche der Kulturwerkstatt haben ein Libretto verfasst auf der Grundlage der in Kaufbeuren bekannten und verankerten Sage 'Die Märzenburg' – jetzt wird das Stück im Februar im Stadttheater Kaufbeuren aufgeführt. Unter professioneller Anleitung von namhaften Künstlern aus der Region wird genäht, getextet, gesungen, gespielt, gebaut. Die Geschichte stammt einmal mehr aus der Feder von Thomas Garmatsch – witzig kindgerecht und naturnah. Die Komposition übernimmt der aus Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.18
  • 86× gelesen
Lokales

Theater
Landestheater Schwaben zeigt Psychoschlacht Eine Familie in Memmingen

Nach dem höchst krisenanfälligen 'Fest der Liebe' sind vermutlich Todesfälle der zweithäufigste Grund, warum verstreute Verwandte zusammengetrommelt werden. So auch in der Pulitzer-Preis-gekrönten Psychoschlacht 'Eine Familie' von Tracy Letts, die jetzt im Großen Haus des Landestheaters Schwaben Premiere gefeiert hat. Als der lange Applaus am Ende dieses fast dreistündigen, unterhaltsamen Theaterabends über die Selbstzerfleischung einer amerikanischen Familie verklungen war, hat wohl mancher...

  • Memmingen
  • 05.02.18
  • 346× gelesen
Lokales

Theater
Märchensommer auf der Burghalde Kempten geplant

Kemptens Theaterdirektorin Silvia Armbruster weckt die Burghalde aus ihrem Dornröschenschlaf. Im Sommer wird sie auf dem Hügel inmitten der Stadt ein Open-Air-Märchen mit Musik inszenieren, das Kinder von vier bis zwölf Jahren ansprechen, aber ganze Familien auf das Gelände locken soll. Premiere feiert das Stück 'Alice im Wunderland neu erträumt' am 12. Juli; der Vorverkauf hat begonnen. Das Kemptener Theater produziert das Märchen zusammen mit 'Kempten Tourismus' und dem Verein...

  • Kempten
  • 12.01.18
  • 637× gelesen
Lokales

Bildung
Neuer Leiter der Theatergruppe des Gymnasium Buchloe: Startschuss mit Ego-Shooter

Die Theatergruppe der Oberstufe am Buchloer Gymnasium startet mit einem neuen Leiter und einem neuen Stück. Nagelpistole oder Scharfschützengewehr, Axt oder Schlagring – wenn Jugendliche bei Computerspielen zur Tat schreiten, geht es oft blutig zu. Vor allem bei den sogenannten Ego-Shootern (Schießspiel). Dem Spiel und seinen Auswirkungen widmet sich nun die Theatergruppe der Oberstufe am Gymnasium Buchloe. Es wird das erste Stück unter dem neuen Leiter Ferdinand Proft. Mehr über das Thema...

  • Buchloe
  • 10.01.18
  • 184× gelesen
Lokales

Kleinkunst
Theater, Musik und Überraschendes: Der Eiskeller in Pfronten soll zur Kulturbühne werden

Ein echtes Schmuckstück ist der alte Eiskeller, der sich in den Mauern des Pfrontener Heimathauses versteckt. Immer wieder fanden kleine Veranstaltungen oder Trauungen im Eiskeller statt – jetzt hat sich die Gemeinde Pfronten als Eigentümerin entschlossen, diesen Geheimtipp zu einer richtigen Kulturbühne zu entwickeln und diese Aufgabe in professionelle Hände zu legen. So konnte als Projektleiterin für die künstlerische Entwicklung und Programmplanung Ulrike Rottenburger gewonnen werden, die...

  • Füssen
  • 04.01.18
  • 373× gelesen
Lokales

Fotografie
Fotoausstellung Epic Days im Theater in Kempten

'Epic Days' heißt die Ausstellung des Münchener Fotografen Rainer Spitzenberger mit 20 großformatigen Schwarz-Weiß-Fotografien, im Foyer des Theater in Kempten. Sie ist noch bis 16. März 2018 ab eine Stunde vor und während der Vorstellungen zu sehen. Der Eintritt ist frei. 'Das gibt's doch gar nicht! Ich fahre über die Reichenbachbrücke, werfe gelangweilt einen Blick auf die Isar und traue meinen Augen kaum: Dort, wo normalerweise die Isar recht ruhig in ihrem Betonbett fließt, steht eine...

