The Voice of Germany

Beiträge zum Thema The Voice of Germany

Alexandra Jörg, Teilnehmerin bei "The Voice Of Germany" 2020 im Team von Mark Forster.
11.242×

Trotz großartiger Leistung
"The Voice Of Germany": Allgäuerin Alexandra Jörg scheitert in den "Sing-Offs 3"

Die Allgäuerin Alexandra Jörg (43) ist am Sonntagabend in der aktuellen Staffel von "The Voice Of Germany" in der Sendung "Sing Offs 3" angetreten. Alexandra, unter anderem Gesangslehrerin in Musikschulen, ist Teil des Teams von Mark Forster. Sie hat den Titel "Märchen schreibt die Zeit" aus dem Musical "Die schöne und das Biest" performed. Ihr sehr gefühlvoller Gesang hat Jury, Publikum und vor allem Mark Forster begeistert. "Du hast alle sofort verzaubert", war aus der Jury zu hören. Mark...

  • 06.12.20
"The Voice of Germany" bekommt prominente Gast-Coaches.
2.523× 2 Bilder

Gast-Coach
"The Voice of Germany": Allgäuerin Alexandra Jörg bekommt Unterstützung von Joy Denalane

David Guetta und Clueso werden als Gast-Coaches zu "The Voice of Germany" kommen. Und sie sind nicht die einzigen prominenten Künstler, die die Teams unterstützen. Wie ProSieben/Sat.1 jetzt bekannt gab, kommen bei "The Voice of Germany" nun prominente Gast-Coaches zum Einsatz. David Guetta (53, "Let’s Love"), LEA (28), Clueso (40) und Joy Denalane (47) sollen die Talente beim Einzug in die Sing-Offs unterstützen. Beim Team Samu/Rea feiert der französische Star-DJ David Guetta demnach sein...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 23.11.20
Oberallgäuerin Alexandra Jörg konnte bei "The Voice" überzeugen
9.667×

Fernsehen
Alexandra Jörg (43) gewinnt ihr "Battle" bei "The Voice of Germany"

Die Allgäuerin Alexandra Jörg hat ihr "Battle" bei der Fernseh-Show "The Voice of Germany" gewonnen. Zusammen mit ihrer "Battle-Partnerin" Cathalin Kühnhardt performte sie den Song "Guten Tag" von der Band "Wir sind Helden". Als "halb gerappt, halb gesungen und halb gebrüllt" beschrieb Coach Mark Forster den Song, mit dem sich beide zunächst schwer taten.  Trotzdem gelang Alexandra und Cathalin ein "toller Auftritt", so Mark Forster. Auch Samu Haber gefiel das "Battle": "Ich fands toll." Die...

  • 22.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