Teuer

Beiträge zum Thema Teuer

Der 28-jährige Bäckermeister Marco Härle betreibt in Blaichach zusammen mit seinem Bruder eine Bäckerei.
5.485× 2 Bilder

Breze und co.
Preissteigerung bis zu 130%! - Zutaten für Backwaren im Allgäu werden immer teurer

Erst Corona, jetzt der Ukraine Krieg: Beide Ereignisse sind dafür verantwortlich, dass die Preise von Rohstoffen und Nahrungsmitteln in den letzten Monaten stark gestiegen sind. Neben Benzin, Diesel und Gas werden auch Backwaren immer teurer, so auch in den Allgäuer Bäckereien. Bei den Kosten für die Zutaten gab es eine regelrechte "Preisexplosion". Wir haben uns bei dem 28-jährigen Bäckermeister Marco Härle aus Blaichach erkundigt, warum die Preise für Backwaren so gestiegen sind.  Wie kommt...

  • Blaichach
  • 20.06.22
Bis die Bäume verpackt werden, dauert es dieses Jahr noch etwas, die Preise steigen jedoch jetzt schon. (Symbolbild)
555×

Nach zehn Jahren Preisstabilität
Christbäume werden 2022 teurer - Wegen Dieselpreis und Mindestlohn

Nicht nur die Spritpreise steigen im Allgäu trotz des Tankrabatts wieder, sondern auch die Christbäume werden in diesem Jahr teurer. Zum ersten Mal seit einem Jahrzehnt wird die Nordmanntanne aus Bayern dieses Weihnachten über 20 Euro kosten. Der Grund dafür ist der Dieselpreis und der Mindestlohn. Hoher Spritpreis und steigender MindestlohnDas liegt, wie Thomas Emslander, Vorsitzender des Vereins "Bayerische Christbaumanbauer e.V.", gegenüber all-in.de erklärt, an zwei Dingen: Am Mindestlohn...

  • 14.06.22
Wegen steigender Energie- und Rohstoffpreise soll auch der Preis für Bier angehoben werden. Das gab der Deutsche Brauer-Bund bekannt. (Symbolbild)
3.496×

"Die Kosten schießen durch die Decke"
Nach Benzin und Energie: Jetzt wird auch noch Bier teurer!

Schlechte Nachrichten für Bierliebhaber: Wegen steigender Energie- und Rohstoffkosten müssen Bierbrauer die Preise heben. Nach den Süßwaren reiht sich der Gerstensaft damit in den besorgniserregenden Trend steigender Lebensmittelpreise mit ein. Dramatische Entwicklung in BrauereienHolger Eichele, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes (DBB) bezeichnete die Entwicklung in den Brauereien als "dramatisch". Die Kosten drohen "völlig aus dem Ruder zu laufen", so Eichele gegenüber der...

  • 08.04.22
Bei Aldi steigen die Preise für ungefähr 400 Produkte an. (Symbolbild)
3.166×

Wegen Corona und Ukraine-Krieg
Preisexplosion bei Aldi - Etwa 400 Produkte werden teurer

Der Discounter Aldi erhöht in dieser Woche seine Preise. Und das nicht nur bei einzelnen Lebensmitteln. Rund 400 Produkte werden in Zukunft mehr Geld kosten. Bei den Preissteigerungen handelt es sich nicht nur um ein paar Cent. Manche Waren sollen nämlich um bis zu einen Euro teurer werden. Das berichtete die "Lebensmittel Zeitung". So eine Preisexplosion hat es seit Jahren nicht mehr gegeben. Diese Produkte kosten mehr GeldLaut der "Lebensmittel Zeitung" sind die Preissprünge je nach Produkt...

