Test

Beiträge zum Thema Test

Dr. Heinz Münzenrieder, Vorsitzender der schwäbischen Arbeiterwohlfahrt (AWO), fordert, das Phänomen der Corona -"Hotspot-Einrichtungen" näher zu untersuchen (Symbolbild).
 3.800×  1  2

Todesfälle in Seniorenheimen
AWO-Vorsitzender fordert mehr Tests in Corona-Hotspot-Einrichtungen

In Kempten und Aichach hat es in den vergangenen Monaten in den AWO-Seniorenheimen "hotspotmäßig" mehrere Corona bedingte Todesfälle gegeben. Dr. Heinz Münzenrieder, Vorsitzender der schwäbischen Arbeiterwohlfahrt (AWO), fordert deshalb, das Phänomen der Corona -"Hotspot-Einrichtungen" näher zu untersuchen. Laut einer Pressemitteilung dürften Seniorenheime "jetzt nicht allein gelassen werden".  Demnach bestehe immer noch "ein qualifizierter Handlungsbedarf": Und zwar besonders für mehr...

  • Kempten
  • 16.06.20
Desinfektionsmittel (Symbolbild)
 31.836×  5  1

Häusliche Isolation
Corona-Fall in einem Oberallgäuer Kindergarten: Alle weiteren Tests negativ

Update vom 16. Juni 2020 um 10:04 Uhr:  Die Testergebnisse der weiteren Kinder und des Betreuungspersonals in dem Kindergarten im südlichen Oberallgäu sind alle negativ. Das teilt das Landratsamt Oberallgäu auf seiner Homepage mit (Stand: 15. Juni 2020). Hintergrund vom 9. Juni um 15:36 Uhr:  In einem Kindergarten im südlichen Landkreis Oberallgäu ist ein Fall einer Covid-19-Infektion aufgetreten. Nach Angaben des Landratsamtes hatte sich ein Kind, das die Einrichtung besucht, bei seiner...

  • Sonthofen
  • 16.06.20
Coronavirus: Mund- und Nasenschutz (Symbolbild).
 24.125×  2

Quarantäne
Corona-Virus in Oberallgäuer Flüchtlings-Unterkunft: Acht Infizierte

In einer Asylbewerberunterkunft im südlichen Landkreis Oberallgäu haben sich acht Bewohner infiziert. Die Betroffenen sind jetzt in Quarantäne. Das teilt das Landratsamt Oberallgäu mit. Demnach haben sich fünf Erwachsene und drei Kinder mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert. Darüber hinaus sind zwei Personen aus dem Umfeld der Einrichtung betroffen. Bei weiteren 17 Bewohnern liegen seit Donnerstag negative Ergebnisse vor. Das Gesundheitsamt vermutet, dass ein positiv...

  • Sonthofen
  • 28.05.20
An der Teststation am Tänzelfestplatz in Kaufbeuren werden pro Tag noch bis zu 40 Tests durchgeführt. Andere Stellen sind bereits geschlossen.
 6.182×  1

Wegen geringem Bedarf
Mehrere Corona-Teststationen im Allgäu sind derzeit geschlossen

Im gesamten Allgäu wurden wegen Corona Drive-In-Teststationen, Fieberambulanzen und Infektpraxen errichtet. Damit sollten Hausärzte entlastet werden. Weil es nun deutlich weniger Verdachtsfälle gibt, wurden mehrere Stationen geschlossen. Das berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Als Beispiele nennt die AZ etwa die Teststationen in Füssen und Kempten, die wegen der geringen Nachfrage derzeit nicht mehr in Betrieb sind. In Sonthofen wurde die Station auf Stand-by heruntergefahren. Laut Bericht...

