Theater

Beiträge zum Thema Theater

41×

Kultur
Theaterspieler in Thalkirchdorf bringen zwei Einakter voll Schwung und Witz auf die Bühne

Einakter sind ihr Markenzeichen: Die Thaler Theatergruppe hat wieder zwei höchst unterhaltsame Stücke einstudiert: 'Des Schneiders Schutzpatron' und 'Feinkost König oder Zugesperrt ist noch lange nicht'. Zu Einaktern verknappt, mit Schwung, Witz und vor toller Kulisse aufgeführt, bietet das Ensemble um Beate Baur und Brigitte Edlich den Besuchern einen außergewöhnlichen Theaterabend um einen Witwer, der plötzlich mehr als eine Haushälterin hat, und zwei Schwestern, die um ihren Dorfladen...

  • Kempten
  • 09.03.16
25×

Theater
Das Volksstück Die Judenbank geht im Stadttheater Kempten unter die Haut

Zum Schaudern und Schmunzeln 'Mein Leben war wie der Schaum auf einem abgestandenem Glas Bier. Die Hoffnung, die man mal gehabt hat, ist irgendwann in sich zusammengefallen', sagt Dominikus Schmeinta. Er leidet an Myoparese, einem Muskelschwund, und ist in der Heilanstalt gelandet. Die Nazis haben die Welt in Schieflage gebracht. Die große, wie die kleine. Während Rommel auf Afrika-Feldzug ist, passieren in Schmeintas süddeutschem Heimatdorf schlimme Dinge wie Verrat, Ehebruch, Suizid. Und...

  • Kempten
  • 22.02.16
308× 2 Bilder

Vorstellung
Allerletzte Vorstellung des U50 Chor Altusried am 27. Februar im Stadttheater in Kempten

Kult-Revue: Männer Die allerletzte Vorstellung dieser Kult-Revue des U50 Chor Altusried findet am Samstag, 27. Februar, ab 20 Uhr, im Stadttheater in Kempten als Benefiz-Veranstaltung des Rotary Clubs Kempten-Residenz für den Neubau des Allgäu-Hospiz statt. Es gibt einen Ort auf dieser Welt, wo ein Mann noch ein Mann sein kann, wo er archaischen Trieben nachgeben darf und seinem inneren Schweinehund Auslauf gewährt. Dieser Ort ist das Fußballstadion! Hier geht es um die ersten und die letzten...

  • Kempten
  • 03.02.16
35×

Theater
Theaterdirektorin stellt sich als Regisseurin vor: Werk Schau Fenster im TIK vom 4. bis 21. Februar

'Best-Of': Heiter bis böse Im Werk Schau Fenster vom 4. bis 21. Februar erlebt das Allgäuer Publikum vier Regiearbeiten der neuen Theaterdirektorin. Dieses 'Best-Of' präsentiert die unterschiedlichsten Inszenierungen und Stücke von Silvia Armbruster zum Kennenlernen für Kempten und das ganze Allgäu. 'Die Judenbank', ab 20 Uhr (Einführung 19.15 Uhr, Theater Oben) des Allgäuer Autors Reinhold Massag eröffnet am Donnerstag, 4. Februar das Werk Schau Fenster. Ein Stück Heimatgeschichte und eine...

  • Kempten
  • 27.01.16
328×

Integration
Landestheater Schwaben: Regisseur Holger Seitz erarbeitet mit jungen Flüchtlingen einen Theaterabend

In nur wenigen Wochen hat Regisseur Holger Seitz am Landestheater Schwaben einen Theaterabend mit jungen Asylbewerbern erarbeitet. Auf der Bühne stehen Menschen aus Irak, Nigeria, Eritrea, Somalia, Afghanistan, Äthiopien, Pakistan, Senegal, Sierra Leone und Syrien. Am kommenden Freitag ist das Ergebnis im Memminger Stadttheater zu sehen. Der Abend ist programmatisch mit einem von Martinus von Biberach überlieferten Spruch betitelt: 'Ich fahre, ich weiß nicht, wohin? Mich wundert, dass ich so...

  • Kempten
  • 15.12.15
22×

Bühne
Landestheater Schwaben Vater hat Lager bringt den KZ-Horror als Generationenkonflikt auf die Bühne

Die beiden sind Gefangene in einer Familienzelle, jeder mit Schuld beladen gegenüber dem anderen. Aber es wird keinen Freispruch geben, höchstens einen Vergleich. Möglicherweise ein Vergeben. Bis dahin verteidigt jeder der beiden Protagonisten des Stücks 'Vater hat Lager' im Studio des Landestheaters Schwaben (LTS) seine eigene Opferrolle. Der Vater (Peter Höschler) kann nicht aufhören, vom erlittenen Horror im Konzentrationslager zu erzählen; seine Tochter (Anke Fonferek) ist traumatisiert,...