  • 18.03.22
Christian Lindner möchte einen "Tankrabatt" einführen. (Archivbild)
2.377×

Entlastung an der Zapfsäule
Spritpreise wieder unter 2 Euro? - Finanzminister Lindner will "Tankrabatt"

Nachdem die Spritpreise in den letzten Wochen regelrecht explodiert sind, will die Politik jetzt reagieren. Finanzminister Christian Lindner (FDP) möchte den "Tankrabatt" einführen. Dadurch sollen die Spritpreise wieder unter 2 Euro pro Liter fallen. Wie die Bild berichtet, soll der "Tankrabatt" direkt an der Tankstelle an der Kasse abgezogen werden. Die Tankstellen sollen die fehlenden Umsätze dann beim Finanzamt geltend machen können. Wie hoch der "Tankrabatt" tatsächlich ausfallen wird,...

  • 14.03.22
Kraftstoff kostete in den letzten Tagen deutlich mehr als zwei Euro. (Symbolbild)
8.031×

Diesel und Benzin
Spritpreise explodieren: So sparen Sie jetzt jede Menge Geld!

Tanken in Deutschland wird teurer und teurer. Innerhalb einer Woche verteuerte sich Diesel laut ADAC um unfassbare 39,4 Cent pro Liter. Wie Sie an der Zapfsäule und beim Fahren dennoch Geld sparen können, erfahren sie hier. Super E10 und Diesel auf HöhenflugAllein innerhalb eines Tages legte der Diesel-Preis dem ADAC zufolge um weitere 11,8 Cent zu. Im bundesweiten Tagesdurchschnitt kostete der Kraftstoff am Mittwoch 2,268 Euro je Liter. Auch Super E10 verzeichnete erneut einen Anstieg. Zur...

  • 11.03.22
Bei der Einreisekontrolle fand die Polizei neben dem Oldtimer-Traktor auch eine große Menge an Kosmetik- und Pflegeprodukten. Die Polizei ermittelt nun wegen der Herkunft der Produkte.
5.984×

Großer Fund bei Kontrolle
Polizei Lindau beschlagnahmt Oldtimer-Traktor und Pflegeartikel im Wert von 25.000 Euro

Beamte der Bundespolizei hatten Montagnacht auf der A96 im Bereich Lindau ein rumänisches Fahrzeuggespann bei der Einreise von Österreich nach Deutschland kontrolliert. Das Gespann hatte laut Polizei einen Oldtimer-Traktor geladen. Während der Durchsuchung des Fahrzeugs stießen die Beamten auf verschiedene Kosmetik- und Körperpflegeartikel in nicht handelsüblichen Mengen. Mögliche SteuerstraftatEigenen Angaben nach hatte der 38-jährige Fahrer die Artikel in der Schweiz entgegengenommen, um...

  • Lindau
  • 09.02.22
Nicht nur bei Benzin und Heizkosten ändert sich was, auch die Tabaksteuer wird erhöht.  (Symbolbild)
993×

Benzin- und Heizkosten werden teurer
Das ändert sich für Verbraucher im Jahr 2022

Das neue Jahr bringt viele Veränderungen mit sich, das macht sich bei Verbrauchern besonders im Geldbeutel bemerkbar. Dieses Jahr bringt viele Teuerungen mit sich, ob bei Sprit, Heizkosten oder Steuern. Hier die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.  Die wichtigsten Änderungen im ÜberblickDer Mindestlohn steigt von 9,60 Euro auf 9,82 Euro, die Regierung plant eine Anhebung auf 12 Euro. Pflegedienste bekommen ab Januar 10 Prozent mehr Geld. Hartz-IV wird auf 499 Euro erhöht, auch der Regelsatz...

  • 31.12.21
Nachdem die Benzinpreise drei Wochen hintereinander gesunken sind, steigen sie eine Woche vor den Feiertagen wieder leicht an. (Symbolbild)
1.132×

Auch 2022 wird der Preis nach oben gehen
Vor den Feiertagen: Tanken wird wieder teurer

Der Benzinpreis ist nach drei Wochen Abwärtstrend wieder leicht angestiegen. Auch Diesel wird wieder teurer. Auch im nächsten Jahr soll das Tanken teurer werden, wie der ADAC berichtet.  Leichter Anstieg bei Diesel und BenzinDer Preis für Super E10 ist im Vergleich zur Vorwoche um knapp 1,4 Cent angestiegen, Diesel um 0,8 Cent. Nach Informationen des ADAC könnte das an dem stark schwankenden Rohölkurs liegen. Nach einem Jahreshöchststand im Oktober ist der Preis für ein Barrel um fast 13 Dollar...