  • Kempten
  • 28.05.20
Ministerpräsident Markus Söder (Symbolbild)
 11.681×  18

Kino, Freibäder, Kitas
Politik der "schrittweisen Öffnung" geht weiter: Söder gibt weitere Lockerungen bekannt

Am Dienstag hat Ministerpräsident Markus Söder in einer Pressekonferenz über den Corona-Fahrplan informiert. Zunächst stellte Söder klar, dass Bayern einen Paradigmen-Wechsel wie in Thüringen grundsätzlich ablehne. Thüringens Ministerpräsident Ramelow hatte ein Ende der Corona-Beschränkungen in Thüringen ab dem 6. Juni angekündigt. Trotz der klaren "Absage an das Thüringer Model" stellte Söder neue Lockerungen in Aussicht. So passte die Regierung beispielsweise die Öffnungszeiten für Biergärten...

  • Kempten
  • 26.05.20
Archivbild: Schlachthof Allgäu Fleisch in Kempten.
 6.420×  1  1

Gesundheitsamt
Corona-Tests in Kemptener Schlachthaus: Bisher alle Ergebnisse negativ

Auf Anordnung des Gesundheitsministeriums hat das Gesundheitsamt Oberallgäu am Dienstag die Mitarbeiter des Kemptener Schlachthofs A.F.G. Allgäu Fleisch auf das Corona-Virus getestet. 135 Personen wurden bereits getestet, zehn Tests stehen laut dem Landratsamt Oberallgäu noch aus. Wie Brigitte Klöpf, Pressesprecherin am Landratsamt, nun gegenüber all-in.de bestätigte, liegt ein Großteil der Ergebnisse bereits vor: Die bisher durchgeführten 135 Tests waren alle negativ. Im Vorfeld soll es...

  • Kempten
  • 20.05.20
"Drive-In" für Coronatests am Marktanger in Sonthofen
 23.075×  1   Video   10 Bilder

Coronavirus
"Drive-In" für Coronatests in Sonthofen startet bereits einen Tag früher

Statt ab Freitag, den 13. März, kann man sich nun bereits schon ab Donnerstag, den 12. März, per "Drive-In" auf das neuartige Coronavirus testen lassen. Das hat das Landratsamt Oberallgäu aufgrund von sechs Neuinfizierten entschieden. Damit sind es nun ingesamt 14 Fälle in Kempten und dem Oberallgäu. Die "Drive-In" Station befindet sich am Marktanger in Sonthofen. Bereits am Mittwoch hatte das Landratsamt bei einer Pressekonferenz über die sogenannte "Drive-In"-Lösung informiert....

  • Sonthofen
  • 12.03.20
Symbolbild
 672×

Krankheit
Gesundheitsamt Oberallgäu bietet diese Woche kostenlose HIV-Tests an

Noch bis 29. November bieten die bayerischen Gesundheitsämter, darunter auch das Gesundheitsamt im Oberallgäu, AIDS-Beratungsstellen und AIDS-Hilfen neben ihren regelmäßigen Angeboten unter dem Motto „Test jetzt!“ wieder neue Gelegenheiten, sich auf HIV testen zu lassen – wie immer anonym, vertraulich und mit kompetenter Beratung – und völlig kostenfrei. Selbstverständlich kann sich jeder auch in allen anderen Wochen des Jahres mit seinen Fragen an das Gesundheitsamt Oberallgäu wenden. AIDS...

  • Kempten
  • 26.11.19
Beliebter Badesee im Oberallgäu: Der Öschlesee.
 732×

Sommer-Feeling
Badeseen im Oberallgäu sind hygienisch einwandfrei

„Die Oberallgäuer Badegewässer waren 2018 und sind auch jetzt wieder hygienisch unauffällig. Der Badespass in der Badesaison 2019 kann jetzt wirklich beginnen!“, freut sich Dr. med. Alfred Glocker, der Leiter des Gesundheitsamtes im Landratsamt Oberallgäu. Das Baden und Schwimmen in den vielen idyllischen Naturseen im Oberallgäu ist für Einheimische und Gäste, die etwas für ihre Gesundheit tun möchten, eine ideale Freizeitaktivität. „Außerordentlich wichtig ist es, dass alle Kinder das...