  • Kempten
  • 30.11.15
14×

Aufführung
Die Spanische Gräfin mit Christine Neubauer am 21. Januar im Stadttheater Kempten

'So einiges spanisch, nur nicht die Herkunft' ' Die Spanische Gräfin' mit Christine Neubauer kommt am 21. Januar 2016, ab 19.30 Uhr in das Stadttheater Kempten. Man schreibt das Jahr 1910 – im oberbayerische Kraglfing hat die Zeit allerdings so ihr eigenes Gesicht – ein recht sittenstrenges, sofern es weibliche Züge hat. Die Männer… – nun ja: Man kennt doch die Welt, das Leben und die Frauen. Eine junge, schöne – eine Tänzerin aus Spanien, heißt es – bringt...

  • Kempten
  • 20.11.15
28×

Event
Für Kinder und Erwachsene: spannende Stücke im Theater in Kempten

Das Theater in Kempten bietet von Sonntag, 15. bis Sonntag, 22. November ein einmaliges Theatererlebnis für Jung und Alt. Mit der Bühnenfassung des berühmten Bilderbuchs 'He Duda' startet am Sonntag, 15. November, ab 15 Uhr, endlich wieder die beliebte Kindertheaterreihe im TIK. Das erste von insgesamt zehn Stücken ist für Kinder ab vier Jahren geeignet – und wer hin will, sollte schnell sein: Es gibt nur noch wenige Tickets. Woody Allens 'Geliebte Aphrodite' sorgt bald für Lacher und...

  • Kempten
  • 12.11.15
321×

Klangspiel
Anwohner des Theaterplatz in Memmingen weiterhin genervt von Glockenspiel

Anwohner vom Glockenspiel am Theaterplatz weiterhin nicht begeistert. Das Gerät wird jetzt aber per Zeitschaltuhr automatisch ein- und ausgeschaltet. Dagegen ist es der Stadt nicht gelungen, die Töne leiser zu machen. "Das Klangspiel nervt nach wie vor." Das sagt ein Anwohner des Memminger Theaterplatzes. Vor rund eineinhalb Jahren wurde dort das Glockenspiel erstmals im Boden eingelassen. Das Spielgerät für Kinder wurde im Zuge der Fußgängerzonen-Sanierung eingebaut. Wenn man auf die insgesamt...

  • Kempten
  • 21.10.15
25×

Aufführung
Getanzte Anklage: Helena Waldmann präsentiert Made in Bangladesh im Stadttheater in Kempten

Helena Waldmann greift in ihrem Stück 'Made in Bangladesh' die unmenschlichen Lebensbedingungen von Näherinnen auf. Tanz-Regisseurin Helena Waldmann zeigt zum Abschluss des 15. Kemptener Tanzherbstes am Samstag, 17. Oktober, im Stadttheater in Kempten ihr Stück 'Made in Bangladesh'. Es erzählt von den extremen Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie. Unglaubliches entdeckte Waldmann bei ihren Recherchen vor Ort. 'Ich glaube, dass was die Näher da aushalten müssen, ist ja auch etwas extrem...

  • Kempten
  • 13.10.15
254×

Tanzherbst
G’scheit g’scheitert: Neues Stück von Jochen Heckmann zum Festivalauftakt im Theater in Kempten

Bruni ist weg. Daheim in Langweid (bei Augsburg) passt jemand auf den französischen Briard-Hirtenhund auf. So gern Herrchen Jochen Heckmann Bruni auch hat, in der Endphase der Proben zum neuen Tanztheater 'G’scheit g’scheitert' hat er keine Zeit zum Gassigehen. Gemeinsam mit fünf Profitänzern feilt er im Kemptener Stadttheater noch an der Choreografie. Mit der Premiere am Freitag, 9. Oktober, wird nicht nur der 15. Kemptener Tanzherbst, sondern gleichzeitig auch die neue Theatersaison in...

  • Kempten
  • 06.10.15
130× 25 Bilder

Aufführung
Premierenabend im Kaufbeurer Stadttheater

Wie viele Besucher die Wiedereröffnung des Kaufbeurer Stadttheaters in guter Erinnerung behalten werden, darüber soll an dieser Stelle nicht spekuliert werden. Dass die meisten Gäste das Performance-Theater im und um die frisch renovierte Spielstätte lange in Erinnerung behalten werden, steht aber außer Frage. Und noch etwas ist spätestens seit dem Premierenabend klar: Selten wurde in jüngerer Vergangenheit so intensiv und emotional im Stadttheater und später auch in der ganzen Wertachstadt...

