Theater

Beiträge zum Thema Theater

241× 17 Bilder

Theater
DIE PHYSIKER

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Komödie in zwei Akten von Friedrich Dürrenmatt Tournee-Theater Thespiskarren Veranstalter: Kulturring Kaufbeuren Mit Hellena Büttner, Peter Bause, André Vetters, Stephan Bürgi, Regula Steiner-Tomic, Christian A. Hoelzke, Raimond Knoll, Tina Rottensteiner, Katrin Schwingel Regie: Herbert Olschok, Ausstattung: Alexander Martynow In dem Schweizer Sanatorium Les Cerisiers werden zwei...

  • Kaufbeuren
  • 21.03.22
167×

Erste Bühnenproben im Festspielhaus
Trampolingruppe Rieden kurz vor Aufführungsstart

Lange war nichts los in der Kultur- und Theaterbranche. Für Kinder eine schlimme Zeit. Selten Freunde sehen, kein Vereinsleben - nur alltäglichen Verpflichtungen wie dem Schulunterricht nachkommen. Jetzt geht es wieder bergauf. Die Trampolingruppe des Sportvereins Rieden probt bereits seit September für eine Aufführung. Zu sehen gibt’s die diese Woche im Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen. Wir waren bei der ersten Probe auf der großen Bühne mit dabei und haben die Kids gefragt, ob sie schon...

  • Füssen
  • 08.03.22
143× 13 Bilder

Theater
JUNGFRAU VON ORLEANS

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. JUNGFRAU VON ORLEANS Romantische Tragödie von Friedrich Schiller Landestheater Schwaben Veranstalter: Kulturring Kaufbeuren Das Meisterwerk von Friedrich Schiller erzählt von einer höchst ungewöhnlichen Frauenfigur: Nationalheilige, Ikone, Kämpferin oder religiöse Fanatikerin? Johanna hat die Vision: Gott habe sie berufen, im Krieg an der Spitze der entmutigten Franzosen zu kämpfen und den...

  • Kaufbeuren
  • 25.02.22
Anzeige
Julia Jaschke, Corinne Steudler  und Nadine Schneider in der Uraufführung Heimatwunder am Theater in Kempten.
2.015× 3 Bilder

Uraufführung des Schauspiels von Crescentia Dünßer
Reise ins Labyrinth der Heilung: HEIMATWUNDER

Altes Wissen steht wieder hoch im Kurs – die Corona-Pandemie bringt dieses spezielle Wissen um Gesundheit und Heilung wieder in den Fokus und das wird mit ungeahnter Heftigkeit diskutiert. Jetzt erobert das Thema die Theaterbühne! Die Oberstdorfer Regisseurin Crescentia Dünßer inszeniert nach jahrzehntelangem Nomadentum durch die Theaterwelt zum ersten Mal in ihrer Allgäuer Heimat – am Theater in Kempten. Dort hat ihr Rechercheprojekt HEIMATWUNDER am 5. März im Theater Oben Premiere. Diese...

  • Kempten
  • 25.02.22
Nachrichten
121×

Theater für einen guten Zweck
Zu Gast beim Ein-Personen-Theater

Langsam füllt sich der Saal, man hört Gespräche und das ein oder andere Lachen, die Besucher suchen ihre Plätze. Wenn alle ihren Platz gefunden haben, wird es ruhig, das Licht geht aus und alle warten gespannt. In etwa so lässt sich der Beginn einer Theateraufführung beschrieben. Bei dem Stück „Angst“, das gerade im Kemptener Theater aufgeführt wird, sieht das aber ganz anders aus. Denn es handelt sich um ein Ein-Personen-Stück. Doch nicht nur das ist besonders an den Vorführungen. Die Karten...

  • Kempten
  • 16.02.22
Nachrichten
237×

Freilichtbühne Altusried
Vorbereitungen für einen erhofften kulturreichen Sommer

Seit zwei Jahren ist das Leben für die Kultur- und Theaterbranche vor allem eines: Ein Trauerspiel. Wenige bis keine Aufführungen, kaum Einnahmen, Existenzängste und fehlendes Publikum aufgrund verschiedener Corona-Beschränkungen. Auch auf der Freilichtbühne in Altusried war in den letzten Jahren nicht allzu viel los. Hier plant man dafür aber mit einem umso spielreicheren Sommer. Wie die aktuellen Proben hierzu aussehen? Wir waren vor Ort.