  • Kempten
  • 18.06.19
Anton Klotz, Oberallgäuer Landrat (Archivbild)
 465×  1

Alternative Energien
Teststrecke für Wasserstoff-Zug: Vorstoß vom Oberallgäuer Landrat Klotz findet Fürsprecher

Der Vorstoß von Anton Klotz (CSU), das Allgäu zur Testregion für Wasserstoffzüge zu machen, nimmt an Fahrt auf. Landes- und Bundespolitiker aus der Region unterstützen das Ansinnen des Oberallgäuer Landrats und Aufsichtsratsvorsitzenden der Allgäu GmbH. Auch aus Wirtschaft und Tourismus ist Rückenwind für Klotz zu spüren. Dieser ist zuversichtlich, dass das Bayerische Wirtschaftsministerium bereits im Sommer die Weichen für einen baldigen Testlauf stellen wird. Klotz will dem „Dieselloch...

  • Kempten
  • 08.06.19
Die Bahnhöfe von Kempten bis Oberstdorf testete der VdK Sonthofen auf Barrierefreiheit. Dabei gab es an fast allen Bahnstationen etwas auszusetzen.
 291×

Zugfahren
Sozialverband testet Bahnhöfe im Allgäu auf Barrierefreiheit: Ohne fremde Hilfe geht es nicht

Fahrkarte kaufen, einsteigen, Zug fahren. Das, was sich so einfach anhört, ist für Peter Götz und Albrecht Hung ein Riesenproblem. Die beiden sind auf den Rollstuhl angewiesen und kommen ohne fremde Hilfe nicht in den Zug. An manchen Oberallgäuer Bahnhöfen schaffen sie es nicht mal bis zum Gleis. Der Sozialverband VdK testete alle Bahnhöfe zwischen Kempten und Oberstdorf auf ihre Barrierefreiheit. Das Ergebnis diskutierten die Mitglieder am Mittwoch mit Bahnvertretern und Politikern. Götz...

  • Kempten
  • 02.08.18
 223×

Einzelhandel
Tester nehmen Geschäfte in der Kemptener Innenstadt unter die Lupe

Wie sind die Waren präsentiert, wie ist die Dekoration, wie hell das Licht – darauf richten die 'Store Checker' (Ladentester) ihr Augenmerk. Zum ersten Mal wird diese Aktion vom City-Management durchgeführt. Für das City-Management war der Hintergrund für den Ladentest das Ladensterben in der Innenstadt. Inhabergeführte Geschäfte sollen laut Niklas Ringeisen vom City-Management Anreize bekommen, ihre Stärken hervorzuheben. Die Inhaberin der teilnehmenden Altstadt-Floristik, Sabine Losansky,...

  • Kempten
  • 28.11.17
 27×

Video
Mu(h)tige Testfahrer gesucht und gefunden!

Für unsere vier Ford-Modelle EcoSport, B-Max, Ka+ und Fiesta haben sich vier Testfahrer gefunden und sie mit uns getestet! Begleitet durch Kameras und unseren netten Kameramann erzählten sie uns einiges über Komfort, Design, Fahrgefühl und persönliche Eindrücke der Fahrzeuge. Am Ende gab es dann für jeden unserer Testfahrer ein Goodie-Bag inklusive Tankgutschein. Die Autohäuser Hartmann Kempten, Hartmann Oberstdorf, Hartmann Sonthofen und Fischer Memmingen bedanken sich nochmals bei allen...