  • Kempten
  • 04.10.15
27× 2 Bilder

Festival
Der 15. Kemptener Tanzherbst geht ab 9. Oktober über die Bühne

'G'scheit g'scheitert' Der 15. Kemptener Tanzherbst startet mit der TIK-Produktion 'G’scheit g’scheitert', der Tanztheater-Uraufführung von Jochen Heckmann. Beim Jubiläums Tanzherbst geht das Finale am Samstag, 17. Oktober, mit Helena Waldmanns 'Made in bangladesh' über die Bühne. Der Allgäuer Regionalverband für zeitgenössischen Tanz e.V. präsentiert in Kooperation mit dem Theater in Kempten (TIK) den 15. Kemptener Tanzherbst. Das große Festival für zeitgenössischen Bühnentanz spiegelt die...

  • Kempten
  • 30.09.15
352×

Festival der Vielfalt
Theater in der Disco: Im Roundhouse in Kaufbeuren geht es um Flüchtlinge

Einen ganz neuen, aber irgendwie durchaus passenden Veranstaltungsort hat das diesjährige 'Festival der Vielfalt' in der Wertachstadt zu bieten. In der Disco 'Roundhouse' in Kaufbeuren (Ringweg 23) steht in den nächsten drei Tagen die Flüchtlingsthematik im Mittelpunkt. '' heißt das Theaterstück, das dort am Mittwoch, 23. September, aufgeführt wird. Am Donnerstag, 24. September, gibt es dann eine 'Open Stage der Vielfalt' im 'Roundhouse'. Ab 19 Uhr steht die Bühne allen offen, die etwas...

  • Kempten
  • 23.09.15
95×

Theater
Uraufführung des neuen Kluftinger-Stücks Wetterleuchten am 25. September im Landestheater Schwaben

Fünf Jahre ist es her, dass die Allgäuer Bestsellerautoren Michael Kobr und Volker Klüpfel ihren Kommissar Kluftinger zum ersten Mal auf der Bühne ermitteln ließen. Viele mäkelten danach herum an der Inszenierung des Landestheaters Schwaben. 'Klufti' sei zu wenig allgäuerisch, hieß es etwa. Und auch, das Stück, das damals Intendant Walter Weyers dramatisiert und inszeniert hatte, werde der Romanvorlage 'Rauhnacht' nicht gerecht. Das kann diesmal nicht passieren beim neuen Kluftinger-Stück...

  • Kempten
  • 18.09.15
90×

Theater
Kulturwerkstatt Kaufbeuren präsentiert aktuelle Spielzeit Achtung Heimat!

Da hat die Kulturwerkstatt Kaufbeuren wieder ein feines Näschen für die gesellschaftlichen Entwicklungen bewiesen. Der bereits vor langer Zeit festgelegte Titel der Spielzeit 2015/2016 lautet ein wenig provokativ, ein wenig ironisch, aber vor allem sehr aktuell: 'Achtung Heimat!' Dabei möchte sich das Kinder- und Jugendtheater nicht nur dramaturgisch mit Fragen nach Herkunft, Identität, Integration und kulturellen Wurzeln beschäftigen, die insbesondere durch die aktuellen Flüchtlingsströme...

  • Kempten
  • 04.09.15
29×

Veranstaltungen
Bei der Kulturzeit theatert es diesmal im Außerfern

Auch im 26. Jahr ihres Bestehens ist es den Verantwortlichen der Außerferner Kulturinitiative 'Huanza' um Obfrau Veronika Kunz-Radolf gelungen, jede Menge Kunst und Kunstvolles auf die Bühne zu bringen. 'Es theatert' lautet das Motto der Kulturzeit vom 6. September bis 4. Oktober. Wie es der Titel schon sagt, liegt der Fokus in diesem Jahr auf der Kunstrichtung Theater – aber nicht ausschließlich. Den Reigen der 15 Veranstaltungen eröffnet am Sonntag, 6. September, das Theaterstück 'Der...

  • Kempten
  • 19.08.15
175×

Fantasiewelt
Theaterstück und Schnitzeljagd bei der MACK in Kempten

Orks, Zauberinnen, Krieger, Schamaninnen. In Fantasierollen wie diese schlüpfen David Würzer aus Altusried und seine rund 50 Mitstreiter in ihrer Freizeit. Heute richtet die Gruppe, die 'Manga Anime Connection Kempten' (MACK), in der Kultbox eine interaktive Veranstaltung aus. Alles beginnt mit einem Theaterstück, sagt David Würzer. In diesem führt die MACK-Gruppe die Besucher in die Geschichte ein, die die Rahmenhandlung der kompletten Veranstaltung bildet. 50 Leute wirken bei der Show mit....