  • Kempten
  • 19.12.17
  • 28× gelesen
Lokales

Event
Akrobatik und Entertainment in Füssen

Europas größtes Varietétheater präsentiert 'WET the show' – 17 Termine von Dezember bis Januar Im Dezember kommt der Welterfolg 'WET the show' mit bereits über zwei Millionen begeisterten Besuchern von Sydney bis London nach Füssen in Ludwigs Festspielhaus. Während draußen leise der Schnee rieselt, geht es auf der Bühne heiß her. Imposantes Lichtdesign, ein extravaganter Soundtrack aus 300 Jahren Musikgeschichte: 'WET' ist eine Show, die sich gewaschen hat. Spritzige Unterhaltung, brillante...

  • Füssen
  • 29.11.17
  • 73× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kultur
Kulturelle Projekte im Bezirk Schwaben gesichert

Zur Sicherstellung ihrer nachhaltigen Kinder- und Jugendarbeit im Theater-, Orchester- und Chorbereich fördert der Bezirk Schwaben 2018 wieder viele Projekte schwäbischer Kulturinstitutionen Soziale Kompetenzen werden hier über die klassisch-musikalische Ausbildung am Instrument und in den Chören vermittelt. Unterstützend geschieht dies weiter über die vielen privaten, mobilen Kindertheaterbühnen, die mit innovativen Präventionstheaterstücken zu den Themen Völkerverständigung, Klimaschutz,...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.17
  • 24× gelesen
Lokales
30 Bilder

Erfolg
Theaterverein Großkitzighofen: Premiere mit Standing Ovations

Eine Premiere hat es bei der Premiere des Stücks 'Deifi Sparifankerl' des Theatervereins Großkitzighofen gegeben. Die Vorstellung war ausverkauft. 'Noch nie seit ich denken kann, war der Premierenauftritt ausverkauft. Normalerweise ergibt sich das erst nach einigen Aufführungen, sobald es sich im Dorf herumspricht', sagte Regisseurin Sabine Schröder nach der Aufführung positiv überrascht. Der Theaterverein mit all seinen Helfern und Spielern hat es perfekt geschafft, die Balance zwischen...

  • Buchloe
  • 19.11.17
  • 305× gelesen
Lokales

Klassiker
Heinrich von Kleists Käthchen von Heilbronn im Landestheater Schwaben in Memmingen

Klassiker gehören zu den unverzichtbaren Säulen jedes Spielplans. Aber wie erzählt man sie heute? Am besten kräftig entrümpelt, wie jetzt Heinrich von Kleists 'Käthchen von Heilbronn' am Landestheater Schwaben (LTS): Intendantin Kathrin Mädler hat das üppige Personal rigoros auf sechs Schauspieler und das Stück auf eindreiviertel Stunden ohne Pause reduziert. Und Kleists rätselhaftes Ritterspektakel aus dem vorletzten Jahrhundert mit allen Mitteln der zeitgenössischen Bühnenkunst als modernes,...

  • Memmingen
  • 16.10.17
  • 125× gelesen

Neueste Bildergalerien zum Thema

Lokales

Kultur
Ludwig²-Regisseur Benjamin Sahler ist nun der Theaterdirektor des Festspielhaus Füssen

Die Festspielhaus Management GmbH hat Benjamin Sahler als Theaterdirektor engagiert und seine Produktionsfirma Big Dimension übernommen. Der Stuttgarter Regisseur hatte 2016 das Musical 'Ludwig²' nach Füssen zurückgebracht und will sich nun dauerhaft am Forggensee etablieren. Florian Zwipf-Zaharia bleibt weiterhin Intendant des Festspielhauses. Sahler hatte neben 'Ludwig²' auch das Musical 'Ein Sommernachtstraum' in Füssen produziert und inszeniert derzeit Musicals wie 'Die Päpstin' oder 'Der...