  • 16.12.21
Am Sonntag kletterten die Preise für Diesel und Benzin auf einen neuen Höchststand. (Symbolbild)
1.608×

Preisexplosion auch bei Diesel
Droht Deutschland nun das gleiche Chaos wie Großbritannien?

Am Sonntag hat der Dieselpreis den höchsten Stand seit 9 Jahren erreicht. Die Sorge ist groß, dass Deutschland bald ein ähnliches Tank-Chaos wie Großbritannien bevorsteht. Erdölpreis seit Corona gestiegenAm Sonntag erreichte der Dieselpreis einen Rekordwert von 1,555 Euro pro Liter, nur minimal höher als der bisherige Höchststand von 2012 bei 1,554 Euro pro Liter. Auch Benzin wird teurer, Hauptgrund für den rasanten Anstieg ist der Ölpreis, der wegen der Corona-Pandemie in die Höhe geschossen...

  • 19.10.21
Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden (Symbolbild)
448×

Baustelle
Hoher Sachschaden 35.000 Euro nach Verkehrsunfall bei Oberreute

Am Montag gegen 10 Uhr kam es an einer Straßenbaustelle auf der B308 im Bereich der sogenannten Steinbruchkurve zu einem Verkehrsunfall. Eine 32-jährige Frau bemerkte zu spät, dass der vor ihr fahrende Pkw an einer roten Baustellenampel halten musste und fuhr diesem Pkw auf. Hierbei wurde dessen 52-jähriger Fahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, die Schadenshöhe dürfte sich auf circa 35.000 Euro belaufen.

  • Oberreute
  • 17.11.20
Teures Internet: Der Anschluss von 73 Haushalten an das Breitband hätte 1,44 Millionen Euro gekostet. Die Gemeinde Heimenkirch lehnte das Angebot der Telekom deswegen ab.
956×

Zu teuer
Schnelles Internet: Heimenkirch lehnt Angebot der Telekom ab

Die innere Zerrissenheit des gesamten Gremiums, aber auch einzelner Ratsmitglieder war spürbar: Mit neun zu sechs Stimmen hat der Marktgemeinderat Heimenkirch ein Angebot der Telekom für den Ausbau des Breitbandnetzes in den Außenbereichen abgelehnt. 48 Anwesen mit insgesamt 73 Haushalten erhalten somit in absehbarer Zeit kein schnelles Internet. Gekostet hätte das nämlich rund 1,44 Millionen Euro. Den Steuerzahler hätte jeder Anschluss somit rund 19.700 Euro gekostet, rechnete Breitbandpate...

  • Heimenkirch
  • 06.06.19
Der geplante Kindergarten wird teurer als zunächst gedacht.
835×

Kosten
Neuer Marktoberdorfer Kindergarten wohl eine Million Euro teurer

Der Neubau des Kindergartens an der Saliterstraße in Marktoberdorf könnte erheblich teurer werden als im Investitionsprogramm vorgesehen. Dort waren rund 4,1 Millionen Euro dafür veranschlagt. Die neue Kostenberechnung geht von fast fünf Millionen Euro aus. Peter Fendt (Bayernpartei) erkundigte sich nach dem Warum und wie die Lücke geschlossen werden soll. Andreas Wachter (CSU) ging mit seinem letztlich abgelehnten Antrag viel weiter. Demnach sollte der Architekt prüfen, wie er die nun...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.18
Ein Einfamilienhaus kostet im Ostallgäu durchschnittlich 311 000 Euro.
841×

Gutachten
Baugrund im Raum Buchloe günstiger als am Alpenrand

Wer im Ostallgäu ein Häuschen oder eine neue Eigentumswohnung kaufen will, blättert normalerweise gut 300.000 Euro hin. Von Fall zu Fall gibt es natürlich auch große Abweichungen. Denn diese Zahlen, die aus dem Grundstücksmarktbericht des Landkreises Ostallgäu stammen, bilden Durchschnittswerte für Immobilien im mittleren Preisniveau ab. Und auch wenn der Gutachterausschuss im Landratsamt die Preise noch nicht für die einzelnen Gemeinden ausgewertet hat, weiß der Geschäftsführer des...