  • Altusried
  • 15.02.22
107× 20 Bilder

ROMEO UND JULIA
ROMEO UND JULIA, Schauspiel von William Shakespeare | Ensemble Persona

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Romeo + Julia sind zu dem Symbol der Liebenden überhaupt geworden. Mit der Schönheit ihrer Sprache und einer Weisheit, die lebendig und lebensnah ist, vermag Shakespeares Dichtung auch Jahrhunderte nach ihrer Entstehung junge wie alte Zuschauer zu begeistern. Diese Geschichte die tragisch und komisch, roh und romantisch, jung und ewig ist wurde von dem ENSEMBLE PERSONA, ein in München...

  • Kaufbeuren
  • 05.02.22
Nachrichten
89×

Theater für die Jüngsten
Das junge Landestheater in Memmingen

Theater, das ist etwas für Erwachsene. Man muss die Stücke schließlich auch verstehen. Alles nur Vorurteile, findet das Memmingen Landestheater. Irgendwie und irgendwann müssen die Menschen ja auch zum Theater kommen und das geht schon in der Kindheit. Deshalb gibt es seit dieser Spielzeit das junge Landestheater, das Stücke extra für Kinder auf die Bühne bringt. Warum das Landestheater jetzt auch für die Kleinsten spielt und wie die Kinder das finden haben wir uns in Memmingen...

  • Memmingen
  • 04.02.22
86× 27 Bilder

VERLORENE LIEBESMÜHE
VERLORENE LIEBESMÜHE, Komödie von William Shakespeare | Shakespeare Company Berlin

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Die Komödie handelt von König Ferdinand von Navarra und seinen Hofherren, die eine „Akademie im Kleinen“ gründen wollen und daher schwören, für drei Jahre zu fasten, auf die Gesellschaft von Frauen zu verzichten und sich dem Studium der Philosophie hinzugeben. Das Vorhaben wird allerdings durch die Ankunft von Isabelle, der Tochter des Königs von Frankreich und ihren Hofdamen durchkreuzt....

  • Kaufbeuren
  • 20.01.22
Anzeige
354× 9 Bilder

Lustiges Krippenspiel mit tierischen Ersatz-Eltern
OX UND ESEL - eine T:K-Eigenproduktion

Die neue T:K-Eigenproduktion „Ox und Esel“ erzählt die Weihnachtsgeschichte von der Geburt Jesu mit viel Witz und Charme. Draußen pfeift ein eisiger Schneesturm. Drinnen im Stall wird der Alltag von Ox und Esel kräftig durcheinandergewirbelt, als plötzlich ein schreiendes Kind in der Krippe, sprich mitten in ihrem Essen liegt. Der ungestüme Ox hat Hunger und will den unerwünschten Gast so schnell wie möglich loswerden. Der sanfte Esel ist sich nicht so sicher, schließlich hat er gehört, dass...

  • Kempten
  • 06.12.21
248× 14 Bilder

EMMAS GLÜCK
EMMAS GLÜCK nach dem Roman von Claudia Schreiber Inszenierung: Ingrid Gündisch - Bühne & Kostüme: Franziska Isensee - Dramaturgie: Thomas Gipfel Mit: Elisabeth Hütter, Jens Schnarre

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Emma züchtet Schweine. Die junge, resolut-robuste Einzelgängerin lebt auf einem heruntergekommenen Bauernhof, dessen Pacht sie allerdings nicht mehr bezahlen kann. Sie kümmert sich respektvoll, fast zärtlich um die Tiere, die sie großzieht und tötet. Dabei schenkt sie ihnen ein angst- und stressfreies Ende und verarbeitet sie zu einer legendären Wurst. Max ist Autoverkäufer. Auch er ist...

  • Kaufbeuren
  • 18.11.21
Mit 150.000 Euro jährlich unterstützt der Bezirk Schwaben das Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen. (Symbolbild)
1.341×

Knapp 150.000 Euro im Jahr
Bezirk Schwaben unterstützt Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen

Eine jährliche Förderung von maximal 150.000 Euro für das Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen hat der heutige Kultur- und Europaausschuss des Bezirks Schwaben auf Antrag der CSU-Fraktion einstimmig beschlossen. „Das Festspielhaus ist ein kultureller und gesellschaftlicher Ort von gesamtschwäbischer Bedeutung“, sagt Bezirkstagspräsident Martin Sailer. „Wir möchten mit der Förderung unseren Teil dazu beitragen, dass das Festspielhaus sein gewaltiges Potential weiter entfalten kann.“ Bedingung...

  • Füssen
  • 18.11.21
„fantasTiK 2021“ – Junges Theaterfestival
284×

Jugendtheaterfestival
fantasTiK 2021 auf der großen Bühne - Die Videos sind da

"fantasTiK" – Das Kinder- und Jugendtheaterfestival in Kempten (Allgäu) fand dieses Jahr vom 19. – 23. Juli 2021 zum zehnten Mal statt! Gemeinsam mit dem Amt für Jugendarbeit gestaltete das Theater in Kempten das bunte und vielseitige Festival in diesem Jahr etwas um. Für jede teilnehmende Gruppe fand ein individueller, theaterpädagogischer Workshop auf der großen Bühne des Stadttheaters statt. Als besonderes "Schmankerl“ wurden die Workshops professionell gefilmt und aus diesen Aufnahmen...