  • Kempten
  • 10.10.17
 216×

Bundestagswahl
Wahl-O-Mat: Barbara Milz (29) aus Missen macht den Test

Barbara Milz ist ein politisch interessierter Mensch. Sie engagiert sich ehrenamtlich, steht der Musikkapelle Missen-Wilhams als Vorsitzende vor, ist Mitglied des Gemeinderats. Aber einer Partei beitreten ist nicht ihre Sache. Keine könne sie ganz überzeugen, sagt die Rechtsfachwirtin. Und trotzdem hat sie es kein einziges Mal versäumt, bei einer Wahl ihre Stimme abzugeben, seitdem sie 18 Jahre alt wurde. 'Man kann ja nicht schimpfen, dass einem etwas nicht passt, wenn man nicht zum Wählen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.09.17
 34×   4 Bilder

Testfahrzeug
Probefahrt mit dem Ford B-Max Trend

Das einzigartige Türkonzept mit Panorama-Schiebetüren ermöglicht Ihnen ein komfortables Ein- und Aussteigen. Fortschrittliche Technologie und das flexible Platzangebot machen den Ford B-MAX zum idealen Stadtauto. Der Ford B-MAX begeistert mit einem besonderen Konzept, das in der Klasse der Minivans Maßstäbe setzt. Die innovativen Panorama-Schiebetüren mit integrierter B-Säule sorgen auf beiden Seiten für einen unerreicht komfortablen Einstieg von eineinhalb Metern Breite. Dabei macht der Ford...

  • Kempten
  • 14.09.17
 29×   3 Bilder

Testfahrzeug
Probefahrt mit dem Ford Ka

Praktische Details, clevere Technologien und durchdachtes Design vereint mit ungeahnt viel Komfort, Sicherheit sowie großartigem Fahrspaß. Der Ford KA+ überrascht mit einem sehr geräumigen Platzangebot, das in seiner Klasse selten anzutreffen ist. Selbst mit drei Personen sitzt man im Fond absolut bequem. Ebenfalls beeindruckend: die für einen Kleinwagen ungewöhnlich großzügige Beinfreiheit. Außen besticht der Ford KA+ durch seine kompakten Maße sowie durch sein ausdrucksstarkes Design. Der...

  • Kempten
  • 14.09.17
 40×   3 Bilder

Testfahrzeug
Probefahrt mit dem Ford Ecosport Trend

Funktional, leistungsstark und ausgesprochen effizient - das kompakte Lifestyle-SUV erfüllt höchste Ansprüche. Der kompakte Lifestyle-SUV Ford EcoSport ist der perfekte Wagen für Stadt, Land und Gelände. Im Großstadtdschungel überzeugt seine Wendigkeit, auf Langstrecken sein Komfort und im Gelände sein SUV-typischer großer Bodenabstand. Ein weiteres Highlight: Ford SYNC* mit AppLink. Mit dem modernen Kommunikations- und Entertainmentsystem können Sie unterwegs Ihre Smartphone-Apps nutzen,...

  • Kempten
  • 14.09.17
 55×   3 Bilder

Testfahrzeug
Probefahrt mit dem Ford Fiesta Cool Connect

Der neue Ford Fiesta ist der beste Beweis dafür, dass man sogar ein Erfolgsmodell weiterentwickeln kann. Er bietet Ihnen jetzt noch mehr Komfort sowie hochmoderne Technologien, die in diesem Segment außergewöhnlich sind. Hierzu gehören zum Beispiel Ford SYNC 34, B&O PLAY oder der aktive Park-Assistent mit Ein- und Ausparkfunktion. Darüber hinaus verbindet der neue Ford Fiesta beeindruckende Fahrdynamik mit kraftstoffsparender Effizienz. DER FORD FIESTA COOL & CONNECT 1,1 l 52 kW (70...

  • Kempten
  • 14.09.17
 84×   34 Bilder

Testfahrt
Testfahrt mit den vier Ford-Modellen: Das Wichtigste in Kürze

Die Testfahr-Aktion mit den Ford-Modellen, Ford Ka+, Ford EcoSport, Ford B-Max und dem neuen Ford Fiesta, wird in Kooperation mit der Auto Eder Gruppe präsentiert. Als einer der größten PKW-Händler in Südbayern bieten die Autohäuser der Auto Eder Gruppe an 11 Standorten eine Riesenauswahl an Tageszulassungen & Neuwagen. Die Autohäuser der Auto Eder Gruppe, Fischer Memmingen, Hartmann Kempten, Hartmann Sonthofen und Hartmann Oberstdorf sind Ihr Autohändler und Ansprechpartner im...