  • Kempten
  • 10.07.15
165× 33 Bilder

Eröffnung
Kaufbeuren: Der ewige Zauber des Tänzelfestes

Reise durch die Theatergeschichte begeistert 1.400 Menschen im Rondell Mit einer fulminanten Feier im ausverkauften Rondell wurde am Donnerstagabend das diesjährige Tänzelfest eröffnet. Die zahlreichen Mitwirkenden aus dem Kaufbeurer Kulturleben entführten die 1.400 Zuschauer in die Theatergeschichte Kaufbeurens – vom Mittelalter bis heute. Im Mittelpunkt standen dabei Theater, Musik und Tanz. Ausgangspunkt des Eröffnungsspiels war der Besuch eines Professors und eines Regisseurs im...

  • Kempten
  • 10.07.15
27×

Theater
Geierwally-Freilichtbühne widmet sich heuer dem Vater des Lechtals

Johann Anton Falger, dem 'Vater des Lechtals' widmet sich heuer die Geierwally-Freilichtbühne in Elbigenalp im Tiroler Lechtal mit ihrem neuen Stück 'Todtentanz', benannt nach Falgers bekanntestem Werk. Darin verarbeitete der Maler, Lithograf, Kupferstecher, Antropologe, Geologe und Brauchtumsforscher vor 200 Jahren auch Autobiografisches wie den Tod seines jungen Sohnes und später seiner Frau. Verfasst haben das Stück zwei Lechtaler: Bernhard Wolf, der selbst auf der Bühne den jungen Falger...

  • Kempten
  • 24.06.15
17×

Tradition
Kaufbeurer Tänzelfestverein stellt dieses Jahr Theatergeschichte in den Mittelpunkt

Anlässlich der Sanierung des Kaufbeurer Stadttheaters stellt der Tänzelfestverein heuer die Theatergeschichte in den Mittelpunkt seines Festes. So widmet sich die Eröffnungsfeier am 9. Juli dem Thema. Zudem zieren Masken die diesjährigen Festabzeichen. Gefertigt haben sie wieder Patienten in der Arbeitstherapie am Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren. In den Verkauf gehen die 40.000 Stück ab Montag, 29. Juni. Im Programmheft, das nächste Woche erscheinen soll, schreibt Historiker Dr. Stefan Dieter...

  • Kempten
  • 01.06.15
328× 54 Bilder

Kultur
Jubel und Applaus bei den Schultheatertagen in Kempten

Denis und Jonas haben sich richtig gut befreundet. Und wahrscheinlich wären sie sich ohne die Kemptener Schultheatertage nie begegnet. Denis lernt auf der Agnes-Wyssach-Schule, Jonas auf dem Hildegardis-Gymnasium. Seit September sind sie am gemeinsamen Theaterprojekt 'Hey, Tussi!' beteiligt, das am Montag die fünfte Ausgabe der Schultheatertage eröffnete. Sie laufen bis Freitag. Täglich gibt es mehrere Aufführungen von verschiedenen Kemptener Schulen. Das Theater in Kempten ist in diesen Tagen...

  • Kempten
  • 19.05.15
188×

Kemptener Schultheatertage starten wieder

Festival zum fünfjährigen Geburtstag vom 18. bis 22. Mai im Theater in Kempten Die Kemptener Schultheatertage feiern ihr fünfjähriges Bestehen mit einem Festival. Es findet vom 18. bis 22. Mai im Theater in Kempten statt. Dabei werden weit mehr als 500 Mitwirkende die Bühnen des Theater in Kempten in Beschlag nehmen und in mehr als einem Dutzend Aufführungen die Ergebnisse ihrer monatelangen Probenarbeit der Öffentlichkeit präsentieren. Alle Aufführungen der Festivalwoche sind für jedermann...

  • Kempten
  • 12.05.15
333×

Theater
Landestheater Schwaben stellt in Memmingen neuen Spielplan vor

Seinen letzten Spielplan hat Intendant Walter Weyers im Landestheater Schwaben vorgestellt, dessen Vertrag nach der Spielzeit 2015/16 endet. Als Coup zur Saisoneröffnung am 25. September präsentiert er die Uraufführung des ersten Theaterstücks 'Wetterleuchten' der Bestseller-Autoren Volker Klüpfel/Michael Kobr. Den Kommissar Kluftinger spielt darin der bekannte Schauspieler Jockel Tschiersch. Mehr über den Spielplan mit noch zwei weiteren Uraufführungen lesen Sie in der Memminger Zeitung vom...

  • Kempten
  • 11.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