  • Buchloe
  • 22.11.18
Höhere Beschaffungskosten an der Leipziger Energie-Börse und höhere Netzentgelte lassen die Preise mancher Strom-Tarife auch im Allgäu steigen. Viele Verbaucher müssen deshalb im kommenden Jahr für den Strom mehr bezahlen.
1.907×

Energie
Die Strompreise im Allgäu steigen

Wie vielerorts in Deutschland steigen im kommenden Jahr auch bei den meisten Energie-Anbietern im Allgäu die Strompreise. Je nach Tarif können das bis zu fünf Prozent an Mehrkosten sein. Ein durchschnittlicher Vier-Personenhaushalt mit einem Stromverbrauch von 3.500 Kilowattstunden (kWh) im Jahr muss dann unter Umständen 50 Euro mehr für den Strom zahlen. Ein Beispiel: Der Basis-Tarif von Allgäu Strom – dem Verbund von neun Allgäuer Energieversorgern im Bereich Oberallgäu und Kleinwalsertal...

  • Kempten
  • 17.11.18
Schlüssel
598×

Wucher
Schlüsseldient verlangt nach Türöffnung in Trunkelsberg 850 Euro

Am Mittwoch, 21.03.2018, wurde kurz vor Mittag ein bislang unbekannter Schlüsseldienst zum Öffnen einer zugefallenen Haustüre bestellt. Obwohl zuvor 200 Euro für die Leistung vereinbart waren, forderte der Mann des Schlüsseldienstes schließlich 850 Euro für die erbrachte Leistung, die vom Wohnungsinhaber per EC-Karte bezahlt wurden. Die Polizei Memmingen ermittelt.

  • Memmingen
  • 22.03.18
38×

Anzeige
Immenstädterin (68) zahlt 612,55 Euro für Schlüsseldienst

Am Montag, gegen 15.50 Uhr, hatte sich eine 68-Jährige aus ihrer Wohnung ausgesperrt. Im Branchenverzeichnis fand sie dann nach eigenen Angaben eine Handynummer mit dem Hinweis 'Schlüsseldienst Immenstadt'. Sie rief diese Nummer an und nach ca. 50 Minuten erschien ein Monteur, der ihr die Türe öffnete. Dieser verlangte im Anschluss einen Betrag von 612,55 Euro für seine Arbeit, die die Frau auch gleich Bar bezahlte. Nun erstattete die Frau Anzeige bei der Polizei. Wie aus der Quittung, die sie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.09.17
92×

Dienstleistung
Verbraucherdienst in Kempten und dem Oberallgäu warnt vor Preiswucher beim Schlüsseldienst

Es war nur ein kleiner Windstoß, der die Wohnungstür von Tordis Wippler zustieß. Aber er hatte große Auswirkungen für sie. Die Frau schlug bei Nachbarn das Branchenbuch auf und rief einen Schlüsseldienst. Der kam – und verlangte mehr als 300 Euro, um sie aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Andreas Winkler von der Verbraucherzentrale in Kempten spricht von Preiswucher. Winkler hat in den vergangenen Monaten vermehrt mit nach seiner Auffassung unangemessenen Schlüsseldienst-Forderungen zu tun...

  • Kempten
  • 01.07.17
29×

Online-Voting
Parkgebühren in Kempten - Zu teuer oder nicht?

Kostenlos in der Innenstadt das Auto abstellen - das ist seit Mitte Januar nicht mehr möglich. Egal ob nur für eine Stunde oder doch den ganzen Tag: Autofahrer werden zur Kasse gebeten. Eine Stunde Parken kostet zwischen 50 Cent und einem Euro, ein Jahresticket gibt es für 350 Euro. Sie leben oder arbeiten in der Innenstadt? Wir wollen wissen, ob Sie betroffen sind und wie Sie mit der neuen Situation umgehen.