  • Füssen
  • 04.10.17
  • 550× gelesen
Lokales

Kultur
Altusrieder Theaterverein ist neu aufgestellt

Vor zwei Jahren haben die Altusrieder ihr Theaterkästle umgebaut, saniert und mit einer schicken Fassade versehen. Jetzt hat sich der dazugehörige Verein neu aufgestellt: Wolfgang Hauke leitet das 'Allgäuer Theaterkästle Altusried' als Vorsitzender, unterstützt von Stellvertreter Joachim Neumeir. Das Ehrenamt des Geschäftsführers, das der Altusrieder Kulturamtsleiter Adrian Ramjoué 22 Jahre innehatte und im April aufgab, ist nicht neu besetzt worden. Außerdem ist der Bürgermeister nicht mehr...

  • Altusried
  • 29.09.17
  • 140× gelesen
Lokales

Theater
Neues Zuhause für Memminger Marionetten

Umzugsstimmung herrscht beim Memminger Marionettentheater. Lange Zeit hatte Theaterleiter Marc Wiche mit seinem Team nach einem festen Sitz für den Verein gesucht. Nun ist ein fester Standort gefunden: Am Schweizerberg 8 in Memmingen, einer ehemaligen Gaststätte, bekommt das Theater nun erstmals eigene Räumlichkeiten. Nun heißt es in der Kalchstraße, der bisherigen Theaterwerkstatt: Koffer packen. Die elf Produktionen mit ihren unzähligen Kulissenteilen, sowie rund 150 handgefertigte...

  • Memmingen
  • 22.09.17
  • 475× gelesen
Lokales

Kino
Mozarts schönste Oper in Füssen

Start der Royal Opera House Live-Kinosaison am Mittwoch, 20. September Die Royal Opera-Produktion 'Die Zauberflöte' eröffnet die Live-Kinosaison 2017/18 am Mittwoch, 20. September, um 20:15 Uhr – auf Leinwand übertragen im Alpenfilmtheater Füssen. Mozarts populäres Werk mit seiner berühmten 'Königin der Nacht”-Arie ist ein magisches Abenteuer voller Mystik, Zauberei, Liebe und Betrug – mit einigen wunderbaren humorvollen Momenten – und bezaubert durch eine außergewöhnliche...

  • Füssen
  • 20.09.17
  • 38× gelesen
Lokales

Kultur
Theater Kempten: Zum Saisonstart stehen zwei Frauen im Fokus

Die arme Seherin und das gealterte Sexsymbol: Kassandra und Helena. Intendantin Silvia Armbruster will eine Brücke von der Antike zum Heute schlagen. Dabei hilft ihr auch ein Star: Georgette Dee Gleich zwei Stücke präsentiert das Theater in Kempten (TiK) am Freitagabend zur Spielzeiteröffnung: Auf die Eigenproduktion 'Kassandra' im Theater-Oben nach Christa Wolf folgt im Großen Haus 'Helena. Plädoyer für eine Schlampe'. In diese Rolle schlüpft ein Star, der als Aushängeschild des Transgender...

  • Kempten
  • 18.09.17
  • 294× gelesen
Lokales

Theater
Kulturwerkstatt Kaufbeuren bringt Stück von Ödön von Horváth auf die Bühne

Die Kulturwerkstatt Kaufbeuren präsentiert im September das Stück 'Geschichten aus dem Wienerwald' von Ödön von Horváth im Theater Schauburg. Marianne, die Tochter des 'Zauberkönigs', soll den Fleischhauer Oskar heiraten, da dieser ein wohlhabender, anständiger Mann ist. Doch Marianne zieht es zu Alfred, der sich bisher durch Frauen und Pferdewetten über Wasser hielt. Marianne verlässt ihren Vater für ihre große Liebe. Ein Jahr später bekommen beide ein Kind, doch der Traum von Liebe und...

  • Kaufbeuren
  • 13.09.17
  • 143× gelesen
Lokales

Kreativität
Das Wahlfach Theater der Realschule in Buchloe führt eigene Stücke auf

Eine Lobby, ein neuer Geschäftsführer, viele Gäste und die Liebe. Im 'Hotel California' ist einiges los. Gemeint ist aber nicht das bekannte Lied der Eagles, sondern das jüngste Stück des Wahlfachs Theater an der Realschule in Buchloe. Und das stammt auch nicht aus der Feder eines berühmten Autors, sondern kommt von einem Schüler, der seit einigen Jahren selbst in der Gruppe schauspielert. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 11.09.2017. Die...

