Theater

Beiträge zum Thema Theater

154×

Lustspiel
Spielerschar um Uli Pickl startet am Montag, 25. Mai, ab 20 Uhr in die neue Theatersaison auf der Hopfenseebühne

Das ländliche Lustspiel 'Der gestohlene Lottoschein' feiert Premiere. Am Montag, 25. Mai, 20 Uhr, geht Uli Pickls Hopfenseebühne damit in die 18. Saison. Sechs Richtige und auch die Superzahl korrekt getippt: da hält es den entmündigten Altbauer Korbinian Brandl nicht mehr auf seinem Sofa, von dem aus er den Fernseher im Blick hatte. So beginnt der erste Akt des neuen ländlichen Lustspiels von Uli Pickl, der den Korbi selbst spielt. 'Der gestohlene Lottoschein' heißt das Stück, das turbulent...

  • Füssen
  • 20.05.15
1.436× 109 Bilder

Theaterzauber
Wir 18 zeigt neues beeindruckendes Musical in Füssen: Der Geschichtenerzähler

Ein neues, vom Premierenpublikum umjubeltes Musical hat die Oberallgäuer Showgruppe 'Wir 18' auf die Bühne des Füssener Festspielhauses gebracht: 'Der Geschichtenerzähler' von Helmut Rothmayr aus Sonthofen-Altstädten und seiner Tochter Tanja Krupp führt zurück in die 30er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Er erzählt von Unterdrückung und Freiheitsliebe, von Ausgrenzung und Flucht, von Hoffnung und der alle Schwierigkeiten überwindenden Macht der Liebe. Großartige Sänger und Tänzer, eine...

  • Füssen
  • 18.04.15
37×

Aufführung
Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang: Landestheater präsentiert Stück am Montag, 9. März: Theater-Bestseller: Er ist wieder da

Das Landestheater Schwagen präsentiert am Montag, 9. März, das Stück 'Er ist wieder da' nach dem Bestseller von Timur Vermes ab 20 Uhr im Pfarrheim Pfronten. Als erstes Theater in Deutschland konnte sich das Landestheater Schwaben die Aufführungsrechte an 'Er ist wieder da' sichern. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende erwacht Adolf Hitler in der Gegenwart. Hitler irrt umher, auf der Suche nach irgendetwas, was ihm bekannt erscheint. Doch das Berlin von 1945 existiert nicht mehr. Er betritt...

  • Füssen
  • 04.03.15
177×

Beschluss
Gemeinderat Schwangau: Theatersaal auf Schloss Bullachberg darf dauerhaft genutzt werden

Der ehemalige Tennenraum auf Schloss Bullachberg darf dauerhaft als Theatersaal genutzt werden. Dem hat der Bauausschuss des Schwangauer Gemeinderats jetzt zugestimmt. Bei einer früheren Sitzung haben die Räte eine Entscheidung vertagt, da sie sich die Stellplatzsituation erst anschauen wollten. Bei einem Ortstermin hat die Besitzerin Bedenken wegen zu wenig Parkplätzen ausräumen können. Es stehen insgesamt 60 Stellplätze auf befestigtem Boden zur Verfügung. Nachzuweisen sind 46 Plätze. Bei...

  • Füssen
  • 05.02.15
199×

Theater
Mythos: der bayrische Robin Hood

Theater Welfenbühne: Steingadener Familie Breidenbach auf den Spuren von Räuber Kneißl Der vielbeschworene Familienzusammenhalt ist das, was die fünfköpfige Familie Breidenbach mit der Familie des tragischen bayerischen 'Helden' Mathias Kneißl (1875 bis 1902), genannt der Hiasl und bekannt als 'Räuber Kneißl', verbindet. Christian Breidenbach, Jugendleiter der Welfenbühne Steingaden, Ehefrau ­Cornelia und die drei Töchter Laura, Veronika und Amrei arbeiten seit Monaten gemeinsam mit einem...

  • Füssen
  • 21.01.15
65×

Schauspiel
Schlosseigene Theatertruppe liefert in Hopferau glänzende Premiere

Eine glänzende Premiere haben die acht Schauspieler des neuen 'Treppenhaustheaters' bei ihrer allerersten Premiere im Schloss zu Hopferau geboten. Im ausverkauften Treppenhaus boten die Laiendarsteller das Stück 'Hotel zu den zwei Welten' des französischen Autors Eric-Emmanuel Schmitt dar. Sie machten damit quasi das Schloss selbst zu diesem sonderbaren Hotel, in dem sich Menschen begegnen, die auf der Erde zwischen Leben und Tod stehen, weil sie etwa nach einem Unfall im Koma liegen. Die...