  • Kempten
  • 02.02.17
36×

Verschwunden
Unbekannte stehlen durch Manipulation der Zentralverriegelung Werkzeuge im Wert von 10.000 Euro aus einem Auto in Bolsterlang

Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag aus einem silberfarbenen Transporter, Marke Peugeot, diverse Werkmaschinen entwendet. Das Fahrzeug war vor einem Anwesen in der Stuibenstraße geparkt. Bei dem Diebesgut handelt es sich um einen Borhammer und Bohrmaschinen der Marken Hilti und Dewalt. Zudem wurden aus dem Laderaum zwei Elektriker – und Werkzeugkoffer mit Handwerkzeug mitgenommen. Da keine Aufbruchspuren erkennbar sind liegt der Verdacht nahe, dass die Diebe möglicherweise...

  • Oberstdorf
  • 23.11.16
67×

Gebührenerhöhungen
Das Leben in Kempten wird teurer

Die Hundesteuer steigt, die Grundsteuer für Wohnungen und Häuser steigt. Parkgebühren steigen. Und auch die Zeiten, zu denen Autofahrer zahlen müssen, werden ausgedehnt. Das Leben von Familie Mustermann in Kempten wird teurer: Das Ehepaar hat zwei Kinder, einen Hund, eine Katze. Es wohnt im eigenen kleinen Haus in einer älteren Wohngegend Kemptens. Die Familie besitzt zwei Autos. Mutter Mustermann braucht ein eigenes, da sie ein kleines Café mit Außenbewirtschaftung hat. Vater Mustermann...

  • Kempten
  • 17.03.16
26×

Bauarbeiten
Sanierung der Festhalle Maria-Thann kommt teurer als geplant

950.000 Euro waren für die Sanierung der Festhalle in Maria-Thann veranschlagt. Nach jetzigem Stand muss die Gemeinde mit Mehrkosten von rund 100.000 Euro rechnen. Denn im Erdgeschoss habe es nach Abbrucharbeiten unangenehme Überraschungen gegeben, erläuterte Professor Dr. Josef Schwarz vom gleichnamigen Ingenieurbüro in Memmingen. Überrascht sei man auch gewesen, dass die Dämmung unterm Dach nicht nur an einigen Stellen feucht gewesen ist. Überall habe es nasse und teilweise verschimmelte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.02.16
31×

Geld
Preise für Bestattungen und Gräber steigen im mittleren Ostallgäu: Schuld daran sind auch Urnenbeisetzungen

'Wandel in der Friedhofskultur' Für Angehörige ist der Tod eines geliebten Menschen nicht nur tragisch, es fallen auch erhebliche Kosten an. Etwa für die Beisetzung oder die Gebühr für den Grabplatz. Und diese steigen in einigen Gemeinden des mittleren Ostallgäus an. Beispiel Obergünzburg: Hat das Öffnen und Schließen eines Normalgrabes bis vor Kurzem noch 440 Euro gekostet, fallen seit November dafür 800 Euro an – ein Anstieg von über 80 Prozent. Auch die Gebühr für eine Urnennische ist...

  • Obergünzburg
  • 10.12.15
34×

Energiekosten
Strom für Westallgäuer Haushalte wird teurer

Die Vorarlberger Kraftwerke VKW, die viele Haushalte im Westallgäu mit Strom versorgen, erhöhen ihre Preise. Damit fährt das Unternehmen mit Sitz im österreichischen Bregenz und Betriebsstelle in Lindenberg denselben Kurs wie mehrere Stromanbieter im gesamten Allgäu. Diese gehen mit ihren Preisen zu Beginn des neuen Jahres leicht nach oben. Wie Dr. Quido Salzmann mitteilt, bei dem Unternehmen für Energiewirtschaft und Vertrieb zuständig, bleibt beim Stromprodukt 'VKW Haushalt', das von den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