  • Buchloe
  • 10.09.17
  • 206× gelesen
Lokales
2 Bilder

Theater
Theater Kaufbeuren: Mein Opa hat Alzheimer

Moskitoldies bringen 'Honig im Kopf' auf die Bühne Die Kaufbeurer Theatergruppe Moskitoldies bringt im September die Theaterinszenierung 'Honig im Kopf' auf die Bühne des Stadttheaters Kaufbeuren – Premiere ist am 10. September. Tilda kann es nicht fassen: In einem Versuch, ihre angeschlagene Ehe zu retten, entscheiden Tildas Eltern, dass ihr geliebter Großvater Amandus in ein Pflegeheim soll. Als die Situation eskaliert, beschließt Tilda, die Sache einfach selbst in die Hand zu nehmen und...

  • Kaufbeuren
  • 07.09.17
  • 158× gelesen
Lokales

Rabatte
KufA-Karte für neue Spielzeit in Kaufbeuren

Mehr Theaterangebot mit der 'Theaterlandschaften Kaufbeuren' Die KufA-Karte wird auch in der Spielzeit 2017/18 fortgesetzt. Darauf einigten sich die Stadt und die an dem Modell beteiligten freien Kulturträger. Die KufA-Karte richtet sich an Bürgerinnen und Bürger der Stadt, die Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende oder der Sozialhilfe beanspruchen können. Sie ermöglicht ihren Inhabern, Veranstaltungen der Akzeptanzpartner zum Preis von 1 Euro an der Abendkasse zu besuchen –...

  • Kaufbeuren
  • 07.09.17
  • 15× gelesen
Lokales

Kreativität
Theater-AG der Comenius-Grundschule in Buchloe fördert schauspielerisches Talent der Kinder

Zwölf aufgeregte Kinder stehen neben der Bühne am Klavier. Ihre Lehrerin Kerstin Löchinger wartet davor, auch sie wirkt nervös. 'Könnt ihr jetzt bitte mal still sein und euch konzentrieren?', ruft sie. Die Kleinen sind unruhig, quatschen die ganze Zeit, hören nicht zu. Ob es daran liegt, dass heute die letzte Probe vor der Aufführung ist? Oder daran, dass die Kinder nicht einmal zehn Jahre alt sind? Als die Musik ertönt – 'We will rock you' von Queen – laufen sie nacheinander ein. Einige...

  • Buchloe
  • 05.09.17
  • 188× gelesen
Lokales

Serie
Mit ihren Komödien hat die Theatergruppe Großkitzighofen Stammpublikum

Was machen wir eigentlich? Bauernschwank? Lustspiel? So richtig können sich die Vorsitzende Hermine Kiechle und Regisseurin Sabine Schröder nicht einigen, was ihre Theatergruppe aufführt. 'Auf jeden Fall nichts Ernstes', betont Kiechle. 'Genau', ergänzt Schröder, 'aber auch keinen Schmarrn'. Seit 36 Jahren gibt es die Gruppe, die zum Schützenverein Großkitzighofen gehört, bereits. Kiechle ist von Anfang an dabei. Alles habe mit Fasching angefangen. 'Ein paar Leute haben damals Sketche...

  • Buchloe
  • 30.08.17
  • 143× gelesen
Lokales

Theater
Die Rollator-Gang auf der Hopfenseebühne

Seit 20 Jahren gibt es die Hopfenseebühne – eine der wenigen privaten Wirtshausbühnen im Allgäu. Im Jubiläumsjahr begeistern die Schauspieler mit dem Stück 'Die Rollator-Gang', einem Lustspiel in drei Akten von Ulla Kling, inszeniert von Uli Pickl. Die drei Freunde Käthe, Eduard und Erwin sind Rentner und wollen es bei einer Reise nach Kanada, Thailand oder Mallorca noch einmal so richtig krachen lassen. Das Problem: Ihnen fehlt dazu das nötige Kleingeld. Also warum nicht beim Juwelier im...

  • Füssen
  • 30.08.17
  • 91× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020