  • Füssen
  • 12.01.15
307×

Theater
Das Treppenhaustheater im Schloss zu Hopferau präsentiert Hotel zu den zwei Welten

Eine Theaterpremiere der besonderen Art findet im Schloss zu Hopferau statt: Ein neu gegründetes Theaterensemble wagt das Experiment, Eric-Emmanuel Schmitts ungewöhnliches 'Hotel zu den zwei Welten' im Treppenhaus zur Aufführung zu bringen. So wird das Hotel Schloss Hopferau unversehens zu einem Ort, an dem Menschen sich wiederfinden, die auf der Erde im Koma liegen, dem Zustand zwischen Leben und Tod. Hier warten sie darauf, wohin ihr Weg sie führt – nach oben in den Tod oder wieder...

  • Füssen
  • 07.01.15
124×

Vorführung
Theaterspieler aus Seeg präsentieren das Beste aus 20 Jahren

Conchita Wurst in Seeg? Jawohl! Und die Vorgruppen? Jede Menge Bühnen-, Film- und Fernsehstars und Gruppen! Diese Berühmtheiten an Land gezogen hatte das 'Bühnenmanagement' namens D´ Lobachtaler Theatrar. Verrücktes, oder wie man auch sagt 'Best of', aus 20 Jahren wie Sketche, Einakter und vieles mehr brachten die Theaterspieler des Seeger Trachtenvereins auf die Bühne des ausverkauften Gemeindezentrums. Vorsorglich sind Anfang Januar weitere Termine eingeplant. Unter den rund 250 Besuchern im...

  • Füssen
  • 28.12.14
52×

Schule
Mobbingtheater: Täter und Opfer haben das gleiche Motiv, entdecken die Pfrontener Mittelschüler in der Diskussion nach der Aufführung

'Kein normaler Tag', so heißt das Theaterstück, das Susanne Loos und Nadia Tamborrini an der Mittelschule Pfronten für die 5. und 6. Klassen aufführten. Das 30-minütige Stück erzählt die Geschichte von Olivia, einem beliebten Mädchen, das mit Martin befreundet ist, bis Tamara als 'Neue' in der Klasse auftaucht. Tamara wurde an ihrer alten Schule geärgert und will das nicht noch mal erleben, deshalb dreht Sie den Spieß um und findet in Olivia ein Opfer. Martin findet sich plötzlich zwischen...

  • Füssen
  • 27.12.14
32×

Kultur
250 Kinder erleben Theaterstück Weihnachten mit Tiger und Bär im Pfarrheim St.Nikolaus in Pfronten

So wie Noah aus Rieden am Forggensee empfinden derzeit sicher viele andere Kinder. Schließlich freut sich der Zehnjährige seit einiger Zeit 'schon auf Weihnachten', womit es ihm wie den tierischen Protagonisten der Geschichte 'Weihnachten bei Tiger und Bär' von Janosch geht. Mit dieser hat das Landestheater Dinkelsbühl im Pfarrheim St. Nikolaus in Pfronten Station gemacht und rund 250 Kindern eine große Freude gemacht. Neben Noah beispielsweise auch der erst viereinhalb Jahre alten Tamia Babel...

  • Füssen
  • 16.12.14
56×

Vorstellung
Musical Die Kringls im Festspielhaus Füssen: 1.000 Kinder sind begeistert

Mit dem Musical 'Die Kringls' hat die 'Cirilo School of Dance' rund 1.000 Kindern im Festspielhaus in Füssen viel Freude bereitet. Der Jubel war am Ende riesengroß, als 'Claus' den bösen 'Kriegslord' schließlich verprügelt und dann gesagt hatte: 'Hasta la vista, Kriegslord.' So applaudierten die 1.000 Zuschauer der Schulvorstellung des diesjährigen Weihnachtsmusicals der 'Cirilo School of Dance' frenetisch, weil die Geschichte noch ein gutes Ende nahm. Was eben lange Zeit nicht so aussah, als...

  • Füssen
  • 12.12.14
18×

Saison 2014/2015
Pfrontener Theater: neue Spielzeit beginnt

Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang startet am Montag, 27. Oktober, in die Saison 2014/2015 Die Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang startet im Oktober mit sechs Theaterstücken in die neue Spielzeit.So verschieden die ausgewählten Stücke auch sein mögen, vereinen sie das Live-Erlebnis Theater. Bühnenkunst, die für den Moment entsteht. Dass das so bleibt, liegt nicht nur an den sieben Theaterenthusiasten im Vorstandsteam der Theatergemeinde, sondern auch an der finanziellen Unterstützung der...