  • Kempten
  • 05.11.21
Nachrichten
412×

Festspielhaus Füssen
Zeppelin Musical kurz vor der Premiere

Seit diesem Jahr geht es wieder ein wenig bergauf für die Kultur- und Veranstaltungsbranche. Davon profitiert auch das Festspielhaus in Füssen. Einige Aufführungen haben hier in den letzten Wochen und Monaten wieder stattgefunden. Auch das Musical Zeppelin feiert bald Premiere. Komponiert wurde es von Ralph Siegel. Vermutlich der bekannteste deutschsprachige Komponist für Pop und Schlager. Hier ist er vom Musikgenre aber mal in eine ganz andere Richtung gegangen. Wir haben uns eine der letzten...

  • Füssen
  • 18.10.21
Nachrichten
130× 1

Wasserstandsmeldung Bühne
Wie geht es dem Kemptener Theater

Der lang ersehnte, gar nicht mehr so neue, James Bond oder auch der Science-Fiction Epos Dune markieren für die Kinos einen Neustart nach Corona. Die Blockbuster sind zurück und füllen die Kinos wieder zunehmend. Aufatmen also an den Filmprojektoren - doch wie sieht es auf den Bühnen aus? Wie geht es den Theatern inzwischen? Können auch Sie ganz langsam und vorsichtig aufatmen? Wie waren im Kemptener Theater und haben uns genau zu diesen Fragen mal umgeschaut und umgehört:

  • Kempten
  • 08.10.21
Nachrichten
1.901×

Allgäuer Regisseur und Coach aus dem Ostallgäu
Neue Produktion ‚Die große Reise‘ mit Schauspielern aus dem Allgäu

Den Tatort und Polizeiruf 110 sowie SOKO kennen bestimmt viele von Ihnen aus dem Fernsehen. Er war schon in verschiedenen Rollen in den Serien vertreten: Stefan Grassmann. Der 59-Jährige lebt im Allgäu und produziert mittlerweile eigene Stücke. Er coacht Studenten an der Hochschule in Kempten in Sachen Kommunikation und schreibt Vorträge für Menschen. Wir haben ihn bei sich Zuhause besucht. Und uns mal seine neueste Produktion angeschaut. Seine Produktion ‚Die Große Reise‘ gibt es ab sofort bei...

  • Kempten
  • 07.10.21
140× 25 Bilder

Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.Mit dem Neuen Globe Theater Potsdam war wieder einmal ein gern gesehenes Tourneetheater in Kaufbeuren zu Gast. Mit dem Stück von Peter Turrini nach Beaumarchaise „Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit“ hatte der Kulturring Kaufbeuren als Veranstalter ein glückliches Händchen bewiesen. Die turbulente Komödie kam bei den Besuchern im leider recht spärlich gefüllten Stadtsaal, nach der...

  • Kaufbeuren
  • 30.09.21
Anzeige
531× 10 Bilder

Die neue Spielzeit 2021/22 im Stadttheater Kempten
Es geht wieder los! Das Theater in Kempten beginnt die Spielzeit mit starken Eigenproduktionen

Das Theater in Kempten feiert im Herbst ein Festival an Bühnenkunst: Beliebte Eigenproduktionen stehen genauso auf dem Spielplan wie eine Premiere für Kinder und das internationale Maskentheater Mummenschanz. Dass ein bisschen Bewegung in die Hüften kommt, gibt Schauspielerin Corinne Steudler im Theater Yogastunden. Ein Wochenende zur Allgäuer Ausstellung VerVolkt mit der Uraufführung Jüdin & Kardinal, einer Matinée und dem Film Leni widmet sich dem Jubiläum 1700 Jahre jüdisches Leben in...

  • Kempten
  • 28.09.21
224×

Kultur
Bregenzer Festspiele

Vom 21. Juli bis zum 22. August finden dieses Jahr wieder die Bregenzer Festspiele statt. Neben den Hauptstücken (Rigoletto, Nero) ist auch ein umfassendes Rahmenprogramm geplant.  Außerdem gelten wegen der Corona Lage noch gesonderte Einlassregelungen. Aufgrund der aktuell niedrigen Inzidenzen und der dort geltenden Regelungen werden alle Plätze voll belegt.  Einlassregelungen Es gilt die 3G Regel: Für die Teilnahme an den Veranstaltungen und Führungen ist einer der folgenden Nachweise...

  • Lindau
  • 22.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