  • Kempten
  • 14.09.17
 58×

Umfrage
Festwoche kurios: Welches Produkt fanden Sie am interessantesten?

Von der Vibrationshantel über die Popodusche bis zur Kochblume - 15 außergewöhnliche Produkte haben wir auf der Festwoche getestet. Jetzt wollen wir wissen: Was war Ihr Highlight? Für unseren Test haben wir im Messejournal nach Produkten mit außergewöhnlichen Namen gesucht und die Aussteller dann am Stand gefragt, was dahinter steckt. Als Entscheidungshilfe finden Sie hier nochmal die Videos der ganzen Serie: Am Montag haben wir uns mit dem Thema Gesundheit beschäftigt. Wir haben eine ...

  • Kempten
  • 21.08.17
 373×

Versuch
Tränenfrei Zwiebeln schneiden - Life Hacks im Test

Meine Augen brennen und jucken. Ich merke, wie mir die Tränen kommen, fange an zu weinen. Nein, ich schaue mir keinen dramatischen Liebesfilm mit Channing Tatum an, ich stehe in der Küche und schneide Zwiebeln. Weinen beim Zwiebeln schneiden: Dieses Problem kennt wohl jeder, der das Lauchgewächs schon mal auseinandergenommen hat. Weil für mich Zwiebeln in fast jedes gute deftige Gericht gehören, habe ich keine Lust mehr, ständig in der Küche in Tränen auszubrechen. Im Internet habe ich...

  • Kempten
  • 29.06.17
 868×

Selbstversuch
Die außergewöhnlichsten Eissorten im Allgäu im Test

Bergkäse, Olive-Feta, Schokolade mit Bergkräutern und Latschenkiefer und Erdnuss-Wasabi: Wir hatten die all-in.de-User nach den außergewöhnlichsten Eissorten im Allgäu gefragt - und sie dann gleich selbst getestet. Bisher waren wir eher Fans von klassischen Sorten wie Vanille oder Straciatella. Beim Eistest standen wir deswegen vor einer kleinen Herausforderung, denn ein paar Geheimtipps konnten wir uns als Eis eher weniger vorstellen. So ging es uns auch mit unserem ersten Test-Eis:...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.06.17
 21×

Gesundheit
Auf Termine bei Haus- und Fachärzten muss man in Kempten und Oberallgäu teilweise wochenlang warten

Wer nach Kempten zieht und dort einen Hausarzt sucht, kann unter Umständen Probleme haben. 'Wir nehmen keine neuen Patienten mehr auf', lautet ein Satz, der bei Anfragen zu hören ist. Auch beim Facharzt. Telefonische Stichproben im südlichen Oberallgäu ergeben: Diese Antworten gibt es dort nicht. Wartezeiten von bis zu fünf Wochen sind aber auch dort möglich – sofern es sich nicht um eine akute Erkrankung handelt, denn in diesem Falle gibt es hier wie dort Termine von heute auf morgen....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.17
 18×

Selbsttest
Manche Patienten in Kempten warten Monate auf einen Arzttermin

'Wir nehmen keine neuen Patienten mehr auf.' Wer derzeit in Kempten nach einem Hausarzt sucht, bekommt diesen Satz in manchen Praxen zu hören. Auch bei Fachärzten kann es sein, dass ein Anrufer diese Antwort erhält. Die Mediziner haben mehr als genug zu tun. Dies zeigt sich auch anders: Patienten, die um einen Untersuchungstermin bitten, müssen – sofern es sich nicht um eine akute Erkrankung handelt – Wochen, teilweise sogar Monate warten. Wir sind den Erfahrungen von Kemptenern...

  • Kempten
  • 16.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020