  • Füssen
  • 22.10.14
404×

Theater
Schloss Bullachberg in Schwangau erstmals Kulisse für ein Theaterfest

Schloss Bullachberg in Schwangau ist ab Donnerstag erstmals Kulisse für ein Theaterfest. Das Hoftheater um Dramaturgin Rebecca Mack von Elmenau zeigt an zwei Abenden die neapolitanische Komödie 'Das Vergnügen, verrückt zu sein' nach Eduardo de Filippo, bei dem auch Schlossherrin Elisabeth von Elmenau mitspielt. Am Sonntag runden Albrecht von Weech und Band das erste Theaterfest mit Chansons und Puppenspiel ab. Das Theaterfest ist der Auftakt für die 'Alpenländischen Theatertage', zu denen...

  • Füssen
  • 13.10.14
20×

Theater
Theaterfest auf Schloss Bullachberg

'Das Vergnügen verrückt zu sein' und eine 'musikalische Zeitreise' Mit drei Abendveranstaltungen startet das '1. Theaterfest' auf Schloss Bullach- berg. Es soll als Auftakt gelten für zukünftige 'Alpenländische Theatertage'. Am Donnerstag, 16. Oktober und Freitag, 17. Oktober, spielt um 20 Uhr das Hoftheater die Wiederaufnahme der Komödie 'Das Vergnügen, verrückt zu sein' des neapolitanischen Dramatikers Eduardo de Filippo. Es handelt sich um eine klassisch italienische Komödie in drei Akten...

  • Füssen
  • 08.10.14
51×

Theater
Anna, die Perle des Hauses

Uli Pickls Hopfenseebühne feiert am Sonntag, 22. Juni, 20 Uhr, Premiere des neuen Stücks Die neue Spielzeit von Uli Pickls Hopfenseebühne beginnt am Sonntag, 22. Juni, 20 Uhr, im Haus Hopfensee in Hopfen. Gespielt wird die Komödie 'Die Perle Anna'. In die Hauptrolle als Hausmädchen Anna schlüpft Manuela Guggemos. Sie steht somit auch in der 17. Spielzeit mit Uli Pickl auf der Bühne. Pickl, der den gut situierten Charmeur namens Bernhard verkörpert, führt auch Regie. Bernhard hat Kathrin kennen...

  • Füssen
  • 17.06.14
19×

Festspielhaus
Momix Botanica: Tanz küsst Fantasie

Neues Bühnenereignis am Samstag, 8., und Sonntag, 9. Februar, im Festspielhaus Füssen 'Momix Botanica' – so heißt das neueste Bühnenereignis des preisgekrönten amerikanischen Tanz-Illusionisten Moses Pendleton. Nun ist dieser internationale Tanztheater-Erfolg aus den USA im deutschsprachigen Raum zu sehen: am Samstag, 8. Februar, um 15 und 20 Uhr sowie am Sonntag, 9. Februar, um 14 und 18 Uhr im Festspielhaus Füssen. Getanzte Bilder, wortlos schön und zauberhaft: 'Botanica', das ist die...

  • Füssen
  • 29.01.14
42×

Theater
Gastspiel Knallköppe auf der Hopfenseebühne enttäuscht Zuschauer

Comedy als Trauerspiel Mit 'Frederik und seinen Freunden' wird es ganz bestimmt kein Wiedersehen auf der Hopfenseebühne geben. Was das Duo abends bei den Hopfener Theater- und Kabaretttagen bot, war Comedy als Trauerspiel. Das Programm wurde für Kinder am Nachmittag gezeigt, hatte 20 in die Aktionen einbezogene Zuschauer und könnte als 'wirklich ganz nett' bezeichnet werden. Doch am selben Abend traten Czerwinski (Richie) und sein Kollege Kriebel (Bobby) ein weiteres Mal auf. Schon nach 20...

  • Füssen
  • 30.10.13
78×

Schauspiel
Die Widerspenstige Zähmung von Shakespeare auf Schloss Hohenschwangau

Endlich, nach Jahren mit Regengüssen, Blitz und Donner, konnte das Spiel im Schlosshof von Hohenschwangau zur Freude von Akteuren und Zuschauern unter freiem Himmel stattfinden. An einem wunderschönen Sommerabend war der voll besetzte Innenhof allein schon romantische Kulisse genug für Shakespeares unsterbliche Komödie über der Widerspenstigen Zähmung, 'The Taming of the Shrew'. Einmal im Jahr geht das britische TNT Theatre auf europäische Burgentour durch die Schweiz, Österreich, Nord- und...

  • Füssen
  • 16.07.13
105×

Theateraufführung von Das Gespenst vom Tiefental in Rieden am Forggensee

Premiere: Ein Autor aus den eigenen Reihen liefert das neue Stück für Rieden am Forggensee Ein Autor aus den eigenen Reihen hat der ­Theatergruppe des Riedener Trachten- und ­Heimatvereins Alpenblick das Stück für dieses Jahr ­geliefert. Andreas Greil, Gemeinderat und Vorsitzender des Tourismusvereins, setzte mit dem Stück 'Das Gespenst vom Tiefental' einen lang gehegten Gedanken in die Wirklichkeit um. Die Premiere am Samstag, 13. Juli, um 20 Uhr im Haus am Kalkofen ist eine...

  • Füssen
  • 09.07.13
84× 11 Bilder

Theatertage
Theatertage der bayerische der Realschule in Füssen waren ein voller Erfolg

'Es war richtig cool!' Sehr positiv fällt die Bilanz der Theatertage der Bayerischen Realschulen aus. Die Prognose von Schirmherr Christoph Süß habe sich bewahrheitet, so Andreas Erl, der Leiter der gastgebenden Johann-Jakob-Herkommer-Realschule Füssen, beim offiziellen Abschluss: 'Es war richtig cool!' Durchweg gelobt wurde die hohe Qualität der Stücke der neun Realschulen, die sich am Programm beteiligt hatten. Stolz zeigte sich auch Organisationschefin Sabine Schmid am Ende: 'Wie oft sind...

  • Füssen
  • 10.05.13
24×

Schule
250 Schüler bei Schultheatertagen in Füssen

In Füssen sind seit gestern über 250 Schüler aus ganz Bayern zu den 29. Schultheatertagen zusammengekommen. An drei Tagen werden neun verschiedene Theaterstücke aufgeführt und untereinander besprochen. Noch bis morgen Abend präsentieren die neun Schulgruppen ihre Stücke in Füssen. Schirmherr der Schultheatertage ist Christoph Süß, unter anderem aus der Sendung "quer" bekannt.

  • Füssen
  • 07.05.13
19×

Theater
Heiter-besinnliche Geschichte: Premiere in Hopfen am See

Neuinszenierung 'Lenz, wo bleibst du denn?' feiert am Freitag, 10. Mai, 20 Uhr, Premiere Am Freitag, 10. Mai, um 20 Uhr, öffnet sich der Vorhang von Uli Pickls Hopfenseebühne zur Premiere. Die Hopfenseebühne erlebt in diesem Jahr bereits ihre 16. Spielzeit. Nun steht ein heiter-besinnliches Stück auf dem Programm, das bereits 2005 mit großen Erfolg auf dem Spielplan stand. Schon damals hatte Pickl, der erneut die Hauptrolle übernimmt, gesagt: 'Dieses außergewöhnliche Stück werde ich irgendwann...

  • Füssen
  • 30.04.13
31×

Theaterabend
Eric Wehrlin gastiert bei der Freien evangelischen Gemeinde in Füssen

Die Bibel als Espresso Die ganze Welt des Alten und Neuen Testaments erwartet am Donnerstag, 8. November, ab 20 Uhr die Besucher eines Theaterabends der Freien evangelischen Gemeinde Füssen an der Abt-Hess-Straße 13. Dort gastiert der Schauspieler Eric Wehrlin mit dem Stück 'Espresso-Bibel'. Wenn man das Wort Gottes zwischen zwei Buchdeckel pressen kann, dann kann man das Werk auch auf eine Theaterbühne bringen, ist er überzeugt. So brachte er bereits das Markusevangelium als 90-minütiges...

  • Füssen
  • 05.11.12
33×

Mistcapala
Landsberger eröffnen die Dritten Hopfener Theatertage

Blödelbarden mit Dudelsack in Hopfen am See Viermal spritzige Johannisbeersaftschorle und ein halbes Glas Wasser – 'bitte halbvoll' – dienten im 'Haus Hopfensee' dem Kabarett-Quartett Mistcapala als Stärkung auf dem Weg zur Bühne. Da ist vor den Brettern, die die Welt bedeuten, schon Uli Pickl an Ort und Stelle und eröffnet die 'Dritten Hopfener Theatertage'. Dann folgten die beiden Stunden mit Mistcapala: ein ziemlich kurzweiliges Programm mit Parodien – selbstverständlich...

  • Füssen
  • 16.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